Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 TECTRONICA - The next level

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Nanoteh
Oberfee
avatar

Anzahl der Beiträge : 2359
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 25

BeitragThema: TECTRONICA - The next level   Mo 25 Jan 2016, 15:58



Tectron. Jahr 15734: Nein, Scherz beiseite... Ich erspare euch hier irgendeinen erzählerischen Ausschnitt und komme lieber gleich zur Sache, liegt vielleicht im Sinne einiger Schreiber und sorgt eventuell dafür, dass nicht so von Sci-fi begeisterte Personen nicht sofort mit einem "meh" wieder mit einem Klick die Flucht ergreifen.

Tectronica ist eine MSG Idee welche ich mir erdacht habe nachdem Herz von Ranequia in das Archiv verschoben wurde, es ist erneut eine Göttersimulation, könnte man sagen.
Die MSG spielt in einem high fantasy Sci-fi Universum, es ist zielt auf ein eher buntes Gemisch aus Sci und jeder Menge Magic ab.
Auf dem Planeten Tectron haben immer schon einzelne Götter über jeweils eine Nation geherrscht. Der ganze Planet gilt als Schöpfung alter Götter, zusammen mit dessen Bewohnern sind sie verbunden mit dem Kern jener Schöpfung. Jene Götter zerstritten sich aber zunehmend nach dem erschaffen sterblicher Bewohner, denn bald darauf wurde Terassence zu der wichtigsten Macht eines jeden Gottes. Eine Energie welche sich aus dem Glauben seiner Anhänger generiert.
Es entbrannte ein Kampf zwischen den Schöpfern, direkt auf der Oberfläche des Planeten, in jenen Krieg wurde jede Nation für sich hinein gezogen. Hochentwickelte Technologie, zusammen mit zerstörerischen Kräften kühnster Schöpfermagie, sorgten für einen Weltkrieg ungeahnten Ausmaßes. Jeder Gott beabsichtige nur noch so viel Terassence wie möglich zu sammeln, um seinen Pfad für den einzig richtigen zu erklären.

In jenem Krieg wurde der Planet in acht Teile gerissen, beinahe jede Nation wurde bis auf den letzten Stein zerstört und mit den Menschen welche hätten glauben können, verschwand auch die Kraft der Götter. Mit dem letzten Rest ihrer Energie, erschufen sie neues Leben und ließen aus ihrer Asche Kinder emporsteigen.
Tectron besteht Heute nur noch aus jenen acht Teilen, jene Kreisen um den Kern des Planeten und besitzen sich höher oder tiefer versetzt voneinander wie gigantische schwebende Inseln. Tera eins nahe dem Kern, Tera zwei darüber, Tera drei daran anschließend, usw.
Auf den einzelnen Fragmenten finden neue Nationen mit großen und hochentwickelten Städten platz, welche der Schreiber in dieser MSG Idee entwickeln soll (ähnlich wie in HvR), allerdings technologisch unglaublich weit fortgeschritten und von der Magie ihrer Schöpfer erfüllt.
Die Schreiber selbst übernehmen die Rolle von Göttern, Nachkommen der ursprünglichen Schöpfer in menschenähnlicher Form, welche nach dem Desaster auf dem Planeten sich den selben Problemen gegenüber stehend sehen... Hauptsächlich dem Terassence.


Die gesamte MSG, also auch dessen Charaktere oder Nationen, können ruhig kitschig und/oder humorvoll angehaucht sein. Die MSG ist nicht nur high fantasy mit Sci-fi in einem Mixer, sondern auch zu großen Teilen als Imba MSG gedacht... man muss sich also keine großen Sorgen machen was "Logik" oder "Realismus" betrifft.
Sollte die MSG zustande kommen, so werden alle Chars mit einer von mir (je nach Charakter, Nation, Einfluss, etc) mit einer bestimmten prozentuellen Menge an Terassence beginnen, welche sich je nach ihren Taten, etc stets verändert (funktioniert via einem eigenen Infothread).
Natürlich könnte man meinen, dass die MSG als Plot auf den Streit zwischen den Charakteren sich konzentrieren könnte, aber das soll nur als Beigeschmack fungieren. Es wird einen Plot geben, welchen ebenso abgehoben und farbenfroh sein wird wie der Rest der MSG.


Also haut rein ob ihr Lust hättet an so einer abgehobenen Sache, welche verschiedenste Genres miteinander vermischen soll. Ich würde mich wie immer freuen und bei genug laut werdenden Stimmen eine präzisere Ausarbeitung angehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Freundliche Forenelfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 2196
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 38
Ort : Wedel

BeitragThema: Re: TECTRONICA - The next level   Mo 25 Jan 2016, 18:44

klingt sehr interessant. bin dabei Smile Wie sieht es rassentechnisch aus? scifi elfen, zwerge, orks, katzen ,ratten bla? oder nur Menschen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4886
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: TECTRONICA - The next level   Mo 25 Jan 2016, 20:37

Ich bin ein wenig skeptisch. Sämtliche bisherigen MSGs, in denen die Schreiber Götter und dazu gehörige Nationen gespielt haben (HvR einmal ausgenommen) sind immer darauf raus gelaufen, dass man große Mühe hatte, mit den anderen Schreibern zu interagieren – einfach deshalb, weil die Kontakte zwischen den Nationen nicht gegeben waren und die Götter ab einem gewissen Zeitpunkt den Kontakt zueinander abgebrochen haben, nachdem sie im Krieg lagen. Wie sieht das hier aus? Wie gedenkst du, dieses Problem zu vermeiden?

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nanoteh
Oberfee
avatar

Anzahl der Beiträge : 2359
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 25

BeitragThema: Re: TECTRONICA - The next level   Mo 25 Jan 2016, 21:29

Mali schrieb:
Wie sieht es rassentechnisch aus? scifi elfen, zwerge, orks, katzen ,ratten bla? oder nur Menschen.

Nur Menschen. Ob via verschiedenster Technologie verbessert oder gar modifiziert wäre aber eine Möglichkeit.


Grim schrieb:
Sämtliche bisherigen MSGs, in denen die Schreiber Götter und dazu gehörige Nationen gespielt haben (HvR einmal ausgenommen) sind immer darauf raus gelaufen, dass man große Mühe hatte, mit den anderen Schreibern zu interagieren – einfach deshalb, weil die Kontakte zwischen den Nationen nicht gegeben waren und die Götter ab einem gewissen Zeitpunkt den Kontakt zueinander abgebrochen haben, nachdem sie im Krieg lagen. Wie sieht das hier aus? Wie gedenkst du, dieses Problem zu vermeiden?

Das ist im Endeffekt ein Problem der Schreiber, nicht der MSG. In dieser MSG würden die Chars im Grunde nicht im Clinch liegen, es würde zu Beginn also die selbe Ausgangsposition haben wie in HvR. Die Chars waren zwar vorher keine Sterblichen oder hatten bereits miteinander mehrfach zu tun, allerdings wissen sie darum was der Krieg ihrer "Eltern" angerichtet hat. Leider kenne ich hier nur HvR, da gab es meiner Ansicht nach keine großen Probleme. Natürlich ist es gut und schön, wenn manche Charaktere Konflikt bringen oder jenen mit anderen Chars entwickeln, in späterer Folge würde der Plot aber so oder so eine gewisse Kooperation fordern.

Ich habe aber eher Bedenken, dass dir diese MSG vielleicht viel zu kitschig wird, Grim. Absolut nicht böse gemeint.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4886
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: TECTRONICA - The next level   Mo 25 Jan 2016, 22:06

Das Problem, welches ich befürchte, ist ein ähnliches wie in RoM im Moment: die Charaktere starten an diversen verschiedenen Stellen der Welt, haben erstmal keinen unmittelbaren Grund, miteinander in Kontakt zu treten, dafür aber diverse naheliegende Plotansätze mit ihrer Umwelt – die vom selben Schreiber geschrieben wird. Kurzum: ich finde, in solchen Settings fehlt immer ein Anlass, der die Charaktere zusammen bringt, damit es zur Interaktion kommen kann. Und so ein Anlass entspringt üblicherweise dem Plot, weshalb ich dir hier die Frage gestellt habe.

Ob die MSG mir zu kitschig wird, das werde ich schon sehen, wenn die ersten Charakterkonzepte eintrudeln. Und nachdem ich die nächste Woche nicht hier sein werde und davon ausgehe, dass in dieser Zeit bereits Konzepte erscheinen, kann ich die ja in aller Ruhe abwarten, ehe ich eine Entscheidung für oder gegen die MSG treffe. Very Happy

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Freundliche Forenelfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 2196
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 38
Ort : Wedel

BeitragThema: Re: TECTRONICA - The next level   Di 26 Jan 2016, 13:07

ist ok für mich, kann mann ja was draus machen. Sonst keiner interesse an nanos msg?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3080
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: TECTRONICA - The next level   Di 26 Jan 2016, 16:43

Wie ich dir im privaten bereits gesagt habe spricht mich das Konzept überhaupt nicht an, daher nicht dabei.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lias
Herr der Diebe
avatar

Anzahl der Beiträge : 3100
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 26
Ort : Heimat der Floofs

BeitragThema: Re: TECTRONICA - The next level   Di 26 Jan 2016, 17:06

Das Konzept klingt interessant und erinnert mich dunkel an irgendwas. In jedem Fall fällt mir spontan ein Charakterkonzept ein, weswegen ich eine Zusage gebe.

_________________
Art is what you can get away with.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Redeyes
2400 Atk / 2000 Def
avatar

Anzahl der Beiträge : 1606
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 33
Ort : Irgendwo in der Neutralität (net Österreich)

BeitragThema: Re: TECTRONICA - The next level   Di 26 Jan 2016, 20:11

sorry, nicht dabei
die mischung aus Fantasy und Sci-fi klingt eigentlich nicht schlecht, aber mit solchen Götter-msg.. meh da habe ich das letzte ma, als ich in einer mitschrieb, völlig versagt und seither die finger davon gelassen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hab-ich-nicht.ch
Skorm

avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 30.11.15
Alter : 22

BeitragThema: Re: TECTRONICA - The next level   Di 26 Jan 2016, 21:02

Ich weiß es nicht.... Setting klingt nicht uninteressant obwohl mir noch ein bisschen zu regenbogenfarben wirkt. Ich würde auf die ersten Steckbriefe / Konzepte schauen und dann mal sehen ob mir was einfällt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3080
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: TECTRONICA - The next level   Do 28 Jan 2016, 21:13

Ach, Damn you! Hast mich genug behakt, Count me in!

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vicati
ist magiesüchtig
avatar

Anzahl der Beiträge : 2876
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 22

BeitragThema: Re: TECTRONICA - The next level   Do 28 Jan 2016, 21:27

Ich denke eher nicht, ich hab momentan genug MSGs.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nanoteh
Oberfee
avatar

Anzahl der Beiträge : 2359
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 25

BeitragThema: Re: TECTRONICA - The next level   Do 28 Jan 2016, 21:43

Ich schreibe hier gleich noch die Unterpunkte auf welche gleich einen Schreiber mehr beschafft haben... Eventuell bekommt dadurch ja sonst noch jemand Lust und Laune durch die Aktualisierungen. o,o

- Götter als auch Reiche dürfen sich sehr breit gefächert unterscheiden. Kulturell, etc. Und das sollen sie auch. Es gibt so nicht nur die typischen Sci-fi Städte, sondern den eigenen Wünschen nach kann man auch etwas machen im Sinne Steampunk, Teslapunk, etc. Oder dieser aztekische Stil gemixt mit Tesa/Technik dessen Name mir jetzt nicht mehr einfallen will. Zudem existiert in dieser MSG kein großer Oberbegriff der Logik... das Ganze wird sich selbst hier und da nicht so ernst nehmen. Abgefahrene oder ganz eigene Konzepte zu Städten und Chars sind also durchaus erwünscht und gut. Ein Steampunk Reich neben einem hochentwickelten und typischen Sci-Reich? Kein Problem...

- Die Chars besitzen im Grunde zwei Formen. Eine menschliche Form welche sich nicht oder nur bedingt von anderen Menschen unterscheiden muss. Dazu kommt noch eine Gottform unter welcher sie auch bekannt sind, ihre Kräfte wirken können oder fliegen können um andere Inselplatten von Tectron besuchen zu können.

- Jeder Gott wird zwei Persönlichkeiten besitzen. Eine primäre Persönlichkeit in menschlicher Form (da die jetzigen Götter von den Schöpfern als letzten Akt ihrer Macht aus Menschen erschaffen wurden, bzw waren jene ein Gefäß) und eine sekundäre Persönlichkeit in der jeweiligen Gottform. Dh ein Char kann in menschlicher Form fröhlich und offen sein, in der Gottform aber zb zynisch oder gar durch und durch böse. Es liegt jedem frei, welche Form mehr genutzt wird.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fellknäuel
Der mit dem Pinsel tanzt
avatar

Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: TECTRONICA - The next level   Fr 29 Jan 2016, 23:51

Setting klingt schon interessant, aber ich schaff's einfach nicht, sorry.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4886
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: TECTRONICA - The next level   So 14 Feb 2016, 14:07

Ich habe versprochen, mir die Steckbriefe und den Anfang der MSG durchzulesen und dann eine Entscheidung zu treffen und das habe ich nun getan. Leider fürchte ich, dass ich mich nicht sonderlich für die MSG begeistern kann. Die Grundidee ist witzig, aber das ganze wirkt alles in allem sehr ungerichtet, sehr ziellos und nachdem mir selber kein wirklich packendes Konzept einfallen will, wird das wohl leider nichts.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Skorm

avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 30.11.15
Alter : 22

BeitragThema: Re: TECTRONICA - The next level   Mi 17 Feb 2016, 20:54

Inzwischen habe ich es auch geschafft ein Charakterkonzept zu erstellen  Very Happy  und würde gerne mitmachen. Nehmt ihr noch neue Leute auf, Nano?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nanoteh
Oberfee
avatar

Anzahl der Beiträge : 2359
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 25

BeitragThema: Re: TECTRONICA - The next level   Mi 17 Feb 2016, 21:11

Skorm schrieb:
Nehmt ihr noch neue Leute auf, Nano?





Spaß beiseite, klar kannst du noch mitschreiben. Als einzige Platten frei sind jedoch nur noch Tera 1, 2 und 7.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: TECTRONICA - The next level   

Nach oben Nach unten
 
TECTRONICA - The next level
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Ankündigung] Neue Top-Level-Domain
» Das große Pou Thema!
» Level 4- Flammenhölle
» Stadt der Kinder Level 4
» Tectronica - MSG Thread

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: Vorschläge :: Vorschläge: Sci-Fi :: Umgesetzte Ideen-
Gehe zu: