Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 [Remake IIII] Die Beobachter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Vicati
ist magiesüchtig
avatar

Anzahl der Beiträge : 2876
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 22

BeitragThema: [Remake IIII] Die Beobachter   Di 23 Okt 2012, 00:06

Keiner weiss, aus welchem Grund der Schöpfer die Welt erschuf. Doch als er gegangen war, erwachten in den unzähligen Sphären, die die neu geschaffene Welt umgaben, einige Bewusstseine. Diese Wesen hatten keine Namen, keine Gestalt, ja, sie hatten nicht einmal Gedanken. Sie waren einfach nur da und ruhten in die Sphären, die zugleich ihr Heim war. Immer mehr von diesen Wesen entstanden, während die Welt noch ein roher Ball aus Feuer und Erde war. Doch dann, nach Äonen des Nichtstuns erfasst ein Wesen einen Gedanken. Langeweile. Und so beschloss er, die Welt zu betreten. Die Welt hatte sich inzwischen abgekühlt und gewandelt. Es gab Meere, Kontinente, Pflanzen und langsam erhob sich sogar das Leben im Wasser ans Land. Das Wesen, das für einen kurzen Moment der erste Beobachter sein sollte, berührte die Welt. Diese einzige Berührung hatte schwerwiegende Folgen. Seine Verbindung zu seiner Sphäre riss fast vollständig ab. Alle Sphären wurden schlagartig näher an die Welt herangezogen und manche Sphären konnten dieser Veränderung nicht standhalten. Sie zerbrachen und die gewaltige Macht dieser Sphären und ihrer Wesen ergoss sich auf die Erde. Zerstörung war die Folge, unglaubliche Zerstörung. Doch auch das Leben veränderte sich schlagartig, wurde klüger und erhielt die Fähigkeit, diese Energien zu lenken. Und alle Wesen begannen zu denken. Auch wenn ihre Gedanken langsam waren, begriffen sie, dass einer von ihnen der Ursprung dieser Veränderung war. Und ihre vereinte Kraft löschte den ersten Beobachter schlagartig aus.
Nach diesem Vorfall kehrte erst einmal Ruhe in die Sphären ein. Doch währenddessen entwickelte sich das Leben auf der Welt prächtig und einige der Wesen in den Sphären, die sich nun Alte nannten, begannen sich für diese zu interessieren. Bald schon stieg die nächste Generation herab. Dabei stellten sie einige existenzielle Probleme fest. Sie verloren den Grossteil ihrer Macht und sie bemerkten, dass ihre reine Existenz beständig einen Teil dieser Macht konsumierte. So kam es zu mehreren Auslöschungen unter diesen Beobachter, einerseits durch die Alten, die nicht wollten, dass noch mehr von ihnen herabstiegen und deshalb an einigen ein Exempel statuierten und andererseits, weil bei manchen die Macht aufkonsumiert wurde und sie einfach ins Nichts aufgingen. Daraus lernten beide Gruppen einige Dinge. Einerseits hatte die Vernichtung eines Beobachters nur negativen Einfluss auf die Sphären der Alten, so dass mit dem Vernichteten auch einige der Ihren starben. Und so entschieden sie, diejenigen, die herabstiegen, gewähren zu lassen, solange sie ihre Macht nicht direkt in der Welt der Sterblichen benutzten. Und das zweite, das sie lernten war von grosser Bedeutung für die Beobachter. Wenn sie einen Grossteil ihrer Macht im Körper eines Sterblichen lagerten und dessen Volk an sie glaubte und sie verehrte, bekamen sie einen Teil ihrer Macht zurück. Und nicht nur das, wenn mehrere gleichzeitig nach ihrer Macht verlangte, dann konnten sie durch die Körper dieser Diener sogar ihre Macht wirken lassen, ohne dass das Einfluss auf die Sphären gehabt hätte. Mit diesem Wissen begann der Abstieg der Beobachter und unzählige Kriege brachen überall aus, denn die Sterblichen glaubten in Kriegs- und Krisenzeiten viel mehr an ihre Götter als sie das in Friedenszeiten taten. Und so ziehen sich diese Kriege bis in die heutige Zeit. Auf einem kleinen Kontinent findet dies im kleinen Rahmen statt. Seit fünfhundert Jahren haben sich die Völker dort nicht verändert und schwanken zwischen Kriegs- und Friedenszeiten hin und her. Seit einem Jahr ist wieder eine solche Kriegsperiode angebrochen, in den schon fast die Hälfte aller Parteien verwickelt ist und auch die anderen Völker werden schnell in den Sog des Krieges gezogen. Den Beobachter gefällt dies, denn das ist ihr Spiel.

Ich wage noch einen letzten Versuch mit den Beobachtern, wie versprochen. Diesmal wird das Ganze aber etwas anders ablaufen. Der Krieg zwar immer noch zentrales Thema sein, doch diesmal steht er nicht vor dem Beginn, er hat schon begonnen. Es haben sich erste Fronten gebildet und auch der Rest der Beobachter giert danach, in diesen Krieg einzutreten.
Damit kommen wir gleich zur grossen Veränderung im Hinblick auf die anderen Beobachterteile. Die Völker werden insgesamt näher zusammenrücken, kleinere Länder, weniger klare Grenzen. Dazu werde ich eine Idee benutzen, die Monger schon in seiner Raumschiff-MSG eingesetzt hat: Vordefinierte Beziehungen zwischen Beobachtern und Völkern. Wobei ich hier den Wunsch hätte, dass mindestens 25% feindschaftlich geprägt sind. Ich hoffe, es gibt immer noch Interessenten für die MSG, aber diesmal wird es wohl wirklich der letzte Versuch sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lias
Herr der Diebe
avatar

Anzahl der Beiträge : 3100
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 26
Ort : Heimat der Floofs

BeitragThema: Re: [Remake IIII] Die Beobachter   Di 23 Okt 2012, 00:17

Dabei.

_________________
Art is what you can get away with.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4888
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: [Remake IIII] Die Beobachter   Di 23 Okt 2012, 09:33

Du wirst das wahrscheinlich nicht gerne hören, Vicati, aber in den letzten Beobachterteilen hast gerade du als der Moderator dich durch äußerst sporadische Aktivität und einen auffälligen Isolationismus unangenehm hervor getan. Dieser Mangel an einem starken MSG-Leiter, der Dinge aktiv voran treibt, war meiner Meinung nach zumindest einer der Gründe für das Scheitern dieser MSGs. Kannst du uns garantieren, dass das diesmal anders ablaufen wird? Dass es zumindest von deiner Seite aus besser laufen wird?

Ansonsten: klar bin ich dabei! Immer!

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Freundliche Forenelfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 2197
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 38
Ort : Wedel

BeitragThema: Re: [Remake IIII] Die Beobachter   Di 23 Okt 2012, 15:27

ich bin auch dabei Smile
Wie sieht es eigentlich aus mit dem Entwicklungsstand der einzelnen Völker? Wäre ja gut, wenn alle einen ähnlichen haben.
Nicht das eine ne art Indianer macht und der andere hat dann Laser gewehre .^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vicati
ist magiesüchtig
avatar

Anzahl der Beiträge : 2876
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 22

BeitragThema: Re: [Remake IIII] Die Beobachter   Di 23 Okt 2012, 20:12

Grim schrieb:
Du wirst das wahrscheinlich nicht gerne hören, Vicati, aber in den letzten Beobachterteilen hast gerade du als der Moderator dich durch äußerst sporadische Aktivität und einen auffälligen Isolationismus unangenehm hervor getan. Dieser Mangel an einem starken MSG-Leiter, der Dinge aktiv voran treibt, war meiner Meinung nach zumindest einer der Gründe für das Scheitern dieser MSGs. Kannst du uns garantieren, dass das diesmal anders ablaufen wird? Dass es zumindest von deiner Seite aus besser laufen wird?

Ansonsten: klar bin ich dabei! Immer!

Ich habs vor, das neue System ist vor allem dafür da, dem Allgemeinen Isolationismus, auch meinem eigenen, entgegenzuwirken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3083
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: [Remake IIII] Die Beobachter   Di 23 Okt 2012, 22:04

Wie schon jedes Mal zuvor: Nicht dabei. Sorry

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Remake IIII] Die Beobachter   Mi 24 Okt 2012, 07:51

Auf jeden Fall dabei, aber Steckbriefe etc kommen frühestens Samstag, da ich momentan in Berlin auf Exkursion bin.
Nach oben Nach unten
Mali
Freundliche Forenelfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 2197
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 38
Ort : Wedel

BeitragThema: Re: [Remake IIII] Die Beobachter   Mi 24 Okt 2012, 13:34

wir brauchen erstmal 6 Schreiber Therk, also keine sorge.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fellknäuel
Der mit dem Pinsel tanzt
avatar

Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: [Remake IIII] Die Beobachter   Mi 24 Okt 2012, 22:02

Wie üblich, wenn ein neuer Beobachter-Teil angekündigt wird: nicht dabei, sorry.

Ich hoffe aber, daß es dieses Mal besser läuft als bei den Vorgängern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nalim
Gottverdammtescheißenochmal
avatar

Anzahl der Beiträge : 844
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: [Remake IIII] Die Beobachter   Fr 26 Okt 2012, 03:51

Also ich sag jetzt mal.. 50/50

Ich wäre schon gerne dabei, arbeite aber selbst an einer Geschichte (Sooo unendlich Lange..)
Mit Lias Geschichte und dieser hätte ich schon 3. Eine vierte.. ich weiß nicht.

Ich bin unentschlossen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Remake IIII] Die Beobachter   Mi 31 Okt 2012, 22:30

/push
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Remake IIII] Die Beobachter   So 11 Nov 2012, 21:06

/push²
Nach oben Nach unten
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4888
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: [Remake IIII] Die Beobachter   So 11 Nov 2012, 21:22

Ich fürchte, dass das nichts mehr wird. Die Leute, die sich äußern wollten, haben das getan. Gesehen wird den Vorschlag inzwischen jeder haben. Aber offensichtlich besteht nicht ausreichend Interesse...

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vicati
ist magiesüchtig
avatar

Anzahl der Beiträge : 2876
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 22

BeitragThema: Re: [Remake IIII] Die Beobachter   So 11 Nov 2012, 21:46

Falls sich Monger und Nalim dafür entscheiden können, bestände noch die Möglichkeit, ansonsten wird es wohl wirklich nichts.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Remake IIII] Die Beobachter   So 18 Nov 2012, 10:58

/hoffnungsvoller Push
Nalim, Monger, Leute die sich nicht gemeldet haben, kommt schon!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [Remake IIII] Die Beobachter   

Nach oben Nach unten
 
[Remake IIII] Die Beobachter
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: Vorschläge :: Vorschläge: Fantasy :: Abgelehnte / aufgegebene Ideen-
Gehe zu: