Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Wargames - Kinder der Erde

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ape

avatar

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 07.11.11

BeitragThema: Wargames - Kinder der Erde   So 22 Apr 2012, 20:41

Vielleicht erinnert sich noch der ein oder andere an diese Idee die ich vor langer Zeit mal vorgeschlagen habe. Damals schlief sie leider nach recht kurzer Zeit wieder ein, doch noch immer spukt mir der Handlungsstrang grob im Kopf herum und ich möchte einen neuen Versuch starten. Darüber hinaus wird das auch wohl mein letzter Versuch sein nochmal ans schreiben zu kommen sollte "Saat des Lebens" nichts werden. Doch genug von meinem Gequatschte.



Die Entwicklung der Menschheit stand nicht still in den letzten Jahrhunderten, doch sie haben nach wie vor nix an ihrem Verhalten geändert. Nach Jahrzehnten der friedlichen Entwicklung und Verständigung der Völker brach erneut der Krieg zwischen den großen Nationen aus. Der Grund: Die sich dem Ende zuneigenden Rohstoffe. Ein so banaler Grund hält die Erde nun schon seit etwa hundert Jahren im dauerhaften Kriegszustand. Diese dauerhaften Kriege und Zerstörungen sind nicht Spurlos am Gesicht der Erde vorbeigegangen. Dauerhafter Staub hängt in der Luft, die zivile Bevölkerung lebt in riesigen Städten, hunderte von Stockwerken hoch und von gewaltigen Kuppeln eingeschlossen um ein Leben ohne Gas- und Schutzmasken zu ermöglichen. Eingepfercht in diese Städte führen die einfachen Menschen ihr einfaches Leben, abgeschottet von der Außenwelt, mit anderen Städten ihrer Fraktion nur über unterirdische Schnellbahnen verbunden.
Und draußen in der ewigen staubigen Einöde der Welt führen die Armeen der Fraktionen ihre ewigen Materialschlachten. Die Letzte Schlacht tobt schön länger als die meisten Menschen Leben.
In all den Jahren des Krieges wurde die gesamte Wirtschaft umgestellt. Jedes noch so kleine Unternehmen produziert und forscht für die Militärtechnik. Mittlerweile geht kein Soldat mehr ohne hochmodernen Kampfanzug in den Kampf, Waffen schießen noch genauer, noch schneller und noch weiter ihre tödlichen Patronen auf den Feind. Und wenn ein Soldat schwer verwundet wird, dann werden verletzte Organe und Körperteile mit künstlich gezüchteten, oder mechanischen, Körperteilen ausgetauscht. Doch in den Städten toben immer wieder Krankheiten. Obwohl die Medizin das Wunderwerk der Neuerschaffung von Körperteilen vollbracht hat, die einfachsten Viren und Bakterien können nach wie vor nicht medizinisch besiegt werden. Es hatte die Forscher seit beginn des Krieges nicht mehr interessiert.

Doch auch die Menschheit selber hat sich entwickelt. Hin und wieder werden in letzter Zeit Kinder geboren denen die Erde selbst besondere Fähigkeiten geschenkt hat. Sie können gewisse Elemente beherrschen und nach ihren Willen bewegen und formen. Diese „Kinder der Erde“ wie sie die Forscher nennen, können ganz unterschiedliche Energien formen. Manche können Erde formen, andere den Wind, andere das Wasser oder andere Sachen oder Elemente. Angeblich soll es sogar einen Fall gegeben haben wo eines der Kinder die Lebensenergie andere steuern konnte.

Aber diese Kinder werden als große Bedrohung angesehen und jede Fraktion hält sie in Hochsicherheitslaboren unter Verschluss, untersucht sie, will herausfinden was ihnen diese Kräfte gibt. Die wenigsten von ihnen hatten schon Kontakt mit Menschen die ihnen freundlich gesonnen waren, selbst die Eltern wandten sich von ihnen ab, als diese von der „Andersheit“ ihres Nachwuchses erfuhren.

Mittlerweile neigen sich die natürlichen Rohstoffe der Erde dem Ende zu, tagtäglich kann man es spüren wie der Planet ein kleines Stückchen weiter stirbt, es ist wohl nur noch eine Frage der Zeit bis zum großen Kollaps, oder aber einem schnellem Ende der Kriege.



Die Mitschreiber werden in die Rolle eines der „Kinder der Erde“ schlüpfen. Diese werden ausnahmslos alle gefangen gehalten (alle Mitschreiber sind auch in der gleichen Anlage), denn jedes Neugeborene wird sofort nach der Geburt untersucht. Denn es gibt einen ganz markanten Unterschied zwischen den „Kindern der Erde“ und den „normalen“ Menschen. Der DNS Strang der Kinder ist um ein vielfaches Komplexer aufgebaut, enthält unendlich viele Informationen und Merkmale welche die Forscher noch nie gesehen hatten.

Mittlerweile ist die erste und bisher einzige Generation der „Kinder“ ausgewachsen oder kurz davor und sehen ihre Gefangenschaft nicht mehr als Spiel an, sie wollen frei sein, sie spüren, teils mehr, teils weniger, dass es der Erde schlecht geht. Sie spüren den Schmerz der der Erde zugefügt wird durch die andauernden Kriege. Und sie wollen vor allem aus ihren Gefängnissen heraus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Warmonger

avatar

Anzahl der Beiträge : 766
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: Wargames - Kinder der Erde   So 22 Apr 2012, 20:44

Möglicherweise dabei.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4871
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Wargames - Kinder der Erde   So 22 Apr 2012, 20:55

Ich denke, ich könnte mich auch dafür interessieren...

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wargames - Kinder der Erde   So 22 Apr 2012, 20:56

wenn ich es unterbringen kann, wär ich dabei
Nach oben Nach unten
Redeyes
2400 Atk / 2000 Def
avatar

Anzahl der Beiträge : 1606
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 32
Ort : Irgendwo in der Neutralität (net Österreich)

BeitragThema: Re: Wargames - Kinder der Erde   So 22 Apr 2012, 21:01

klingt interesannt...
ma kucken ob ich meinen alten char noch wiederfinde^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hab-ich-nicht.ch
Vicati
ist magiesüchtig
avatar

Anzahl der Beiträge : 2876
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 21

BeitragThema: Re: Wargames - Kinder der Erde   So 22 Apr 2012, 22:34

An und für sich interessiert, aber wohl eher nicht dabei...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fellknäuel
Der mit dem Pinsel tanzt
avatar

Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: Wargames - Kinder der Erde   So 22 Apr 2012, 23:22

Naja meinen Char von damals mochte ich ja eigentlich ganz gern... würde sowas wieder gehen?

Zitat :
Gabe:
Beherrscht das Element Luft, kann es in vielerlei Hinsicht (Beschaffenheit, Temperatur, "Menge") manipulieren

Aus meinem damaligen Steckbrief kopiert... wirklich ins Detail gegangen bin ich wohl nur in der PM an dich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ape

avatar

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 07.11.11

BeitragThema: Re: Wargames - Kinder der Erde   Mo 23 Apr 2012, 14:29

ja der geht Felli
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ape

avatar

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 07.11.11

BeitragThema: Re: Wargames - Kinder der Erde   Di 24 Apr 2012, 13:36

Grim, Nemthos, Warmonger bitte ne klare Aussage, mit einem Vielleicht kann ich wenig anfangen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Redeyes
2400 Atk / 2000 Def
avatar

Anzahl der Beiträge : 1606
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 32
Ort : Irgendwo in der Neutralität (net Österreich)

BeitragThema: Re: Wargames - Kinder der Erde   Di 24 Apr 2012, 20:35

nach kurzer rücksprache mit Ape resrviere ich mir ma das Elektro-element^^ (die kraft meines alten chars kann ich leider net übernehmen)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hab-ich-nicht.ch
Warmonger

avatar

Anzahl der Beiträge : 766
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: Wargames - Kinder der Erde   Mi 25 Apr 2012, 20:47

Ich kann keine klare Aussage machen, da ich immer noch darauf warte dass meine Motivation zu mir zurückkehrt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wargames - Kinder der Erde   Fr 27 Apr 2012, 20:20

Ich werd nicht mitmachen...Gefallen würde es mir zawr schon, aber ich hab zur Zeit schon genug Msg's und glaube nicht, dass ich eine weitere schultern kann.
Nach oben Nach unten
Ape

avatar

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 07.11.11

BeitragThema: Re: Wargames - Kinder der Erde   Sa 28 Apr 2012, 01:31

Also kann ich bisher mit Felli und Red rechnen? Für ne spontane reicht mir das. Wenn ihr beiden mir zusagen könnt starte ich das ganze bis Sonntag Mittag.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fellknäuel
Der mit dem Pinsel tanzt
avatar

Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: Wargames - Kinder der Erde   So 29 Apr 2012, 12:52

Hmm bin noch etwas unsicher.... eigentlich sind mir zwei Mitschreiber (außer mir, mein ich) zu wenig, drei sind für mich das Minimum. Außerdem hab ich mein Limit von fünf MSGs erreicht, mit einer weiteren bin ich eher schon überlastet...

Andererseits schreiben du und Red sowieso vergleichsweise selten, von daher fällt das wahrscheinlich eh nicht ins Gewicht. Und bevor die MSG gar nicht startet... ich denke, es ist einen Versuch wert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ape

avatar

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 07.11.11

BeitragThema: Re: Wargames - Kinder der Erde   Di 01 Mai 2012, 12:25

ich brauch doch noch ein wenig, Wochenende war einfach zu gutes Wetter um am Rechner zu hocken und heute gehts noch weiter Feiern. Ihr könnt aber gerne schon mal eure Steckis machen und hier rein setzten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wargames - Kinder der Erde   

Nach oben Nach unten
 
Wargames - Kinder der Erde
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Alleinerziehende 3 Kinder Unzumutbarkeit zur Arbeitspflicht
» Ashgan Stark / Dragonslayer der Erde 1.Generation (fertig) 3. Char von Zenos
» 09.08.14 - Charityturnier Hamburg für herzkranke Kinder
» Die Schule der besonderen Kinder
» Nach 16 Jahren mit einem ungeborenen Kinder verlassen worden

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: Vorschläge :: Vorschläge: Sci-Fi :: Umgesetzte Ideen-
Gehe zu: