Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Hintergrund (Dies und Das)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3151
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 26
Ort : Mannheim

BeitragThema: Hintergrund (Dies und Das)   Mi 09 Mai 2012, 22:51

Hier könnt ihr Dinge, die ihr der Welt mitgeben wollt, verewigen. Sei es besondere Plätze in der Welt, Artefakte oder Legenden, hier haben sie Platz.
(*ganz besonders an die Artefakte von Nalim denkt*)

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hintergrund (Dies und Das)   Fr 18 Mai 2012, 21:16

DIE STADT YUEN


Yuen, auch bekannt als Thron der Magie,
war eine Stadt oder vielmehr ein Stadtstaat im Osten von Natal'hiir. Eingebettet in ein Gebirgstal war sie eine Hochburg der Magie.
Ursprünglich hatten sich vor 200 Jahren dort Dreizehn Magierfamilien niedergelassen.
Unter sich zu sein, ungestört forschen zu können und die Magische Kristall die dort in den Bergen vorhanden waren, hatte sie an diesen Ort geführt und eine Stadt errichten lassen, wie sie noch keiner gesehen hatte. Schon ballt zog es viel Menschen an diesen Ort. Magier die sich den Dreizehn anschlossen und nicht Magier die für die Familien begannen zu Arbeiten
Doch je mehr die Macht der Dreizehn Familien wuchs, desto mehr wuchs auch die Gier und der Neid. Nach 50 Jahren war es so als ob magisch unbegabte oder weniger begabte wie Wesen zweiter Klasse seien, nur da um den Magiern zu dienen.
Dennoch wuchs die Stadt weiter und wurde einflussreicher den je.
Yuen vor dem Fall:


Der Fall von Yuen,
war und ist ein Mysterium. Niemand kann genau sagen was passiert ist. In der Nacht in der es geschah sah man in Natal'hiir, Shevelle und Kalter'rass ein weißes Leuchten über der Stelle an der Yuen stand. Aber am nächsten morgen war die Stadt zu einem Ödland geworden. Die Bewohner und die meisten Häuser waren einfach verschwunden. Nur von einigen Gebäuden standen noch die Grundmauern und vereinzelt einige Staturen. Wo einst große Villen und Paläste standen regiert nun, Sand und Staub das Stadtbild.
Was zu dieser Tragödie führte ist unklar. Einige meinen die Magier hätten versucht einen mächtigen Dämon zu beschwören, oder aber die Unsterblichkeit zu erlangen und sich selbst zu Göttern zu machen. Aber genau weiß das Niemand alle die in jener Nacht dabei waren sind nun nicht mehr und können kein Zeugnis ablegen
Yuen nach dem Fall:


Yuen Heute
Ein Jahr ist seitdem Vergangen und Yuen immer noch ein Ödland. Doch unter dem Sand und in den Resten der Gebäude ruhen immer noch die Schätze der Magier von einst. Gold, Juwelen, Magische Kristalle und Artefakte die das ende Yuens überlebten.
Nun Streifen von Tag zu Tag mehr suchende durch diese Ödnis nur um ihr Glück zu finden.
Nach oben Nach unten
 
Hintergrund (Dies und Das)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hilfe! Kann jemand bei einem Bild den Hintergrund entfernen?
» Wie mache ich einen Schriftzug?
» The Tribe Staffel 2 =)
» Ich biete Stundenpläne!
» Schwarze Magie - IV

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: Archiv :: Geschichten und MSG's :: Archivierte MSGs :: Fantasy :: Trugbilder-
Gehe zu: