Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 [MSG] Schule

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Warmonger

avatar

Anzahl der Beiträge : 766
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: [MSG] Schule   Sa 03 März 2012, 00:02

"Ich ... Hm ... Luft, ebenfalls. Merkt man irgendwie schon, was? Hey, wo ..."
War ja auch egal. Irgendwie schaute das Mädchen, dessen Namen Marek schon wieder vergessen hatte, schon wieder ganz woanders hin. Typisch Luftyeye eben, aber er war auch einer. Auch ihn interessierte Lucie kaum noch, und er wäre am liebsten zu einem seiner Freunde abgehauen. Aber Yan war als halber Erdyeye immer ein wenig dröge, und jemand anderes war gar nicht in Reichweite. Also blieb er einfach sitzen und starrte ein wenig vor sich hin. Zum Glück würde bald die nächste Unterrichtsstunde beginnen. Zum Glück? Nein, die würde wohl eher noch langweiliger werden. Nur noch ein paar Minuten in Freiheit, zumindest die musste er so gut genießen wie er konnte.
Da jedoch meldete sich endlich wieder das Mädchen, als Missionen erwähnt wurden. Und das war auch eher Mareks Thema.
"Ich bin oft auf Missionen. Immer, wenn ich kann. Ist doch langweilig hier, draußen Leute aufzuspüren oder so etwas ist viel aufregender. Aber es gibt zu wenige, viel zu wenige."
Unruhig sah er auf das Display seines Smartphones; nur noch ein paar Minuten bis zum Ende der Pause. Und dann würde der Unterricht,den er ja gerade so schrecklich fand, wieder beginnen ...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [MSG] Schule   Mo 05 März 2012, 16:58

"Du solltest wirklich mal eine mitmachen, Max. Wenn du einmal auf einer warst, willst du kaum was anderes machen." Bei diesem Thema teilte er mit Marek eine Meinung. Er meldete sich so oft er konnte für eine an, dennoch kam er viel zu selten aus der Schule raus und erlebte etwas aufregendes. "Wenn es möglich wär würd ich sofort alles stehen und liegen lassen und bei einer mitmachen..." Er seufzte leicht und sah auf seine Uhr. "Aber jetzt müssen wir erstmal wieder zurück in Unterricht." Er stand auf, streckte sich kurz und sah die anderen an. "Vielleicht sehen wir uns nachher noch, Max. Lucie, war nett, dich kennenzulernen." Nach einigen Schritten drehte er sich zu dem Luftyeye um. "Marek, kommst du?"
Nach oben Nach unten
Fellknäuel
Der mit dem Pinsel tanzt
avatar

Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: [MSG] Schule   Mi 07 März 2012, 18:14

Ein Blick auf seine Armbanduhr verriet Max, daß es noch knapp eineinhalb Minuten bis zum Ende der Pause waren. Er stand also auf, um zurück zu gehen, denn er wollte sich nicht beeilen müssen. Er verabschiedete sich knapp von den anderen und kehrte dann in sein Klassenzimmer zurück.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3082
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: [MSG] Schule   Mi 07 März 2012, 20:06

Kaum hatte die Diskusion auf ein Interessanteres Thema umgeschwenkt, da war die Pause auch schon verbei. "So ein Mist", fluchte Lucie gedanklich, bevor auch sie sich langsam erhob.
"Na dann, man sieht sich, würde ich sagen."
Sie grinste, bevor sie sich auf den Weg Richtung Schulgebäude machte. Noch auf dem Weg zurück zum Klassenzimmer drifteten ihre Gedanken bereits wieder vom bevor stehenden Unterricht ab und zurück zu den neuen Bekanntschaften. So auf den ersten Blick waren sie ganz okay. Und einer war immerhin auch ein Luftyeye. Er konnte ihr sicher auch mal helfen.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ena
Sexy Mafia Ente
avatar

Anzahl der Beiträge : 2300
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 22
Ort : Aux

BeitragThema: Re: [MSG] Schule   So 11 März 2012, 20:44

Mit schnellen Schritten (sein Fuß war mittlerweile außer Gefahr) hastete Julian hinter Max her in das Schulgebäude und streckte eine Hand aus. Ehe er sich versah, hatte er ihm schon auf die Schulter gefasst. Oh nein...wenn er ihn nun anschaute? Er konnte nicht mehr weglaufen. Warum war er kein Luft Yeye? "Ich...", presste er letztendlich hervor, den Erdyeye bereits überholend, damit sein Rücken ihm zugewandt war. "D-Danke für die H-Hilfe."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://unbesiegbar.forumieren.com
Fellknäuel
Der mit dem Pinsel tanzt
avatar

Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: [MSG] Schule   So 11 März 2012, 23:37

Die Schritte hinter sich hörte er bereits, bevor sie ihn erreichten, trotzdem war Max etwas überrascht, als ihn jemand an der Schulter berührte. Er drehte sich herum und sah den Tollpatsch von vorhin gerade an sich vorbei gehen. Und er dankte ihm für die Hilfe.
"Ähm... paßt schon," sagte Max, der etwas verwirrt darüber war, daß ihn der andere dabei nicht ansah. Er setzte dazu an, noch etwas zu sagen, ließ es aber dann. Der Tollpatsch schien sich regelrecht zu beeilen, ihm davon zu kommen, und auch wenn sich Max den Grund dafür nicht erklären konnte, ließ er es dabei bewenden und setzte seinen Weg in sein Klassenzimmer fort, in dem bei seiner Ankunft nur noch zwei oder drei weitere Schüler anwesend waren. Gerade als er sich auf seinen Stuhl setzte, vernahm er von draußen die Pausenklingel. Pünktlich wia imma! dachte er breit grinsend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3082
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: [MSG] Schule   Mi 14 März 2012, 13:27

Lucie erreichte den Klassenraum, kurz nachdem es klingelte. Sicher wäre sie direkt nach Max hineingekommen, hätte sie nicht auf dem Flur eine interessante Lichterflexion beobachtet, die ihre Aufmerksamkeit zumindest für eine kurze Zeit in Anspruch genommen hatte - nämlich genau so lange, bis sie gemerkt hatte, das der Strom der Schüler, der in Richtung Klassenräume unterwegs war, zunahm. Dann hatte sie sich beeilt, den Klassenraum möglichst früh zu erreichen. Auch wenn sie den Unterricht stinklangweilig fand, zu spät kommen und ein Donnerwetter kassieren wollte sie dann doch nicht. Im Unterrichtsraum schließlich angekommen, schlenderte sie wieder, mit den Gedanken bereits wieder draußen im Sonnenschein tanzend, zu ihrem Platz. Max warf sie dabei ein kurzes Lächeln zu.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Warmonger

avatar

Anzahl der Beiträge : 766
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: [MSG] Schule   Do 15 März 2012, 23:38

"Yea, komme schon. He, hast du eigentlich die Hausaufgaben gemacht? Mit ein bisschen Glück, weißt schon, kann ich noch schnell ein paar Zeilen anfangen, wenn sie grad nicht hinguckt."
Mit diesen Worten verschwand Marek neben Yannick im Schulgebäude. Tatsächlich schaffte er es noch, genug von den Hausaufgaben zusammenzukrickeln, um von der Lehrerin nur mit einem rügenden Blick bedacht zu werden, aber keinen Eintrag zu erhalten.
Auf Deutsch folgte Biologie, und auch das konnte Marek nicht wirklich begeistern. Auch wenn die Stunde ein wenig schneller herumging, als er begann, Papierkugeln nach verschiedenen Leuten zu werfen und sich halblaut über Sport- und Missionsergebnisse zu unterhalten. Seine Note stand relativ stabil auf einer Vier – jeder kannte seine Verdienste in Missionen, das rettete ihn vor so einiger Fünf.
So bald wie gerade möglich stand er auf, packte rasch seine Schulsachen zusammen und machte sich auf den Weg in sein Quartier, den Raum, den er mit Joseph teilte, einem Feueryeye. Ohne sich viel um die allgemeine Unordnung zu kümmern, die in diesem Raum herrschte – beiderseitig, sie waren beide nicht gerade häufig mit Aufräumen beschäftigt. Bisher, um genau zu sein, nie.
Joseph war nicht da, vermutlich schon in der Kantine. Verständlich, verständlich. Und genau das würde Marek jetzt auch nachholen, und zwar bevor alle anderen ebenfalls dort ankamen. Einer der Vorteile des Daseins als geübter Luftyeye, dachte er mit einem breiten Grinsen, als er mit einem Sprung aus der geöffneten Tür war, weiter, als er hätte springen dürfen, und die Tür mit dem Absatz wieder zuschlug. Er stieß sich von der gegenüberliegenden Wand ab, ohne auch nur den Boden zu berühren und hetzte dann in weiten Sptrüngen an den anderen Schülern auf dem Weg zur Kantine vorbei – zum Schluss noch an Joseph, der ihn halb irritiert, halb genervt ansah, für den Moment, den er ihn ansehen konnte, jedenfalls. Obwohl er erst in seinem Zimmer gewesen war unter dem ersten Dutzend stellte er sich an der Essensausgabe an, holte sich seine Portion Kartoffelbrei mit Erbsen und zwei Würsten ab und setzte sich an einen noch freien Tisch. Wahrscheinlich würden sich schon ein paar interessante Leute zu ihm setzen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fellknäuel
Der mit dem Pinsel tanzt
avatar

Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: [MSG] Schule   Do 22 März 2012, 20:52

Der Rest des Schultages zog sich dahin, was aber eher an der Wärme lag, die die Sonnenstrahlen von draußen herein brachten, und die viele Schüler gekonnt ablenkte - Max war einer von ihnen. Schließlich hatten sie es aber doch überstanden, und erleichtert packte er sein Zeug zusammen und verließ den Klassenraum. Immerhin nicht als letzter, doch das lag primär daran, daß noch andere Erd-Yeyes außer ihm in der Klasse waren.
Max hatte es nicht eilig damit, in sein Zimmer zu kommen; er wohnte zur Zeit ohnehin alleine darin, seit Simon, sein Mitbewohner, letzte Woche auf eine andere Schule versetzt worden war. Das hatte sie beide nicht allzusehr gestört, denn Simon war ein Luft-Yeye, und obwohl er prinzipiell ein netter Kerl war, hatte es immer wieder mal Reibereien zwischen den beiden Jungen gegeben. Im Augenblick war Max allein im Zimmer, was er als eine durchaus angenehme Abwechslung empfand, und es sah auch nicht so aus, als würde sich in der nächsten Zeit etwas daran ändern.
Als er das Zimmer betrat, zog er erst einmal bequeme Freizeit-Klamotten an (kurze Hose und T-Shirt), blätterte ein wenig in der neuen Bravo und hörte dazu ein Lied von seiner Lieblings-CD. Dann trieb ihn sein knurrender Magen aber doch zur Eile, und er verließ sein Reich schnell wieder, um sich zur Kantine zu begeben. Ein erster prüfender Blick auf die Karte ließ ihn nicht gerade in Begeisterung ausbrechen, denn da stand etwas von Würstchen, Erbsen und Kartoffelsalat. Es war nicht so, daß er etwas gegen Würstchen gehabt hätte - es war nur so, daß sie außerhalb Bayerns meist ungenießbar waren. Glücklicherweise konnte man sich alternativ auch für Wiener Schnitzel entscheiden, und die waren hier wesentlich besser.
Kurz darauf hatte er auf seinem Tablett einen Teller mit einer Portion Kartoffelsalat und zwei großen Schnitzeln stehen (Erd-Yeye-Ration; und selbst das schien ihm noch knapp bemessen zu sein) und suchte nach einem Tisch, an dem vielleicht Freunde von ihm saßen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ena
Sexy Mafia Ente
avatar

Anzahl der Beiträge : 2300
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 22
Ort : Aux

BeitragThema: Re: [MSG] Schule   Mo 26 März 2012, 21:09

Die Klingel läutete, was bedeutete, dass es Zeit war, sein Mittagessen einzunehmen. Unter normalen Umständen wäre er nun nach Hause gegangen und hätte seinen Eltern von seinem anstrengenden Tag erzählt, doch leider waren diese für eine Woche bei seiner kranken Großmutter (natürlich konnten sie ihn nicht mitnehmen, warum auch?...), was bedeutete, dass er in die Kantine gehen musste, war er doch des Kochens nicht wirklich mächtig und hatte wenig Lust auf Mikrowelle. Doch das bedeutete, dass er von Mitschülern umgeben sein würde. Julians Herz begann schneller zu klopfen als gesund für ihn war, während seine Füße ihn zitternd zum Eingang des Speisesaals trugen, vor dem er reichlich verloren stehen blieb. Einströmende Schüler ignorierten ihn, wer konnte es ihnen auch verübeln. Im Geiste sah er schon, wie sie ihn anstarren würden. Keinen Bisschen würde er herunterkriegen. Und dennoch konnte er sich nicht bewegen ... Musste er jetzt ewig hier stehen bleiben und verhungern?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://unbesiegbar.forumieren.com
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3082
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: [MSG] Schule   Mi 28 März 2012, 15:02

Erleichtert packte Lucie ihre Sachen in ihre Tasche, als endlich die Klingel das Ende des Unterrichts verkündete. Schnell schlüpfte sie aus der Klasse, bevor jemand auf die Idee kommen konnte, sie unnötig aufzuhalten. Im Gegensatz zu den Meisten ging Lucie nicht erst ihre Sachen wegbringen, sondern nahm diese einfach mit in die Kantine. Als sie sich dem Speisesaal näherte, spührte sie, was für einen Hunger sie eigentlich hatte. Immerhin hatte sie wegen des schönen Wetters das Frühstück ausfallen lassen.
Gerade wollte sie die Kantine betreten, als ihr der Junge auffiel, den sie vorhin schon gesehen hatte. Der, der auf dem Schulhof seine Sache verstreut hatte. Jetzt stand er unschlüssig vor dem Eingang zum Esssaal. Lucie steuerte auf ihn zu und stupste ihn leicht an.
"Salut. Vielleicht solltest du reingehen? Komm."
Ohne auf seine Antwort zu warten - welcher Luftyeye wartete schon gerne? - nahm sie seine Hand und zog ihn einfach durch die Tür.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fellknäuel
Der mit dem Pinsel tanzt
avatar

Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: [MSG] Schule   Mi 28 März 2012, 21:38

So sehr Max auch Ausschau nach seinen Freunden hielt - entweder hatten sie schon gegessen, oder sie hatten schlicht und ergreifend keinen Hunger. Achselzuckend setzte er sich an den nächstbesten freien Tisch. Er hatte ja keine Probleme damit, alleine zu essen - man redete eh nicht, wenn man den Mund voll hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ena
Sexy Mafia Ente
avatar

Anzahl der Beiträge : 2300
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 22
Ort : Aux

BeitragThema: Re: [MSG] Schule   Sa 31 März 2012, 10:52

Als hätte sie ihn geschlagen und nicht gestupst, zuckte der Junge zusammen, wandte den Kopf ab. Verdammt, sie hatte ihn gesehen. Sie würde ihn nun fertig machen, weil er ein Weichei war. Wieso konnte er nicht einfach unsichtbar sei...was machte sie da? Sie packte ihn an der Hand und zerrte ihn hinter sich her, direkt in die Höhle des Löwens. In der Kantine gab es nur noch wenige freie Tische, und an einem von ihnen saß der Junge, der ihm geholfen hatte. Verstohlen warf er ihm einen Blick zu, schaute jedoch gleich wieder zu Boden. "D-D-Du willst mit m-mir e-essen?" Das konnte Lucie doch nicht ernst meinen. Es musste einen Haken geben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://unbesiegbar.forumieren.com
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3082
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: [MSG] Schule   So 01 Apr 2012, 22:13

"Klar. Warum nicht?" Ohne zu ihm zurückzusehen, zog Lucie den Jungen durch die Kantine bis zur Essenausgabe. Sie holte sich immer erst ihr Essen und suchte sich dann einen Platz. An ihrer alten Schule waren Plätze, sobald man aufstand, nämlich sofort weg. Und sie ging nicht davon aus, das es hier anders wäre. Oder ihre erzwungene Begleitung es anders wünschte. Kurz überprüfte sie das heutige Angebot, verzog kurz das Gesicht und ging dann, Julian noch immer an der Hand, ihre Portion holen. Kartoffelsalat war nicht gerade ihr Lieblingsessen, aber sie würde es überleben.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [MSG] Schule   Mo 02 Apr 2012, 12:35

Yan quälte sich durch die verbleibenden vier Schulstunden, die so viel länger wirkten. Als der Gong sie endlich erlöste, war er, trotz seines halben Erdyeyes, einer der Ersten, die das Klassenzimmer verließen. Anders als seine Klassenkameraden ging er nicht sofort in die Mensa oder in sein Zimmer, sondern steuerte auf den Aushang für offene Missionen am Haupteingang zu. Beinahe jeden Tag sah er dort nach, ob es irgendetwas interessantes gab, wurde aber erneut enttäuscht. Nach diesem, rückblickend sinnlosen, Umweg, begab er sich in die bereits gut gefüllte Mensa und stellte sich bei der Essensausgabe an. Da ihm die hiesigen Würstchen nicht zusagten, holte er sich das Wiener Schnitzel, bevor er sich nach einem freien Platz umsah. Schnell hatte er Marek erspäht, der einen freien Tisch ergattert hatte und steuerte auf diesen zu. "Ist noch was frei?" wollte er wissen, als er ihn erreicht hatte und sein Tablett abstellte.
Nach oben Nach unten
Warmonger

avatar

Anzahl der Beiträge : 766
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: [MSG] Schule   Di 03 Apr 2012, 12:11

Marek sah von seinem Platz auf, als Yan vorbeikam, und nuschelte mit vollem Mund ein "Klar" hervor. Es dauerte ein wenig, bis er ausgekaut und mühsam geschluckt hatte, aber dann redete er sofort los. "Und, wie wars heute? Warst du noch beim schwarzen Brett? Irgendetwas Interessantes?"
Der Luftyeye wusste, dass Yan ständig auf die Anschlagwand mit den Missionen sah. Er machte das auch, wenn er vorbeikam – sie wollten beide gleichermaßen raus aus der Schule, in irgendeine Mission, wo es nicht mehr um Noten ging. Und wo man oft Gelegenheiten fand, sein Yeye anzuwenden, ohne dass gleich ein panischer Lehrer vorbeigelaufen kam. Ganz vom Gefühl der Abenteuer abgesehen. Welcher Jugendliche ging schon auf geheime Missionen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [MSG] Schule   Mi 04 Apr 2012, 17:35

Yan seufzte leicht, während er sich hinsetzte und langsam zu Essen begann. "Naja, ich hab den Schultag überlebt...aber es war knapp." ließ er Marek zwischen zwei Bissen wissen. Zur Beantwortung der anderen beiden Fragen legte er kurz sein Besteck weg und zuckte enttäuscht mit den Schultern. "Hängen wieder mal nur dieselben langweiligen Aufträge dran. Aber ich bin echt am überlegen, auch so einen zu machen, nur um hier rauszukommen." Einen Moment lang dachte er über seine eigene Aussage nach, bevor er wieder weiteraß.
Nach oben Nach unten
Ena
Sexy Mafia Ente
avatar

Anzahl der Beiträge : 2300
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 22
Ort : Aux

BeitragThema: Re: [MSG] Schule   Di 10 Apr 2012, 22:08

"Kartoffelsalat?" Wieso nicht? Es war nicht sein Lieblingsessen, aber es spielte ja auch keine Rolle, was er aß, solange er mit jemanden essen konnte. Julian hätte vermutlich sogar soetwas Ekliges wie Linseneintopf gegessen, wenn er dadurch irgendwie schneller in die Gesellschaft integriert worden wäre. Als die Cafeteriafrau ihn anguckte, brauchte er einige Zeit, bis er seine Bestellung formulieren konnte, schaffte es jedoch am Ende und wandte sich stolzerfüllt mit seinem Tablett zu dem Mädchen um. Nur .. wo sollten sie sitzen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://unbesiegbar.forumieren.com
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3082
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: [MSG] Schule   Mi 11 Apr 2012, 20:45

Als der Junge sein Mittagessen hatte, sah Lucie sich nach einem Platz um, bis sie schließlich einen fast freien Tisch entdeckte, an dessen einer Seite zwei Mädchen saßen, die sie nicht kannte. Auf der anderen Seite erkannte sie Max, der soweit alleine saß.
"Komm mit", sagte sie mit einem kurzen Blick zu Julian, bevor sie auf den Tisch zusteuerte und neben Max stehen blieb. "Hast du etwas dagegen, wenn wir uns zu dir setzen?", fragte sie mit einem Lächeln, ohne darauf geachtet zu haben, ob ihre neue Bekanntschaft - deren Namen sie nicht mal kannte - ihr überhaupt gefolgt war.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fellknäuel
Der mit dem Pinsel tanzt
avatar

Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: [MSG] Schule   Mi 11 Apr 2012, 20:50

Max sah auf, als Lucie ihn an sprach, das Mädchen aus seiner Klasse, das sich mit ihm kurz in der Pause unterhalten hatte. Da er gerade den Mund voll hatte (und als einer der wenigen Jungen in seiner Klasse mit guter Erziehung glänzte), schüttelte er nur den Kopf und deutete einladend auf die freien Stühle neben sich. Nicht wenig erstaunt stellte er fest, daß das Mädchen zudem diesen Wunderling im Schlepptau hatte, der mit niemandem redete. Max hätte nicht wirklich gedacht, daß überhaupt jemand Kontakt zu diesem Jungen hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Warmonger

avatar

Anzahl der Beiträge : 766
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: [MSG] Schule   Do 12 Apr 2012, 11:03

"Ja ...", nuschelte Marek zwischen zwei Bissen des zähen Schinkens hervor. Er kannte das Problem. Sicher, Yeyes waren so ziemlich die einzigen Jugendlichen, die einmal auf eine wichtige Mission gehen würden, aber wie oft kam es schon vor, dass jemand verschwand oder sonst etwas passierte, wo ein Yeye unauffällig helfen konnte – was aber wieder nicht zu gefährlich war, um von einem Jugendlichen erledigt zu werden. Die großen Meister halfen bei Befriedungsmissionen, arbeiteten als Bodyguards, als große Gärtner, bei der Brandbekämpfung – aber für einen halb ausgebildeten Jugendlichen gab es schon viel weniger zu tun. Die Neuen abzuholen war meistens ganz lustig, aber im Endeffekt auch nichts Besonderes. Irgendwann allerdings erschien alles besser als Schule.
"Letztens gab es ja wieder einen Neuen ... Ich wollte mit, und ich war sogar unter den ersten, aber dann haben sie mich gegen einen anderen ersetzt. Aber dann haben sie doch einen anderen geschickt – der sei besser geeignet, haben sie gesagt."
Ein wenig ungehalten trank Marek aus. Er war schon seit Monaten nicht mehr unterwegs gewesen, und langsam wurde es Zeit, dass er mal wieder aus dem Alltagstrott herauskam.
"Wir könnten natürlich zusammen eine von den langweiligeren nehmen. So was wie einen Keller trocken legen oder Laub fegen ... Aber dann sagen sie uns bestimmt, dass das für unerfahrenere bleiben soll. Und außerdem ist das todlangweilig."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3082
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: [MSG] Schule   Do 12 Apr 2012, 23:05

"Danke", meinte Lucie lächeln, bevor sie sich Max gegenüber setzte und Julian bedeutete, sich neben sie zu setzen. Ihr Tablett stellte sie auf dem Tisch ab, bevor sie alles musterte, Kartoffelsalat, Erbsen und Würstchen klar voneinander trennte und dann begann, die Hülsenfrüchte zu essen. Dabei warf sie Max einen kurzen Blick zu.
"Ziemlich voll hier schon", meinte sie, in der Hoffnung, irgendwie ein Gespräch anzufangen. Schweigend zu essen war nicht ihr Ding, wenn sie Gesellschaft hatte.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [MSG] Schule   

Nach oben Nach unten
 
[MSG] Schule
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Ende einer 1 1/2 jährigen Beziehung/Kontaktsperre in Schule?
» The Tribe: Schule
» Die Schule der besonderen Kinder
» Lustige erlebnisse in der schule
» In der Schule wird geschrieben... UND GEDICHTET!!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: Archiv :: Geschichten und MSG's :: Archivierte MSGs :: Contemporary :: Yeyes 3 :: Play-Bereich-
Gehe zu: