Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 лінії - Forlorn Station

Nach unten 
AutorNachricht
Nanoteh
Oberfee
avatar

Anzahl der Beiträge : 2510
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 26

BeitragThema: лінії - Forlorn Station   Mo 31 Aug 2015, 00:19


Trotz wenig Zeit, möchte ich hier eine MSG Idee im Endzeitbereich einzustufend vorstellen die mir schon länger durch den Kopf spukt. Nach dem erneuten spielen zweier bekannter Spiele, kam ich auf die Grundlegende Idee beide Genres etwas zu mixen und etwas ähnliches und MSG taugliches damit zu basteln...
Forlon Station selbst führt uns in die Ukraine in die dortige Hauptstadt Kiew, bzw. was davon übrig ist. Ab dem Jahre 2022 nutzte Russland das Land im Anschluss an einen ausgedehnteren Bürgerkrieg als Fläche für zahlreiche Forschungen und Projekte zum Zwecke des globalen Krieges gegen die Westmächte. Auch das alte Areal der Zone um den Mittelpunkt, das alte V.I. Lenin Atomkraftwerk, wurde verstärkt gesichert und die kaum bewohnte Gegend für Forschungen verwendet auf die kein Auge geworfen werden soll.
Bis auf den zerstörten Reaktor Nummer 4., wurden dazu auch die alten RBMK-1000 Reaktoren modernisiert und erneut in Betrieb genommen. Zellforschung, rekombinante Viren und Psifelder waren Kernpunkt der russischen Anstrengungen unter zum Schein stehender ukrainischer Verwaltung.
Im Jahre 2027 wurde landesweiter Ausnahmezustand ausgerufen, als ein Experiment mit enormer Tragweite außer Kontrolle geriet, die darauf folgenden Emissionen töteten beinahe alle der Forscher und Arbeiter. Das Emissionsfeld breitete sich auf einen Großteil des Landes und Teile Russlands und Europas aus, die unterschiedlichen Wirkungen auf die Menschen hinterließen in den meisten Fällen zahlreiche tote, aber oft auch nur leere Hüllen.
Da die Folgen abzusehen war und sich die Regierung enttarnt sah, folgte darauf hin die direkte Kriegserklärung und der vierte Weltkrieg brach über die Globalmächte herein.
Zu jener Zeit waren viele Einwohner bereits in die U-bahn Tunnel ihrer Städte geflohen, war dies im Falle einer Katastrophe auch vorgesehen, bekannt und zusätzlich auch vom ukrainischen Militär instruiert und provisorisch so gut es ging verwaltet.

Dort würde die MSG ablaufen, in der Metro von Kiew etwa 30 Jahre später. In den vielen Stationen der U-bahn haben sich sozusagen kleine Städte gebildet, Handelsposten, Außenposten verschiedener Fraktionen aber auch von Banditen und Gangs belagerte Stationen nebst "Geisterstädten" und Punkten die wegen hoher Strahlung, toxischer Belastung oder manifestierten Psi-Emissionsfeldern nicht sicher betreten werden können. Händler und Karawanen verkehren zwischen den Stationen und halten so eine Marktwirtschaft des Untergrundes am Laufen. Die Zugänge zur Oberfläche wurden in den meisten Stationen versiegelt und verschweißt, man berichtet an manchen Orten aber von einzelnen Durchbrüchen in eine grausige Welt... doch dazwischen liegen die dunklen Ecken und Tunnel der Metro, Orte die bereits gefährlich genug sind.

In der MSG würden die Schreiber die Rolle von etwa Überlebenden oder in den meisten Fällen von in der Metro von Kiew geborenen Einwohnern übernehmen. In der Stadtstation in der begonnen wird, ist Arbeit etwas nicht all zu leicht zu bekommendes, viele Menschen schlagen sich als Tagelöhner durch. Ein geringfügiger Söldnerauftrag, nämlich das Begleiten einer kleinen Händlerkarawane auf einer alten Draisine wird die Chars näher zusammen bringen. Im Anschluss wird mit leichten Stößen in Richtung eines Plots eine gewisse Handlung erkennbar sein.


Was bietet einem die MSG?


  • Eine Karte der Metro von Kiew im Jahre 2057


  • Umfassendes als Vorlage dienendes Arsenal zur Bewaffnung


  • Wodka!


  • Eine Palette an unterschiedlichen Fraktionen welchen der Char angehören oder im Verlauf beitreten kann


  • Noch mehr Wodka!


  • "Mutanten" werden existieren, allerdings ohne spezielle Kräfte, etc. Nur körperliche und mentale Veränderungen um mehr Gefahren in der MSG zu schaffen


  • Diese MSG wird zu Testzwecken ein Währungssystem haben, je nach Charhintergrund wird der Person eine gewisse Menge an Geld für den Start zugeteilt


  • Dieses System ist notwendig um von Händlern Munition, Bandagen, Medikamente, Gasmasken oder auch so einfache Dinge wie Essen zu kaufen. Es wird daher in einem separaten Thread immer einen Kurs des Wertes zu einer breiten Palette an Gebrauchsgegenständen geben.


  • Fraktionen bringen zahlreiche Konflikte mit sich, direkt zwischen Kriegsfronten im Untergrund zu geraten wird nichts Ungewöhnliches sein.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vicati
ist magiesüchtig
avatar

Anzahl der Beiträge : 2876
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 22

BeitragThema: Re: лінії - Forlorn Station   Mo 31 Aug 2015, 01:31

Spricht mich nicht wirklich an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 24
Ort : Hier... irgendwo

BeitragThema: Re: лінії - Forlorn Station   Mo 31 Aug 2015, 10:26

Nope

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 5055
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: лінії - Forlorn Station   Mo 31 Aug 2015, 21:56

Erinnert mich von der Handlung stark an das Buch Metro 2033 von Dmitry Glukhovsky, welches ich eigentlich sehr gerne gelesen habe. Aber dass mir eine MSG in dem Setting zusagen würde glaube ich eher nicht. Außerdem bin ich momentan gut ausgelastet. Insofern: viel Erfolg damit, aber von mir leider eine Absage.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fellknäuel
Der mit dem Pinsel tanzt
avatar

Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: лінії - Forlorn Station   Di 01 Sep 2015, 11:12

Bedaure, das Setting bietet mir einfach nichts.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nanoteh
Oberfee
avatar

Anzahl der Beiträge : 2510
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 26

BeitragThema: Re: лінії - Forlorn Station   Di 01 Sep 2015, 18:55

Vorschlag kann gekillt und als abgebrochen verschoben werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: лінії - Forlorn Station   

Nach oben Nach unten
 
лінії - Forlorn Station
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Citadel-Station Raumhafen
» Mos Eisley Broadcasting Station

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: Vorschläge :: Vorschläge: Contemporary :: Abgelehnte / aufgegebene Ideen-
Gehe zu: