Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 GQ - [Die MSG]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 16 ... 27, 28, 29
AutorNachricht
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4871
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   So 21 Mai 2017, 00:56

Vier Tage lang marschierten sie durch den Wald, sich grob am Stand der Sonne orientierend, immer nach Osten, sofern es das Gelände nur eben zu ließ. Vier Tage strammen Marsches, über Stock und Stein, Wurzelwerk und tückische, laubbedeckte Abhänge, mal entlang von munter dahin plätschernden Bächen, dann wieder Stunde um Stunde durch unheimlich stille, tiefe und düstere Waldtäler, jedoch immer angetrieben von der unbeirrbaren, vor rechtschaffenem Eifer brennenden Evelynn.
Schließlich erreichten sie den Dordram, einen gewaltigen Strom, dreißig, wenn nicht vierzig Schritt breit und so reissend, dass jeder Versuch, ihn schwimmend zu überqueren glatter Selbstmord gewesen wäre. Hier führte Aldred die Gruppe nach Süden, wo er die nächste Siedlung vermutete. Der Weg entlang des Flusses war einfacher, leichter gangbar als die wilden Trampelpfade quer durch den Wald, doch nichtsdestotrotz dauerte es weitere fünf Tage, bis sie schließlich am Horizont die dünnen Rauchfahnen einer Ansiedlung ausmachen konnten.
"Alderfen, wenn ich mich nicht sehr irre", verkündete Aldred nicht ohne eine gewisse Erleichterung in der Stimme. Nach schier endlosen Wochen der Wanderung durch die Wildnis kamen sie endlich wieder in die Zivilisation.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3053
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Do 25 Mai 2017, 15:06

Es war gut, Leute zu sehen, auch wenn es aller Wahrscheinlichkeit nach Heiden waren. Sie konnten ihre Vorräte auffüllen, vielleicht etwas frisches Gemüse bekommen, statt nur der halbaren Sachen, die sie mitführten und ab und an ein erlegtes Tier. Aber allzulange würde der Aufenthalt hier nicht dauern, das hatte Eve bereits beschlossen. Ja, im Zweifel würde sie auch alleine weiterreisen. Sie hoffte, dass die Anderen die Dringlichkeit ihrer Mission erkannten - auch wenn sie wohl an eine andere Göttin denken würden.
"Wir sollten nicht lange dort bleiben", wiederholte sie ihren Gedanken dann auch für Andere. "Je eher wir der Göttin helfen, desto besser." Es war nicht das erste Mal, dass sie mit diesen Worten zur Eile trieb. Aber so war es nunmal. Wer wusste schon, wie viel Zeit sie hatten?

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4871
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Mo 29 Mai 2017, 20:38

"Wir sehen zu, dass wir hier ein Schiff finden, dass den Fluss hinab fährt und uns zur Küste bringt", stimmte Aldred der Priesterin zu, während sie das Dorf betraten, "Sobald wir eines gefunden haben, das uns mit nimmt, machen wir uns weiter auf den Weg. Auf dem Fluss sind wir schneller als zu Fuß."
Zwischen niedrigen, reetgedeckten Bauern- und Fischerhütten suchten sie sich einen Weg durch staubige Straßen und Gassen, begleitet von den misstrauischen Blicken der Bewohner, von denen zahlreiche beim Anblick der Fremden hastig in ihre Häuser zurück wichen, und den gleichgültigen Blicken von Schweinen und Hühnern, die offen zwischen den Hütten herum liefen.
An einer Kreuzung im Zentrum der Ansiedlung fanden sie schließlich ein zweistöckiges Haus, über dessen Tür ein Messingschild in Form eines Bierkrugs ein Wirtshaus anpries. "Da!", wies Aldred seine Gefährten darauf hin, "Lasst uns hinein gehen und uns dort nach einem Boot erkundigen."
Er selbst ging voran, als sie das Gasthaus betraten. An zwei langen Tischen saßen Männer vor ihren Bierkrügen, wenngleich es noch nicht mehr als früher Abend sein konnte. Der einfachen Kleidung nach waren sie wohl Landvolk. Aldred nickte ihnen grüßend zu – eine Geste, die nur sporadisch erwidert wurde – und steuerte auf die Theke zu, hinter der ein Mann stand, den er für den Wirt hielt.
"Die Göttinnen zum Grüße...", setzte er an, kam jedoch nicht weiter, als der Wirt ein empörtes "Bah!" von sich gab.
"Bleibt mir fern mit euren Göttinnen, Fremder", fuhr der Mann fort und spuckte um seinen Abscheu kund zu tun demonstrativ auf den Boden, "Wir hier in Alderfen wollen nichts mit diesem Hokuspokus aus der Vergangenheit zu tun haben." Damit traf er Aldred vollkommen unvorbereitet und für einen Moment verschlug es dem Schmied glatt die Sprache. Mit offener Verwirrung im Blick starrte er den Wirt an, unfähig, irgendetwas darauf zu antworten.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3053
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Do 15 Jun 2017, 20:01

Ein Schadenfrohes Lächeln legte sich auf Evelyns Züge, als der Wirt Aldreds Begrüßung derart unhöflich unterbrach. Offensichtlich hielt man von den heidnischen Göttern hier nicht viel. Unter anderen Umständen hätte die Priesterin die Gelegenheit wohl ergriffen, um den Wirt zum wahren Glauben zu bekehren, aber aus Erfahrung wusste sie, dass dies einige Zeit in Anspruch nehmen könnte. Und die Zeit hatten sie nicht. Also wandte sie sich nun an Aldreds Stelle an den Wirt.
"Verzeiht. Wir suchen nur eine Unterkunft für die Nacht und eine Reisemöglichkeit flußabwärts, ein Schiff, idealerweise, falls hier demnächst eines vorbei kommt, aber auch ein Boot wäre uns Recht", unterbreitete sie also das Anliegen.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4871
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Di 20 Jun 2017, 18:21

"Und wer seid ihr, dass wir euch das gewähren sollten?", konterte der Mann, sich, die Arme vor der Brust verschränkt, nun Evelynn zuwendend, "Wir mögen keine Fremden hier. Wer sagt uns, dass ihr keinen Ärger in unsere Stadt bringt? Wer sagt, dass ihr, wenn ich euch einen Raum gebe, mich nicht ausraubt und mein Wirtshaus anzündet? Oder dass ihr auch nur dafür bezahlt? Wir hier in Alderfen nehmen nicht einfach jeden dahergelaufenen Abenteurer aus der Wildnis auf. Zumal, wenn sie so gefährlich aussehen wie ihr..."
Aldred konnte nicht umhin zu bemerken, dass die Blicke aller Anwesenden auf ihnen lagen. Die Gespräche an den Tischen waren verstummt, alle Köpfe ihnen zugewandt und mehrere Männer waren aufgestanden, hatten sich ihnen von hinten genähert. Eine unverkennbare Drohung lag in der Luft.
"Ganz gleich wie wir aussehen, wir sind ehrbare Leute", bemüßigte Aldred sich, die Wogen zu glätten, "Wir sind Diener der Göttinnen und auf deren Mission unterwegs. Gebt uns ein Zimmer für die Nacht und etwas zu Essen und ihr sollt gute Münze erhalten und morgen früh seid ihr uns wieder los."
Was auch immer Aldred sich erhofft hatte, seine Worte verfehlten ihre Wirkung völlig. Bei der erneuten Nennung der Göttinnen verzog sich das Gesicht der Wirts zu einer grimmigen Fratze und in ihrem Rücken erklangen mehrere empörte Ausrufe.
"Ich sagte euch doch, dass wir mit den Göttinnen hier nichts zu tun haben wollen", spie der Wirt ihm entgegen, seinen Zorn mühsam in Zaum haltend.
"Wer seid ihr, dass ihr sie derart zu hassen scheint?", schleuderte Aldred dem Mann entgeistert entgegen. Er konnte nicht verstehen, was sich gerade hier abspielte. Er hatte Leute auf seinen Reisen getroffen, die nicht an die Göttinnen glaubten, die ein Leben ohne jeden Glauben führen wollten. Aber niemand, der derart aggressiv geworden war, nur bei ihrer Erwähnung. "Seid ihr etwa Diener der Schwarzen Heerschar?"
Der Wirt antwortete nicht, aber seine Fratze verzog sich zu einem gefährlichen Grinsen. Aus der Menge hinter ihnen konnte Aldred deutlich das unverkennbare schabende Geräusch von gezogenem Stahl vernehmen.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Freundliche Forenelfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 2191
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 38
Ort : Wedel

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Sa 24 Jun 2017, 15:21

Erschrocken blickte Neythani zwischen Aldred und dem Wirt hin und her. Auch die anderen Gäste machten ihr angst. Was war hier nur los, das diese Menschen den Schwarzen dienten? Diese Männer waren drauf und dran, ihre Gruppe anzugreifen.
"Glaubt ihr wirklich, die Schwarzen lassen euch zufrieden, wenn ihr ihnen dient?" fragte sie dann die leute. Sie musste es einfach wissen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3053
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   So 02 Jul 2017, 00:23

Wachsam griff Eve nach der Stangenwaffe in der Halterung am Rücken, bereit, sie zu ziehen um sich zu verteidigen. Sie hatte mit vielem gerechnet, hier, mitten im Nirgendwo. Aber ganz sicher nicht damit, menschlichen Dienern der Schwarzen zu begegnen. Warum, bei Zyn, konnten sich diese Schwarzen nicht einfach mit ihren Niederlagen zufrieden geben.
"Wir wollen keinen Streit, guter Mann", versuchte sie zu beschwichtigen, wobei auch ein kurzer, mahnender Blick den Weg zu Aldred fand. "Wir wollen uns nur ausruhen und so bald wie möglich euch wieder eurem gewohnten Leben nachgehen lassen. Je früher wir von hier fort können, desto lieber ist es nicht nur Euch, sondern auch uns."
Ein gedankliches Stoßgebet zu Zyn schickend wartete Eve ab. Die Hand an ihrer Waffe machte ihre Worte nicht unbedingt glaubwürdiger, aber es wäre töricht, diese Vorsichtsmaßnahme nicht zu ergreifen. Sicher sah das auch der Wirt ein.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4871
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Mo 03 Jul 2017, 18:37

Nur zögerlich wagte Aldred es, seinen Blick von dem Wirt zu lösen und den Geräuschen in seinem Rücken, die ihm einen kalten Schauer den Nacken hinab jagten, nachzugehen. Was er sah war alles andere als ermutigend. Nicht weniger als zwanzig Mann auf den Beinen und nicht weniger als die Hälfte von ihnen mit Messern, Stöcken oder scharfkantigen Werkzeugen in den Händen. Eine Aura der nur mühsam zurück gehaltenen Wut lag in der Luft.
"Ausruhen ist keine Option, Evelynn", teilte Aldred im Flüsterton seine Einschätzung mit, sich dabei zu der Klerikerin hinüber neigend, "Wenn wir hier bleiben schneiden sie uns nachts die Kehlen auf. Besser, wir sehen zu, dass wir hier fort kommen."
Ein dicker Kloss hatte sich in Aldreds Kehle gebildet. Er musste schwer schlucken, ehe er das Wort an die Männer vor ihm zu richten vermochte. "Gute Bürger von Alderfen", fing er an, seine Stimme kratzig und erstickt. Das Herz schlug ihm bis zum Hals und ihm war nur allzu bewusst, dass jedes falsche Wort hier zu Blutvergießen führen konnte. "Wir mögen anderen Zielen folgen als ihr, aber wir sind alle noch immer Menschen. Wir wollen euch nichts antun. Ich bitte euch: gebt den Weg frei und wir ziehen auf der Stelle von dannen und lassen uns nie wieder in eurem Dorf blicken."
Für einen Moment herrschte angespannte Stille, als Aldred den Blick über die Gesichter der Meute wandern ließ, bemüht, einem jeden Blick stand zu halten. Dann erklang mit einem mal die Stimme des Wirts, den er bereits fast vergessen hatte, in Aldreds Rücken: "Aber wer sagt, dass wir euch nichts antun wollen?"
Aldred fuhr bei diesen Worten herum – der größte Fehler, den er hätte machen können. Diesen kurzen Moment der Unachtsamkeit nutzte der Mutigste aus dem Haufen, um sich auf ihn zu stürzen, ein langes Messer in der Hand.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3053
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Fr 28 Jul 2017, 11:27

Natürlich konnte sie ihre Waffe nicht rechtzeitig ziehen, um Aldred vor dem Angriff zu bewahren und den Mann direkt zu töten. Doch zumindest konnte sie nötige Zeit gewinnen, indem sich Evelyn mit vollem Körpereinsatz gegen den Angreifer warf, bevor dieser Aldred erreichen würde. Dann jedoch hatte sie ihre Waffe in der Hand und trotz dessen, dass eine Hellebarde nicht gerade die geeignetste Waffe für einen Kampf in Räumen war, war sie froh, sie da zu haben. Wenn sie die Männer in dem Gasthaus richtig einschätzte, dann waren sie keine Kämpfer und eine Stangenwaffe würde sie zumindest ein Weilchen auf Abstand halten. Zusammen mit Neythanis Speer hatten sie also vielleicht die Möglichkeit, sich zurückzuziehen, ohne diese Bürger, die im Grunde wohl nur um ihr Leben fürchteten, töten zu müssen.
Die Priesterin runzelte etwas die Stirn, ohne die Dorfbewohner jedoch aus den Augen zu lassen. Was bei Zyn dachte sie da? Diese Menschen hatten sich willentlich gegen alle Götter und für die Schwarzen entschieden. Sie verdienten den Tod. Machte die Reise mit den Heiden sie etwa weich, oder war es das Alter, dass ihr zusetzte?

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4871
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Sa 29 Jul 2017, 11:08

Evelynns beherztes Eingreifen rettete Aldred das Leben, aber gleichzeitig traten sie auch eine wilde Kaskade von Ereignissen los. Jene Männer, die zuvor noch gezögert hatten, stürzten sich nun ebenfalls auf sie und es war allein der Reichweite ihrer Speere und den beengten Verhältnissen im Gastraum zu verdanken, dass sie nicht augenblicklich übermannt wurden. Nichtsdestotrotz fanden sie alle sich innerhalb von Herzschlägen schwer bedrängt.
Aldred hämmerte dem Wirt, als dieser sich auf ihn warf, kurzerhand die Unterkante seines Schildes ins Gesicht und der Mann wurde augenblicklich schlaff. Nicht tot, vermutete Aldred, aber für eine ganze Weile ausgeschaltet. Lange genug jedenfalls, damit Aldred herum fahren und der Priesterin beistehen konnte, die sich durch ihren Sturmangriff gegen den ersten Angreifer gefährlich exponiert hatte. Zwei rasche Schritte brachten den Schmied an ihre Seite und mit seinem breiten Schild und dem langen Schaft der Hellebarde gelang es ihnen, sich die Meute für einen Augenblick vom Hals zu halten.
Zeit genug zumindest, dass Aldred wieder einen klaren Gedanken fassen und sich umsehen konnte. Sie mussten raus hier, soviel war klar. Aber um zur Eingangstür zu gelangen würden sie sich durch die gesamte Gästeschar schlagen müssen. Nicht eben aussichtsreich. Dieser Weg war ihnen versperrt. Hinter der Theke jedoch gab es eine weitere Türe, schmal und unscheinbar. Vermutlich führte sie in die Küche. Würde es dort einen weiteren Weg nach draußen geben? Es war keineswegs sicher, aber im Moment wohl ihre beste Chance.
"Hier lang!", versuchte Aldred sich über den Kampfeslärm hinweg Gehör zu verschaffen, "Wir fallen zurück und suchen uns durch die Küche einen Weg nach draußen!"

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Freundliche Forenelfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 2191
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 38
Ort : Wedel

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Sa 29 Jul 2017, 12:58

Neythani blickte sich unsicher in dem Gastraum um. Die Männer, die sie umzingelten waren ziemlich aggressiv und nur Aldreds abwehrende Haltung hielt sie noch zurück, sich auf die gruppe zu stürzen. Neythani folgte den anderen in die Küche und gemeinsam versperrten sie die tür, so das die Menschen im Gastraum ihnen nicht von drinnen aus folgen konnten. Hoffentlich fanden sie schnell einen ausweg.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3053
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   So 30 Jul 2017, 22:26

"Falls wir keinen Ausgang finden haben wir hier zumindest einen relativ gut zu verteidigenden Punk", erklärte Eve, den Blick noch auf die verrammelte Tür gerichtet. "Sie können uns hier nicht so leicht überrennen, sondern müssen einzeln, maximal zu zweit durch die Tür. Es könnte schlimmer sein."
Schließlich wandte sie sich ab, um nach einem Hinterausgang zu suchen. Zunächst allerdings führte ihr Weg sie in den direkt angrenzenden Lagerraum. Gab es hier einen zweiten Ausgang? Möglich wäre es, damit der Wirt Lebensmittel nicht immer durch den Gastraum würde tragen müssen.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4871
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Mo 31 Jul 2017, 08:18

Aldred war nicht in der Lage, Evelynns Optimismus zu teilen. "Wenn wir keinen Ausgang finden sitzen wir hier wie die Ratten in der Falle", entgegnete er düster. Aus dem Gastraum hätten sie sich vielleicht noch ins Freie kämpfen lassen. Hier verschanzt jedoch wirkte der Engpass der Tür ebenso für die Dörfler wie für sie. Und selbst wenn es ihnen gelingen sollte, dort im Türrahmen jeden einzelnen der wahnsinnigen Gäste nieder zu machen: Aldred bezweifelte stark, dass es nur bei diesen Männern bleiben würde. Alderfen war weit größer und es war nur eine Frage der Zeit, bis Verstärkung eintreffen würde. Besser bewaffnete und gerüstete Verstärkung. Und wer konnte schon sagen, wie hasserfüllt diese Leute wirklich waren? Wenn sie sie nicht mit Gewalt hier heraus bekamen, vielleicht würden sie das Gasthaus schlichtweg anzünden?
Nein, was Aldred dazu veranlasst hatte, sie hier hinein zu führen, was schlicht die Hoffnung, dass es auch einen Weg hinaus gäbe. Unruhig begann er sich umzusehen, kaum, dass die Türe hinter ihm verbarrikadiert war. Gab es weitere Türen? Eine, die in einen Lagerraum führte. Aber von dort aus? Irgendetwas nach draußen? Nichts! Gar nichts! Es dauerte mehrere qualvolle Sekunden, bis Aldred die Luke im Boden bemerkte.
"Hier!", rief er die anderen beisammen, während er in die Knie ging, den schweren Eisenring mit beiden Händen fasste und die massige Klappe auf wuchtete, "Runter hier!"

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3053
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Gestern um 03:16

Der Lagerraum gab erstaunlich wenig her. Abgesehen von gelagerten Dingen - vorrangig Lebensmittel. Aber das war nun mal nicht, was Evelyn suchte. Stattdessen wurde Aldred fündig. Eine Kellerluke. Nun... Nicht unbedingt, worauf die Priesterin vertrauen würde. Für den Lagerraum hatte sie sich bessere Chancen ausgemalt, als einem dunklen Loch im Boden. Das möglicherweise nur diesen einen Zugang hatte. Ob sie dort einen besseren Standpunkt hätten wagte Eve zu bezweifeln, andererseits hätten sie dort den Vorteil, dass die Feinde mit dem Unterleib zuerst kamen, die Waffen würden oben warten müssen. Und sie kamen aus dem Licht in die Dunkelheit, was ihre Sicht trübte und sie gleichzeitig zu gut sichtbaren Zielen machte. Doch, wahrscheinlich war es dort unten besser, selbst wenn sie keinen zweiten Ausgang fänden und so stand Evelyn als Erste neben dem Schmied, um sich in das kühle Loch zu begeben, in Gedanken ein Stoßgebet an ihre Göttin senden, dass sie dort unten nicht in der Falle saßen.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Freundliche Forenelfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 2191
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 38
Ort : Wedel

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Gestern um 13:29

Ein wenig nervös betrachtete sie die kellerlucke. "Ihr wollt doch nicht wirklich da rein oder?" fragte sie dennoch. Es behagte ihr gar nicht in dieses loch hinein zu steigen.
Hoffentlich gab es da wenigstens einen ausgang. Sie wollte da nicht gefangen sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   

Nach oben Nach unten
 
GQ - [Die MSG]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 29 von 29Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 16 ... 27, 28, 29

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: MSG-Sektion :: Fantasy :: Goddess' Quest-
Gehe zu: