Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 GQ - [Die MSG]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 14 ... 25, 26, 27, 28, 29  Weiter
AutorNachricht
Ena
Sexy Mafia Ente
avatar

Anzahl der Beiträge : 2300
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 22
Ort : Aux

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Mo 26 Dez 2016, 22:55

"Oh, aber die Vermögensvollmacht bleibt selbstverständlich bei mir, bis die Ehe vollzogen ist. Und danach geht sie an meine Tochter über", sprach der Adelige gutmütig, mit einem Ton, als würde er mit zwei kleinen Kindern sprechen, vor denen man nicht allzu schwierige Worte benutzen durfte. "Ninas ungeborenes Kind ist der Erbe des Landes und des Hauses. Ihr erhaltet lediglich das Leben eines Adeligen. Vielleicht einen unbedeutenden Titel. Festessen. Repräsentative Aufgaben ... Ihr wisst schon." Er nickte, überzeugt, dass sie sich damit zufrieden geben würden. Währenddessen wankte eine durchgeschrubbte und in dicke Kleider gehüllte Nina aus dem Zelt auf die kleine Gruppe zu, wobei sie Tristan einen fast panischen Blick zuwarf. "Habt ihr eine Übereinkunft getroffen?"

_________________

WRITER - a peculiar organism capable of transforming caffeine into books.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://unbesiegbar.forumieren.com
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3056
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Mo 26 Dez 2016, 23:03

Sie alle hatten einen Schlüssel... Doch Evelyn zweifelte, dass sie gute Chancen hatten. Das Bogenschießen Hotel die noch für am erfolgversprechendsten, der Vogelmann konnte sich mit einem Bogen umgehen. Aber die anderen Prüfungen... Neythani kämpfte zwar mit einem Speer, doch würde sie ihn auch geschickt werden können? Das Eine hatte schließlich nichts mit dem Anderen zu tun.
Dann war da noch das Armdrücken.. ohne Aldreds Fähigkeiten in Frage stellen zu wollen, war sie nicht sicher, ob er, als kräftigster unter ihnen es mit einem Wesen aufnehmen konnte, das einhundert Jahre unbesiegt war. Es sei denn...
"Wie viele Herausforderer hatte er in diesen hundert Jahren denn? Dieser Ort wirkt nicht gerade, als würden sich hier viele Herr verirren."

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 23
Ort : Hier... irgendwo

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Di 27 Dez 2016, 00:25

Tristan schaute zu Nina, als sie heranwankte. Sie sah etwas munterer aus aber irgendwie auch ein wenig ... naja, als hätte man sich zu sehr bemüht, sie sauber zu kriegen.
"Gewissermassen."
Er blickte zu ihrem Vater.
"Warum lasst Ihr nicht auch Eure Tochter eine Entscheidung fällen? Nur, damit Ihr sicher seid, dass sie auch glücklich ist." Mit einem beinahe liebevollen Lächeln legte er einen Arm um ihre Schultern.
Rekhyt verzog säuerlich das Gesicht.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Mali
Freundliche Forenelfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 2192
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 38
Ort : Wedel

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Di 27 Dez 2016, 23:19

Morram runzelte leicht die Stirn, bevor er antwortete. "Es gab in den hundert jahren 10 Herausforderer.
5 gewannen und 5 verloren. Doch wir wissen nicht, was mit den Gewinnern geschah. Die Verlierer hat Fuhju getötet und gegessen." Daraufhin musste Morram Kichern. Bald erreichten sie eine Höhle , vor der ein großer Satyr auf einem Holzblock saß.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4873
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Mi 28 Dez 2016, 00:01

Für einen Moment blieben sie allesamt stehen, unschlüssig, gerade so nahe an der Höhle, dass das Licht ihrer Fackel die Kreatur vor dieser eben so erreichte. Der Satyr war groß und bullig gebaut, lange, gedrehte Hörner auf dem Schädel und einen langen, dünnen Bart an seinem Kinn, der nackte Oberkörper muskulös und haarig. Er blickte zu ihnen hinüber, nicht abweisend, aber auch nicht freundlich, abwartend. Er sprach kein Wort.
Es war Aldred, der mit der Fackel voran gegangen war, der als erster das Schweigen brach. "Bist du Fuhju?", verlangte er zu wissen, "Es heißt, du trägst einen Schlüssel zu Luhanes Kerker. Wir sind gekommen um die Göttin zu befreien."

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Freundliche Forenelfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 2192
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 38
Ort : Wedel

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Do 29 Dez 2016, 16:06

Der Satyr hob den Blick und runzelte leicht die Stirn. "Aye, ich bin Fuhju. Wer will das wissen ?",fragte er ruhig. Aufmerksam betrachtete er die Gruppe, die da vor ihm stand. Eine Katzenfrau, ein Vogelmann und zwei Menschen. Dann entdeckte er den Faun. "Ah, ich sehe, wer euch meinen namen verriet." Dann entdeckte der das schlüsselmal auf Neythanis Hand. "Und so wie es aussieht, seid ihr auserwählte, die die Göttin befreien wollen. Ihr wisst, was auf euch zukommt?".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4873
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   So 01 Jan 2017, 23:47

Aldred hörte die Worte des Satyrn und ergriff die Gelegenheit, seinerseits das Wort zu ergreifen und zu äußern, was ihm im Kopf umging, seit Morram ihnen erläutert hatte, was auf sie warten würde. "Es gibt keinen Grund für diese sinnvolle Art von Herausforderung", schleuderte er der Kreatur entgegen, "Wir sind Diener der Göttinnen und du bist eine Kreatur Luhanes, ebenso ein Diener der Göttin. Wir sind hier, um sie zu retten, zu befreien. Wir sollten an einem Strang ziehen, sollten gemeinsam, anstatt gegeneinander zu kämpfen. Wenn du deine Stärke messen willst, Fuhju, dann gib uns den Schlüssel kampflos, aber begleite uns zurück an die Oberfläche und kämpfe mit uns in diesem Krieg. Wir sind alle Kinder Ruhtas und der Göttinnen. Wir alle stehen auf der selben Seite!"
Er hoffte, die Worte würden den Satyrn bewegen, würden ihn zur Vernunft bekehren. Doch wirklich glauben konnte er nicht daran. Dieser unterirdische Wald war ein zu merkwürdiger, zu verwunschener Ort, als dass er hier mit Vernunft zu rechnen hätte.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Freundliche Forenelfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 2192
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 38
Ort : Wedel

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Di 03 Jan 2017, 15:03

Fuhju erhob sich von seinem sitzplatz und blickte auf Aldred hinab. Ohja, es war ein sehr eindrucksvoller eindruck. Der Satyr war mit seinen 2 metern und 20 centimetern ziemlich gross.
Erhaben blickte er auf den ehemaligen schmied herab und fing an zu lachen. Dann klopfte er freundschaftlich auf Aldreds schulter und grinste. "Der war gut, den muss ich den anderen erzählen," meinte er dann gut gelaunt. "Als unsere Göttin eingesperrt wurde, haben wir versucht, sie zu befreien und auch die Höhle zu verlassen. Doch wir sind gebunden und können ihr gefängnis nicht öffnen.
Genug versucht haben wir es."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4873
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Mi 04 Jan 2017, 10:41

Im Stehen wirkte der Satyr noch beeindruckender, als er es zuvor getan hatte. Er überragte Aldred um fast zwei Köpfe und sein Körper war über und über bepackt mit dicken Muskelpaketen. Aldred war kräftig, aber es mit solch einer Kreatur im Armdrücken aufzunehmen, das erschien ihm schlicht und ergreifend unmöglich und seine Entschlossenheit, die Sache mit Worten zu regeln, wurde nur noch gestärkt.
"Neythani ist die Auserwählte der Göttin!", hielt er dagegen, dabei mit ausgestrecktem Finger auf die Katzenfrau zeigend, "Sie wird Luhane befreien. Sie wird euch aus der Finsternis führen, wenn ihr ihr nur helft. Bitte, sei vernünftig, Mann! Gib uns den Schlüssel!"

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Freundliche Forenelfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 2192
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 38
Ort : Wedel

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Mi 04 Jan 2017, 19:49

Der Satyrn schaute von Aldred zu Neythani und rieb sich dann mit der Hand an seinem Ziegenbart. "Nun gut. Ich warne euch aber. Meine freunde sind nicht so leicht zu überzeugen wie ich. Sollten eure Worte sich nicht bewahrheiten, werdet ihr nicht mehr hier herauskommen," erklärte er ruhig. Dann nahm er Aldreds Hand in seine, machte dann eine senkende bewegung, so das es aussah, als würde Aldred den Satyr im armdrücken besiegen. Danach schimmerte ein weiterer schlüssel auf Neythanis Hand, direkt neben dem zweiten. "Ich führe euch. Mordu hier würde euch nur in die irre führen, um euch zu töten und zu fressen." Dabei deutete er auf den Faun.



(Edit sagt, das ich vergessen hab, das der Zentaure ja schon Noldor heisst)


Zuletzt von Mali am Fr 06 Jan 2017, 18:46 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lias
Herr der Diebe
avatar

Anzahl der Beiträge : 3100
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 26
Ort : Heimat der Floofs

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Do 05 Jan 2017, 18:25

"Einfach anzünden könnte ich den Wald", murrte Amun schlecht gelaunt. Die Decke attackierte seine Nerven. Der Himmel war viel zu weit weg hier unten. Die Gewissheit dessen schabte über sein Gehirn wie eine Reibe und zerfräste seine Geduld. Ein ordentlicher Blitzschlag oder zwei und der Wald würde brennen. Vermutlich war das respektlos...
"Als Sieg gälte das, heh? Vermutlich nicht. Vermutlich nicht. Still bin ich schon. Luhane wir nicht verärgern wollen. So kurz vor ihrer Befreiung."
Eine ungeduldige Geste mit einer Klauenhand galt dem Satyr.
"Geht, führt. Die Fehler unserer Vergangenheit tragen wir alle. Müssen es nur besser machen. Nur besser machen."

_________________
Art is what you can get away with.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ena
Sexy Mafia Ente
avatar

Anzahl der Beiträge : 2300
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 22
Ort : Aux

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Do 05 Jan 2017, 18:42

"Ihr Glück liegt nicht in ihrer Hand. Nina weiß, dass alles, was sie gelernt hat und all ihre Erfahrungen, die sie gesammelt hat, dazu dienten, unserer Familie in ein gutes Licht zu rücken." Der dickliche Adelige zwirbelte seinen Schnauzbart mit energischen Fingern. Offensichtlich erregte ihn das Gespräch mittlerweile ziemlich, oder er war einfach wie viele wohlbeleibte Persönlichkeiten schon von zu schnellem Sprechen außer Atem. "Obwohl wir Ninas Erfolge nicht unter den Scheffel stellen wollen", meinte er liebevoll in die Richtung seiner Tochter, die den Kopf neigte, um das Kompliment etwas beschämt anzunehmen. Eigentlich tat es ihr ziemlich Leid, was sie tun musste. Zumindest, was den Betrug an ihren Vater anging. Aber sie konnte nicht zulassen, dass man Tristan hinrichten ließ. Er hatte ihr Leben gerettet und auch wenn er nicht der Netteste oder Umgänglichste war, so gebot es ihr zumindest die persönliche Ehre, dasselbe mit ihm zu tun. "Ich denke, dass Tristan die bessere Wahl wäre", sprach die junge Frau mit unterwürfiger Stimme und löste sich von ihm, um ihrem Vater schmeichelnde Arme um den Hals zu legen. Dieser schien davon zumindest etwas erweicht zu werden. "Nun ... wenn Tristan sich bereiterklärt ... ich meine ... natürlich sollst du nicht unglücklich sein ..." Fragend blickte Nina den jungen Mann an. Der Plan war fast unter Dach und Fach. Er musste nur noch zustimmen, dann konnte sie ihm zur Flucht verhelfen und hatte ihre Schuld bei ihm beglichen ...

_________________

WRITER - a peculiar organism capable of transforming caffeine into books.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://unbesiegbar.forumieren.com
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3056
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Do 05 Jan 2017, 18:51

Als Aldred begann, mit dem Satyr zu verhandeln hatte Eve bereits einlenken wollen, doch dann zögerte sie. Warum nicht versuchen? Sie glaubte nicht an den Erfolg des Schmieds, aber ein vergeblicher Versuch war besser, als eine möglicherweise erfolgreiche Chance in einen Kampf zu verwandeln. Also blieb die Priesterin dabei, den Faun im Auge zu behalten. Fuhjus Warnung überraschte sie nicht wirklich, machte das Wesen doch generell keinen vertrauenserweckenden Eindruck.
"Morram bleibt dennoch bei uns. Gerade mit Eurer Warnung will ich es nicht irgendwo außer Sicht wissen", merkte Evelyn dann an den Satyr gerichtet an, bevor sie dann ihren Weg fortsetzten.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4873
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Do 05 Jan 2017, 20:50

Aldred konnte kaum fassen, dass seine Worte den Satyrn wirklich überzeugten. Er war sich sehr wohl bewusst, dass er alles andere als ein geborener Redner war. Er war ein einfacher Mann, ein Schmied, ein Wanderer, ein Krieger. Niemand, der mit brilliant geschliffener Rhetorik und blitzgescheiten Argumenten aufwarten konnte. Reden, das war etwas, was er lieber anderen überließ. Aber – und auch das musste er sich eingestehen – es war nicht das erste mal, dass Leute auf ihn hörten. Ohne es zu wollen war er zumindest für eine Zeit zu soetwas wie dem Anführer ihrer kleinen Gruppe geworden. Vielleicht war an seinen einfachen Worten also doch mehr dran, als er selbst glauben wollte. Im Moment jedenfalls war er nicht unglücklich darüber. Sie hatten den Schlüssel von Fuhju errungen und das, ohne gegen ihn kämpfen zu müssen. Mir merklicher Erleichterung im Gesicht folgte Aldred dem Satyrn ins Gebüsch, auf der Suche nach Noldor und der nächsten Herausforderung.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Freundliche Forenelfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 2192
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 38
Ort : Wedel

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Fr 06 Jan 2017, 18:54

Fuhju führte die Helden eine weile in nördliche Richtung, bis sie auf eine Lichtung stießen. In einigen Bäumen und auch im Boden steckten mehrere Pfeile.
Morram blieb am rand der Lichtung hocken und dann sahen sie bereits den Zentauren. Der Menschliche Oberkörper war braungebrannt, sein Gesicht war männlich markant. Sein rotes Haar war zu einem Pferdeschwanz gebunden und sein Kinn zierte ein Bart. Sein Unterkörper war nachtschwarz und sehr muskulös. "Fuhju, mein Freund. Was treibt dich denn zu mir und wieso bringst du Leute mit?", fragte er neugierig. Fuhju grinste. "Das sind Auserwählte, Noldor. Sie wollen Luhane befreien.," erklärte er dem Zentaur.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3056
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Sa 07 Jan 2017, 17:57

Ein Zentaur... Dort, wo Evelyn her kam gab es einige nomadische Zentaurenstämme. Diese Freiheit liebenden Wesen waren verdammt Sturköpfig, insbesondere wenn es um Religion ging... Zu Eves Glück war sie selbst noch keinem Zentaur begegnet, der nicht ihrem Glauben angehört hatte, aber sie hatte Geschichten gehört. Daher war sich die Priesterin auch sehr sicher, dass sie diesen Wächter nicht dazu überreden konnten, kampflos den Schlüssel herzugeben. Ihr Blick glitt über die Pfeile, aber wirklich etwas damit anfangen konnte sie nicht. Im Bogenschießen war sie zu ungeübt, um aus den Pfeilen auf die Fähigkeiten des Zentaur schließen zu können.
"Seid gegrüßt, Noldor", meinte sie dann und neigte in leichtem Respekt den Kopf.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Freundliche Forenelfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 2192
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 38
Ort : Wedel

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Di 10 Jan 2017, 16:15

Noldor begutachtete die Gruppe etwas, bevor er sich wieder Fuhju widmete. "Wie kommt es, das du auserwählte zu mir begleitest? Und was macht Mordu hier? Ich dachte, der wäre aus dem Tempel geprügelt worden." Noldor blickte zu dem Faun und runzelte leicht die Stirn. "Ich begleite die gruppe, weil dieser Mann da," er deutete dabei auf Aldred," mich beschworen hat , der Katzenfrau den Schlüssel zu überlassen, damit sie Luhane befreien kann. Wir sind alle Diener von Luhane und er glaubt, das wir die Höhle verlassen können, wenn sie befreit wird," erklärte er. Noldor lachte laut , als er dies hörte und schaute dann Aldred an. "Du glaubst wirklich daran, Sterblicher?" fragte er dann ruhig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4873
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Fr 13 Jan 2017, 17:16

Aldred mochte den Blick nicht, den der Zentaur ihm zuwarf. Selbst im Halbdunkel ihrer Fackel konnte er die Geringschätzung, die Ablehnung in dessen Augen sehen und seine Stimme unterstrich dies nur noch. Diese Kreatur glaubte nicht an die Wahrheit hinter seinen Worten. Und sie mochte ihn nicht.
Aldred gab sich selbst keinerlei Mühe, einen versöhnlichen Ton anzuschlagen, als er antwortete. "Ihr werdet es hier unten in eurer Höhle nicht mitbekommen haben, aber Ruhta ist in Aufruhr", erklärte er gereizt und seine Stimme wurde lauter und lauter, als er fortfuhr, "Die Schwarze Heerschar fällt über die Welt her und alles, was zwischen ihnen und der ewigen Finsternis steht, sind unsere Göttinnen. Wenn wir sie nicht befreien, dann wird alles vergehen, was je hier gelebt hat. Gebt Neythani den Schlüssel, oder ihr tragt euren Teil zu diesem Untergang bei!" Bei den letzten Worten wies er mit ausgestrecktem Finger auf die Katzenfrau. "Sie ist die Auserwählte Luhanes. Sie trägt die Zeichen. Sie kann die Göttin befreien und den Fluch dieser Höhle brechen."

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3056
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Sa 14 Jan 2017, 09:35

Bekräftigend nickte die Priesterin auf Aldreds Worte hin. Auch, wenn sie in ihrem Kopf den Namen der Göttin austauschte. Im Endeffekt war es ja egal, ob sie am die echte oder eine falsche Gottheit glaubten. Wichtig war, dass sie ihr Ziel erreichten.
Etwas Anderes kann Eve in den Sinn. Wenn sie alle einst Diener der Göttin gewesen waren, wie kam es, dass sie nun als Wächter des Gefängnisses handelten? Wieso beließen sie es nicht dabei, dass sie selbst wohl nichts tun konnten und unterstützten mögliche Retter? Evelyn verstand das nicht. Der einzige Grund, der ihr einfiel, war, dass sie sich von der Göttin abgewandt hatten. Und damit hatten sie nur noch den Tod verdient...

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Freundliche Forenelfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 2192
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 38
Ort : Wedel

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Mo 16 Jan 2017, 21:59

Noldor schnaubte etwas, dann griff er an seinen Gürtel und zog ein Horn hervor. Dann blies er in das Horn hinein, was einen dumpfen ton verursachte. Danach verstaute er das Horn wieder. "Ihr seid ziemlich angriffslustig, Sterblicher," sprach er ruhig. Neythani blickte die beiden neugierig an und wusste nicht so recht, was sie sagen sollte. Nach ein paar Minuten tauchte aus dem Wald ein Minotaure auf, blickte die Gruppe verwirrt an und trat dann zu Fuhju und Noldor. "Was ist los?" fragte er mit seiner dröhnenden stimme. "Die sterblichen wollen, das wir ihnen die Schlüssel überlassen um Luhane zu befreien," antwortete Noldor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4873
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Mo 16 Jan 2017, 22:44

Aldred konnte spüren, wie alles in ihm sich anspannte, als die dritte Gestalt hervor trat, ein massiger Mann mit dem gehörnten Kopf eines Stiers. Er war sich nicht sicher, was dies alles zu bedeuten hatte. Wenn diese Wesen sich dazu entscheiden sollten, sie anzugreifen, anstatt ihrem Vorschlag zu folgen, dann waren sie ihnen zahlenmäßig nun ebenbürtig. Und sah man von dem verkümmerten Morram ab, dann wirkte jede der Kreaturen ihnen körperlich überlegen. Sollte dies eskalieren, dann sah es schlecht für sie aus.
"Du musst es ihnen erklären", flüsterte Aldred Neythani zu, dabei dicht hinter die Katzenfrau tretend, seine Stimme nicht mehr als ein Wispern neben ihrem Ohr, "Du bist die Auserwählte Luhanes. Überzeuge sie, dass sie uns helfen und an unserer Seite kämpfen müssen!"

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3056
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Di 17 Jan 2017, 00:03

Mit gerunzelter Stirn beobachtete Eve die Vorgänge. Nun waren die Wächter also alle vereint, bis auf den einen, den sie selbst getötet hatte. Sie wirkten stark und mächtig. Wenn selbst sie nicht in der Lage waren, die Göttin zu befreien, warum sollte dann diese Gruppe von Heiden es schaffen? Was hatten sie, die nichteinmal an die Zwillingsgötter glaubten, für Fähigkeiten, die die Diener der Göttin nicht hatten? Es viel Eve zunehmend schwerer daran zu glauben, dass diese Wächter der Göttin, der sie sich verschworen hatten, wirklich treu waren...

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Freundliche Forenelfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 2192
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 38
Ort : Wedel

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Di 17 Jan 2017, 16:42

Neythani trat auf die drei Wächter zu und blickte diese ernst an. "Mein name ist Neythani und ich bin Luhanes Auserwählte. Ich bitte euch demütigst darum, uns zu unterstützen. Ich weiß nicht, warum ihr Luhane bewacht und ich ehre eure Loyalität, das ihr euren Dienst so ernst nehmt. Doch es ist wichtig, das ihr sie nun freigebt. Die Welt braucht Luhane und ihre Schwestern. Die Welt braucht euch," sprach sie ruhig.
Noldor blickte die Katzenfrau ebenso ernst an. "Genau. Ihr wisst nicht, warum wir das tun. Glaubt mir, wir haben versucht, sie frei zu lassen.
Viele Jahrhunderte lang haben wir es versucht. Es ist lange her. Damals lebten wir noch oben im Tempel. Eines Tages kam eine riesige Armee,
wir kämpften um unser leben, doch wir wurden bezwungen. Mordu hat uns verraten, deshalb hat Luhane ihn verflucht. Als die Anführer der Armee sie an ihr Gefängnis bannten, bannten sie uns ebenfalls. Sie zwangen uns die Schlüssel auf. Sie verhöhnten uns, das wir Luhane nie befreien würden. Wir haben aber herausgefunden, das die Schlüssel übertragen werden, wenn einer von uns besiegt wird. Doch bis jetzt
sind wir noch nie alle besiegt worden," antwortete Noldor wütend. Neythani blickte ihn sanft an. "Gebt mir eure Schlüssel, lasst euch von mir besiegen. Ich werde Luhane befreien und ebenso euch," bat sie mit sanfter stimme.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4873
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Mi 18 Jan 2017, 17:58

"Neythani trägt das Mal der Luhane. Sie ist auserwählt. Ihr wird es gelingen", bekräftigte Aldred die Worte der Katzenfrau, "Amun'Raak hier, der das Zeichen der Blitze trägt, hat Deria von einem ebensolchen Fluch befreien können. Und ein Freund von uns, der von den Schatten gesegnet war, hat Yragonas Gefängnis gebrochen. Die Auserwählten haben diese Macht, ich habe es mit meinen eigenen Augen gesehen. Auch Neythani wird den Fluch brechen, der auf ihrer Göttin liegt. Und auf euch. Aber ihr müsst ihr dabei helfen. Es ist der einzige Weg. Für diese Welt. Und für euch."

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Freundliche Forenelfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 2192
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 38
Ort : Wedel

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Mi 18 Jan 2017, 22:04

Die drei Wächter blickten die gruppe ernst an, dann zogen sich Noldor und Rangor etwas zurück um unter vier augen miteinander zu sprechen. Nachdem sie einige zeit miteinander diskutiert hatten kehrten sie zurück und nickten Neythani zu. "Wir überlassen euch unsere Schlüssel," antwortete Noldor ruhig. "Wenn ihr unser vertrauen missbraucht, werden wir euch töten," merkte er dann noch an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   

Nach oben Nach unten
 
GQ - [Die MSG]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 26 von 29Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 14 ... 25, 26, 27, 28, 29  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: MSG-Sektion :: Fantasy :: Goddess' Quest-
Gehe zu: