Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Shades of Grey

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Gast
Gast



Shades of Grey - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Shades of Grey   Shades of Grey - Seite 3 EmptyMi 09 Mai 2012, 21:37

Eine wohlklingende Stimme drang in meinen Kopf, es durchforstete mich, tastete durch meinen Körper. Kurz war die Stimme weg und eine tiefe leere drohte sich in mir auszubreiten. Einen kurzen Moment später schon breitetesich die Stimme wieder ausund hinterliess ein Gefühl der Wärme und dem Wohlsein.
Ich getraute mich die Augen zögerlich zu öffnen und mich umzuschauen. Da war eine Frau vor mir, und da ein Vogelmensch! Da waren auch noch der Zwerg die Zentaurin und der Felide. Der Felide sah von Sorgen überströmt aus, hatte er sich Sorgen um mich gemacht?
Ich setzte mich auf und versuchte aufzustehen. Es klappte einwandfrei. Ich fragte nocheinmal: "Was ist geschehen?" Dabei sah ich den Feliden an, er kam mir so vertraut vor.
Nach oben Nach unten
Ape

Ape

Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 07.11.11

Shades of Grey - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Shades of Grey   Shades of Grey - Seite 3 EmptyMi 09 Mai 2012, 22:00

Das war beeindruckend gewesen. Ging nicht das Gerücht um die Magie würde nicht mehr so recht das tun was sie tun sollte? Doch bei dieser jungen Dame schienen die Winde der Magie mit Leichtigkeit ihren Befehlen gehorchen. Stirn runzelnd nahm er einen tiefen Zug seiner Pfeife und entließ den Qualm in einer großen Wolke. Doch der jungen Feliden ging es allen Anschein nach wieder besser, na immerhin!
Erst jetzt wand er sich der Zentaurin zu und grinste sie über das ganze bärtige Gesicht an. Fast ein wenig feierlich stand er, er wurde dabei kaum größer, und verneigte sich leicht vor Vala. "Gorin Bronzekessel von den Thar Ionad. Man sagt uns nach wir seien ganz ordentliche Köche, das stimmt wohl." sein Grinsen nahm bei den Worten etwas schelmisches an. "Doch beweise ich lieber was ich kann als darüber große Reden zu schwingen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
Sternenvogel

Anzahl der Beiträge : 3440
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 27
Ort : Mannheim

Shades of Grey - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Shades of Grey   Shades of Grey - Seite 3 EmptyDo 10 Mai 2012, 00:00

Erleichterung durchströmte Adela, als sie sah, das es der Feliden besser ging. Schließlich beendete sie ihren gesungenen Zauber. Dann erst wurde ihr bewusst, wo sie war und was sie grad getan hatte. Mit kühlem Blick wandte sie sich von der Katzenfrau ab. Es ging sie doch gar nichts an, was mit dieser Feliden geschah. Und sowieso, hier zu sein stahl nur ihre Zeit. Und dennoch... Das bekannte Gefühl, einen Heilzauber zu wirken, war äußerst angenehm gewesen. Etwas Vertrautes in dieser ihr fremden Welt.
"Ihr habt Glück gehabt, der Zauber hat gewirkt. Aber Ihr solltet aufpassen. Nächstes Mal wird sie wohl kein derartiges Glück haben."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Redeyes
2400 Atk / 2000 Def
Redeyes

Anzahl der Beiträge : 1677
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 34
Ort : Irgendwo in der Neutralität (net Österreich)

Shades of Grey - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Shades of Grey   Shades of Grey - Seite 3 EmptyDo 10 Mai 2012, 00:23

Vala konnte sich ein lächeln nicht verkneifen. "Ich denke dann wäre es ziemlich dumm eure Einladung abzulehnen." Wenn Gorin ihren Rat befolgen würde, würden sie soweiso den gleichen weg gehen, zumindest bis zur nächsten Kleinstadt.
Danach wandte sie sich an die Zauberin, die ihren Heilspruch beendet hatte, anscheinend erfolgreich. "Darf ich aus eurer anspielung schlussfolgern, das ihr erfahrung mit diesem seltsamen phänomen gemacht habt. Könnt ihr mir vieleicht berichten was ihr in diesem zusammenhang erlebt habt? Ich suche nach der quelle dieser... störungen und bin um jeden kleinen bericht froh." Vala zweifelte das sie viel erfahren würde, den viele Magier gaben nur ungern offen zu das ihre Kräfte schwanden, si es nun aus Stolz oder Scham... dennoch, Vala musste die Frage einfach stellen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hab-ich-nicht.ch
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
Sternenvogel

Anzahl der Beiträge : 3440
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 27
Ort : Mannheim

Shades of Grey - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Shades of Grey   Shades of Grey - Seite 3 EmptyDo 10 Mai 2012, 19:29

Abschätzend musterte Adela die Zentaurin. Sie hatte Vertreter dieses Volkes noch nie leiden können. Es gelang ihr, sich ihre Abneigung nicht anmerken zu lassen. Dennoch war ihre Antwort kühl und reserviert.
"Hört genauer dem Dorfklatsch zu, dan wüsstet Ihr, das sich die Störung von Norden her auszubreiten scheint und es mittlerweile Glück ist, ob ein Zauber funktioniert oder nicht. Auch bei mir ist das so. Und es scheint, das stärkere Zauber eher fehlschlagen, als schwache."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Shades of Grey - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Shades of Grey   Shades of Grey - Seite 3 EmptySa 12 Mai 2012, 11:40

Die Gesprächsfetzen die ich mitbekommen hatte, intressierten mich nicht wirklich. Mit magie hatte ich nicht viel am Hut, aber dennoch. Es wollte mich nicht loslassen das Mysterium um die Magie, deswegen war ich eigentlich nicht von zu Hause weggelaufen, aber jetzt wurde der Drang immer stärker. Ich musste herausfinden was mit der Magie geschehen war.
Noch bevor ich meinen gedanken weiter nachgehen konnte, drängte sich mir ein anderer in den Vordergrund. Ich musste der Menschenfrau danken. "Vielen Dank, dass du mir deine heilende Kraft ausgelihen hast." Mit einem kurzen Blick in die Runde bemerkte ich das mein Hab und Gut auf den Feliden und die Zentaurin verteilt waren. "Ihr könnt mir meine Sachen wieder geben, vielen dank." Ein wenig beschämt ging ich zuerst auf ddie Zentaurin zu und streckte die Hand nach meinem Instrument aus. "Ich bin übrigens Dunkelpfote, von der Familie der Silberlöwen." Mit einem schiefen Lächeln unterstrich ich die Ironie meiner Fellfarbe.
Nach oben Nach unten
Maekswell

Maekswell

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 26.02.12
Alter : 29
Ort : Chemnitz

Shades of Grey - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Shades of Grey   Shades of Grey - Seite 3 EmptySo 20 Mai 2012, 14:53

Nach einem kurzen Kommentar lies die Menschenfrau Flinktatze zusammen mit dem Gryphonen zurück. Verwundert schaute er ihr hinterher, warf einen Blick auf den Vogelmensch und folgte ihr zu der kleinen Gruppe unter dem Baum.
Dort angekommen staunte er nicht schlecht, als sie unverzüglich begann, ihre Zauber zu wirken und nach wenigen Augenblicken die geschwächte Felidin ihre Augen öffnete.
Auch wenn er äußerlich seine Haltung gut bewahrte, fiel ihm Innerlich doch ein Stein vom Herzen, als er vernahm, dass es ihr wieder gut ginge. Zögerlich stand sie auf und schickte sich an, ihre Sachen wieder an sich zu nehmen, während sie sich in fast entschuldigendem Tonfall vorstellte.
„Ich bin übrigens Dunkelpfote, von der Familie der Silberlöwen“, sagte sie und schenkte der Runde ein versuchtes Lächeln.
Bei diesen Worten sackte der Kreislauf von Flinktatze erneut in sich zusammen, schon ihr erster Anblick hatte ihn im positiven Sinne überfordert doch was er gerade gehört hatte, übertraf das bloße Treffen eines anderen Feliden bei weitem. Er stand einer der Töchter des Silberlöwen-Clans gegenüber, noch dazu war sie so wenig silbern wie er selbst, was ihn alles andere als abschreckte, im Gegenteil, eine erneute Woge Zuneigung und Sympathie durchströmte ihn.
„Ich kann es kaum glauben“, stotterte er los, „Ich kenne eure Familie, muss jedoch gestehen, euch nie zuvor persönlich gesehen zu haben, nur eure ehrwürdigen Eltern. Ihr seid hoch angesehen in unseren Gefilden, gern möchte ich in eurer Gunst stehen und mich um euer Wohlergehen kümmern.“
Mit den letzten Worten verbeugte er sich kurz, während er sich aufrichtete, fügte er hinzu: „Mein Name ist Flinktatze Weißfell vom Stamm der Pinselschwänze.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Redeyes
2400 Atk / 2000 Def
Redeyes

Anzahl der Beiträge : 1677
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 34
Ort : Irgendwo in der Neutralität (net Österreich)

Shades of Grey - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Shades of Grey   Shades of Grey - Seite 3 EmptyMo 21 Mai 2012, 23:28

Vala gab Dunkelpfote ihre Laute und ihr kleines Notizbüchlein zurück und wandte sich dann an Adela. Nach der flapsigen antwort musste sie sich recht zusammen reisen um nicht zornig und agressiv zu wirken. "Der Dorftratsch sagt auch etwas über eine Menschenfressende Hexe in einer nahen Burg und der rest ist nicht gerade viel besser... Ich hatte gehofft von euch, einer anscheinend sehr fähigen Zauberin, ein paar informationen zu erhalten die etwas... sagen wir mal verlässlicher sind als der Dorftratsch. Ich versuche den Grund zu finden, doch der Norden ist leider sehr gross, jede information die nicht aus gerüchten und klatsch besteht könnte helfen. Aber... viele Magier sind zu stolz um darüber zu reden..." sie seufzte kurz. "Aber es wäre doch sicherlich auch in eurem interesse wenn irgendjemand herausfinden würde was mit der Magie los ist... und vieleicht sogar in der lage wäre diese... störung... zu beheben."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hab-ich-nicht.ch
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
Sternenvogel

Anzahl der Beiträge : 3440
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 27
Ort : Mannheim

Shades of Grey - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Shades of Grey   Shades of Grey - Seite 3 EmptyMi 23 Mai 2012, 21:06

Die Hexe schnaubte verächtlich.
"Jede Legende hat ihren Kern. Aber Dorfklatsch ist, was aktuelle Themen betrifft, erstaunlich präzise, wie ich festgestellt habe. Und glaubt Ihr, das ich, nur weil ich eine fähige Magierin bin, wüsste, was es mit diesen Problemen auf sich hat`? Was ich weiß, ist, das die Zauber unzuverlässiger sind, je mächtiger sie sind. Und eben das, was der Dorfklatsch erzählt. Also unterstellt mir nicht, ich würde aus Stolz schweigen. Würde ich nicht wollen, das die Probleme aufgehoben werden, dann wäre ich nicht hier."
Sie wandte sich an den Gryphonen.
"Wir sollten uns auf den Weg machen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Shades of Grey - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Shades of Grey   Shades of Grey - Seite 3 EmptyDo 24 Mai 2012, 09:14

Erleichtert bekam Druss mit, dass die Heilung zu funktionieren schien. Auch wenn ihm die Gesundheit der Felide ziemlich egal war, freute es ihn trotzdem, dass wenigstens die kürzeren Zauber noch wirkten. Interessanter war jedoch Adelas Gespräch mit Vala, aus dem hervor ging, dass die Hexe kaum mehr wusste als er. Kurz nickte er, als sie sich an ihn wandte. "Das wollte ich auch gerade vorschlagen." ließ er sie wissen, während er sich langsam in Richtung Dorfausgang aufmachte.
Nach oben Nach unten
Ape

Ape

Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 07.11.11

Shades of Grey - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Shades of Grey   Shades of Grey - Seite 3 EmptyMo 28 Mai 2012, 10:55

Der schwarzen Katze ging es wieder besser, also warum noch länger mit dem Wagen mitten auf der Straße stehen bleiben? "Na kommt, ich werde vor dem Dorf mein Lager aufschlagen, ihr seid alle herzlich eingeladen." verkündete er und nahm wieder auf dem Kutschbock platz. "Wer möchte kann auch gerne hinten mitfahren."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Redeyes
2400 Atk / 2000 Def
Redeyes

Anzahl der Beiträge : 1677
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 34
Ort : Irgendwo in der Neutralität (net Österreich)

Shades of Grey - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Shades of Grey   Shades of Grey - Seite 3 EmptyMo 28 Mai 2012, 22:13

Vala nickte dem Zwergen zu. "Diese Einladung nehme ich ich gerne an." Sie blickte kurz zu Dunkelpfote. "Ich denke du solltest dich noch schonen und das angebot unseres neuen Freundes hier annehmen," dann blickte sie zu Flinktatze, "und du ebenfalls, kümere dich um deine neue Freundin." Sie seufzte und blickte zu Adela. "Ich hoffe zwar das es nicht nötig ist, doch vieleicht wäre es besser wenn ihr eure Patientin noch ein bischen begleiten würdet... für den fall das sie rückfällig wird." Sie blickte unsicher zu Dunkelpfote, ihr anfall war so überraschend gekommen das sich Vala nicht sicher war ob sie erneut einen haben könnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hab-ich-nicht.ch
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
Sternenvogel

Anzahl der Beiträge : 3440
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 27
Ort : Mannheim

Shades of Grey - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Shades of Grey   Shades of Grey - Seite 3 EmptyMi 30 Mai 2012, 23:23

Adela drehte sich noch einmal zu der Zentaurin um und wollte schon eine giftige Erwiderung geben - was fiel ihr immerhin ein, ihr, IHR, Vorschriften zu machen oder Tipps zu geben? Immerhin war SIE die Mächtigste hier UND die erfahrenste Heilerin. Doch als ihr Blick auf Dunkelpfote fiel, da wusste sie, das die Zentaurin Recht hatte - und verfluchte sich selbst, das sie sich dazu hatte hinreißen lassen, die Felide zu heilen.
"Ja... Ihr habt wohl recht. Zumindest ein oder zwei Tage sollte ich wohl besser in ihrer Nähe bleiben... Aber danach werde ich nach Norden aufbrechen."
Sie wandte sich wieder Druss zu.
"Würde es Euch etwas ausmachen, solange zu warten? Ihr müsst das nicht, meinetwegen könnt ihr auch alleine weiterziehen."
War sie jetzt total übergeschnappt? Erst heilte sie eine fremde Felide, dann erklärte sie sich bereit, sie noch ein wenig zu überwachen und schickte nun auch noch die Einzige Möglichkeit fort, irgendwie ihren zeitlichen Verlust, den sie unweigerlich erleiden würde, wieder wett zu machen. Wäre sie doch nur in ihrer Burg geblieben... Dann hätten ihre ehemaligen Diener sie wahrscheinlich getötet. Auch keine tolle Aussicht... Außerdem war es inzwischen eh zu spät, also sollte sie sich in... Ja, in was? Das Schicksal? War das Schicksal, das sie hier hinaus geführt hatte? Gab es so Etwas wie das Schicksal überhaupt? Unwichtig.
Erwartungsvoll sah sie zu dem Gryphonen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Shades of Grey - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Shades of Grey   Shades of Grey - Seite 3 EmptyMo 04 Jun 2012, 23:44

Ungläubig blickte Druss zwischen Adela und der Zentaurin hin und her. Hatte sich die Hexe gerade eben wirklich dazu bereit erklärt, diesen zusammengewürfelten Haufen einige Tage zu begleiten? War sie es nicht gewesen, die vorhin schnell weiter wollte? Was hatte sie wohl dazu bewegt, ihre Meinung zu ändern? Was jedoch wichtiger war, was sollte er jetzt machen? Er könnte zwar seine Reise auch alleine vorsetzen, doch gemeinsam mit der Magierin malte er sich bessere Chancen aus, die Ursache zu finden. Außerdem konnte er bestimmt noch einige Zauber von dieser lernen. Leicht seufzte er, als sein Entschluss gefallen war. "Ich werde für die Zeit mit euch kommen. Auf die zwei oder drei Tage wird es hoffentlich nicht ankommen." teilte er Adela seinen Entscheidung mit.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Shades of Grey - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Shades of Grey   Shades of Grey - Seite 3 EmptyMi 06 Jun 2012, 13:23

"Oh," ich spürte wie mir die Röte ins Gesicht stieg. "Vielen Dank" stammelte ich. Es war mir nun endgültig zu peinlich, ich schaute Flinktatze nur noch kurz in die Augen und wendete mich dann an die Heilerin. Meine Rettung.
"Ich stehe bei dir in tiefer Schuld, vielen Dank. Für alles." Nach kurzem überlegen fügte ich hinzu: "Ihr müsst mich nicht weiter begleiten, ausser ihr wollt auch Richtung Norden ziehen."
Einen kurzen Moment lang sah ich alles in Zeitlupe, mir wurde erst jetzt bewusst wo ich eigentlich war und was passiert ist. Ich hoffe der Mann der mich verjagt hat wird dies büssen! Zum Glück war es keiner der hier herumstand. Apropos, wo wollten die Leute denn alle hin. "Ich frage jetzt einfach mal, wo wollt ihr eigentlich alle hin? Was ist euer Ziel?"
Ich selbst hatte vor in den Norden zu gehen, ich wollte dort etwas über die Magie lernen, man hatte mir gesagt sie habe dort ihren Ursprung.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Shades of Grey - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Shades of Grey   Shades of Grey - Seite 3 Empty

Nach oben Nach unten
 
Shades of Grey
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: Archiv :: Geschichten und MSG's :: Archivierte MSGs :: Spontane Geschichten-
Gehe zu: