Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 [OOC] Diskussion - Mit MSG-Stil experimentieren?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Monger

avatar

Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 14.08.14

BeitragThema: [OOC] Diskussion - Mit MSG-Stil experimentieren?   Di 26 Apr 2016, 00:39

Ich hatte die Idee, gewisse Limits einzuführen, um den konstanten Fluss der MSG zu gewährleisten. Die eine Idee war, anzukündigen, dass zu einem bestimmten Zeitpunkt, zB nach einer Woche, ein neuer Plotabschnitt eingeläutet wird, die zweite war, dasselbe nach einer bestimmten Anzahl Posts zu tun. Die Hoffnung wäre, dass das gegen das Einschlafen und/oder das Verzetteln in Kleinkram helfen würde.

Wäre jemand für so ein System? Für eine modifizierte Variante? Dagegen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nanoteh
Oberfee
avatar

Anzahl der Beiträge : 2404
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 26

BeitragThema: Re: [OOC] Diskussion - Mit MSG-Stil experimentieren?   Di 26 Apr 2016, 10:53

Also kurz und einfach gesagt: Es würden mehrere Plots nebeneinander laufen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Monger

avatar

Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 14.08.14

BeitragThema: Re: [OOC] Diskussion - Mit MSG-Stil experimentieren?   Di 26 Apr 2016, 12:13

@Nanoteh schrieb:
Also kurz und einfach gesagt: Es würden mehrere Plots nebeneinander laufen?

Nein, ein Plot würde nach einer gewissen Postanzahl oder Seitenanzahl abgeschlossen und ein neuer Abschnitt eingeläutet werden, indem beispielsweise ein drastisches Ereigniss eintritt. Dieser Zeitüunkt wäre vorher bekannt, sodass ein vorausschauender Schreiber darauf hin arbeiten könnte.

Persönlich würde ich gerne ein zeitliches Limit zwischen Plotabschnitten ausprobieren, aber falls es da wesentlichen Widerspruch gibt lassen wir das bleiben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4953
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: [OOC] Diskussion - Mit MSG-Stil experimentieren?   Di 26 Apr 2016, 18:12

Ich halte die Idee an sich für reizvoll, aber ich bin sehr pessimistisch, was die Umsetzung betrifft. Meiner Meinung nach ist es insgesamt nicht plotdienlich, die aktuelle Handlung zu einem bestimmten Zeitpunkt einfach abzuhacken um weiter zu kommen. Im Umkehrschluss kann man auch nie sagen, ob man sich in Perioden hoher Aktivität tatsächlich noch an einen solchen fixen Plan halten kann oder nicht doch vorgreifen muss (was den festen Termin ad absurdum führt). Wenn du das System einführen willst, dann würde ich in jedem Fall dazu raten, es an eine gewisse Zeiteinheit und nicht an eine Postanzahl zu koppeln. Sonst können bei ungleichen Postfrequenzen einzelne Leute sehr leicht abgehängt werden.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Freundliche Forenelfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 2224
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 38
Ort : Wedel

BeitragThema: Re: [OOC] Diskussion - Mit MSG-Stil experimentieren?   Di 26 Apr 2016, 19:44

Ich denke, es wäre schon interessant. Aber du solltest auch die möglichkeit da lassen, das mann
einen plot auch abschließen kann. Für die möglichkeit des einschlafens der msg kann mann dieser natürlich mit dieser möglichkeit einen schubs geben. Hoffen wir nur, das die dann auch richtig weitergeht und nicht total einpennt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fellknäuel
Der mit dem Pinsel tanzt
avatar

Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: [OOC] Diskussion - Mit MSG-Stil experimentieren?   So 08 Mai 2016, 16:55

@Monger schrieb:
Und entlang des gesamten Schiffes leuchteten auf einmal Flammen auf, als hunderte Abwurfpods und Shuttles auf magnetischen Schienen aus dem glatten Rumpf ausgeworfen wurden und ihre Deorbit-burns starteten.

Irgendwie fühle ich mich gerade an das Intro von Quake 2 erinnert. <3
Hoffentlich hat die Preis des Sieges keinen Piloten namens Bitterman an Bord... wär'n ziemlich schlechtes Omen. Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [OOC] Diskussion - Mit MSG-Stil experimentieren?   

Nach oben Nach unten
 
[OOC] Diskussion - Mit MSG-Stil experimentieren?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Diskussion: Ausbildung
» Diskussion zum Pokal 2.1
» Tigerstern (Diskutierthema)
» Diskussion: Eigene Götter im RPG
» Diskussion: Unausgewogene Verteilung der Rollenspieler+

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: Archiv :: Geschichten und MSG's :: Archivierte MSGs :: Science Fiction :: Team Thunderfist-
Gehe zu: