Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 [RoM] MSG-Thread

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Lias
Herr der Diebe
avatar

Anzahl der Beiträge : 3111
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 26
Ort : Heimat der Floofs

BeitragThema: Re: [RoM] MSG-Thread   Fr 22 Jan 2016, 15:05

"Bitte. Beleidige mich nicht. Natürlich haben wir all-inclusive. Das wird uns übrigens von der Bezahlung abgezogen. Aber die Alternative war ein abgefucktes Motel irgendwo in der Vorstadt. Ich habe die Eierköpfe auf 50% Beteiligung runtergehandelt. Mehr war leider nicht drin. Aber wenn ich noch einmal in einem verranzten Bett schlafen muss, während irgendwelche Gestörten hinter der nächsten Papierwand Sex haben, dann verteile ich meinen Ärger per Granatwerfer."
Während der Bestellung bei dem Kellner verfiel Irina wieder in ihren falschen russischen Akzent. Es war eine Angewohnheit, die sich kaum mehr ablegen ließ. Außerdem amüsierten sie die Reaktionen der Amerikaner, die von erstaunt über genervt bis hin zu feindselig reichten.
"Ich möchte dich aber in maximal zwei Minuten einsatzbereit haben. Mit Ausrüstung und Unterhose. Hier."
Ein Pager schlitterte über den Tisch und drohte auf der anderen Seite herab zu stürzen.
"Du bekommst eine Meldung mit Adresse und Art der Sichtung. Danach ist alles uns überlassen. Unser Auto hat allerdings keine von diesen fancy Verkehrssteuerungen. Rote Ampeln überfahren ist also nicht drin."

_________________
Art is what you can get away with.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 24
Ort : Hier... irgendwo

BeitragThema: Re: [RoM] MSG-Thread   Sa 23 Jan 2016, 15:27

Reflexartig griff er nach dem Pager und hielt ihn somit davon ab zu Boden zu stürzen. Er musterte ihn kurz und steckte ihn dann ebenfalls ein.
"In Ordnung. Schade eigentlich, die scheinen an allen Ecken und Kanten zu sparen. Das ist frustrierend."
Er grinste bei den Worten jedoch, also war nicht ganz klar, ob er es ernst meinte oder nicht.
"Und wie wirst du dir die Zeit vertreiben, meine Liebe?" Kieselsteine kauen? Er musste schmunzeln. Ach, er mochte sie, sie war so eine ganz andere Frau als all die Weiber da draussen. Gewöhnungsbedürftige aber angenehme Abwechslung.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Skorm

avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 30.11.15
Alter : 22

BeitragThema: Re: [RoM] MSG-Thread   Sa 23 Jan 2016, 17:23

Ich war nicht ganz fertig mit meinem Brötchen, da fiel mir die kleine Dreiergruppe auf, die auch hier im Café saß. Sie fielen auf, nicht nur weil die Frau in der Gruppe sehr merkwürdige Kleidung trug, sondern auch weil die beiden Männer sich auffällig unauffällig verhielten. Einer der Männer öffnte seine Tasche und ließ den anderen Mann – der mir wie ein Student vorkam – hinein blicken. Leider konnte ich nicht erkennen, was in der Tasche war, aber der Student wirkte ….beeindruckt. Zumindest glaubte ich das, ich war noch nie gut im Einschätzen von Menschen gewesen. Nachdenklich kaute ich weiter, während ich aus den Augenwinkeln die zwei Männer beobachtete, wie sie einen Umschlag ( vermutlich mit Geld darin ) gegen die Tasche austauschten. War das ein Drogendeal? Diese Idee hielt ich für unwahrscheinlich, Drogen in einem Café vor aller Augen zu kaufen... schien mir kein guter Plan zu sein. Was auch immer es war, die Gruppe wollte sicher nicht, das jemand mitbekam was sie dort taten.

Ich war so in Gedanken über den Austausch versunken, dass mir die beiden Männer, die zur Tür reinkamen, beinahe nicht aufgefallen wären. Auch die beiden wirkte auf mich so als wollten sie unauffällig bleiben, dabei scheiterten sie allerdings noch kläglicher als die Dreiergruppe. Ich senkte schnell den Blick, bevor die zwei merkten dass ich sie beobachtete. Sie trugen Sonnenbrillen und waren relativ groß und breitschultrig. Außerdem strahlten sie Gewaltbereitschaft förmlich aus. Wer auch immer die Beiden waren und was auch immer sie hier vorhatten, nett würde es nicht werden, da war ich mir sicher. Ich fummelte möglichst unauffällig nach meiner Tasche und machte mich bereit zu verschwinden, sobald die Neuankömmlinge in irgendeiner weise abgelenkt waren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fellknäuel
Der mit dem Pinsel tanzt
avatar

Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: [RoM] MSG-Thread   So 24 Jan 2016, 19:16

Im Grunde hätte er sich denken können, daß die Türsteher ihn nicht hinein lassen würden. Der eine hatte ihn schon angefahren, sich zu verpissen, kaum daß Phileas auch nur den Mund aufgemacht hatte. Sein Ausweis hatte den Hünen gar nicht erst interessiert; der Kerl hatte ihm nur - wenig subtil - nahe gelegt, 'sich heim zu Mami zu verpissen'. Warum sagten ihm das an diesem Abend nur alle?
"Nun ja, das Gute ist, daß ich keinen Eintritt oder so zahlen mußte," meinte der Junge zufrieden, als er etwa zehn Minuten später aus den Herrentoiletten heraus in den Hauptraum stolzierte. Das Fenster war zwar recht klein und weit oben gewesen, doch für jemanden seiner Größe und mit seinen Fertigkeiten war beides kein Problem gewesen.
Ein Problem würde es wohl eher sein, die Theke zu finden - denn es war recht voll hier, und nur wenige der Gäste befanden sich mit dem Teenager auf Augenhöhe. Da war es nicht leicht, den Überblick zu behalten!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Redeyes
2400 Atk / 2000 Def
avatar

Anzahl der Beiträge : 1606
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 33
Ort : Irgendwo in der Neutralität (net Österreich)

BeitragThema: Re: [RoM] MSG-Thread   So 24 Jan 2016, 23:30

Nachdem der Deal über die Bühne gegangen war, gab es nicht mehr viel zu besprechen. Der Student hatte, wie schon vorher ein paar fragen, was er den sonst noch so bekommen könnte, um Untersuchungen damit anzustellen, doch Luke gab sich da etwas zugeknöpft. Er würde diesem Kerl sicher keine genaue Beschreibung geben, welche Wesen alles auf der Farm lebten. Würde das irgendwie an die Behörden gelangen, so hätten sie vermutlich schneller ärger am Hals, als sie verflixt sagen könnten.
Luke war nicht entgangen, dass einige der Gäste hier alles andere als mit sich selbst beschäftigt gewesen waren. Doch während er Tori bemerkte, blieb ihm Nic aus irgendeinem Grund verborgen. Erst als Asterio Luke auf ihn aufmerksam machte, viel es ihm auf. Wieso hatte die Harpyie bemerkt, wie Nic die Gruppe beobachtet hatte, während es ihm selbst entgangen war?
Es ärgerte Luke, das er sich auf so einen Ort eingelassen hatte und als dann noch zwei breitschulterige Männer mit Sonnenbrillen den Laden betraten, nahm er sich vor, sich nie wieder auf solch einen Treffpunkt einzulassen. "Ich glaube, du solltest dich langsam in dein Labor zurückziehen kleiner." Meinte Luke mit einem Kopfnicken Richtung der beiden Gorillas. Seine rechte Hand verschwand unter seiner Jacke, und wenn man genau hinhörte, konnte man ein Leises klicken hören.
Asterio blickte Luke streng an. "Du wirst doch nicht..." "Ich habs nicht vor, aber sicher ist sicher." Der Student blickte zwischen den beiden etwas verwirrt hin und her, als jedoch die Bedienung kam, hielt er es für besser zu Bezahlen und sich dann aus dem Staub zu machen. Er versuchte möglichst nicht gehetzt zu wirken, was ihm ganz passabel gelang, und verlies das Café.
Luke gab Asterio zu verstehen, das sie den Laptop so langsam zusammenräumen müsse und bezahlte ebenfalls, bestellte sich aber noch einen Kaffee zum Mitnehmen. Er wusste, nicht ob die beiden Gorillas wegen ihm hier waren, doch falls es so war, würden sie nun, dank der offensichtlichen Aufbruchstimmung, im Zugzwang sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hab-ich-nicht.ch
Nanoteh
Oberfee
avatar

Anzahl der Beiträge : 2404
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 26

BeitragThema: Re: [RoM] MSG-Thread   Mo 25 Jan 2016, 14:56

Vitoria zog die schwarze Schleife welche ihr blondes Haar zusammen hielt nach, bevor sie ihre Rechte senkte und um das Glas legte welches vor sie gestellt worden war. Es waren geeiste Gläser, zumindest erklärte das den Reif um den dickeren Rand.
Vica schwenkte die klare Flüssigkeit mit den Eiswürfeln darin kurz, bevor sie den Rand des Glases an ihre Lippen setzte und etwas davon ihre Kehle hinabrinnen ließ. Kalt, stark und scharf auf der Zunge liegend... und dann langsam eine tiefreichende Wärme welche sich in ihrem Bauch ausbreitete.
Die Luft sachte durch die Zähne einatmend, stellte sie das Glas wieder auf dem Untersetzer ab und griff dann in ihre Handtasche. Sie legte bereits die Bezahlung inklusive Trinkgeld auf den Tisch, sie würde bald damit anfangen wofür sie eigentlich hier war.
Kurz schloss sie die Augen, konzentrierte sich... Ganz deutlich nahm sie die Gerüche wahr, eine Mischung aus verschiedenen Parfumsorten, manche fruchtig und andere wiederum von einer kräftigen Note. Sie vereinten sich mit den Gerüchen schwitzender Körper, den dezenten Ausdünstungen alkoholischer Getränke welche mit viel zu süßen Säften verschnitten worden waren... Dazu die verbraucht wirkende und anscheinend nicht all zu gut zirkulierende Luft.
Schließlich nahm sie eine der stärkeren Parfumdüfte deutlicher war, als würde er sich aus der Gesamtheit herausheben. "Hey schöne Frau, darf ich dir vielleicht einen ausgeben?", fragte sie eine rauchige Stimme von der Seite her. Vitoria öffnete ihre Augen wieder und neigte ihren Kopf zur Seite, dabei fiel ihr Blick auf einen jüngeren Mann mit dunklen Haaren und einem präzise getrimmten Bart um seinen Mund, die dunklen Augen dazu verliehen ihm ein eher südliches Auftreten.
"Nein, danke. Ich habe schon... außerdem muss ich gleich los.", erklärte sie kühl. Der Besucher an der Bar nickte nur... "Schade. Man kann nicht alles haben nicht wahr?", verabschiedete er sich mit einer tiefsinnigeren Frage und stieß sich dann, ihr ein letztes Lächeln schenkend, von der Bar ab und ging zurück zu den Leuten welche er offenbar kannte. Vica schaute ihm kurz hinterher... das kam jetzt am Ende unerwartet. Derartig vernünftig handelnd? Interessant... für einen Sterblichen.
Erneut nahm sie einen tiefen Zug aus ihrem Glas und senkte den Flüssigkeitsstand darin auf Halbmast. Sie sollte so langsam lieber an die Arbeit gehen...

Den Rest stehen lassend, begab sie sich von dem Hocker herunter und zurück in die Nähe des Einganges wo sie eine Tür gesehen hatte mit welcher sie ihr Glück versuchen konnte. Jene fand sie kurz darauf auch... "Personal" stand darüber an einem leuchtenden Schild. Sie lehnte sich mit dem Rücken gleich daneben an die Wand und wartete noch etwas ab, als sie sich recht sicher war, dass keine Aufmerksamkeit auf ihr lag, legte sie ihre linke auf den Türgriff und verschwand dann mit einer seitlichen Bewegung darin. Showtime...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Freundliche Forenelfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 2224
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 38
Ort : Wedel

BeitragThema: Re: [RoM] MSG-Thread   Mi 27 Jan 2016, 23:18

Allorion betrachtete den Menschen verwirrt und entfernte sich von der Holzfigur. Keine Druiden mehr ? Wie lange hatte er nur geschlafen.. Der Priester beobachtete den Mann vor sich. Er sah sehr seltsam aus. Zu anfang hatte er geglaubt, er sei eventuell ein Darsteller von einem Mittelalterfest, doch die wussten ja, was die Kirche ist und was es mit den Jesusfiguren auf sich hatte. Und soweit er wusste gab es derzeit keinen Mittelaltermarkt in der umgebung. Allorion nahm auf einer bank platz und schien zu überlegen. Dann sah er den Mensch an und deutete auf sich selber. "Allorion," sagte er langsam. Seine Stimme klang melodisch und schön. Der Priester wiederholte seinen namen und deutete dann auf sich selber. "Dave." Das musste als Name reichen erstmal. "Hier war ein großer Palast," versuchte Allorion dem Menschen zu erklären. Er musste mit Händen und Füssen verdeutlichen, war er mitteilen wollte. Der Mann überlegte. Dann machte er eine handbewegung als würde er etwas kaputt machen. Der Elf nickte traurig. Als die Polizei eintraf, schickte der Priester sie wieder weg, er habe die Sache unter kontrolle. Der Mann sei nur verzweifelt gewesen und hat sich jetzt beruhigt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lias
Herr der Diebe
avatar

Anzahl der Beiträge : 3111
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 26
Ort : Heimat der Floofs

BeitragThema: Re: [RoM] MSG-Thread   Mo 08 Feb 2016, 20:23

"Oach. Vielleicht noch einen Film gucken? Casablance vielleicht...hm. Und danach werde ich ins Bett gehen. Da! Klingt nach einem guten Plan, oder? Ah, das Essen. Born Appetiht", verfiel Irina in ihren üblichen dicken Akzent als der Kellner herantrat und das Essen brachte. Den Wein bestellte sie auch noch rasch. Wenn sie schon ihr Leben riskieren sollten, konnte man es sich wenigstens gut sein lassen.
"Wenn ich also wieder flenne wie ein kleines Mädchen, dann brauchst du dich nicht wundern. Hm, das ist gut. Sehr lecker. Möchtest du probieren? Die Shrimps sind nichts besonderes, aber dieses Süppchen ist - hmm - richtig gut."

_________________
Art is what you can get away with.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 24
Ort : Hier... irgendwo

BeitragThema: Re: [RoM] MSG-Thread   Mi 10 Feb 2016, 14:16

"Das ist absolut in Ordnung. Du darfst flennen so viel du willst", grinste er und um die übrigen Gäste möglichst empört zu machen, holte er sich mit seinem eigenen Löffel ein wenig Suppe aus ihrem Schüsselchen.
"Mhh, tatsächlich. Ein Gaumenschmaus. Aber du magst die Shrimps nicht?"
Er griff zur Gabel und begann die Shrimps aus ihrem Essen zu pflücken. "Ein wenig fischig, du hast Recht. Aber ich esse sie gern", grinste er.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Lias
Herr der Diebe
avatar

Anzahl der Beiträge : 3111
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 26
Ort : Heimat der Floofs

BeitragThema: Re: [RoM] MSG-Thread   Mi 10 Feb 2016, 15:34

"Ich habe nur gesagt, dass sie nichts besonderes sind. Das heißt nicht, dass ich sie nicht mag", machte Irina mit lauter Stimme klar und schlug mit dem Löffel die suchende Gabel weg. Der Teller fand rasch seinen Weg zurück an ihren Platz, wo sie sich bereitwillig über das Schaumsüppchen hermachte. Und die Shrimps wurden ebenfalls vernichtet, wenn auch mit weniger Enthusiasmus. Die verärgerten Blicke perlten gerade zu an ihr ab. Sollten diese Schicki-mickis doch denken was sie wollten. Konnten die vielleicht mit einem Werwolf wresteln und dabei gewinnen? Nein, konnten sie nicht. Weil sie Luschen waren und keine Ahnung von dem hatten, was da draußen so herum kreuchte und fleuchte.
"Es werden noch Wetten angenommen, wie lange wir hier stationiert bleiben. Fünf Euro...Dollar sagen eine Woche? Hältst du dagegen?"

_________________
Art is what you can get away with.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fareana

avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 21.12.15

BeitragThema: Re: [RoM] MSG-Thread   So 14 Feb 2016, 16:59

Tori wollte gerade bezahlen, als zwei merkwürdige Männer das Café betrachten. Sie fluchte lautlos und merkte, dass sie zu zittern begann. Solche Typen verursachten bei ihr einen Fluchtreflex. Da war sie offenbar nicht die einzige – der eine aus dem Dreier-Deal war bereits aufgebrochen, und auch andere Gäste bewegten sich unruhig.
Sie hatte mal in einem Selbstverteidigungskurs gelernt, dass sie Ruhe bewahren musste. Unauffällig scheinen, so, als würde es einen gar nicht tangieren, was neben einem geschah. Klappte nie sonderlich großartig.
Der junge Mann, der ihr vorhin schon aufgefallen war, weil er sich an ihren Stammplatz gesetzt hatte, wirkte nicht sonderlich glücklich mit der aktuellen Situation.
Tori überwand ihre Unlust, sich mit irgendwem zu unterhalten. Das hier fühlte sich seltsam an und alleine konnte sie dem Ganzen deutlich schlechter begegnen. Zu zweit war man möglicherweise geschützter.
„Hey. Kommst du auch mit raus?“ wandte sie sich an den Jungen in der Ecke. Sie versuchte, ganz normal zu wirken und verfluchte sich trotzdem für ihre Unbeholfenheit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Skorm

avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 30.11.15
Alter : 22

BeitragThema: Re: [RoM] MSG-Thread   Mo 15 Feb 2016, 19:55

Die Frau überraschte mich ziemlich, als sie mich ansprach. Ich sah sie für einen Moment verwirrt an. Was wollte sie von mir? Ich hatte schon verstanden, was sie sagte – so gut waren meine Deutschkenntnisse dann doch – aber ich hatte keine Ahnung, was das sollte. „Äh…. wa...“ ich unterbrach mich als es mir langsam zu dämmern begann. Die Frau sah nervös aus und schielte immer wieder zu den Neuankömmlingen hinüber. Ich war mir nicht ganz sicher, warum sie mich angesprochen hatte, aber sie wollte auf jeden Fall, dass ich jetzt mit ihr mitkam. Ich hatte nicht viel Zeit zum nachdenken, aber die Frau bot mir die perfekte Gelegenheit um die Kurve zu kratzen, ohne das es großartig auffällt. Zumindest hoffte ich das….
„Uhmm… yeah, sure...“ murmelte ich und verfiel vor Nervosität ins Englische. Ich legte genug Kleingeld für meine Bestellung auf den Tisch, packte meine Tasche und folgte ihr nach Draußen.

Gerade als ich dachte ich würde unbehelligt davon kommen, hörte ich ein lautes „Hey! Bleibt stehen, ihr Zwei!“ hinter mir. Ich sah kurz nach hinten – die beiden Gorillas setzten sich in Bewegung, für mich gab es keinen Zweifel, dass der Ruf uns gegolten hatte. Sofort verfiel ich in einen Laufschritt und bedeutete meiner neuen Begleiterin mit einer Handbewegung mir zu folgen.
Mit etwas Glück konnten wir die Beiden noch abhängen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Freundliche Forenelfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 2224
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 38
Ort : Wedel

BeitragThema: Re: [RoM] MSG-Thread   Do 18 Feb 2016, 22:49

Der Priester und der Elf unterhielten sich so gut wie möglich miteinander. So lernte der Elf nebenbei die neue sprache ,damit die kommunikation zwischen den beiden besser wurde. Später bot der Priester dem Elfen einen schlafplatz an, da dieser nicht wusste, wo er unterkommen könnte und eh kein geld besaß. Vor allem erklärte der Priester Allorion, das es leute gab, die Magische Wesen jagten. Und leute, die diese beschützten. Er bot Allorion dann auch an, kontakt zu diesen leuten aufzunehmen. Die würden sich dann um ihn kümmern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [RoM] MSG-Thread   

Nach oben Nach unten
 
[RoM] MSG-Thread
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» [SF] Technologie-Diskussions-Thread
» Unnötiger Thread x3
» Südwärts [MSG-Thread]
» Spam Spiel Thread
» Games-Thread

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: Archiv :: Geschichten und MSG's :: Archivierte MSGs :: Contemporary :: Return of Magic-
Gehe zu: