Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Gebrochene Kronen - MSG

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11
AutorNachricht
Grim
The Reaper


Anzahl der Beiträge : 4868
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Gebrochene Kronen - MSG   Mi 11 Jan 2017, 08:17

Darren quittierte Shekinas Ratschläge mit einem knappen Schnauben. Er wusste sehr gut, welche Art von Rüstzeug sich anbot. Er war kein Narr und beileibe lang genug in diesem Geschäft! Abgesehen davon hatte er nicht eben viel Auswahl. Er würde das tragen, was er eben besaß: Leffords Ringpanzer und seinen eigenen Gambeson, Helm und Handschuhe. Auf zumindest dieses Maß an Schutz wollte er nicht verzichten. Ihm war nicht entgangen, dass die Alte davon gesprochen hatte, dass sie Affen sich merkwürdig, panisch fast, verhielten. Sie mussten annehmen, dass noch mehr in diesem Lager auf sie lauerte. Schlimmeres. Dinge, denen man besser in Stahl gewandet, als nur in Stoff und Leder gegenüber trat.
Es dauerte eine ganze Weile, bis Darren den Weg in die Bäckergasse zurück gelegt, all sein Rüstzeug an den Mann gebracht und es dann wieder zurück zum Hafen geschafft hatte und wie es schien war er der Letzte, auf den die Gruppe noch gewartet hatte.
"Nun denn?", fragte er anstelle eines Grußes in die Runde, "Sind wir alle soweit?"

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin


Anzahl der Beiträge : 2979
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Monnem

BeitragThema: Re: Gebrochene Kronen - MSG   Sa 14 Jan 2017, 09:46

Vernagelte Fenster... Das würde bedeuten, dass im Innern des Gebäudes maximal Dämmerlicht herrschen würde. Für Miraz selbst war das kein Problem, aber die anderen hatten diesen Vorteil wohl überwiegend nicht.
"Wir werden wohl Fackeln oder eine andere Lichtquelle benötigen", gab sie ihre Überlegung an die Anderen weiter, dem Blick mit einem Fragenden Ausdruck über die anderen gleiten lassend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lias
Herr der Diebe


Anzahl der Beiträge : 3060
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 26
Ort : Heimat der Floofs

BeitragThema: Re: Gebrochene Kronen - MSG   So 15 Jan 2017, 22:30

"Ich habe Fackeln dabei", vermeldete Shayr fröhlich und leicht metallisch. Der Klang war ihrem Vollhelm zu verdanken. Denn die Elfe hatte Shekinas Ratschlag nicht beherzigt. Nicht, weil sie den Ratschlag für falsch hielt, sondern vielmehr weil sie keine andere Rüstung hatte. Shayr streckte die Glieder einen Moment lang und schnallte dann ihren Rucksack ab. Daraus kamen zwei Fackeln zum Vorschein. Ein kurzer Blick offenbarte neben den Fackeln noch ein paar Rationen Proviant und einen faltbaren Stab. Die beiden Fackeln gab sie allerdings weiter. Als Elfe konnte sie recht gut im Dämmerlicht sehen.
"Wollen wir dann?"
Auf den Geheiß der Hauptleute schob Shayr die Türe auf. Etwas in dem Lagerhaus fiel um. Von weiter drinnen war eine Art Schnattern zu hören. Dann ein zischender Laut und sofort herrschte wieder Stille. Die Lichtschäfte der oberen Fensteröffnungen durchbrachen die Dunkelheit, aber dennoch gab es genug dunkle Ecken. Die Fackeln würden noch nützlich sein. Shayr zog ihr Schwert und nahm den Schild in die Hand.
"In Ordnung. Ich sehe nichts. Was machen wir?"

_________________
Art is what you can get away with.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nanoteh
Oberfee


Anzahl der Beiträge : 2222
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 25

BeitragThema: Re: Gebrochene Kronen - MSG   So 15 Jan 2017, 22:46

Nach und nach wurden alle Vorbereitungen getroffen, von erweiterter Ausrüstung zum Schutz, bis hin zu einigen Fackeln die Shayr mit sich brachte... Shekina hatte erst Bedenken gezeigt gegenüber Miraz Idee mit den Fackeln, durch den Staub, mögliche andere entzündliche Materialien und den generellen Holzverbau kam ihr das damit verbundene Risiko in den Sinn. Noch fataler als eine Fackel fallen zu lassen konnte es jedoch werden, wenn eine Lampe die mit Öl funktionierte auf dem Boden zerschellte...
Als sie sich vor der Tür zu dem Lager versammelten, war bereits eine der Fackeln angesteckt und weitere konnte man somit in Brand setzen wenn sie benötigt wurden. Desto weniger desto besser... Shayr öffnete ihnen die Tür, dabei machte man sich reflexartig bereit. Eine ganze weile lang blieben sie ruhig, lauschten allem aus dem Inneren des Lagers... "Shayr, Darren und Salim? Ihr geht Rücken an Rücken vor, haltet nicht zu viel Abstand voneinander, der Rest von uns hält euch die Flanke sauber während Balvin den Eingang sichert.", gab sie direkt weiter an die dafür geeignetsten Mitglieder.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper


Anzahl der Beiträge : 4868
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Gebrochene Kronen - MSG   Mo 16 Jan 2017, 19:24

"Es sind nur Affen, nicht wahr?", erwiderte Darren, ungeachtet dessen seine Klinge blank ziehend, "Sie werden schon nicht so blöd sein und über uns herfallen, wenn sie nicht eben total ausgehungert sind. Und wenn wir etwas Schlimmeres da drin finden, dann können wir uns immer noch Gedanken darüber machen, wenn wir wissen, was es ist. Aber vorerst gibt es keinen Grund zu soviel Vorsicht."
Er griff sich eine der Fackeln mit der freien Linken und betrat unmittelbar hinter Shayr das Gebäude. Die Lagerhalle war geräumig, aber ungeachtet dessen nicht eben gut einzusehen. Hier und da hatte man Trennwände eingezogen, die einzelne Kompartiments abtrennten und eine Reihe von hölzernen Zwischenböden, empor gehalten von massiven Stützsäulen und verbunden durch schmale Stege aus wie es schien schlichten Planken boten zusätzlichen erhöhten Stauraum. Alles lag im Halbschatten und es dauerte einige Augenblicke, bis Darren sich an die Lichtverhältnisse gewöhnt hatte.
"Shayr, da oben!", rief er dann plötzlich aus, als er eine Bewegung irgendwo dort im Gebälk bemerkte, "Da springt was rum. Schieß ihn ab!"

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin


Anzahl der Beiträge : 2979
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Monnem

BeitragThema: Re: Gebrochene Kronen - MSG   Mo 16 Jan 2017, 23:53

Flanke decken... Also gut. Behutsam schlich sich Miraz nach dem "Hauptmann" in das Gebäude, bevor sie sich ins Halbdunkel hinein wagte, außerhalb des Lichtkreises der Fackel. Wenn die Anderen nicht zu laut waren, dann würde sie es hören, falls sich ihr oder den anderen jemand näherte, denn ihre Schritte verursachten auf dem staubigen Boden kaum Geräusche. Sicherheitshalber holte sie ihre Dolche hervor, den einen, etwas längeren mit der breiteren Parierstange in der linken Hand, den Zweiten stoßbereit in der Anderen. Sie wäre sofort kampfbereit, sollte sich etwas ereignen. Das Einzige, was sie nun etwas nervös machte, waren die Geräusche von Bewegungen überall in diesem Gebäude. Hier war etwas. Das war klar, dazu brauchte sie keine Ohren, aber es zu hören machte das Ganze nochmal greifbarer...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gebrochene Kronen - MSG   Heute um 03:05

Nach oben Nach unten
 
Gebrochene Kronen - MSG
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 11 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11
 Ähnliche Themen
-
» WW - Es war einmal...
» Aaron Igashi [fertig]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: MSG-Sektion :: Fantasy :: Gebrochene Kronen-
Gehe zu: