Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 [MSG] Trugbilder

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [MSG] Trugbilder   So 26 Aug 2012, 12:30

Sie wollten also noch mehr Götter töten. Götter hatten Macht und Einfluss, hatten Priesterschaften und Tempel. Vor allem Tempel wie der in Silberfang. Tempel mit Schmuck, Gold und Edelsteinen. Durfte er sich so eine Gelegenheit durch die Finger gehen lassen? Eigentlich nicht. Ja, es war gefährlich, verdammt gefährlich. Aber es war auch gefährlich gewesen, Ka’reel zu töten und die Beute hatte sich gelohnt. Es hatte viel mehr eingebracht als seine letzten fünf Aufträge zusammen und das alles an nur einem Tag statt während einem Zeitraum von mehreren Wochen. Auch sollte er aus Silberfang verschwinden, bevor die richtigen Krawalle losbrachen. Anhänger, die nicht an den Tod des Gottes glaubten. Irre, die das entstandene Machtvakuum füllen wollen würden. Es war gut, von dort abzuhauen. „Ich werde euch begleiten bei der Jagd auf Götter. Ich bin schon viel rumgekommen und habe einige Kontakte in den größeren Städten, die uns vielleicht helfen können.“
Nach oben Nach unten
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3082
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: [MSG] Trugbilder   So 26 Aug 2012, 19:38

Die Usale schnaubte verächtlich bei den Ausführungen des Elfen.
"Ihr seid ein Feigling und ein Egoist. Ihr hättet offen zu Eurer Liebe stehen sollen und Euch dennoch von ihr fern halten sollen. Doch stattdessen habt Ihr es geheim gehalten, als würdet Ihr Euch für Sie schämen und Sie gleichzeitig in Gefahr gebracht, wie Ihr es sagt. Ich mag von Eurer Art wenig Ahnung haben, doch manche Dinge sind bei allen Völkern gleich. Und glaub mir, gerade die Liebe einer Frau ist eine sehr empfindliche Sache. Hätte Ihr auch nur einen Funken Ehre in Euch, dann hättet Ihr es nicht gewagt, Euch Ihr soweit zu nähern, das ein Kind dabei herrauskommen kann. Habt Ihr jemals an die Gefühle gedacht, die Eure Geliebte gehabt hat, als Ihr Mann noch lebte? An die Gefühle, die ihr Mann gehabt hätte, wenn er es gewusst hätte? Eine geheime Liebe kann schön sein, aber genau so kann sie auch völlig falsch sein."
Shéa wandte sich von ihrem Gesprächspartner ab. Für sie war die Sache mit ihrer Antwort erledigt. Außerdem gab es noch andere hier, die ihre Aufmerksamkeit verdienten. Zuerst wandte sie sich an das Echsenwesen.
"Ich werde die Zettel behalten, denn wofür immer Ihr sie braucht, ist mir egal. Ich werde die Götter darauf aufsuchen und töten. Entweder, Ihr kommt mit und helft uns, oder Ihr verschwindet und zwar ohne die Zettel."
Auch, wenn der Seelenmagier abermals für sie gesprochen hatte, dieses Mal fühlte sie sich davon immerhin nicht bevormundet. Vielmehr hatte er nur aufgeführt, was sie in ihren eigenen Worten wiederholt hatte. Nun wandte sie sich an den Kordo.
"Eure Hilfe wird willkommen sein. Denn ich bezweifle, das Pravum und ich alleine auch nur die geringste Chance gegen die Götter haben, wenn sie auch nur halb so mächtig sind wie Ka'reel. Daher wäre es mir eine Freude, wenn Ihr uns begleitet."

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Freundliche Forenelfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 2197
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 38
Ort : Wedel

BeitragThema: Re: [MSG] Trugbilder   So 26 Aug 2012, 23:37

Als die Gruppe anhielt, hielt auch die Kutsche an. Elenya lauschte der Diskussion ihrer begleiter, hielt sich aber noch zurück. Als die Usale ihren Liebsten aber beschimpfte, ging ihr das Ganze zu weit. Sie wandte ihr Gesicht der Usale zu und blickte diese ernst an.
" Hört auf, so mit Iorweth zu reden. Ihr wisst gar nichts über meine Gefühle. Mein Gemahl Seherim war kein netter Mann. Aber Iorweth hat mich stets zuvorkommend behandelt. Er war freundlich zu mir, als es mir schlecht ging. Und ich war diejenige, die ihn ermunterte, mein Geliebter zu werden. Ich wusste, das er sich hinlänglich fühlte, wegen seiner Entstellung. Er war stets höflich und zuvorkommend und ihm war nie wohl dabei, Seherim zu betrügen. Deswegen führten wir dieses Geheime leben miteinander.
Und als Seherim starb , ging es um unseren guten Ruf. Ich weiß, es entschuldigt nichts. Aber es war unsere gemeinsame Entscheidung. Also hört auf, ihn zu beschimpfen. Lasst ihn euch helfen, bei dieser Großen Aufgabe. Und wenn er heimkehrt wird er ein Held sein."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Redeyes
2400 Atk / 2000 Def
avatar

Anzahl der Beiträge : 1606
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 33
Ort : Irgendwo in der Neutralität (net Österreich)

BeitragThema: Re: [MSG] Trugbilder   Mo 27 Aug 2012, 20:49

Ryan verdrehte nur die Augen als Shéa ihre predigt hielt. Klar durfte sie ihre eigene Meinung haben, aber das hiess ja nicht das sie sie gleich allen auf die Nase binden musste, die Beziehung der beiden Elfen ging Sie genau so wenig an wie ihn selber. Ryan's Meinung nach hatte keiner aus der Gruppe hier das recht sich einzumischen. Doch er hatte keine Bedürfnis jetzt denselben Fehler zu machen und der Usale eine Predigt zu halten. Stattdessen ging er lieber auf das Thema der falschen Götter ein. "Soll mir recht sein, solange wir dasselbe Ziel verfolgen kann es mir egal sein ob diese Zettel bei euch in Verwahrung sind oder bei mir." Mal sehen wie lange es dauern würde bis die Usale aufgab weil jemand aus der Gruppe Starb oder sie einen netten Kerl kennenlernte. Immerhin würde der Elf in dieser Hinsicht wohl nicht die Gruppe verlassen.
Die folgende stand pauke der Fürstin, die er nur auf einem Ohr mitverfolgte, zumindest bis sie zum Schluss kam. "Falls er heimkehrt... Ich hoffe, das ihr beide euch bewusst seit das dies durchaus geschehen könnte. Es ist eine gefährliche Aufgabe, die ihr euch da ausgesucht habt."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hab-ich-nicht.ch
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3082
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: [MSG] Trugbilder   Di 28 Aug 2012, 18:31

"Dann seid Ihr mindestens so ehrlos, wie Euer Geliebter", kommentierte Shéa die Ausführung der Elfenfürstin, bevor sie sich abwandte und von ihrem Pferd stieg. Mit einem Blick zurück sagte sie: "Ich werde jetzt losziehen und die Götter töten, die keine sind. Wer will, kann mich begleiten und mir helfen, wer nicht, der lässt es."
Ohne ein weiteres Wort oder auf irgendwelche Proteste zu achten, verließ die Usale die Gruppe. Zügig schritt sie aus. Ihr war es egal, ob die anderen ihr folgten. Sie würde nun den Weg gehen, den sie gewählt hatte und wenn er mit ihrem frühzeitigen Tod enden würde...

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [MSG] Trugbilder   Di 28 Aug 2012, 19:26

Karden brach in lautes, keckerndes Gelächter aus. Die Usale war wirklich köstlich! Erst hielt sie Iorweth eine Gardinenpredigt und nun wollte sie alleine ohne Pferd oder Vorräte aufmachen, um Götter zu jagen! Er fand die ganze Szene so lächerlich, dass sie genauso gut auch in einem der Theater in Silberfang hätte aufgeführt werden können. Als er sich wieder gefasst hatte, drückte er die Beine gegen die Flanken seines Reittiers und holte zu der davon preschenden Frau auf. „Jetzt macht doch mal halblang, Schätzchen! Wir wollen euch doch alle helfen, Kuttenheinz, Salamander, Iorweth und Ich, aber macht euch doch nicht zum Narren! Steigt wieder auf das Pferd und wir reiten gemeinsam zum nächsten Kult, aber so werdet ihr garantiert nicht erreichen. Ihr habt nichts zu essen, kennt euch vermutlich nicht in der Wildnis aus und könnt die nächste Stadt nur per Anhalter erreichen, wenn ihr nicht vorher verdursten wollt.“
Nach oben Nach unten
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 966
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: [MSG] Trugbilder   Do 30 Aug 2012, 07:32

Pravum lauschte der jungen Magierin und dem Elfen, anschließend der Elfenfürstin. Es war eigentlich nichts was im wirklich besonders etwas anging und so schwieg er fürs erste, erst als die Usale von ihren Pferd stieg und von der Gruppe sich abwendete musste er leise seufzen. Es war wohl gut das Karden ihr gleich hinterher ritt, bevor er selbst ebenfalls sein Pferd zu Shéa lenkte. „Du weiß, das ich dich begleiten werde“, begann Pravum und betrachtete die junge Magierin, „Schließlich habe ich vorhin schon gesagt das ich noch den einen oder anderen Gott erledigen werde bevor ich nach Hause zurück kehre. Wenn wir jedoch wollen das sich die Reise nicht in die Länge zieht, sollten wir zumindest Pferde haben, ansonsten wird diese Reise sehr lange dauern.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3082
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: [MSG] Trugbilder   Di 04 Sep 2012, 19:37

Unbeirrt ging Shéa weiter. Sie wandte sich keinem der Beiden zu, als sie ihnen antwortete.
"Ihr habt keine Ahnung, was ich weiß und kann, also stellt keine Behauptungen auf, die Ihr nicht beweisen könnt", herrschte sie den Kordo an. "Glaubt Ihr, eine Magierin wie ich wüsste nicht, wie sie an Wasser und Nahrung kommt? Wahrscheinlich denkt Ihr, ich bin genau so verwöhnt und schwach, wie es menschliche Adlige sind, nur weil ich eine Gräfin bin."
Sie schnaubte verächtlich, bevor sie ruhiger auf die Argumente des Seelenmagiers antwortete.
"Mit Pferd ist man nur dann schneller als zu Fuß, wenn man den Tieren keine Schonung gönnt oder so viel Gepäck und Ausrüstung mit sich schleppt, das sie einen auf Schusters Rappen nur behindert. Außerdem kann ich gut ausschreiten, zumal ich sowieso so gut wie nichts dabei habe. Außerdem wäre es unehrenhaft von mir, ein Pferd von der Person zu beanspruchen, die ich gerade noch unhöflich zurechtgewiesen habe."

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Freundliche Forenelfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 2197
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 38
Ort : Wedel

BeitragThema: Re: [MSG] Trugbilder   Di 04 Sep 2012, 20:28

Iorweth blieb unsicher neben der Kutsche stehen und überlegte, wie er mit dem ganzen umgehen sollte. Elenya spürte, das ihr Gefährte überlegte was er tun sollte. Sanft lächelte sie ihren liebsten an. "Zieh mit ihnen Iorweth. Ich werde schon heil nach Benthail kommen." Dann blickte sie zu Shea. Sie wusste nicht ob sie sie hören würde, da sie schon etwas weiter entfernt war. "Gute Frau, ich bin euch nicht böse über eure Worte. Das Pferd könnt ihr nutzen. Ich habe damit gerechnet, das es passieren könnte, das unsere Liebe nicht gutgeheißen würde. Ich wünsche euch und eurer Gruppe viel glück." Dann lächelte sie Iorweth an. "Pass auf dich auf, liebster. Und nimm dir nicht alles zu herzen."


Zuletzt von Mali am Mi 05 Sep 2012, 14:18 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [MSG] Trugbilder   Mi 05 Sep 2012, 12:47

Erneut lachte Karden auf. „Ich halte euch keinesfalls für ein verzogenes Adelsgör, aber leider führt euch gerade genau so auf. Ihr habt die Elfe doch gehört, auch sie will euch unterstützen. Also reißt euch zusammen, legt eure Abneigung gegenüber Iorweths Romanzen beiseite und steigt auf das Pferd. Außerdem: Ich weiß ja nicht, wie es bei Pferden aussieht, aber auf meinem Finn hier…“, er tätschelte dem Reitvogel den Hals, „bin ich definitiv schneller als zu Fuß, auch wenn ich ihn nicht dauergaloppieren lasse. Außerdem hat er deutlich mehr Kondition und besseres Schuhwerk als ich.“ Die Füße des Chokobos waren deutlich besser dazu geeignet, tagelange Märsche zu bewerkstelligen als die schwarzen Lederschuhe, die er trug.

„Was die Magie betrifft: Ich habe gesehen, dass ihr einen Gott getötet habt, meinen Respekt, Schätzchen. Ich bin auch ein Magier, wenn mal so will. Aber die Fähigkeit, Magie anzuwenden, hilft euch noch lange nicht dabei, in der Wildnis zu überleben. Könnt ihr überprüfen, ob eine Frucht essbar ist? Könnt ihr bewerten, wie giftig die Pflanze war, an deren Dorn ihr euch aufgeschlitzt habt? Könnt ihr euch anhand der Sterne orientieren, um zur nächsten Stadt zu finden? Wenn ihr all das könnt, freue ich mich für euch. Wenn nicht, solltet ihr endlich auf das Pferd steigen und wir besprechen erstmal, wo es überhaupt hingehen soll. Oder habt ihr schon einen Gott im Visier, den ihr unbedingt ins Grab bringen wollt?“
Nach oben Nach unten
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3082
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: [MSG] Trugbilder   So 09 Sep 2012, 20:19

Die Usale war bereits zu weit entfernt, um zu hören, was die Fürstin sagte. Das, was der Kordo sagte, hörte sie hingegen sehr genau. Abrupt blieb sie stehen und starte Karden an.
"Ihr wisst absolut nichts über mich. Ihr denkt, ich würde das Pferd nicht nehmen, weil ich gegen die Liebe bin? Das bin ich nicht. Ich bin nur gegen die Art, wie sie ihre Liebe aufgelebt haben. Und es ist auch nicht der Grund, warum ich das Pferd nicht weiter reiten will. Ich habe nicht mehr viel, das mir geblieben ist, aber eines davon ist meine Ehre und diese Ehre verbietet es mir, unhöflich zu jemanden zu sein und danach weiterhin seine Hilfe in Anspruch zu nehmen. Außerdem kann es sein, das wir verfolgt werden und mit Pferden ist es wesentlich schwerer, sich zu verstecken. Es ist also nicht nur meine Ehre, sondern auch mein Verstand, der auf ein Pferd verzichtet.
Sie setzte sich wieder in Bewegung.
"Ich habe bereits ein Ziel vor Augen."

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Redeyes
2400 Atk / 2000 Def
avatar

Anzahl der Beiträge : 1606
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 33
Ort : Irgendwo in der Neutralität (net Österreich)

BeitragThema: Re: [MSG] Trugbilder   Di 11 Sep 2012, 23:38

Ryan blickte zwischen Iorweth und Elenya hin und her. "Hört auf den Rat eurer Geliebten, den er ist, Weise. Nehmt euch nicht zu sehr zu Herzen was die Usale sagt, den sie beurteilt euch nachdem, was für sie Normal ist, doch das bedeutet nicht das Es der Kultur eures Volkes angemessen ist. Lasst sie Reden." Ryan blickte zu Shéa und schüttelte den Kopf. Ohne Pferde würde die Reise länger dauern, nicht dass Ryan das störte, er war nicht in Eile und hatte niemanden der auf ihn wartete, doch warum die schnelle Reise zu Pferde gegen einen Fussmarsch eintauschen. Er verstand die Beweggründe von Shéa leider nicht, das hätte ihm vielleicht einiges an Kopfschütteln erspart. Aber daran konnte er nunmal recht wenig ändern. Also verbeugte er sich kurz vor Elenya und begab sich dann richtung der Usale und des Kordis, so das er die letzten worte von Shéa gerade noch so mitbekam. "Darf man dann Fragen, welches Ziel ihr euch ausgesucht habt?"


Zuletzt von Redeyes am So 16 Sep 2012, 22:34 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hab-ich-nicht.ch
Mali
Freundliche Forenelfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 2197
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 38
Ort : Wedel

BeitragThema: Re: [MSG] Trugbilder   Do 13 Sep 2012, 00:08

Iorweth seufzte leicht auf und blickte dann zu Elenya. "Leb wohl meine liebe, ich sollte ihnen folgen. Nimm das pferd mit, ich glaube nicht das die Usale ihre meinung ändert." Kurz winkte er seiner gefährtin und ritt dann hinter den anderen her. Wie konnte mann nur so stur sein und hilfe verweigern, wenn sie einem gewährt wird. Nur weil mann eine andere meinung hat als andere. Ob das mal gut gehen würde, fragte sich der Elf. Dann hörte er noch das Rattern der kutsche und wusste, das sie losgefahren waren. Er hoffte, das sie sich eines tages wieder sehen würden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 966
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: [MSG] Trugbilder   Mo 17 Sep 2012, 23:14

Pravum ritt neben der Usale her, wobei er sein Pferd mehr gemütlich neben dieser hergehen lies. Schließlich war die junge Frau zu Fuß unterwegs. Er selbst würde nicht so schnell auf diese Bequemlichkeit verzichten, so konnte er schließlich seine Kräfte schonen. Er wollte sich auch nicht wirklich in das Gespräch einmischen, sollten die jungen Leute es unter sich ausmachen. Er war sich zwar nicht sicher wie alt jeder einzelne von ihnen wirklich war, schließlich konnte das Aussehen täuschen und er wusste nicht viel über ihre Völker, doch er schätzte das kaum einer von ihnen an sein Alter heran kam.
Sein Blick viel auf seiner zwei Seelenkonstrukte, welche ihm immer noch folgten, dabei glitten seine Gedanken langsam ab. Den Gott den sie erledigt hatte passte genau in das Bild das sein Volk von den Unsterblichen hatte. Er hatte es förmlich genossen zu sehen wie dieser Gott starb und anschließend die Seele des Gottes in den Besitz vom Pravum überging. Seit damals dieser Gott versucht hatte die Heimat von Pravum in Anspruch zu nehmen und anschließend diese Katastrophe ausgelöst hatte, hatte sich der Nekromant geschworen keinen dieser Unsterblichen ins Jenseits zu lassen. Sie verdienten diesen Ort nicht, wegen dem Leid das sie anrichteten. Doch nun hatte er auch eine andere Göttin getroffen. Sie hatten zwar nicht viel mit einander geredet, doch sie wirkte anders als der Gott den sie getötet hatten. Vielleicht hatten er und sein Volk sich geirrt was die Unsterblichen anbelangte und nicht alle waren gleich? Aber wenn dann war es auch nur natürlich, schließlich waren sie alle nur sterblich und besonders in seinen Hass und Trauer macht man nun mal Fehler.
Andererseits konnte sie auch nur die Ausnahme in diesen Fall gewesen sein und alle anderen waren so. Vielleicht waren die anderen auch nur verschlagener und verschleierten ihre Präsenz und schlechten Taten besser.
Auch begannen seine Gedanken nun zu dem Grund seiner Reise zu wandern. Warum jagte er noch diese Götter? Vielleicht um zu verhindern das diese nicht noch einmal so etwas versuchten? Vielleicht auch nur um ihnen zu zeigen das ein Jeder sterblich ist? Denn schließlich war sein eigener Zorn zum größten Teil verflogen, aber es waren ja auch schon fast 200 Jahre das dieser falsche Gott in seine Heimat kam. Doch vorerst würde Pravum diese jungen Leute unterstützen und versuchen diese vor ihren Tot zu bewahren. Der Gedanke das er vielleicht selbst auf der Reise sterben konnte machte ihm weniger aus und vielleicht konnte er auf der Reise auch noch ein ungestörtes Gespräch mit einen dieser Unsterblichen haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3082
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: [MSG] Trugbilder   Di 18 Sep 2012, 12:10

Shéa zog einen der Zettel hervor, die sie in Ka'reels "Bibliothek" gefunden hatte, und deutete auf die Abbildung der geflügelten Usale.
"Ich habe mir Nifela als nächstes Ziel genommen, die Göttin, die wir in dem Geheimgang von Ka'reel getroffen haben. Sie ist eine Göttin meines Volkes und ich werde nicht zulassen, das sie es unterdrückt."
In ihrer Stimme klang unverhohlener Hass mit, der mehr als erahnen ließ, wie sehr ihr die Vorstellung, ein Gott oder eine Göttin könnte ihrem Volk das gleiche antun, das Ka'reel den Menschen angetan hatte, zuwider lief.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Redeyes
2400 Atk / 2000 Def
avatar

Anzahl der Beiträge : 1606
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 33
Ort : Irgendwo in der Neutralität (net Österreich)

BeitragThema: Re: [MSG] Trugbilder   Do 20 Sep 2012, 20:57

Ryan war überrascht über Shéa's Wahl ihres nächsten Ziels. Er erinnerte sich wie Nifela ihnen erschienen war, als sie Ka'reel gejagt hatten. "Interessante Wahl..." Die Göttin war durchaus höflich gewesen und hatte sich von Ka'reel distanziert, doch das hätte auch durchaus nur Show sein können, damit die Gruppe sie nicht gleich als nächstes Ziel auswählt. Vermutlich hatte sie darauf gehofft, dass die Gruppe erst schlimmere Götter als Ziel aussucht und irgendwann auf einen trifft der sie erledigt... solche Manipulationsspielchen passten zu falschen Göttern, deren Macht nicht so stark war wie die anderer. Oder bestand die Möglichkeit das Sie wirklich nicht, so war wie Ka'reel? Ryan bezweifelte das zwar, aber dennoch durfte er diese Möglichkeit nicht einfach außer Acht lassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hab-ich-nicht.ch
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [MSG] Trugbilder   

Nach oben Nach unten
 
[MSG] Trugbilder
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 10 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: Archiv :: Geschichten und MSG's :: Archivierte MSGs :: Fantasy :: Trugbilder-
Gehe zu: