Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 966
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Mi 24 Okt 2012, 10:40

Dross sah zu der Axtkämpferin und zuckte mit den Schultern. „Aus meiner Sicht spricht nichts dagegen“, meinte der Artefaktjäger, bevor er kurz zu Igor sah. Im Grunde war es Dross jedoch egal wer oder wie viele dabei waren, auch wenn ihm erfahrene Kämpfer lieber waren. Doch je mehr sie waren, desto eher überlebten sie diesen Wald und was dahinter lag.
Aber er hatte auch gehört was die Axtkämpferin gesagt hatte und begann nun zu überlegen. Wenn sie die unterschiedlichen Magischen Essenzen spüren konnte, dann musste sie zumindest eine Magische Ausbildung haben. Er war sich nicht sicher, aber wenn würde er darauf tippen das sie eine Hexe oder zumindest eine Ausbildung in die Richtung hatte.
Andererseits fragte Dross sich auch was der Neue nun so für Fähigkeiten hatte, aber beides würde wohl nur die Zeit alleine oder die jeweilige Person lüften.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Mi 24 Okt 2012, 21:09

Ares fiel angesichts des Gesprächst noch etwas auf.
" Wo wir grade dabei sind - hätte Irgendwer etwas dagegen hier auf der Lichtung zu rasten ? Sie bietet Übersicht falls sich uns wer nähern sollte - und ausserdem musste das Treffen ja so früh stattfinden das keine zeit für ein Frühstück geblieben war ! "
Nach oben Nach unten
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3143
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 26
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Mi 24 Okt 2012, 22:18

"Wärt Ihr nicht wesentlich zu früh am Treffpunkt gewesen, hättet Ihr noch ausreichend Zeit gehabt, zu frühstücken. Außerdem haben wir uns gestern gemeinsam auf eine Stunde nach Sonnenaufgang geeinigt", gab Ruhuna zur Antwort. "Aber meinetwegen können wir ruhig eine Rast einlegen. Und da drei von Vier sich dafür ausgesprochen haben", wandte sie sich an den Lautenspieler, "Dürft Ihr uns begleiten, Igor."
Mit diesen Worten schritt sie in die Mitte der Lichtung und ließ sich dort im Schneidersitz nieder.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 966
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Do 25 Okt 2012, 22:53

Dross seufzte leise und betrachtete die Mitglieder der Gruppe. Er empfand es als absolut keine gute Idee im Wald zu Rasten, auch wenn es noch in der Nähe des Waldrandes war. Zusammen mit seiner kleinen Schwester ging der Artefaktjäger zu Ruhuna und betrachtete kurz diese, bevor er seine Aufmerksamkeit wieder auf die Umgebung lenkte.
„Es mag nur der Waldrand sein, aber ich finde es keine Gute Idee hier zu rasten“, begann er und sein Blick wurde finster, während er zwischen den Bäumen nach Gefahren Ausschau hielt, „Ich will weder euer Wissen, noch eure Reaktionsfähigkeit anzweifeln oder Unterschätzen, aber es wäre besser wenn ihr eure Massive Waffe in euren Händen behaltet. Zumindest während dieser Rast, so könnt ihr schneller reagieren sollte etwas uns anfallen.“
Natürlich konnte Dross Ruhuna ansehen das sie mit Sicherheit geübt im Kampf mit ihrer Axt war und wahrscheinlich schnell genug reagieren konnte. Dennoch wusste er nicht was sie über diesen Ort wusste oder wie oft sie bereits in einer Ähnlichen Situation gewesen war. Es war nicht wirklich die Sorge um ihre Person im speziellen, sondern viel mehr wäre es auch für ihm leichter die Reise zu überstehen je länger alle von dieser Gruppe am Leben blieben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Fr 26 Okt 2012, 19:08

Ares lachte als er Dross reden hörte.
" Guter Mann, wollt ihr im Ganzen Wald keine Rast einlegen ? Wir könnten Tage oder Monate brauchen um da durch zu kommen - jenachdem wie weit der Wald führt. Ausserdem ist eine Lichtung besser als dichtes Gebüsch - wo der Feind sich bis auf wenige Meter herranschleichen kann. Und mit leerem Magen kämpft es sich schlecht. "

Natürlich hatte Ruhuna recht mit dem ausgemachten Treffpunkt. Er hätte villeicht am Abend etwas mehr Essen zu sich nehmen sollen.
Er gesellte sich zu Ruhuna mit etwa 2 m abstand und lehnte sich an einen Baumstumpf an der schon fast zugewachsen war mit Gras und Moos. Zum Glück hatte er noch einen kleinen Beutel dabei, den er schon fast vergessen hatte. Einige gesammelte Beeren waren darin und in Tüchern verpackt noch etwas Trockenfleisch. Er hielt es für das Beste zu Teilen und warf den geöffneten Beutel vor sich.

" Das ist mein Teil den ich beitragen kann - ausser Jemand will etwas jagen und uns alle versorgen ! Ansonsten sollten wir unser Proviant gleichmäßig aufteilen - nur ein Vorschlag ! "

Ares hoffte das dieser Igor nicht so einen Magen hätte wie der Rest vom Körperbau.
Nach oben Nach unten
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3143
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 26
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Sa 27 Okt 2012, 18:40

"Ich gebe Ares Recht", rechtfertigte Ruhuna ihre Entscheidung. "Jetzt eine Pause zu machen ist sinnvoller, als noch weiter im Wald drinnen. Keiner von uns hat eine Ahnung, wie weit er geht. Wir könnten in zwei Stunden wieder draußen sein, oder aber noch Wochen hier drinnen verbringen. Daher sollten wir es nutzen, das wir noch recht nah am Waldrand sind und es hier hoffentlich ungefährlicher ist."
Sie wandte sich an Ares, und öffnete den Mund, um auch ihm etwas zu sagen, doch in genau diesem Moment schien ein vielfaches Knurren aus dem Wald um die Lichtung herum das, was Ruhuna so eben gesagt hatte, wiederlegen wollen. Sofort sprang die Kämpferin auf, die Axt wieder in den Händen. Ihr Rucksack fiel zu Boden, während sie das Gebüsch am Rand der Lichtung betrachtete. Das Knurren war aus mehreren Richtungen gekommen. Und es klang Mordlustig. Wenn Ruhuna richtig gehört hatte, hatten sie es mit Fünf Kreaturen zu tun.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Sa 27 Okt 2012, 19:18

Ares schnaubte.
" Die kriegen aber nichts ab ! "
Dann stand er auf und begab sich in Kampfstellung. Was es auch war - das Knurren klang tierisch. Villeicht Wölfe oder Bären - obwohl er Bären noch nie im Rudel gesehen hatte, aber der Wald hier könnte neue Dinge erschaffen haben. Villeicht war es auch etwas anderes.
** Ich hoffe ich muss nicht schon wieder Leben opfern **, dachte er sich noch.
Nach oben Nach unten
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 966
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   So 28 Okt 2012, 21:09

Als der Artefaktjäger das Knurren aus dem Wald vernahm, hatte er schnell seinen Dolch gezogen und versuchte die Quellen aus zu machen. Dross hatte jedoch das ungute Gefühl das sie bereits umzingelt waren und der Wald bereits versuchte sie los zu werden.
Die Frage war jedoch was für Kreaturen waren es, vielleicht nur einfache Wölfe die rein zufällig hier vorbei kamen und sie als Beute sahen oder doch andere Kreaturen die vom Wald her gerufen wurden um die Eindringlinge zu vertreiben?
Er hatte jedoch keine wirkliche Zeit darüber nach zu denken und ließ seinen Blick schweifen, dabei versuchte er Bewegungen zwischen den Bäumen aus zu machen. Zumindest würde sich jetzt zeigen wie gut die Gruppe wirklich zusammen arbeiten konnte und ob sie diesen Wald überleben konnten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tungild

avatar

Anzahl der Beiträge : 268
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 25

BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   So 28 Okt 2012, 21:54

Diese Leute waren Lustig, sie waren einfach dazugekommen und schienen sich schon heimisch zu fühlen.
Sie Argumentierten und ließen sich einfach bei ihm als Fremden nieder. Nunja böse Menschen kannten bekanntlich keine Guten Lieder.
Wärend sie alle darüber Argumentierten, dass sie hier eine Rast machen sollten, ihr Essen teilten und Igor scheinbar in ihrer Mitte aufgenommen hatten, hörten sie alle ein Knurren. Es kam aus der unmittelbaren nähe im Wald und umfasste mehre Individuen. Er wusste nicht was er davon halten sollte.
Sie waren gerade mal zwei oder drei Stunden vom Waldrand entfernt, wenn es hier etwas wirklich gefährliches gab hätten die Dorfbewohner sicher bereits Gerüchte darüber verbreitet. Aber er war nicht im Dorf gewesen und da die Anderen durchaus in Aufruhr versetzt worden waren beschloss auch Igor mal sein Essen im Seesack zu lassen und aufzustehen. Mit Seinem Fuß schob er dabei seinen Lautenkoffer seicht hinter den Baumstumpf auf dem er saß und wartete was dort wohl aus dem Dickicht treten würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3143
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 26
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Do 01 Nov 2012, 21:40

Auch die anderen schienen sich kampfbereit zu machen. Noch einmal erklang das mehrstimmige Knurren, dann brachen die Kreaturen, von denen es stammte, aus dem Gehölz um sie herum hervor: Fünf Wölfe, jeder mindestens zwei Schritte groß, mit Fangzähnen so lang wie eine Hand. Vier von ihnen hatten ein Fell in dunklem Braun, der letzte war tiefschwarz. Er stieß ein paar Laute aus, die wie Bellen klangen. Dann griffen die Bestien an, wobei sich jeder von ihnen ein eigenes Opfer suchte. Prompt sah sich Ruhuna einer der braunen Bestien gegenüber. Aus dem Augenwinkel konnte sie gerade noch erkennen, das Ares es mit dem schwarzen Ungeheuer, wohl dem Leitwolf, zu tun bekam, bevor sie dem ersten Angriff durch einen Sprung zur Seite ausweichen musste.
Aufmerksam umkreisten Kriegerin und Wolf sich, die Bewegungen des jeweils anderen im Blick behaltend. Dann griff das Tier erneut an, indem es auf Ruhuna zusprang. Ruhuna schlug mit ihrer Axt nach ihrem Gegner, doch der fing den Angriff einfach mit seinem monströsen Gebiss ab. Durch dir Wucht verlor die Axtkämpferin ihre Waffe, bevor sie selber zu Boden ging. Geschickt nutzte sie die Kraft des Wolfes, um ihn mit Hilfe einer Rolle von sich hinab zu stoßen, bevor sie aus der Bewegung herraus wieder auf die Beine kam. Abermals umkreisten sie sich, wobei Ruhuna fieberhaft überlegte, wie sie wieder an ihre Axt kommen könnte.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Fr 02 Nov 2012, 14:42

Ares brummte. Wieso bekam er gleich den Wolf der offenbar das Leittier war. Waren das nicht die stärksten im Rudel ? Konnte dieser nicht diesen Lautenspieler angreifen ? Er umklammerte das Schwert fester und war bereit jederzeit zuzustoßen. Er hatte zwar kein Schild, aber seine Rüstung war stabil und der Umhang bot zudem ebenfalls gewissen schutz, schon da der Wolf dort keine genauen Angriffsziele ausmachen konnte - ihm blieb nur ein Frontalangriff - wie den meisten Gegnern auch.
" HE DU SABBERNDES MITSVIEH ! ", brüllte er und rannte urplötzlich auf den Wolf zu und holte zum Schlag aus.
" Mal sehn wie dir das bekommt Flohkutsche ! "
Nach oben Nach unten
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 966
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Fr 02 Nov 2012, 23:12

Schnell wanderte der Blick des Artefaktjägers über die Wölfe und musste leicht finster lächeln. Er hatte ja gesagt das sie relativ bald in Probleme laufen würden, doch zum Glück waren es nur einige Wölfe. Wie es aussah hatte sich dieses Rudel von Jägern ein andere Rudel von Jägern als Beute ausgesucht. Nun würde es sich bereits zeigen ob sie für diesen Wald geeignet waren, denn wenn sie diese Wölfe nicht beseitigen konnten dann wäre es sowieso Sinnlos gewesen weiter zu gehen.
Der Leitwolf schien sich den Krieger ausgesucht zu haben und ein anderer Wolf hatte sich bereits die Axtkämpferin vor genommen. Einer der Wölfe betrachtete Dross und dieser hielt den Augenkontakt mit diesen. Beide Jäger rührten sich fürs erste nicht vom Fleck, bevor sie auf einander zu liefen. Der Wolf versuchte mit seinen Klauen Dross zu verletzen, während Dross mit seinen Dolch den Wolf angriff. Doch aus dem ersten Angriff wurde nichts, da beide vor dem Angriff des anderen zurück wich. Beide Jäger schienen ihre Bewegungen zu kopieren und so begannen sie sich zum umkreisen, wobei Beide immer zur selben Zeit einen Angriff starten wollten und dabei kurz sich in die Richtung des jeweils anderen zu bewegen.
Wenn man die Beiden so betrachtete konnte man nicht sagen ob einer von ihnen den anderen in der Bewegung kopierte oder sie einfach ein gleiches Angriffsmuster hatten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tungild

avatar

Anzahl der Beiträge : 268
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 25

BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Do 08 Nov 2012, 18:21

Aus dem Geäst brachen fünf Wölfe heraus. Genau fünf, für jeden von ihnen einen, fast als wäre es kein Zufall. Doch Wölfe jagten normalerweise in Größeren Gruppen, ob die Wölfe aus diesem Wald anders waren, wusste er nicht, sie konnten bereits jetzt von ihnen Umstellt sein. Diese Exemplare waren größer als die Wölfe bei ihm im Land und einer von ihnen war Schwarz und noch ein wenig Größer, aber dieser hatte sich bereits den Gerüsteten zum Ziel gemacht.
Jetzt würde sich zeigten ob die anderen etwas Taugten. Wenn es wirklich mehr Wölfe waren, dann würden sie versuchen das Schwächste glied der Gruppe, vermutlich das Mädchen zu separieren, wenn sie herausfanden, dass die Gruppe werhaft war.

Ein Wolf Stürmte direkt auf Igor zu. Vermutlich ein noch recht Junges tier, war es so unvorsichtig, einem Unbekannten, größeren Freind alleine frontal so anzugreifen.
Igor war es ein leichtes dem Sprung der Bestie auszuweichen. Doch diese fing sich geschickt ab und setzte zu einem erneuten Sprung an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   So 11 Nov 2012, 18:17

Der Leitwolf war klüger als Ares es dachte. Vermutlich lag es daran, das er eine Kreatur aus dem Wald war, villeicht war er auch bloß vorsichtig. Der erste Hieb ging daneben, weil der Wolf plötzlich stopte und zurückwich, dann sprang er vor und schnappte mit seinem Maul nach Ares. Spitze Reiszähne blitzen auf, aber auch Ares konnte ausweichen, indem der den Schwung des Schlages nutze. " Verfluchte Bestie ! ", brüllte er. Gekonnt nutzte er den Schwung weiter aus und legte noch zusätzliche Kraft hinzu. Er würde sich drehen und den Wolf so hoffentlich überraschend einen tötlichen Hieb verpassen - oder ihn zumindest zu verletzen.
Nach oben Nach unten
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3143
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 26
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   So 11 Nov 2012, 20:46

Erneut setzte der Wolf zum Sprung an, das Ziel war Ruhunas Kopf. Geschickt ließ sie sich fallen, kurz bevor der Wolf sie erreichte und rollte sich unter ihm hinweg, direkt zu ihrer Axt. In einer fließenden Bewegung griff sie nach der Waffe, nur um sich gleich wieder wegzurollen - gerade rechtzeitig, denn der Wolf hatte direkt nach der Landung zu einem zweiten Sprung angesetzt, um die, mit dem Rücken zu ihm hockende, Axtkämpferin von den Füßen zu reißen. Doch er landete auf dem Boden, während Ruhuna die Zeit, die er zum Drehen benötigte, nutzte, um aufzustehen. Grimmig wartete Ruhuna, die Axt nun wieder in den Händen, darauf, das der Wolf abermals angriff. Doch dieser verharrte in geduckter Haltung und beobachtete jede ihrer Bewegungen.
Ruhuna wartete einige Herzschläge ab, dann ging sie selber zum Angriff über. Mit einem Schlag von Oben nach Unten versuchte sie, dem Untier den Schädel zu spalten, doch der Wolf wich zur Seite aus, nur um sofort selber nach seiner Gegnerin zu schnappen. Diese hatte mit dem Ausweichmanöver jedoch gerechnet und leitete so den Schwung der Axt in die Richtung des Tieres ab. Ein Jaulen kündete davon, das der erste Gegner verwundet war. Aber noch lange nicht besiegt. Sie hatte lediglich seinen linken Hinterlauf getroffen, jedoch nicht wirklich tief. Die Wunde blutete zwar recht stark und der Wolf hinkte, doch seine Agressivität schien dadurch nur zuzunehmen. An einen Rückzug war nicht zu denken. Lieber wagte er einen weiteten Angriff, dem Ruhuna rückwärts auswich. Dann umkreisten sich die Beiden abermals.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tungild

avatar

Anzahl der Beiträge : 268
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 25

BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   So 11 Nov 2012, 21:02

Doch der Jungwolf sprang nicht. Auf dem Fleck blieb er stehen und mit den Zähnen fletschte. Sein Fell hatte sich aufgerichtet und seine schmalen Augen starrten Igor direkt an. Er wusste nicht woher dieses Tier diese Agression nahm aber es würde sich ohne Zweifel nicht zu einem Rückzug bringen lassen.
Der Verzauberer machte einen Hastigen Schritt nach vorne und gleich wieder in die Vorherige Position zurück. Der Wolf setzte zu einem Ausweichmanöver an, brach jedoch sofort wieder ab und versuchte sich seinerseits an einer Art Konter der Finte bevor Igor wieder in seiner Position war.
Doch damit lief er Genau in Igors Falle, der sich, kurz bevor die Fänge des Jungtiers ihn erreichten zur Seite dreht.
Dabei nahm er seinen ganzen Schwung mit und ließ seine schweren benieteten Handschuhe auf das Rückgrad des Wolfes krachen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 966
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Mi 14 Nov 2012, 22:44

Dross seufzte leise während er den Wolf vor sich betrachtete. Keiner von Beiden hatte bisher den anderen angegriffen, denn jedes Mal wollten sie gleichzeitig nach vorne stürmen und hielten dann doch inne. Doch das wurde dem Artefaktjäger langsam zu blöd und er schleuderte seinen Dolch in die Richtung des Wolfes, welcher geschickt ausweichen konnte. Kaum hatte der Dolch den Wolf passiert verschwand dieser und tauchte wieder in der Hand von Dross auf, welcher wieder breit war den Dolch erneut zu schleudern. So schleuderte Dross den Dolch immer wieder in die Richtung des Wolfes, welcher jedoch immer leicht aus weichen konnte und nur auf seinen Moment wartete.
Kaum hatte Dross seinen Dolch wieder geworfen sprintete der Wolf auf Dross zu und sprang diesen an. Der Artefakjäger hatte im Grunde jedoch genau damit gerechnet, denn nicht um sonst hätte er seinen Dolch mit so wenig Kraft geschleudert. So tauchte Dross unter den Angriff des Wolfes hinweg und ließ dabei seinen Dolch wieder in seiner Hand erscheinen, bevor er ihm in den Bauch des Wolfes rammte. Dank der Bewegung vergrößerte sich die so zu gefügte Wunde, diese Wucht riss Dross jedoch auch von den Füßen. Dafür war er sich relativ sicher dass er diesen Wolf in die ewigen Jagdgründe geschickt hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Do 15 Nov 2012, 17:34

Ares hatte Glück. Der zusätzliche Schwung reichte aus um endlich einen Treffer zu erlangen. Sein Schwert glitt an der linken Körperseite entlang, schnitt sich tief ins Fleisch und verursachte eine klaffende Wunde vom Schultergelenk bis zu den Hinterbeinen.
" Haa, Bestie das war dein Untergang ! Jetzt kannst du dich nicht mehr so agil bewegen ! Ich werd dir den Kopf abschlagen ! ", rief Ares lachend.
Jaulend kam der schwarze Leitwolf einige Meter weiter zum stehen und humpelte stark als er sich wieder zu Ares drehte. Er leckte kurz die blutende Wunde, knurrte und fletschte die Zähne.
Ares stürmte los um den letzten Hieb anzusetzten.
Nach oben Nach unten
Tungild

avatar

Anzahl der Beiträge : 268
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 25

BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Do 15 Nov 2012, 23:35

Es knackte laut als das Rückgrad des Wolfes brach. Der Wolf war besiegt, regungslos lag er auf dem Boden, er würde nie wieder laufen und hier jämmerlich verhungern. Den Gedanken ertrug Igor nicht, seinen Gegner leiden zu lassen, auch wenn es nur ein Tier war, das war einfach unmenschlich.
Er bückte sich herab, packte den Kopf des Ohnmächtigen Tieres und brach ihm das Genick. Er war tot.
Igor hatte schon oft getötet, doch jedesmal fiel es ihm aufs neue schwer, es war besser als hier verletzt zu werden oder gar zu sterben, vor einem Wolf konnte man kaum davonlaufen, und es war besser als das arme Tier leiden zu lassen, doch es war auch nur seinen Trieben gefolgt.
Er seufzte schwer als er sich wieder aufgerichtet hatte und betrachtete das Geschehen, bis jetzt hatte nur der Junge Mann seinen Wolf besiegt, doch der Gerüstete hatte seinen auch schon verletzt, der Kampf würde bald vorbei sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3143
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 26
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Sa 17 Nov 2012, 19:00

Plötzlich macht der Wolf, mit dem sich Ruhuna duellierte, einen Satz nach hinten, stieß ein kurzes Jaulen aus und verschwand wieder im Wald. Mit ihm auch der schwer verletzte, aber dennoch bewegliche und schnelle schwarze Wolf. Verwundert sah die Axtkämpferin den beiden nach, bevor sie sich auf der Lichtung umsah. Zuerst viel ihr auf, das die toten Wölfe nicht mehr da waren. Allerdings verblasste diese Erkenntnis, als Ruhuna eine weitaus beunruhigendere Entdeckung machte.
"Wo ist Alice?", fragte sie. Die junge Frau war auf der ganzen Lichtung nicht zu sehen, ebenso wie der letzte der fünf Wölfe. Auch ließ nichts einen Kampf zwischen den Beiden erkennen. War Alice vor ihm geflohen? Dann war sie dem Tode geweiht... Fragend sah sie zu Dross. Er würde am ehesten Einschätzen können, wie Alice sich bei Gefahr verhalten würde.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 966
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   So 18 Nov 2012, 10:18

Dross betrachtete die Stelle wo eben die Leiche des Wolfes hätte liegen sollen. Irgendwas stimmte hier doch nicht. Konnte der ganze Kampf nur eine Illusion gewesen sein? Eine wirkliche andere Erklärung fiel ihm auf die Schnelle nicht ein. Als nächste bemerkte er das fehlen von Alice und er begann sich bereits um zu sehen, bevor er die Frage der Axtkämpferin hörte. „Wenn ich das wüsste, würde ich es dir verraten, aber ich weiß es nicht. Sie scheint wie die Leichen der Wölfe verschwunden zu sein“, begann Dross und sah sich weiter um. Klar das Mädchen war ihm ans Herz gewachsen und er liebte sie wie eine Schwester, dennoch lies er seine Panik nicht siegen. Im Grunde zeigte er keine wirkliche Regung nach außen hin. Bis jetzt wusste er auch nicht was mit ihr passiert war und bisher hatte sie es immer geschafft irgendwie davon zu kommen und zu überleben. Für Tot oder den Untergang geweiht hielt er sie bis jetzt nicht und sehr wahrscheinlich würde er sie irgendwann wieder sehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   So 18 Nov 2012, 15:13

Ares stopte stolpernd seine Angriffsbewegung. Der Wolf flüchtete plötzlich und schien dabei schnell und agil zu sein wie vor der zugefügten Wunde. Er drehte sich schnell - aber auch hinter ihm war kein Wolf - überhaupt war da kein Wolf. Selbst der Wolf den dieser Igor oder wie er hieß getötet hatte, war verschwunden.
" Was zum Teufel .. ? "
Er sah sich weiter um - sie waren tatsächlich weg.
" Hm, so wie es aussieht haben wir gewonnen. Gibt es Verluste ? ! ", fragte er und bemerkte erst jetzt das Alle hier in der Nähe standen, aber Alice nicht.
Nach oben Nach unten
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3143
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 26
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   So 18 Nov 2012, 21:12

"Ich befürchte, die Magie dieses Waldes hat Alice mit sich genommen... Entweder, sie ist bereits tot, oder wir werden sie nur wiedersehen, wenn wir das Herz des Waldes gefunden haben... Wo auch immer es sein mag."
Sie sah die anderen an.
"Wir haben sowieso nur vor, zu erfahren, was hinter dem Wald liegt. Was haltet ihr also von einem Umweg, um Alice zu befreien - oder zu rächen?"
Sie sah sich abermals auf der Lichtung um, während sie auf die Antworten der Anderen wartete. Fast könnte man meinen, der Kampf hätte nie stattgefunden und die junge Frau würde gleich auf die Lichtung spaziert kommen und sich völlig unschuldig zu den anderen gesellen. Doch das Blut der Wölfe war nicht verschwunden. Auch war das Gras von den Kämpfern zertrampelt worden. Nachdenklich schritt Ruhuna auf das Blut zu, das von dem schwarzen Rudelführer stammen musste. Der Masse an Blut nach hatte Ares ihn schwer erwischt. Ein Wunder, das er noch hatte fliehen können.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   So 18 Nov 2012, 21:30

Auch an Ares Schwert klebte noch etwas Blut und ein Fellfetzen. Er holte ein altes Tuch aus einer Tasche und wischte das Schwert zuerst im Gras ab und polierte es dann mit dem Tuch.
" Also ich hätte nichts dagegen. Es scheint wohl meine Bestimmung zu sein von einem Kriegsgeplagtem Land geflohen in einen Gruselwald geraten dazu verdammt zu sein zu kämpfen ! Was auch immer mit Alice geschehen ist - einen Gefährten nach einer Schlacht zu rächen zeugt von Ehre und Mut ! "
Dann hielt er das Schwert in Richtung der Gruppe hoch und sagte : " Mein Schwert für Alice ! "
Er wartete ab.
Nach oben Nach unten
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 966
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Di 20 Nov 2012, 10:18

Dross betrachtete nachdenklich das Blut auf seinen Dolch. Dieser Wald gefiel ihm bereits jetzt nicht, denn wohin waren die Toten Wölfe verschwunden? Dann sah er zu der Axtkämpferin und dem Schwertkämpfer. „Ich weiß zwar noch nicht was mit Alice passiert ist, doch ich werde versuchen es heraus zu finden“, begann Dross und sein Blick war finster, „Also könnt ihr auf mich zählen...so oder so werden wir diesen Wald die Geheimnisse entreißen.“
Dross betrachtete dann die Blutspur die einer der Wölfe hinterlassen hatte und ging in die Knie, bevor er das Blut mit seiner Hand berührte. Bevor er es leicht zwischen seinen Fingern verrieb und daran roch. Das Blut roch frisch und es war relativ viel über den Boden verteilt, also wie hatte dieser Wolf weg laufen können. Doch die Spur könnte ihnen wenigstens den Weg weißen oder aber sie auch in eine Falle führen. „Es könnte mein miesester Vorschlag sein und vielleicht auch mein Letzter, doch wenn würde ich sagen wir versuchen die Wölfe zu verfolgen.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   

Nach oben Nach unten
 
[MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Das Geheimnis des Herzmagneten
» Meine Katzen - Jeder Charakter ist dabei
» Ich habe es versaut
» [SF] Technologie-Diskussions-Thread
» Unnötiger Thread x3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: Archiv :: Geschichten und MSG's :: Archivierte MSGs :: Fantasy :: Secrets-
Gehe zu: