Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Die Traumwelt (Platzhalter)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Die Traumwelt (Platzhalter)   Fr 20 Jan 2012, 17:42

"Eine Welt die der unseren sehr ähnlich und doch völlig anders ist." Phillipp Pullman "His Dark Materials"

Träume. Träume sind vielfältig und können entweder wunderschön, unglaublich und fantastisch sein oder auch abstoßend, angsteinflößend das man schweißgebadet aufwacht. Doch was sie alle gemein haben: Jeder Mensch träumt während er schläft. Er erinnert sich nicht und wenn ist es nicht mehr als eine flüchtige und schemenhaft Erinnerung. Nur wenige können sich klar an ihren Traum erinnern. Doch jeder Traum hinterlässt seine Spuren in einer endlosen, sich ständig verändernden Welt genannt die Traumwelt. Von den meisten belächelt ist sie dennoch existent. Eine Welt in welcher jeder Traum wahr wird, wo Wünsche Wirklichkeit sind und pysikalische Gesetze auf Wunsch außer Kraft gesetzt werden. Was würde passieren wenn jeder Mensch eintreten kann in diese Welt? Seine Träume erlebt und sich erinnert?

Einigen Wissenschaftlern ist es gelungen. Gelungen eine Art legale Droge zu erfinden. Eine Droge welche bei Einnahme den Menschen in eine Trance versetzt und es ihm erlaubt in die Traumwelt einzutreten. "Dream Factory" nennt sich die größte Firma welche diese Droge herstellt und verkauft. Die Menschen sind glücklich, sie erleben für ein paar Stunden unglaubliche Freiheit. Nicht nur ein Mensch alleine auch ganze Gruppen können gleichzeitig eintreten und zusammen unglaubliches erleben. Doch..wo Licht ist ist auch Schatten und Albträume lauern darauf die Menschheit heimzusuchen...


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Und damit herzlich willkommen zu einem neuen MSG Vorschlag.

Ich mach es kurz..was würde passieren wenn man "Alice im Wunderland" mit "Inception" kreuzt? Lasst uns diese Frage aufklären.

In der Msg "Traumwelt" werden wir eine Gruppe Jugendlicher schreiben (Altersspanne 17-26) welcher in einer Art Parallelwelt lebt. In dieser Welt, welche in unserer heutigen Zeit spielt, existieren einige große Firmen welche wie im Text oben steht eine spezielle Droge herstellen. Nimmt man eben jene ein, gelangt man in einen Tranceähnlichen Zustand und träumt. Im Gegensatz zum normalen Traum ist man sich bewusst das man träumt und nach einer "Session" erinnert man sich in aller Klarheit an eben jenen Traum. Nimmt eine Gruppe Menschen diese Droge ein während sie Hautkontakt zueinander haben, treten sie alle gemeinsam in einen Traum ein. Diese Träume fallen immer positiv aus, es gibt keinerlei Albträume.

Es gibt jedoch einen gewaltigen Unterschied zwischen den Welten. In der Welt der MSG gibt es eine Art Parallelwelt die Traumwelt. jeder Mensch tritt unbewusst in eben jene ein während er schläft oder die Droge nimmt. Die Traumwelt ist eine endlose, sich ständig verändernde Welt. Jeder Mensch beeinflusst sie durch seinen Traum, erschafft neues, zerstört etwas oder fügt etwas an. Es gibt keine pysikalisch geltenden Gesetze aber es existiert ein gewisses Gleichgewicht zwischen den Träumen. Ich nehme ein bildhaftes Beispiel um es zu erklären: Jeder Mensch erschafft eine Art endlose "Biokuppel". In eben jener kann er alles träumen und es wirkt sich nur auf seinen Traum aus. Es existieren im Grunde also viele Biokuppeln welche trotzdem miteinander in Kontakt stehen. Und eben letzeres ist ein Knackpunkt: Im Normalschlaf interessiert sich der Mensch nicht für anderes, mithilfe der Droge hingegen weiß er das er träumt und kann durch "Wünsche" auch andere Träume sehen oder sogar in sie eindringen. Damit wichtige Daten nicht in falsche Hände geraten, wurde eine Art Schutzmittel erschaffen welches den eigenen Traum absichert. Doch dieses ist nicht perfekt.

Eine weitere Sorge in der Traumwelt sind "Alpträume". Man könnte sie als eine Art dunkle Energie bezeichnen welche durch jeden Traum fließt. Dunkle Energie erzeugt der Mensch ebenfalls unterbewusst. Sie entsteht durch alle negativen Gefühle wie Wut und Trauer. Nimmt sie Überhand entstehen Alpträume. Die Einnahme der Droge kann bei zu hoher Dosierung ebenfalls Albträume auslösen. Im Gegensatz zu einem normalen Traum weiß der Mensch nicht das er träumt und auch jegliche Wünsche funktionieren nicht. Doch es ist nicht das schlimmste was passieren kann. Eine konstante Überdosis sorgt dafür das ein Mensch sich in einem Alptraum verliert. Der Körper verfällt in eine Art Koma und der Mensch irrt durch einen Alptraum wo seine innersten Ängste immer hervorbrechen.

Neben den Firmen gibt es eine weitere Organisation. "Die Hüter der Träume". Menschen welche sich auch ohne Droge bewusst sind das sie träumen. Bestehend aus Männern und Frauen aller Welt kämpfen sie im Traum wie auch im echten Leben aktiv gegen die Konzerne. Dabei gehen sie allerdings teilweise höchst verwerflich vor: Dringen in die Träume von Vorsitzenden ein, beeinflussen ihre Träume oder locken sie in dunkle Alpträume.

Die Geschichte lehnt sich wie oben erwähnt an "Alice im Wunderland" und "Inception" an und verbindet beides und entsprechend wird auch die grobe Handlung sein. Ich gehe nicht weiter ins Detail.

So ich hoffe ich konnte welche ansprechen. Ich warte auf euer Feedback!

Mit freundlichen Grüßen
Kryten
Nach oben Nach unten
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4887
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Die Traumwelt (Platzhalter)   Fr 20 Jan 2012, 22:37

Ich habe Inception nicht gesehen und muss zu meiner Schande außerdem hinzu fügen, dass ich auch die Geschichte von Alice im Wunderland nur sehr sehr bruchstückhaft kenne. Vermutlich liegt es daran, dass ich mich in die Idee leider nicht richtig einfühlen kann. Was mir vor allem unklar ist ist, was genau wir nun in der MSG erleben werden. Du beschreibst hier ein Setting, aber den Inhalt, den Plot deutest du nicht wirklich an. Insofern gibt es von mir erstmal keine Zusage. Vielleicht überlege ich es mir aber noch...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Traumwelt (Platzhalter)   Fr 20 Jan 2012, 22:39

klingt nicht schlecht...aber wie soll die handlung ungefähr aussehen?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Traumwelt (Platzhalter)   Fr 20 Jan 2012, 22:49

Gut dann ein kurzer Handlungsanriss: Die Geschichte wird mehr in RIchtung Krimi gehen. Rätselhafte Vorgänge, Personen die verschwinden, wahnsinnige Ideen in den Köpfen von Menschen. Es wird simpel anfangen für unsere Charaktere. Auch wenn es eventuell nicht jedem gefällt werden die Charaktere dieses Mal gewissen Auflagen unterliegen (alle Charaktere werden Studenten an einer Uni sein und sich bereits kennen). Der Anfang wird einfach beginnen mit dem verschwinden eines Lehrers und darauf baut sich dann nach und nach alles auf.
Und nein soviel kann ich sagen: Wir haben es nicht mit "Böser Konzern der etwas böses als gut tarnt" zu tun.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Traumwelt (Platzhalter)   Sa 21 Jan 2012, 16:24

Da ich schon öfter Lust hatte auf eine Traum-MsG, und ich das Konzept eigentlich ziemlich ansprechend finde, äußere ich einfach mal zaghaftes Interesse ^-^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Traumwelt (Platzhalter)   So 22 Jan 2012, 17:34

Bin auch dabei
Nach oben Nach unten
Mali
Freundliche Forenelfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 2197
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 38
Ort : Wedel

BeitragThema: Re: Die Traumwelt (Platzhalter)   So 22 Jan 2012, 17:40

kein interesse sorry.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3082
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: Die Traumwelt (Platzhalter)   So 22 Jan 2012, 18:31

Ich werde auch nicht mitmachen. Klingt mir doch ein wenig zu sehr nach Sci-Fi und das reizt mich einfach nicht.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lias
Herr der Diebe
avatar

Anzahl der Beiträge : 3100
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 26
Ort : Heimat der Floofs

BeitragThema: Re: Die Traumwelt (Platzhalter)   Di 24 Jan 2012, 00:54

Ich melde mal Interesse an.

_________________
Art is what you can get away with.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Traumwelt (Platzhalter)   Di 24 Jan 2012, 18:55

Damit wären wir schonmal vier. Was ist mit den anderen und denen die erst auf einen Handlungsabriss warten wollten?
Nach oben Nach unten
Vicati
ist magiesüchtig
avatar

Anzahl der Beiträge : 2876
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 22

BeitragThema: Re: Die Traumwelt (Platzhalter)   Di 24 Jan 2012, 19:21

Spricht mich gar nicht an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Traumwelt (Platzhalter)   Mi 25 Jan 2012, 18:37

Mich reizt die Vorstellung schon ein sexy Unimädchen ( ;D ) zu schreiben, aber leide shreibe ich schon in 2 MSG's mit und mehr traue ich mir nicht zu! Aber mein Interesse ist mehr als geweckt=)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Traumwelt (Platzhalter)   

Nach oben Nach unten
 
Die Traumwelt (Platzhalter)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» 7. Wettbewerb "Traumwelt(en)"
» 7. Wettbewerb "Traumwelt"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: Vorschläge :: Vorschläge: Fantasy :: Abgelehnte / aufgegebene Ideen-
Gehe zu: