Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 [DotD]Steckbriefe

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



[DotD]Steckbriefe Empty
BeitragThema: [DotD]Steckbriefe   [DotD]Steckbriefe EmptyFr 07 Jun 2013, 00:30

So kann nun losgehen. Kurze Zusammenfassung: Unsere Charaktere kommen alle aus der gleichen nahen Umgebung, einer Tochterfirma (Genannt T-Corp) von Prisma (dem Überkonzern der für alles verantwortlich ist). T-Corp selber besitzt ein angebautes Gymnasium samt Uni. Um die Firma herum findet man jede Menge weiterer Geschäfte.
Die Stadt in der wir spielen ist eine ziemlich große Stadt irgendwo in den USA (Klassiker).
Das muss alles in den Steckbrief:

Name:
Alter:
Beruf/Tätigkeit:
Aussehen:
Charakter:
Besondere Fähigkeiten/Spezialitäten: (Kann euer Charakter einige Dinge besonders gut? Kann er z.b. Hacken, besonders gut schießen, gute Straßenkenntnisse etc)





Zuletzt von Keydiam am So 09 Jun 2013, 15:04 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



[DotD]Steckbriefe Empty
BeitragThema: Re: [DotD]Steckbriefe   [DotD]Steckbriefe EmptySo 09 Jun 2013, 14:42

Mein Charakter nun kurz zusammengefasst:

Name: Elena Sandler

Alter: 22

Beruf/Tätigkeit: Elena arbeitet im Moment als Auszubildende (Klassischer Verwaltungsjob) bei der T-Corp. Nebenbei ist sie noch in einer LARP-Runde eingebunden.

Aussehen: Elena ist circa 1,75m groß und besitzt einen leicht athletischen, trainierten Körperbau was auf regelmäßiges Training schließen lässt. Sie hat hellblaue Augen und schwarze (offensichtlich gefärbte) Haare, welche entweder offen auf ihren Schultern liegen oder seltener zum Zopf gebunden sind. Ihre Hautfarbe steht im Gegensatz dazu mit einem blasseren Ton. An ihrem rechten Arm erkennt man ein Tattoo. Vom Handgelenk an bis zur Schulter laufen Rosenranken, unterbrochen von tiefroten Rosenblüten.
Von der Kleidung her trägt sie meistens schwarze Sachen. Enge Hosen, welche oft genug mit Nietenbändern verziert sind, kombiniert sich mit T-Shirts (entweder mit Bandlogo oder diversen dunklen Sprüchen/Motiven) oder seltener auch Tops mit durchschimmernden Ärmeln. Auch hier folgt sie dem Stil ihrer Hose mit allerlei Nietenarmbändern, einem Halsband und Anhängern. Abgerundet wird das Bild durch schwarze Converse-Schuhe.

Charakter: Elena ist eine eher ruhige junge Frau. Sie bevorzugt es nicht im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen, sondern hält sich im Hintergrund und erledigt dort ihre Arbeit. Diese erledigt sie allerdings immer sehr sauber und ordentlich, hohe Intelligenz zeichnet sie aus. Ihr Aussehen und Kleidungsstil bringen ihr oft "Emo!" Rufe nach, welche sie gekonnt ignoriert. Was andere über sie denken, interessiert sie überhaupt nicht. Sie hat nur wenige Freunde oder Bekannte (die meisten davon aus ihrer LARP-Gruppe), Fremde speist sie mit wenigen Worten ab.

Besondere Fähigkeiten: Beide Elternteile von Elena arbeiten für T-Corp als Programmier und Mediziner. Sie besitzt ein recht hohes Wissen im Bereich Computer sowie auch im Hacken. Ihr Vater hat ihr diverse Selbstverteidigungsmethoden beigebracht, etwas wehrhaft ist sie also. Desweiteren beherrscht sie zumindest in Grundzügen Bogenschießen und Schwertkampf (auch wenn besonders das zweitere mehr Show ist).


Zuletzt von Keydiam am Di 11 Jun 2013, 18:21 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Mali
Freundliche Forenelfe
Mali

Anzahl der Beiträge : 2332
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 40
Ort : Wedel

[DotD]Steckbriefe Empty
BeitragThema: Re: [DotD]Steckbriefe   [DotD]Steckbriefe EmptySo 09 Jun 2013, 15:54

Name: Desmond Miles
Alter: 19
Beruf/Tätigkeit: Automechaniker- Arbeitet nebenbei als Barkeeper in einer Disco.
Aussehen:Desmond ist in etwa 1,80 groß, hat braune Haare und graue Augen. Sein Körper ist mäßig trainiert und seine Hautfarbe ist etwas
dunkler. Er trägt gerne Jeans, dazu ein dunkles T-shirt und einen hellen Kapuzenpulli.
Charakter: Desmond ist ein ruhiger, netter Mann. Er redet nicht all zu viel , ist aber umgänglich, hilfsbereit und tapfer.
Besondere Fähigkeiten/Spezialitäten: Seine Mutter arbeitet als Wissenschaftlerin bei T-Corp, sein Vater ist bei einer Sicherheitsfirma tätig.
Da sein Vater alle möglichen Waffen sammelt, kennen er und sein Bruder sich bestens damit aus. Er kennt sich mit allen möglichen Fahrzeugen
und Motoren aus und kann diese Reparieren.

(ok, Alti wird gestrichen..)


Zuletzt von Mali am Mo 10 Jun 2013, 16:09 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Basol
Waschmaschinenflüsterer


Anzahl der Beiträge : 1125
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 26

[DotD]Steckbriefe Empty
BeitragThema: Re: [DotD]Steckbriefe   [DotD]Steckbriefe EmptySo 09 Jun 2013, 16:29

Name: Jake Brandon

Alter: 19

Beruf/Tätigkeit: Straßengangmitglied, verdient sein Geld durch Kriminalität (Kaufhausdiebstahl, überfällt Passanten und nimmt ihnen das Geld weg, vertickt Drogen)

Aussehen: Jake ist ein 1,81 Meter großer junger Mann, dessen Körper recht dünn ist, in den Armen und Beinen hat er aber durchaus Muskeln. Seine Haare sind schwarz, schulterlang und ungepflegt, sein Drei-Tage-Bart ist ebenfalls nicht sonderlich anziehend. Seine braunen Augen sind meistens düster.
Jake trägt eine alte, abgetragene Jeans sowie ein weißes T-Shirt, das bisschen dreckig ist und dessen Ärmel bereits abgerissen sind. Außerdem hat er nicht mehr ganz neu aussehend Straßenschuhe. Auf seinem Rücken hat er ein Tatoo, welches in großen Buchstaben "stupid world" steht, meistens nicht sichtbar wegen Kleidung. Auch trägt er eine neu aussehnde Digitaluhr (gestohlen).
Charakter: Jake ist ein recht düsterer Typ, ziemlich introuvertiert. Eigentlich sind die Einzigen, die ein bisschen an ihn rankommen, die anderen Cliquenmitglieder. Er hält es nicht für nötig, sich Arbeit zu suchen, weil das seiner Meinung nach eh nichts bringt. Jake war schon öfter im Jugendknast. Er ist ein glühender Anhänger von Alkohol, Tabak und illegalen Drogen wie Marihuana, doch an wirklich hartes Zeug wie Heroin hat er sich noch nicht herangetraut. Zudem kann er auch sehr skrupellos und rücksichtslos sein, wenn die Situation ihn dazu bringt. Er hat sich auch schon oft geprügelt, ob in der Schule, die er abgebrochen hat oder auf dem Leben danach. Zu seinen Eltern hat er keinen Kontakt mehr, dort hat er eh nie wirklich Liebe erfahren.
Er träumt stets von einem besseren Leben und ist überzeugt davon, dies eines Tages zu haben. Leider ist er viel zu faul, um es auf legalem Weg zu erreichen.

Besondere Fähigkeiten/Spezialitäten: Jake ist fähig, Schlösser zu knacken. Er ist durchaus in der Lage, einen Einbruch auszufühen. Zudem trägt er ein Messer bei sich, das er aber eher zum Drohen einsetzt, als das er wirklich jemanden ernsthaft verletzen würde. Wenns hart auf hart kommt, schreckt er davor aber nicht zurück. Zudem hat er Erfahrung mit dem harten Leben auf der Straße und ist ziemlich abgehärtet und zäh.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



[DotD]Steckbriefe Empty
BeitragThema: Re: [DotD]Steckbriefe   [DotD]Steckbriefe EmptySo 09 Jun 2013, 22:27

@Mali ich würde es bevorzugen wenn du nur einen Charakter wählst. Außerdem stört mich bei Desmond ein wenig das er sich zurückhält, im Hintergrund bleibt aber gleichzeitig als Barkeeper arbeitet. Zumindest in meinem Kopf passt das nicht so Recht zusammen, man mag mich hauen Razz

@Basol Geht in Ordnung. Meine Erwartung wurde übrigens erfüllt. Ich hatte fest damit gerechnet: Mindestens einer schreibt einen Verbrecher/Drogendealer ^^
Nach oben Nach unten
Syari

Syari

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 24
Ort : NRW

[DotD]Steckbriefe Empty
BeitragThema: Re: [DotD]Steckbriefe   [DotD]Steckbriefe EmptyMo 10 Jun 2013, 12:46

Hey Wink

Ehe ich mich jetzt ein Konzept ausarbeite, was hinterher so nicht mögich ist, hab ich eine Frage: Hättest du ein Problem damit, wenn ich ein Teenager spiele..ein Kind von so nem Waffennarren (Alter:12-15), oder ist das zu jung?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



[DotD]Steckbriefe Empty
BeitragThema: Re: [DotD]Steckbriefe   [DotD]Steckbriefe EmptyMo 10 Jun 2013, 16:09

Naja ich habe so meine Probleme mit so einem Charakter. Nicht das er nicht ins Szenario passen würde. Allerdings kommt es im späteren Verlauf eventuell zu Einsätzen die zu gefährlich für Kinder sind (z.b. Einschleichen bei Prisma, quer durch eine Zombieverseuchte Stadt robben). Da könnte dein Charakter dann eventuell etwas außen vor stehen.

Summa summarum: Lieber nicht, eher ein Erwachsener(von mir aus 17-18).
Nach oben Nach unten
Syari

Syari

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 24
Ort : NRW

[DotD]Steckbriefe Empty
BeitragThema: Re: [DotD]Steckbriefe   [DotD]Steckbriefe EmptyMo 10 Jun 2013, 16:31

Naja..ich hab gerade extreme Probleme einen anderen char zu finden (bzw ich weiß nicht ob ich überhaupt in der lage bin gescheit einen anderen charakter für die Geschichte zusammen zu bauen)

Der Einwand von dir, dass Einsätze zu gefährlich für Kinder sind, den kann ich gerade als Begründung nicht wirklich ernst nehmen, denn das Szenario ist eine Zombieapokalypse, allein das schon ist eine Extremsituation und eigentlich auch nicht unbedingt kindgerecht. Zumal ein Kind sogar von Vorteil sein könnte (thema klein, wendig etc), da ist irgendwo heimlich reinschleichen oder so schon möglich

Und ja ich will da grad drüber diskutieren, könntest du dich so mit 14 anfreunden?

Falls du da eingehender drüber diskutieren willst, add mich mal bei skype (Miirabellaa), da spam ich hier den thread nicht so zu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



[DotD]Steckbriefe Empty
BeitragThema: Re: [DotD]Steckbriefe   [DotD]Steckbriefe EmptyMo 10 Jun 2013, 16:57

Zumindest ich würde Kinder bei soetwas nicht noch bewusst in Gefahr bringen (könnte ja die einzige Zukunft sein die man noch hat). Hm..wenn du es auf 15 erhöhst wäre es in Ordnung und wir schauen mal was drauß wird. Ich will dir nicht zu nahe treten, aber ich habe dann immer die Befürchtung das das Kind zum superbadass wird Marke "Oh ein Zombie dem die Gedärme aus dem Magen hänge...who cares?".

Kurz an den Rest die noch Steckbriefe schreiben: Bitte keine Waffennarren mehr. Es würde die Geschichte etwas zerstören, wenn wir bereits auf Seite 2 alle mit Ak-47 bewaffnet durch die Straßen rennen und Zombies umballern (übertrieben dargestellt).
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



[DotD]Steckbriefe Empty
BeitragThema: Re: [DotD]Steckbriefe   [DotD]Steckbriefe EmptyMo 10 Jun 2013, 18:14

Hey, ich hab den Vorschlag leider etwas zu spät gesehen und wollte fragen, ob es noch möglich ist einzusteigen. Oder kommt dir das ungelegen?
Nach oben Nach unten
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5195
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

[DotD]Steckbriefe Empty
BeitragThema: Re: [DotD]Steckbriefe   [DotD]Steckbriefe EmptyMo 10 Jun 2013, 18:55

Name: Neil Thomson

Alter: 20 Jahre

Beruf/Tätigkeit: Undergradstudent (Biologie)

Aussehen: Neil ist eine durch und durch unauffällige Erscheinung. Er ist für einen Mann eher unterdurchschnittlich groß, mehr dürr als lediglich schlank und wenig muskulös. Ein schmaler Kopf sitzt auf einem langen, dünnen Hals, das lange Gesicht mit der schlechten Haut wird von schmalen, bleichen Lippen und einer schmalen, aber langen Nase geprägt. Helle, blaue Augen blicken hinter einer dickglasigen Brille mit breitem Gestell hervor. Neil würde sich gerne einen Bart stehen lassen, aber da es mit dem Bartwuchs nicht wirklich klappt trägt er die Wangen und das spitze Kinn glatt rasiert. Das Haupthaar, rötlich braun und eher dünn, trägt er als unscheinbaren Kurzhaarschnitt.

Charakter: Neil ist ein ruhiger, zurückhaltender Charakter, introvertiert und Fremden gegenüber scheu oder zumindest unsicher. Er hat wenige Freunde, legt aber auch keinen gesteigerten Wert auf exzessive Sozialkontakte, sondern ist sich häufig selbst die liebste Gesellschaft. Er besitzt einen kühlen, analytischen, bisweilen taktischen Verstand und neigt wenn auch nicht unbedingt zu Tagträumen, so doch zu langen inneren Monologen. Unbekannte Situationen, die spontane Entscheidungen erfordern, überfordern ihn jedoch häufig und greifen sein Nervenkostüm an.

Besondere Fähigkeiten/Spezialitäten: brillianter analytischer Verstand, rudimentäre Biologiekenntnisse, breitgestreute Interessenfelder

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Syari

Syari

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 24
Ort : NRW

[DotD]Steckbriefe Empty
BeitragThema: Re: [DotD]Steckbriefe   [DotD]Steckbriefe EmptyMo 10 Jun 2013, 19:29

Name: Lovely-Honeyblossom Johnson (Spitzname: Joy)

Alter: 15

Tätigkeit: Joy ist Schülerin der High-School von T-Corp

Aussehen: Von der Statur her ist Joy noch ziemlich klein für ihr Alter, gerade einmal 1,50m groß, dafür aber sehr sportlich. Die meiste Zeit es Tages verbringt sie draußen, ob irgendwo im Wald oder einfach nur unter der Sonne um Sport zu treiben. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass ihre Haut von der Sonne karamellbraun gebrannt ist. Ihre von Natur aus dunkelbraunen Haare wurden von der Sonne mit der Zeit immer mehr gebleicht, gerade das Deckhaar ist schon mehr blond als braun. Joys Augen sind dunkelblau und wirken immer so, als wäre sie ein wenig traurig, was einen starken Kontrast zu ihrem immer zu einem leichten Grinsen geformten Mund darstellt. Eine lange Narbe zieht sich einmal quer durch Joys rechte Gesichtshälft, die nur knapp am Auge vorbei geht.

Charakter: Auch wenn Joy von der körperlichen Entwicklung noch wenig berührt wurde, so lässt sich dies von der geistigen Entwicklung überhaupt nicht sagen, im Gegenteil, in ihrer Klasse hat sie nie hereingepasst, weil sie bereits zu reif war, die Pubertät hat sie hinter sich gelassen und vertritt mit allem nötigen Selbstbewusstsein ihre eigene Meinung – eine Eigenschaft, die ihr des öfteren Stress mit anderen eingebrockt hat.
Man könnte Joy mit gutem Gewissen als dickköpfig bezeichnen und wenn man bei ihr in ein Fettnäpchen tritt (sie zum Beispiel als Kind bezeichnet) so bekommt man schon einmal gehörigen Ärger mit ihr.
Im Allgemeinen allerdings ist Joy ein unheimlich friedlicher Mensch, der Waffen und Gewalt verabscheut, etwas, weswegen sie oft Stress mit ihrem Waffenvernarrten Vater bekommt.

Besondere Fähigkeiten: Joy ist durchaus in der Lage mit verschiedenen Waffen umzugehen, auch wenn sie niemals freiwillig zu einer Waffe greifen würde, wenn es nicht unbedingt sein musst. Dazu kommt, dass sie sehr auf Ausdauer trainiert, klein und wendig ist, was es ihr ermöglicht sich vor den Zombies zu verstecken und zu flüchten, sie zieht es vor auszuweichen anstatt zu kämpfen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



[DotD]Steckbriefe Empty
BeitragThema: Re: [DotD]Steckbriefe   [DotD]Steckbriefe EmptyMo 10 Jun 2013, 21:08

Name: Jegor 'Crim' Sokolow

Alter: 36

Beruf: Neurowissenschaftler mit Schwerpunkt Biochemie

Aussehen: Jegor ist ein Wissenschaftler, der sich auf den ersten und gerne auch mal auf den zweiten Blick kaum von jedem anderen Angehörigen seiner Zunft unterscheidet. Er besitzt eine eher unauffällige Statur, die man fast schon hager nennen könnte, und hat schulterlange, schwarze Haare, denen man ansieht, dass ihr Träger sich nur wenig um sie kümmert. Wenn er mal aufrecht stehend durch die Welt flaniert, beträgt seine Körpergröße ungefähr 1,85 cm, meistens jedoch ist diese ein wenig kleiner, da er einen leicht gebeugten Gang für sich vorzieht. Auch rasieren tut er sich nur notdürftig, sprich, meistens ist seine untere Gesichtshälfte von einem dunkelgrauen Bartflaum bedeckt. Außerdem hat er unscheinbare, braune Augen, die nur selten zur Ruhe kommen.
Meistens trägt er einen alten Laborkittel, der irgendwann einmal komplett weiß gewesen sein musste, im Laufe der Jahre aber offensichtlich sehr unter den Experimenten seines Besitzers zu leiden hatte. Er ist über und über mit Flecken in allen Grau- und Brauntönen bedeckt und an mehreren Stellen notdürftig geflickt. Unter diesem Kittel trägt Jegor meistens bequeme Kleidung wie ein T-Shirt und eine Jeans, beides im Regelfall zwar gewaschen und sauber, aber ziemlich zerknittert, da er das Bügeln seiner Wäsche schon immer als irgendwie unnötig empfunden hat.

Charakter: Als gebürtiger Russe, der mit 26 Jahren von Prisma angestellt und in die USA geflogen wurde, um bei T-Corp in der Entwicklung zu arbeiten, hat Jegor sich eine Angewohnheit aus seiner Heimat beibehalten: Er verlässt sein Haus nie ohne seinen Flachmann, den ihm damals in Russland einige seiner Freunde geschenkt haben und auf dem sein Spitzname „Crim“ eingraviert ist. Abgesehen davon ist er jedoch ziemlich unbeständig, um nicht zu sagen: Die jahrelange Arbeit im Labor hat sich einen Großteil seines Verstandes genommen und mit einem großen Stein erschlagen. Infolge dessen fällt es ihm zum Beispiel sehr schwer, normale Handlungen von den Gedanken um seine Arbeit zu trennen und er ist fest davon überzeugt, dass er an dem Tag, an dem er nicht mit der rechten Hand zuerst aufsteht, einen grauenvollen Tod sterben wird.

Besondere Fähigkeiten: Er ist irre. Und halt ein Wissenschaftler für Biochemie. Aber hauptsächlich irre.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



[DotD]Steckbriefe Empty
BeitragThema: Re: [DotD]Steckbriefe   [DotD]Steckbriefe EmptyMo 10 Jun 2013, 22:31

@Knobi: Keineswegs! Wir haben ja noch nicht einmal angefangen von daher her mit dem Konzept!

Insgesamt ist zu sagen das ein Einstieg jederzeit möglich wäre, Überlebende gibt es immer. Zu allen anderen Konzepten: Die passen alle gut ins Bild. Ein gut zusammengewürfelte Gruppe haben wir damit schon. Den Start der MSG mit dem ersten Post setze ich dann auf morgen Abend an. Diese werden sowieso erst einmal einen normalen Tag von euch beschreiben.
Nach oben Nach unten
Dreyri
Speedy Postales
Dreyri

Anzahl der Beiträge : 4151
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 25
Ort : Hier... irgendwo

[DotD]Steckbriefe Empty
BeitragThema: Re: [DotD]Steckbriefe   [DotD]Steckbriefe EmptyMo 10 Jun 2013, 22:40

Ich ... werd sehr wahrscheinlich auch noch mitmachen, wenn möglich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Gast
Gast



[DotD]Steckbriefe Empty
BeitragThema: Re: [DotD]Steckbriefe   [DotD]Steckbriefe EmptyMo 10 Jun 2013, 22:44

Name: Samuel "Sam" Miller

Alter: 39

Beruf/Tätigkeit: Ex-Navy-SEAL (ehrenhaft entlassen); Gibt Abendkurse in Asiatischen und Arabischen Sprachen

Aussehen: Sam ist 1,93m groß hat kurze dunkelblonde Haareund blaue Augen. Das Gesicht ist kantig und vom Wetter gegerbt, das Kinn und die Wangen sind stets glatt rasiert. Aufgrund seiner Anstellung ist er durchtrainiert und körperlich in einwandfreier Verfassung.
Er achtet bei seiner Kleidung vorrangig darauf, dass sie praktisch ist: Zumeist trägt er eine Cargohose, ein T-Shirt, stabiles Schuhwerk und eine Lederjacke. Zudem trägt er in einem Schulterholster eine M9 (allerdings ohne Munition) mit sich herum, da ihm das ein Gefühl der Sicherheit gibt und ihn beruhigt.

Charakter: Sam war früher fröhlich und direkt, heute ist er nur noch direkt. Nach einigen besonders traumatischen Erlebnissen kehrte er verfrüht aufgrund von posttraumatischen Belastungsstörungen aus dem Einsatz zurück und wurde beurlaubt. Seit seiner Rückkehr hat er in unregelmäßigen Abständen Ticks, in denen er die traumatisierensten Momente seiner Dienstzeit wieder durchlebt. Dazu leidet er unter Stimmungsschwankungen und darunter, dass er sich nicht mehr in die normale Gesellschaft einzufügen vermag. Nachdem er während eines seiner Ticks den Sohn seiner Schwester angeschossen hat, hat er sich schweren Herzens dazu entschlossen fast alle Waffen samt Munition zu verkaufen.

Besondere Fähigkeiten/Spezialitäten: (He was a fucking Navy-Seal) Abgesehen von dem in der Ausbildung Gelernten nichts relevantes.


Zuletzt von Knobidrach am Di 11 Jun 2013, 11:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



[DotD]Steckbriefe Empty
BeitragThema: Re: [DotD]Steckbriefe   [DotD]Steckbriefe EmptyDi 11 Jun 2013, 06:37

@Knobi: Gut noch jemand mit Waffenerfahrung aber ohne Waffen

@Dreyri: Ist noch drin. Dann möglichst bis heute Abend ein Konzept Razz
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



[DotD]Steckbriefe Empty
BeitragThema: Re: [DotD]Steckbriefe   [DotD]Steckbriefe EmptyDi 11 Jun 2013, 11:19

Name: Yuki Khoury

Alter: 19

Beruf/Tätigkeit: Yuki ist Studentin an der Universität von T-Corp im Bereich Chemie und Mathematik. Des Weiteren hat sie einen Nebenjob in einem Kampfsportcenter, wo sie kleine Kinder trainiert.

Aussehen: Auf den ersten Blick sieht Yuki eher zierlich aus, doch beim näheren Betrachten erkennt man, dass sie einen gut trainierten, athletischen Körper besitzt. Mit ihren 1,61 m ist sie eher klein und sieht recht ungefährlich aus, doch dafür ist sie sehr wendig und schnell. Ihre langen, haselnussbraunen Haare, die sie die meiste Zeit offen trägt, fallen ihr in leichten Wellen über die Schultern. Ihre moosgrünen Augen, mit denen sie oft verträumt in die Gegend starrt, sind relativ klein und ihre Nase ist auffallend gerade.
Ihr Kleidungsstil ist eher unauffällig. Normalerweise trägt sie eine normale Jeans mit einem T-Shirt oder Top und einer Sweatshirtjacke darüber. Dazu ein Paar von ihren Chucks, welche sie in schwarz, dunkelgrün und braun besitzt. Außerdem trägt sie mehrere Armbänder, welche man z.B. auf Festivals bekommt.

Charakter: Sie ist eine eher stille Person, die nicht gerne im Vordergrund steht. Auch wenn sie durch ihre verträumte Seite oft für begriffsstutzig gehalten wird und man schnell den Eindruck bekommt, dass sie recht gelangweilt von allem ist, ist sie sehr intelligent und neugierig. Allerdings versucht sie ihre Neugierde im Zaum zu halten und wartet lieber ab, bis sie ihre Fragen selbst beantworten kann, anstatt zu fragen. Aufgrund von ihrer zurückhaltenden Art besitzt sie nicht allzu viele Freunde, aber wenn sie sich erst einmal jemand gegenüber geöffnet hat, kann sie auch mal wie ein Wasserfall reden. Außerdem ist sie, wenn es ums kämpfen geht, keineswegs zurückhaltend, sondern das komplette Gegenteil.
Yuki ist halb Amerikanerin, halb Japanerin. Ihr Vater, der aus Japan stammt, besitzt ein eigenes Dojo. Ihre amerikanische Mutter arbeitet als Assistenzärztin in einem Krankenhaus.

Besondere Fähigkeiten: Yuki beherrscht viele verschiedene Kampfsportarten, die ihr Vater ihr im Kleinkindalter beigebracht hat, und kann mit Waffen umgehen. Allerdings hält sie nicht viel von Schusswaffen, da sie ihr zu laut sind, und kann somit auch nicht ganz so gut damit umgehen. Außerdem kennt sie von ihrer Mutter die notwendigsten medizinischen Versorgungen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



[DotD]Steckbriefe Empty
BeitragThema: Re: [DotD]Steckbriefe   [DotD]Steckbriefe EmptyDi 11 Jun 2013, 13:00

Name: Prof. Roy McGregor
Alter: 63
Beruf/Tätigkeit: Professor für Geschichte an der Universität

Aussehen: Roy ist ein noch sehr fitter älterer Herr, dem aber doch sein alter bereits anzusehen ist. Er ist 1,78 groß, hat noch einigermaßen volles Weißes Haar und trägt einen gepflegten, ebenfalls weißen Vollbart. In seinem Alltag sieht man Ihn eigentlich nur in Schwarzen  recht teuer aussehenden Anzügen. Das einzig was sich an seinem Outfit groß ändert ist die Farbe seines Hemdes und die seiner Krawatte.
Dazu trägt er stets seinen Ehering und eine Schwarze Rolex.

Charakter:
Nach seinem Abschluss auf dem College ging Roy in die Armee hier kämpfte er als junger Mann bei der Navy im Vietnamkrieg.
In diesem Krieg verlor er viele seiner Freunde und sah Dinge die er nie mehr vergessen wird. Als er mit dem Ende Krieges wieder nach Hause kam schwor Roy sich nie wieder eine Waffe zu berühren.
Nach einiger zeit begann Roy sein Studium an der Yale Universität, welches er als einer der besten im Jahrgang abschloss.
Hier lernte er auch seine Frau Rosie kennen die er nach 2 Jahren zur Frau nahm und mit Ihr bis vor 3 Jahren als diese plötzlich verstarb glücklich verheiratet war.
Roy gilt als sehr strenger, aber auch gerechter Professor der immer Versucht alle seine Schäfchen durch Ihr Studium zu prügeln.
Nach dem Tod seiner Frau fühlt er sich sehr einsam. Sein Sohn, sowie seine zwei Enkel melden sich so gut wie nie bei Ihm und so stützt sich Roy vermehrt in die Arbeit.

Besondere Fähigkeiten/Spezialitäten:
Roy ist durch seine Ausbildung bei der Army in der Lage Karten schnell und gut zu lesen,  er weiß eine Waffe einzusetzen, doch hatte er seit dem ende des Krieges keine mehr in der Hand.
Durch seinen Job weiß er sehr gut wie er mit Leuten umgehen muss und wie man diese Anleitet.
Außerdem verfügt er über eine recht hohe Bildung


=====

Hiffe das Konzept passt wenn nicht, dann fällt mir sicher auch was anderes ein


Zuletzt von Pado am Mi 12 Jun 2013, 15:01 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Dreyri
Speedy Postales
Dreyri

Anzahl der Beiträge : 4151
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 25
Ort : Hier... irgendwo

[DotD]Steckbriefe Empty
BeitragThema: Re: [DotD]Steckbriefe   [DotD]Steckbriefe EmptyDi 11 Jun 2013, 13:03

Name: Justin Jones

Alter: 20

Beruf/Tätigkeit: Arbeitslos (nicht Arbeit suchend, Arbeitslos!)

Aussehen: Braune Haare, die er sich im Nacken zu einem lockeren Pferdeschwanz zusammenbindet. Seine Augen sind braun und mit ordentlichen Augenringen ausgestattet. Das Gesicht ist hager, die Hautfarbe wirkt relativ ungesund und fahl. Die Haare, die sein Kinn schmücken, kann man nicht wirklich Bart nennen, er lässt sie jedoch stehen, weil er grundsätzlich zu faul ist, sich zu rasieren.
Sein Körper sieht leicht grotesk aus, weil er eigentlich eher gross und breit gebaut wäre. Jedoch ist er sehr dünn und wirklich viele Muskeln hat er auch nicht. Die Fingernägel sind alle runtergekaut. Um den Hals trägt er eine Kette aus Holzperlen und um seine Handgelenke diverse Bänder aus Leder und Ähnlichem. Im rechten Nasenflügel und in der Zunge hat er ein Piercing und in den Ohren je ein OHrring.

Charakter: Er ist sehr wankelmütig, doch in erster Linie ist er ein Grossmaul und pöbelt gerne irgendwelche unschuldigen Menschen an. Da er eine ausgeprägte Bi-Neigung hat, gehören beide Geschlechter zu den Opfern seiner Grabschattacken.
Er ordnet sich nicht gerne unter, ist stur und uneinsichtig. Sein tägliches Ziel ist es, seine Drogen zusammen zu kratzen und eine bestimmte Anzahl selbstgedrehter Zigaretten und Joints rauchen zu können. Mehr braucht er eigentlich nicht, um glücklich zu sein.

Besondere Fähigkeiten/Spezialitäten: Kann Zigaretten drehen. Kennt sich im Gebiet eigentlich sehr gut aus, da er öfters Mal irgendwo einbricht, um an Geld für seine Drogen zu kommen. Entsprechend sind Türen und Fenster nicht unbedingt sicher vor ihm, da er immer ein Dietrichset mich sich führt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5195
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

[DotD]Steckbriefe Empty
BeitragThema: Re: [DotD]Steckbriefe   [DotD]Steckbriefe EmptyDi 11 Jun 2013, 16:51

@Pado: ich weiß ja nicht, wann genau Keydiam die MSG spielen lassen will, aber wenn wir von einem halbwegs aktuellen Zeitpunkt ausgehen, dann funktioniert das mit dem zweiten Weltkrieg für einen Dreiundsechzigjährigen nicht. Wie wäre es mit Vietnam?

Und wo ich schonmal dabei bin zu kritisieren, kritisiere ich unseren Mod auch noch, nachdem der Mod traditionell der ist, den zu kritisieren sich keiner traut.
@Keydiam: Medizin und Computerwissenschaften halte ich für eine sehr merkwürdige Fächerkombination. Wirkt irgendwie gekünstelt um maximale Nützlichkeit mit sich zu bringen. Ich an deiner Stelle würde mich ja auf ein Fach beschränken.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



[DotD]Steckbriefe Empty
BeitragThema: Re: [DotD]Steckbriefe   [DotD]Steckbriefe EmptyDi 11 Jun 2013, 17:51

@Grim schrieb:
@Pado: ich weiß ja nicht, wann genau Keydiam die MSG spielen lassen will, aber wenn wir von einem halbwegs aktuellen Zeitpunkt ausgehen, dann funktioniert das mit dem zweiten Weltkrieg für einen Dreiundsechzigjährigen nicht. Wie wäre es mit Vietnam?

xD alter ist das peinlich. Du hast natürlich recht

geändert
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



[DotD]Steckbriefe Empty
BeitragThema: Re: [DotD]Steckbriefe   [DotD]Steckbriefe EmptyDi 11 Jun 2013, 18:23

An den Rest: Geht so in Ordnung. Die Kritikpunkte bei Pado hat Grim bereits angesprochen und wurden korrigiert (Kommentar kurz: Wir spielen in der aktuellen Zeit).

@Grim: Hab's mal komplett geändert.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




[DotD]Steckbriefe Empty
BeitragThema: Re: [DotD]Steckbriefe   [DotD]Steckbriefe Empty

Nach oben Nach unten
 
[DotD]Steckbriefe
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Steckbriefe
» Steckbriefe
» Steckbriefe (alle Fraktionen)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: Archiv :: Geschichten und MSG's :: Archivierte MSGs :: Contemporary :: Dawn of the Dead-
Gehe zu: