Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 GQ - [Die MSG]

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 18 ... 31, 32, 33
AutorNachricht
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 5061
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Di 24 Apr 2018, 22:37

Es war unmöglich, den Blick von den Spiegelwänden abzuwenden. Da war Evelynn, kaum mehr als zwei drei Schritte vor ihm. Aldred hätte nur auf sie zugehen, ihr die Hand auf die Schulter legen müssen. Er wollte Antworten. Er hätte sie verlangen können. Aber von allen Seiten her sah ihn sein Spiegelbild an und es ging nicht auf Evelynn zu, sondern auf den nur allzu vertrauten Felsen, der aus dem im Wind flatternden Gras ragte wie ein steinernes Podium, wie ein geheiligter Altar. Und dort, auf jenem vom Wind glatt geschliffenen Fels, lag sie, von den Facetten des Spiegels hundertfach vervielfacht: seine Göttin, die zierliche, bleiche Gestalt, die Augen fest geschlossen, schlafend oder vielleicht gar tot, der Wind in ihren Haaren.
Aldred bemerkte, wie er zu zittern begann, wie sein Herz wild pochte, sein Atem stockte und seine Augen feucht wurden. Da stand er, am Rand jenes Altars, jenes steinernen Bettes, so, wie er einst daneben gestanden hatte. Doch damals hatte er nichts vorgefunden als blanken Fels. Nun war sie da, sie, derethalber er auf jene beschwerliche Reise aufgebrochen war, für die er all dies durchkämpft, durchlitten hatte. Er brauchte nur die Hand ausstrecken um sie zu berühren, um zu erhalten, was sein Herz all die Jahre begehrt hatte. Dumpf war Aldred gewahr, dass dies alles nur ein Bild war, nur Trug, nur Licht und Schatten. Und doch war es zu schön, als dass er sich hätte davon los reissen können. So schön, dass ihm die Tränen kamen und seine Knie nachgaben. Mit lautem Scheppern der Rüstung ging er wie ein Betender zu Boden.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lias
Herr der Diebe
avatar

Anzahl der Beiträge : 3181
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 27
Ort : Heimat der Floofs

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Mi 02 Mai 2018, 19:42

Es war nur ein Blinzeln, das Amun von der Realität und diesem Trugbild trennte. Im Moment vorher hatte er in der Höhle gestanden und die Spiegelwand betrachtet und im nächsten war er zurück in den Wolkenbergen. Natürlich war es ein Trugbild, er hatte dergleichen schon gesehen, wenn bisher auch nur in der Wüste. Und man hatte ihm erzählt von den halb verdursteten Menschen, die in ihrem Wahn ein Tal mit Quelle sahen, wo gar keines war. Aber das hier war etwas anderes. Immerhin war er nicht verrückt. Der Wind zog an seinem Gefieder und stellte ihm den Federkamm am Hals auf, sodass die Tupfer in der aufgehenden Sonne golden funkelten. Die Berge waren nicht so leer, wie er sie in Erinnerung hatte. Stattdessen waren Häuser und Terassen in die Wände der Lanzen gebaut. Wasser spritzte in einem Brunnen. Ein Luftschiff kam heran und legte an einem Hafen an, der vor Leuten überquoll. Nicht alle waren Avior, stattdessen schienen es verschiedene Arten von Wesen zu sein. Stolz ließ Amuns Brust anschwellen. Er hatte den Fluch gebrochen...Ein ohrenbetäubendes Splittern ertönte. Ein Riss zog sich durch sein Sichtfeld, wie von einem echten Spiegel. Unterhalb des Risses eröffnete sich eine neue Ansicht. Die Länder der Landgeher, in Flammen stehend. Luftschiffe der Avior, die den Himmel durchschnitten und der Triumphschrei einer siegreichen Rasse. Erneut ertönte das Splittern und teilte Amuns Sicht jetzt in drei. Auf diesen Teil der Vision konnte er kaum einen richtigen Blick werfen, bevor das Splittern erneut erklang. Amun schloss die Augen.
Mit einem erschreckten Laut stemmte sich Amun von der Spiegelwand los. Der Spiegel vor ihm lag zersplittert dar, beinahe als hätte ihn das Ding angewidert wieder ausgespuckt. Die Fackeln waren erloschen. Wie lange hatte diese Vision angehalten? Mit fahrigen, unruhigen Bewegungen schnallte Amun seinen Rucksack wieder ab und begann nach einer neuen Fackel, sowie einem Feuerstein zu suchen.

_________________
Art is what you can get away with.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3306
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 26
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   Do 10 Mai 2018, 21:04

Im Gegensatz zu den Anderen, ließ Eve sich nicht von den Bild in den Spiegelsteinen beeindrucken. Schlicht, weil sie dort nichts ungewöhnliches sah. Lediglich sich selbst, die im Dienste ihrer Göttin durch diese Halle wandelte. Was sie aufhielt, waren die Anderen, die wie gebannt die polierten Felsen ansahen. Bis Aldred zusammen brach und der Vogelmann erschrocken von seinem zurückwich. Noch immer erhellte der Lichtstrahl von oben die Kammer, und dennoch wirkte das Licht unwirklich, wie ein schöner Traum, der jeden Moment verschwinden konnte.
"Was ist los mit euch? Los, kommt weiter", rief die Priesterin schließlich nach den Anderen, bevor sie weiter an der Wand entlang schritt. Nach einem halben Kreis erreichte sie einen weitere Tür aus Fels. Im Gegensatz zu der vorhergehenden war diese jedoch eindeutig als solche zu erkennen. In den Stein waren Bilder gehauen, die Leute darstellten, die die Spiegel ansahen. Die Spiegel in dieser Tür zeigten verschiedene Szenen wie Hochzeiten, Feiern oder Krönungen. Eve ließ das Ganze kalt, während sie gegen die Tür drückte, die ohne Widerstand in die gedrückte Tür aufschwang. Dahinter erstreckte sich ein weiterer Gang, dessen Wände wie die Monolithen in dem runden Raum zu blanken Siegeln poliert waren. Eine weitere Anzahl an Spiegeln sorgte auch hier für genug von dem unwirklichen Licht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: GQ - [Die MSG]   

Nach oben Nach unten
 
GQ - [Die MSG]
Nach oben 
Seite 33 von 33Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 18 ... 31, 32, 33

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: MSG-Sektion :: Fantasy :: Goddess' Quest-
Gehe zu: