Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Black Tides – MSG-Thread

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Mali
Freundliche Forenelfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 2303
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 39
Ort : Wedel

BeitragThema: Re: Black Tides – MSG-Thread   Do 11 Jan 2018, 18:46

Soraya blickte zu dem mann hin und nickte lächelnd. "Ja, ich bin Soraya. Hühner habe ich bereits aufgeschrieben, keine sorge. Aber ich würde auch vorschlagen einen Hahn mitzunehmen, damit die Hühner sich fortpflanzen können. Hühner brauchen nicht viel, nur körner und wasser. Und sollten die körner ausgehen kann mann die hühner immer noch schlachten und essen. Geräuchertes Fleisch und Fisch halten auch relativ lange, sowie gesalzene sachen. Obst und Gemüse wird leider nicht all zu lange und ich weiss nicht, ob der Käptn bereit ist , inseln anzusteuern um nachschub zu besorgen. Hartkäse hält auch recht lange und schmeckt auch gut." Soraya lächelte. "Ich hab von meiner mutter sehr viel gelernt, aber auch in der zeit wo ich auf meer unterwegs war. Vielleicht habt ihr auch noch dinge, die ihr für sinnvoll erachtet."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Porphyrion
His Heinous Highness
avatar

Anzahl der Beiträge : 1384
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: Black Tides – MSG-Thread   Fr 19 Jan 2018, 05:38

"Junger Freund, wir sollten noch eine Runde nachziehen, auf See nutzt uns das Geld nichts!", sagte Sven und winkte dem Kellner, bestellte noch zwei Gläser Bier, und lehnte sich in seinem Stuhl zurück.
"Nun, immer nur Rum ist doch langweilig, oder?"
Er schaute sich den jungen Kerl noch einmal an. Sah ja recht patent aus, und sauber auch, weniger abgerissen als die meisten Piraten. Irgendwie fiel er aus dem Rahmen.
"Nun, Connor, junger Freund, sag doch mal", er hob den frisch angekommenen Bierkrug zum Prost, "Schonmal einen Walfriedhof gesehen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3376
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 26
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: Black Tides – MSG-Thread   Sa 20 Jan 2018, 18:40

"Ein Walfriedhof?" Conner überlegte kurz, dann schüttelte er den Kopf. "Das Glück blieb mir bisher leider verwehrt. Ich kann mir das aber sehr beeindruckend vorstellen. Manche der Wale, die ich unter der Wasseroberfläche entdeckt habe, waren gigantisch. Wenn auch, zugegeben, nur Schatten, deren tatsächliches Aussehen sich mehr erahnen ließ."
Connor nahm einen weiteren Alibi-Schluck.
"Ich wette, du hast einen Walfriedhof schonmal gesehen? Erzähl mir davon, alter Freund", forderte er dann auf, die Art, auf die ihn Sven ansprach einfach mal zurückgebend, ein breites Grinsen dabei im Gesicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zaiyel

avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 13.10.17
Alter : 23

BeitragThema: Re: Black Tides – MSG-Thread   Sa 20 Jan 2018, 23:38

Rick zuckte zusammen, als er den Namen hörte, den er vor so langer Zeit abgelegt hatte, doch der angespannte Ausdruck machte schnell einem verschlagenem Grinsen Platz. "Der kleine Jimmy hat den Ruf der Freiheit gehört und hat seine Fesseln gesprengt." Genau genommen hat er ihnen ne Kugel in den Kopf gejagt. Details. "Mein Alter hat mir noch einiges zur Seefahrt eingetrichtert, bis ich mich gelöst hab und auf der Wave Rider hinausgesegelt bin." Er hatte sich damals bei Jeanny oft genug über die Strenge des Marineoffizier beschwert, sodass sie sich womöglich auch daran erinnerte. "Dort hab ich mir nach ner Weile den Posten des Ersten Maats verdient und hätte nach Dorian Nox der nächste Käptain werden sollen." Er fuhr sich mit der Hand durchs Haar. "Aber ich habs abgelehnt - bin dafür zu ziellos - doch die Crew, die hab ich immer zusammengehalten, bis sie uns schlussendlich geschnappt und unser Schiff versenkt haben." Der Zorn über die Niederlage war deutlich in seiner Stimme zu hören. Den Umständen nach schien auch Jeanny solch bittere Erfahrung gemacht haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Porphyrion
His Heinous Highness
avatar

Anzahl der Beiträge : 1384
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: Black Tides – MSG-Thread   So 21 Jan 2018, 08:41

"Im seichten Wasser, da, bei einer Bucht, da haben sich viele Wale zum Sterben gelegt. Die Gezeiten saugen sie da nicht mehr nennenswert raus, also ist das - vielleicht jetzt weniger romantisch - eine Riesenstinkerei. Ich hatte leider mal das Unglück, an einem vorbeizusegeln. Riecht man meilenweit..."
Sven verzog das Gesicht, grinste aber dann.
"Meistens, sagt man, lassen sie sich aber in die Tiefe sinken. Ob es da Friedhöfe gibt oder ob Davy Jones mit ihnen Apport spielt, weiss keiner, der nicht selbst da war, und darauf kann ich eigentlich noch eine Weile verzichten."
Sven gefiel der Kerl irgendwie, hatte Schnitt, obwohl er ein Bubi war. Würde sich bestimmt noch zeigen, aus welchem Holz er geschnitzt war.
"Was ich aber mal gesehen habe, war die Aurora, oben in Thurm. Das ist was, da geht dir doch das Herz auf."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lias
Herr der Diebe
avatar

Anzahl der Beiträge : 3228
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 27
Ort : Heimat der Floofs

BeitragThema: Re: Black Tides – MSG-Thread   So 21 Jan 2018, 12:07

"Trockenfrüchte, wenn das Geld dafür reicht. Ich muss noch mit dem Capitaine reden, wie viel wir eigentlich bekommen", fügte Zahir hinzu, während er sich seinen Federkiel ans Kinn hielt. Küken hielt er für nicht sonderlich sinnvoll, wenn man bedachte, wie viel die fressen würden bis sie mal ordentlich etwas an Fleisch hergaben. Aber sie war die Köchin. Da würde er sich nicht einmischen.
"Das war es von meiner Seite dann eigentlich auch schon. Außer es gibt noch etwas?"
Falls es nichts mehr zu besprechen gab, würde er sich wohl noch einen hinter die Binde kippen gehen. Oder irgend etwas ähnlich produktives.

_________________
Art is what you can get away with.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 5114
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Black Tides – MSG-Thread   So 21 Jan 2018, 14:01

"Eine Schande, eine verdammte Schande...", kommentierte Jeanny Ricks Lebensgeschichte und dieses mal war wenig von dem sonst so üblichen Zynismus in ihrer Stimme zu hören. Zu sehr erinnerte die Geschichte sie an ihre eigene, als dass sie Spott für Ricks Unglück übrig gehabt hätte. Zu sehr sprach sie von einem Zeitenwandel, der die gesamte Parava ergriffen hatte und kaum noch rückgängig zu machen sein würde. "Wir sollten darauf trinken", verkündete sie, "Auf dein Schiff. Deine Mannschaft. Auf die Toten."
Sie führte Rick ein Stück fort von der Gruppe, an einen kleinen, runden Tisch, winkte einem Schankkellner und orderte Rum für sie beide. Sie schwiegen, bis dieser geliefert wurde, stießen dann an und tranken. Der Schnaps war scharf und süß, rann brennend Jeannies Kehle herab und kurz musste sie dem Impuls widerstehen, sich zu schütteln. Ein barbarisches Getränk. Als beide Becher wieder auf dem Tisch standen ergriff sie erneut das Wort.
"Lass mich dir ein Angebot machen, Rick", führte sie aus, "Aufgrund unserer Vergangenheit. Im Gedenken an die Wave Rider. Gutes Schiff, war das. Und weil Nox dich für fähig gehalten hat. Weil ich dich für einen anständigen Kerl halte. Und ich habe ein Gespür für Menschen. Ich mache dich zu meinem Ersten Offizier an Bord. Und du dienst mir dafür so loyal, wie du deinem alten Käpt'n gedient hast." Sie blickte ihn herausfordernd über die leeren Becher hinweg an, wartete auf seine Antwort. Doch ihr Ton hatte mehr als deutlich gemacht, dass das, was sie ihm eben angetragen hatte, keine Frage gewesen war.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zaiyel

avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 13.10.17
Alter : 23

BeitragThema: Re: Black Tides – MSG-Thread   So 21 Jan 2018, 16:53

Jeannys Reaktion steigerte den Respekt, den Rick für die Kapitänin empfand. "Auf das, was wir zurücklassen mussten", sprach er, als sie die Krüge voll Rum hoben. Das süsse Brennen des Getränks genoss er still und als seine alte Freundin ihm das "Angebot" unterbreitete, breitete sich ein selbstgefälliges Lächeln auf seinem Gesicht aus. Natürlich hatte er darauf abgezielt, wieder diesen Posten einnehmen zu können. "Wenn ich Loyalität schwöre, kann man sich darauf verlassen. Er beorderte noch zwei weitere Krüge Rum - die wurden immer viel zu schnell leer - und stiess ein weiteres Mal mit seinem neuen Käptn an. "Auf alles, was vor uns liegt."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nanoteh
Oberfee
avatar

Anzahl der Beiträge : 2566
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 26

BeitragThema: Re: Black Tides – MSG-Thread   So 21 Jan 2018, 18:58

"Du Schwein betrügst!", keifte das bärtige Ungetüm am anderen Ende des Tisches. "So ein Unsinn! Nur weil du nicht verlieren kannst.", entgegnete ihm der völlig kahl rasierte Kerl auf der anderen Seite. "Sieh her! Deine Karte ist eindeutig markiert. Hier Oben! Weißt du was wir hier mit solchen Leuten machen...?", fragte der Bärtige und ließ ein Messer dermaßen heftig in den Tisch eindringen, dass das Geschirr noch zusätzlich einen kleinen Sprung machte. "Steck dir deine Drohung sonst wo hin!", stieß der Andere hervor und stand nun ebenfalls auf. Kurz darauf flogen auch bereits regelrecht die Fetzen... Katy hatte ein leichtes Pfeifen auf den Lippen, als sie den Gesamtgewinn an Silber und Gold auf dem Tisch zusammen scharrte und kurz darauf in ein Tuch. Gerade rechtzeitig, denn kurz darauf hatte der Bärtige den anderen Kerl auch schon angehoben gehabt und dermaßen mit dem Kreuz voraus auf den Tisch geschmettert, dass die Beine unter dem Aufprall einknickten.
Kataria war durchaus zufrieden mit der Ausbeute... natürlich stammte die offensichtlich gezinkte Karte ursprünglich von ihr. Früher noch mit Assen im Ärmel gewonnen... Jetzt standen ihre Asse auf zwei Beinen und waren schwerst betrunken.
Sie wich der Schlägerei aus, nahm den schweren Beutel und begab sich wieder zu den Leuten welche künftig eine neue Mannschaft eines neuen Schiffes bilden sollten. Sie hatte sich dort einfach eingetragen gehabt in der Liste... Es war eine ideale Gelegenheit von hier weg zu kommen... und das musste sie langsam dringend. Sie hatte nicht vor dauerhaft mit der Truppe hier zu segeln, sie würde sich beim erstbesten Ziel absetzen... Musste von denen ja niemand wissen. Madam Forvell zumindest war sehr beeindruckend... Eine echte Seefahrerin, ein extremer Gegensatz zu Katy. Sie war schon auf Schiffen gereist, jedoch war es nicht gerade ihr Gebiet... Niemand konnte so schnell einen Schiffsmasten nach Oben klettern und wieder nach Unten außer Kataria und sie verstand sich auf viele Arten von Knoten und vor allem wie man jene wieder löste, jedoch war es das auch schon mit ihren Künsten zu hoher See. Sie sah sich schon den Ausguck bei starkem Seegang vollkotzen, bis sie sich vor kam wie in einer Schüssel voll mit Eintopf...
Katy wartete eine angemessene Weile nachdem sie an dem Tisch angestoßen hatten, sie wollte nicht einfach hinein platzen... Sie war so schon nicht gut darin das Eis zu brechen.
"Madam Forvell...? Ich würde mich gerne noch bedanken für diese Gelegenheit... und wenn es genehm ist Euch und den Anwesenden für den Anfang die nächste Runde spendieren.", sprach Katy und legte den Münzbeutel derweil auf dem Tisch ab. Entweder es kam relativ gut an... oder überhaupt nicht... Wer kannte sich schon mit Seevolk aus außer Seevolk selbst?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 5114
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Black Tides – MSG-Thread   Mo 22 Jan 2018, 18:22

Jeanny hatte bereits den zweiten Becher Rum geleert, als die Rothaarige sich bei ihr und dem frisch ernannten Ersten Maat am Tisch nieder ließ und so langsam begann das Gesöff seine Wirkung zu zeigen. Nicht, dass man es ihr angemerkt hätte, dass sie gelallt oder geschwankt hätte – doch in diesem Moment wollte ihr beim besten Willen nicht mehr einfallen, wo und wann sie dieses Mädchen angeheuert hatte.
"Kein Dank notwendig, ich bin auf eine Mannschaft ebenso angewiesen wie die Mannschaft auf mich", gab sie sich, vom Alkohol beschwingt, gönnerhaft und fuhr dann gleich fort, "Wenn du etwas ausgeben möchtest, dann tu dir keinen Zwang an. Kann nie schaden, sich Freunde unter den neuen Kameraden zu machen. Sag, wie war noch gleich dein Name, Herzchen?"

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3376
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 26
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: Black Tides – MSG-Thread   Mo 22 Jan 2018, 19:33

Langsam driftete Connors Aufmerksamkeit wieder von seinem Gesprächspartner ab, hin zur Kapitänin. Verdammt, jetzt hatte sich noch jemand dazu gesellt!
"Die Aurora..", meinte er, offensichtlich abgelenkt. "Ja, da habe ich schon von gehört."
Endlich fand er seine Höflichkeit wieder und entschuldigend sah er Sven an, bevor er sich erhob.
"Verzeih, mein neuer Freund, aber ich denke, wenn ich nicht bald mit Käp't'n Forvell spreche, dann wird das heute nichts mehr. Lass uns richtig anstoßen, wenn sie meine Bedingung akzeptiert und ich endlich unterschrieben habe."
Grüßend hob er den Flachmann, bevor er einen kräftigen Schluck nahm und ebenfalls an den Tisch der Kapitänin trat. Immerhin war er so höflich, nicht einfach in das Gespräch rein zu platzen und blieb mit hinter dem Rücken verschränkten Armen abwartend stehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zaiyel

avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 13.10.17
Alter : 23

BeitragThema: Re: Black Tides – MSG-Thread   Di 23 Jan 2018, 15:20

Rick registrierte das rothaarige Mädchen kaum, bis diese das Wort ergriff. Sie wirkte nicht gerade wie eine erfahrene Seefahrerin. Es fehlte der stete Geruch nach Meeresluft.
Zustimmend nickte er zum Kommentar seiner Kapitänin, sie war auf eine Mannschaft angewiesen. Allerdings sprach die hohe Anzahl Neulinge auch für ihre Verzweiflung und ihren Wunsch, schnell hinausfahren zu können. Wie gut man den jungen Leuten, die vereinzelt immer noch Kreuze auf den Vertrag setzten, das Seefahrertum eintrichtern konnte, würde sich noch zeigen.
Er wollte sich gerade positiv äussern, wegen der Runde, die die Rothaarige spendieren wollte, als er Connor bemerkte, der sich zu ihnen gesellte. "He Kumpel!", er lachte und winkte seinen Saufkumpan heran. Offenbar machten sich die mehreren Krüge Rum, die er seit der Mittagsstunde zu sich genommen hatten, ihre Wirkung. Es war nie zu früh oder zu spät zum saufen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nanoteh
Oberfee
avatar

Anzahl der Beiträge : 2566
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 26

BeitragThema: Re: Black Tides – MSG-Thread   Do 25 Jan 2018, 23:45

Herzchen...? Beinahe schon unbewusst fuhr Kataria mit ihren Fingerspitzen an ihre rechte Wange, auf der unterhalb ihres Auges tatsächlich ein rotes Herz aufgemalt war. Natürlich wusste sie, dass es sich nicht darauf bezog... trotzdem lief sie kurz rot an, was man bei ihrer hellen Haut relativ gut wahrnehmen konnte.
"Kata... eh... Katy... Katy Virici. Künstlerin, Akrobatin, Schaustellerin, Gauklerin, Taschenspielerin, Entfesslungs- und Schlossknacker-Künstlerin.", sprach sie schließlich. Beinahe hätte sie ihren Vornamen seiner Vollständigkeit halber ausgesprochen, was sie jedoch gerade noch so verhindern konnte. "Gibt es etwas Spezielles was Ihr gerne trinkt...?", fragte sie um den Faden zu halten. Ugh... sie mochte dieses beinahe devote Verhalten ihrerseits gerade nicht sehr... die devote Katy war zum kotzen. Hätte es zu ihren Zielen beigetragen, hätte sie allen hier die Haut mit dem Gemüsemesser abgezogen und sie geschält wie Kartoffeln... Aber sie musste unbedingt raus aus dieser Gegend... da war sie gerne bereit ihre schauspielerischen Talente auf die Probe zu stellen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 5114
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Black Tides – MSG-Thread   So 28 Jan 2018, 11:00

"Es ist mir gleich, was du bisher so alles gewesen bist, Katy", blaffte Jeanny zurück. Aus Gründen, die sie in diesem Moment nicht ganz fassen konnte, war ihr dieses rothaarige Mädchen unsympathisch. Irgendwie hatte sie die vage Vermutung, dass diese Katy früher oder später aufmucken würde. "Auf meinem Schiff bist du Matrose, wie jeder andere. Aber was deine Talente angeht: die werden wir schon irgendwie gewinnbringend einzusetzen wissen. Und lass den Unfug mit den Getränken. Ich kann meinen Rum selber zahlen."

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3376
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 26
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: Black Tides – MSG-Thread   So 28 Jan 2018, 20:24

Ein Grinsen breitete sich auf dem Gesicht des Arztes auf, als Rick ihn offenbar erkannte. Insbesondere das vertrauliche "Kumpel", dass darauf schließen ließ, dass er mehr wegen des gemeinsamen Saufens denn wegen seiner Profession in Erinnerung geblieben war, löste eine tiefe Zufriedenheit in Connor aus.
"Hey", antwortete er, bevor er sich dann am Tisch - direkt neben Rick - niederließ. Den Flachmann hebend prostete er dem Freund zu, bevor er sich einen großzügigen Schluck genehmigte - und enttäuscht feststellte, dass das der letzte Schluck im Flachmann gewesen war. Sein Blick wanderte zu der Frau, die wohl gerade eine Runde Freigetränke angeboten hatte.
"Also, ich sag zu nem kostenlosen Getränk sicher nicht nein." Er schob ihr den Flachmann zu. "Rum, bitte."
Er könnte sich auf die Zunge beißen. Warum war es so schwer, Gewohnheiten abzulegen? Selbst nach Jahren redete er noch wie sein Vater es ihm eingeprügelt hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nanoteh
Oberfee
avatar

Anzahl der Beiträge : 2566
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 26

BeitragThema: Re: Black Tides – MSG-Thread   So 28 Jan 2018, 22:05

Katy wurde beinahe schon blass aufgrund jenes Ausbruches der Anführerin dieser Seefahrer-Truppe... Konnte diese etwa Gedanken lesen?! Zumindest konnte sich Katy nicht erklären, warum die Kapitänin ansonsten gerade dermaßen gereizt reagierte. Sie hatte sich ihr völlig normal vorgestellt... Sie rekapitulierte ihre Worte kurz im Geiste, doch fand sie nichts daran um sich irgendwie verraten zu haben.
Ganz davon abgesehen, dass die Dame nun gänzlich ihre Einladung auf ein paar Getränke ablehnte, hatte sie vorhin doch noch recht positiv dessen gegenüber gestanden. Ugh... diese Frau war eigenartig. Von angesoffen mal ganz abgesehen, löste der Alkohol wohl starke Stimmungs- und Meinungsschwankungen aus. In anderen Kulturen hätte man ihr die Zähne aus der Visage geprügelt, weil sie die Einladung ausschlug. Unhöflich und einer Beleidigung gleich...
Dann war es eben so... sie musste die Gehorsame spielen. Ihre Befehle befolgen... bis der Kartoffelschäler zum Einsatz kommen würde. Da bekam man ja beinahe richtig Lust des Nachts Kehlen zu schlitzen... Vielleicht sähe das Schiff in blutrot sogar gut aus? Wer weiß...
"Wie Ihr wollt... und danke für die Chance, Madame Forvell.", sprach Katy und hätte sich nach diesem Satz am liebsten den Finger in den Rachen gesteckt... Da war der Kerl welcher ihr vorheriges Angebot mit mehr Enthusiasmus annahm offenbar angenehmere Gesellschaft... oder... naja... abwarten. Am Ende wäre er vielleicht der gleiche, fiese Gedankenleser. "Rum? Kommt sofort.", meinte Kataria und sprang beinahe regelrecht davon. Sie machte sich auf zur Theke, dort angekommen sah sie sich jedoch einer Wand aus düsteren Gestalten gegenüber. Dort wurde gesoffen, gezockt und lautstark diskutiert was das Zeug hielt... Katy selbst war zu klein um sich irgendwie bemerkbar zu machen oder über die Kerle hinweg Aufmerksamkeit der Bedienung hier zu erlangen. Messer... sie vermisste ihre Messer!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Freundliche Forenelfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 2303
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 39
Ort : Wedel

BeitragThema: Re: Black Tides – MSG-Thread   Mi 31 Jan 2018, 20:44

Soraya betrachtete den älteren kurz und schüttelte den Kopf. "Wir können uns ein andern mal nochmal zusammen setzen. Vielleicht fällt euch noch etwas ein. Oder die Crew hat noch einen wunsch bezüglich der lebensmittel. Was haltet ihr davon, wenn wir noch eine Ziege mitnehmen würde? Sofern der Käptn das genehmigt. Aus der Milch könnte ich dann käse machen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3376
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 26
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: Black Tides – MSG-Thread   Do 01 Feb 2018, 11:29

Mit "sofort" meinte die junge Frau offenbar "sobald mich jemand bemerkt". Ein Grinsen auf dem Gesicht klopft Connor seinem Sauffreund auf die Schulter.
"Entschuldige mich, offenbar muss ich mich selbst um den Rum bemühen", meinte er gen Rich, bevor er sich erhob und hinter Katy trat. Die Hände auf ihre Schultern legend beugte er sich vor. "Wenn du dich von soetwas aufhalten lässt, wirst du hier nicht schnell betrunken", meinte er dann, bevor er ihre Hand griff, um sie herum trat und sich einfach zwischen die Männer vor ihm drängte, sanft an Katy's Hand ziehend, damit sie ihm folgen musste. Falls sie sich nicht los riss. Sein Plan war, sich bis zum Tresen durchzudrücken, um Katy dann vor sich zu schieben, damit sie bestellen und zahlen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zaiyel

avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 13.10.17
Alter : 23

BeitragThema: Re: Black Tides – MSG-Thread   Do 01 Feb 2018, 17:22

Auch Rick trank den letzten Schluck aus seinem Krug, als er mit Connor prostete. Es sollte wirklich grössere Gefässe geben... Während er darüber sinnierte, bestellte sein Kumpel mehr Rum. War das ne Schankmaid? Ach ne, das Mädchen war Madame Forvell so dankbar, dass sie es mitnahm. Er konnte ein Lachen nicht unterdrücken. Es wunderte ihn nicht, dass sein Kapitän diese Landratte nicht leiden konnte.
Nachdem sein Freund, kaum dass er sich gesetzt hatte, wieder den Tisch verliess, wand Rick sich wieder Jeanny zu. "Wann kann ich das Schiff sehen?" Seine Augen funkelten aufgeregt, bei dem Gedanken, endlich wieder Fuss auf die schwankenden Bretter zu setzen. Seit die Wave Rider gesunken war, hatte er kein Steuerrad mehr in der Hand gehabt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 5114
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Black Tides – MSG-Thread   Do 01 Feb 2018, 18:35

"Das kommt ganz darauf an, wann du morgen wieder gerade aus schauen kannst", antwortete Jeanny, selbst bereits mit etwas schwerer Zunge, "Sie liegt draußen in der Bucht. Und ich plane, morgen und wenn nötig übermorgen alles Notwendige zu veranlassen, dass wir in See stechen können. Vorräte besorgen. Zusehen, dass sie auch wirklich seetäuglich ist. Und ich brauche irgendwen mit ein wenig künstlerischem Talent, der ihr den richtigen Namen aufpinselt." Sie warf Rick einen musternden Blick aus zusammen gekniffenen Augen zu, sich leicht zu erkennen wundernd, ob er denn ein solches Talent besaß. Doch ihr Entschluss diesbezüglich war rasch gefasst.
"Meinst du, etwas in der Art könnte auch zu den zahlreichen Begabungen dieses aufdringlichen kleinen Rotschopfs gehören?", fragte sie stattdessen, vielsagend mit dem fast leeren Krug in Richtung des Tresens nickend, wo Connor und Katy in der Menge verschwunden waren, "Sie hat schließlich gemeint, sie sei Künstlerin. Glaube nicht, dass sie diese Art von Kunst gemeint hat, aber andererseits scheint sie doch ohnehin so ziemlich alles zu können..."

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nanoteh
Oberfee
avatar

Anzahl der Beiträge : 2566
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 26

BeitragThema: Re: Black Tides – MSG-Thread   Do 01 Feb 2018, 20:33

Ihrem ersten Reflex nach wollte Kataria sich aus der Umklammerung ihrer Hand befreien, doch dann erkannte sie den Kerl hinter jener Handlung welcher zuvor noch an Madame Miststücks Tisch gewesen war. Sie sollte ihr irgendwas in den Rum mischen... am besten irgendwas Witziges oder wenn sie es gut meinte ein Heilmittel für die Wechseljahre, auch wenn die Gute wohl noch etwas jung dafür war. Was erklärte auch sonst ihren Stimmungswechsel...? Achso, ja... Alkohol... sie Dummerchen. Manche machte Rum aggressiv, Bier ruhig und verschmust... aber das war was Neues.
Der Kerl drängte sich bis zum Tresen durch, völlig ohne Probleme und zog Katy dabei einfach mit sich. Klar... er war größer als sie. Irgendwann wäre sie an den Leuten schon vorbei geflutscht... oder unter ihnen hindurch... oder über sie drüber... aber so ging es natürlich auch. "Woah!", gab Katy dann kurz etwas überrascht von sich, als ihr offenbar neue Bekanntschaft sie vor sich schob und in Richtung des Tresens beförderte. Da vorne konnte sie zumindest endlich bestellen... Kataria nutzte ihren Gewinn vom gezinkten Kartenspiel und orderte besten weißen Rum, aufgetischt in einem Krug der zum ausschenken gedacht war. "Also Herr Retter...? Wie wäre es mit einer Kostprobe? Ihr kennt euch damit vermutlich aus...?", fragte Katy und tätschelte den Krug ein wenig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Porphyrion
His Heinous Highness
avatar

Anzahl der Beiträge : 1384
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: Black Tides – MSG-Thread   Do 01 Feb 2018, 21:04

Sven hatte die ganze Zeit in der Ecke gesessen, nachdem Conner sich entfernt hatte. Er hatte sich dann zum Vertrag gesellt, seine Unterschrift darunter gesetzt, und stand nun etwas verloren im Raum herum. Da erblickte er die drei an der Theke und stapfte schnell zu ihnen herüber, drückte sich an den Tresen, und winkte dem Wirt. Er erkannte, wenn eine Runde ausgegeben wurde, und würde nicht alleine dastehen, wenn das passierte.
"Ich nehm auch einen... Wer bist du denn, Rotschopf?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3376
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 26
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: Black Tides – MSG-Thread   Do 01 Feb 2018, 21:52

Dankbar nahm Connor den Krug in die Hand und prostete Katy zu. Gerade wollte er den ersten Schluck nehmen, als sich Sven zu ihnen gesellte. Das Grinsen im Gesicht des Arztes wurde breiter, da sich Sven aber zunächst an die Frau wandte, gönnte sich Connor doch erstmal einen großzügigen Schluck und stellte den Krug wieder ab. Einen Moment ließ er das Getränk über seine Zunge wandern, bevor er zufrieden nickte.
"Ist trinkbar", meinte er dann fröhlich und schob den Krug zu der Rothaarigen, als wollte er sie damit auffordern, ebenfalls einen derartigen Schluck zu nehmen. Dabei hatte Connor ja eigentlich gehofft, sie würde seinen Flachmann wieder auffüllen lassen... Nun gut, man nahm, was man kriegen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nanoteh
Oberfee
avatar

Anzahl der Beiträge : 2566
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 26

BeitragThema: Re: Black Tides – MSG-Thread   Fr 02 Feb 2018, 19:48

Diese Männer überragten sie ordentlich, Kataria kam sich beinahe schon zu klein für diese Insel vor... Und wen nannte der Eimer da Rotschopf?! Ihre Haarfarbe war fabulös... Wo waren nur ihre Messer...? "Der Rotschopf heißt Katy... und mag das überhaupt nicht.", meinte sie dann, wohl beinahe eine dicke Lippe riskierend.
Katy schüttelte auf das Angebot hin nur kurz den Kopf, sie ging in letzter Zeit Alkohol eher aus dem Weg... vor allem in so einer für sie unsicheren Situation, wo sie ihre ganzen Sinne und Reflexe eventuell noch brauchen konnte. "Trinkt Ihr nur. Das ist nicht so ganz mein Ding...", wand sie sich aus dem Angebot heraus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Porphyrion
His Heinous Highness
avatar

Anzahl der Beiträge : 1384
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: Black Tides – MSG-Thread   So 04 Feb 2018, 19:38

Sven schnappte sich den Krug, der für "Katy" bestimmt war, und stürzte ihn herunter. Schmeckte großartig! Musste er kommentieren!
"Schmeckt großartig!", kommentierte der Thurmer das Schnäpschen, "Scheint mir bessere Qualität als das normale Brackwasser hier zu sein."
Er winkte dem Wirt und bestellte sich einen Krug Bier, es gab ja nun keinen Grund, sich vollkommen zu besaufen. Dann wandte er sich an die anderen.
"Also gut, Rotschopf, dann nenne ich dich Caty. Connor, hast du noch ... von dem Zeug da?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Black Tides – MSG-Thread   

Nach oben Nach unten
 
Black Tides – MSG-Thread
Nach oben 
Seite 3 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Eure Lieblingszitate aus Black Butler [Anime]
» Lustige Bilder zu Black Butler
» IG-2000 "Black Crab"
» Black Butler RPG - Annahme
» Hauptquaritier der Black Squad

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: Archiv :: Geschichten und MSG's :: Archivierte MSGs :: Fantasy :: Black Tides – Crownsmen-
Gehe zu: