Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 [MSG] Dawn of the Dead

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Basol
Waschmaschinenflüsterer


Anzahl der Beiträge : 1125
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 26

[MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Dawn of the Dead   [MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 EmptyFr 30 Aug 2013, 20:32

Mit dem Wohnwagen in die Wälder... Na super, Jake stand überhaupt nicht der Sinn nach einem Campingurlaub. Aber strenggenommen war alles besser, als in der zombieverseuchten Stadt zu bleiben. Er würde wohl sogar ohne den Wohnwagen den Wald mit den wilden Tieren verseuchten. Die Begegnung mit diesen scheußlichen Monstern steckte dem jungen Mann immer noch tief in den Knochen. Auf keinen Fall würde er noch mal rausgehen. Dieses Haus, das zombiefreie Zone war, war zusammen mit dem größten Teil der Gruppe der einzige Halt, den er noch hatte. Hölle, vielleicht waren seine Freunde schon tot. Oder schlimmer - sie waren schon UNtot. Jake verkrampfte sich und hätte sich am Liebsten auf den Boden übergeben. Lisa, diese schöne Mädchen, für das er so geschwärmt hatte... Er würde sie vielleicht nie mehr wieder sehen. Und nie erfahren, ob zwischen ihm und ihr nicht doch etwas mehr lag als Freundschaft und eine Bettbeziehung. Unwillkürlich spürte Jake Tränen in seinen Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
Dreyri

Anzahl der Beiträge : 4151
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 25
Ort : Hier... irgendwo

[MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Dawn of the Dead   [MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 EmptySa 31 Aug 2013, 15:55

Für Justin war es völlig unverständlich, dass Joy es nicht toll fand, wenn er sich an sie kuschelte.
Sie war halt so warm und schön und ruhig. Der andere Kerl machte ihm eher Angst. Zumindest konnte er sich überwinden, sie loszulassen, wich aber ansonsten nicht wirklich von ihrer Seite.
Gerade kehrte der komische Kerl wieder zurück, der ihn vorhin so angebrüllt hatte, als Justin registrierte, dass Joy ihn angesprochen hatte.
"Z-zwanzig", murmelte er. "Und du?"

_________________
[MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 X8mlUgU
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Syari

Syari

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 24
Ort : NRW

[MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Dawn of the Dead   [MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 EmptySa 31 Aug 2013, 22:19

Einen Moment zögerte Joy. Sollte sie wirklich ihr richtiges Alter verraten? Sie fühlte sich nicht wie fünfzehn, sie fühlte sich älter, aber wahrscheinlich glaubte ihr sowieso niemand, dass sie älter war. Äußerlich sah man ihr selbst die fünfzehn kaum an, dafür hatte sie zu viel Sport getrieben, Oberweite oder Rundungen fehl am Platz.
"15", gab Joy leise zurück, in der Hoffnung, dass Sam nicht wusste, worüber sie redeten. Sie wollte nicht als das Küken der Gruppe abgestempelt werden, sie war immerhin bei weitem zuverlässiger als Justin. Aber immerhin, solange sie nur ihr Alter und nicht ihren richtigen Namen kannten, war ja alles in Ordnung. Eigentlich hatte sie ja vorgehabt, ihren Namen zu ändern, sobald sie 18 wurde. Ein häufiges Streitthema mit ihren Eltern, aber das war ja wohl unnötig. Niemand kannte ihren absolut bescheuerten Namen. Sie hätte sich auch "Hurricane" nennen können, in dieser Situation war das ja wohl nciht wichtig, doch es war einfach ein Reflex gewesen sich als "Joy" vorzustellen. Bitter schüttelte sie den Kopf. Joy. Freude. Gerade versuchte sie verzweifelt zu verdrängen, dass ihre Familie tot war und fühlte sich alles andere als fröhlich.
"Das Fernsehen zeigt nur Bilder vom Militär, das die Zombies abschlachtet. Mehr nicht. Es wird gesagt, dass sie die Situation unter Kontrolle haben, aber es sieht ehrlichgesagt weniger danach aus. Außerdem", sie hielt kurz inne, "Ich glaube nicht, dass das Militär NUR die Zombies getötet hat. Es sah so aus, als wären normale Zivilisten ebenfalls getötet worden"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



[MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Dawn of the Dead   [MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 EmptySa 31 Aug 2013, 23:14

Sam fluchte laut, das waren ganz und gar nicht die Nachrichten auf die er gehofft hatte. Die Frage war: Wieviel sollte er den beiden sagen? Wieviel konnten sie verkraften ohne die Hoffnung zu verlieren? Und wenn er etwas verschwieg, was würden sie von ihm halten, wenn die Wahrheit rauskäme?
Sei Blick fiel auf eine seiner Auszeichnungen. Beinahe ehrfürchtig strich er über das hellblaue Band und den daran hängenden fünfzackigen Stern. Er hatte damals die Lage für aussichtslos gehalten, beinahe schon aufgegeben, aber dann hatte sich sein Trotz geregt und er hatte es geschafft den Rest des Teams und schließlich auch sich selbst in Sicherheit zu bringen. Wenn er es schaffte die richtigen Worte zu wählen, könnte er die beiden vielleicht dazu bringen über sich hinaus zu wachsen. Vorsichtig legte er die Medaille zuoberst in eine mit Samt gepolsterte Box und drehte sich dann um.
"Wenn es wirklich so ernst ist, werden sie vermutlich bald anfangen schwere Geschütze auffahren um der Bedrohung Herr zu werden. Sobald sie anfangen Artillerie oder Luftschläge einzusetzen, müssen wir hier weg sein. Das Gute ist, dass wir nicht in der Innenstadt sitzen, dort werden sie als erstes zuschlagen, da dort wahrscheinlich die Konzentration am höchsten ist."
Er machte eine kurze Pause.
"Wenn sie wirklich auf Zivilisten schießen, könnte das heissen, dass wir bereits alle infiziert sind. Vielleicht haben die Zivilisten aber auch gewaltsam versucht über die Absperrungen zu kommen, wir wissen es nicht. Egal was nun passiert ist, sie werden einiges an Zeit benötigen um die Stadt komplett abzuriegeln, wenn wir uns weitab der Straßen halten und etwas Glück haben, könnten wir es innerhalb von 24 Stunden aus der Gefahrenzone schaffen. Wenn wir Pech haben, sind sie schneller und wir müssen es so gut es geht in den Aussenbezirken verstecken."
Das waren die beiden Entwicklungen die er für wahrscheinlich hielt. Gespannt behielt er die beiden im Auge und wartete auf eine Reaktion – hoffentlich hatte er sie nicht zu sehr vor den Kopf gestoßen.
Nach oben Nach unten
Syari

Syari

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 24
Ort : NRW

[MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Dawn of the Dead   [MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 EmptySo 01 Sep 2013, 11:32

Joy stockte bei Sams Worten. Das war grausam. Die Vorstellung war grausam. Sowas konnte die Regierung doch nicht wirklich tun? Natürlich hatte sie so etwas schon in den ganzen Zombiefilmen gesehen, in Resident Evil, auch in The Walking Dead, aber dass die Regierung WIRKLICH so handelte, dass erschien ihr doch unrealistisch. Obwohl. Es war die Regierung, die auf bloße Behauptungen hin einen Krieg angefangen hatte.
"Ich..", begann sie, stockte jedoch im nächsten Moment wieder. Was wollte sie sagen.
"Dann...sollten wir wohl besser in den Wald, oder?"
Mehr fiel ihr nicht ein, mehr wusste sie nicht zu sagen. Ab in den Wald, der an die Vorstadt angrenzte war ihre beste Idee und bedeutete für sie eine gewisse Erleichterung. Sie kannte den Wald. In und auswendig, sie war jeden Tag im Wald, zum joggen, klettern oder einfach zu Lesen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5195
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

[MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Dawn of the Dead   [MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 EmptySo 01 Sep 2013, 12:03

Sie gingen schließlich zu vier nach draußen. Der Professor, Neil und zwei andere junge Männer. Sie mussten einen merkwürdigen Anblick abgeben, wie sie sich vorsichtig durch die menschenleeren Vorortstraßen arbeiteten. Wonach sie genau Ausschau hielten war zumindest Neil nicht wirklich klar: sicher, sie brauchten einen Wohnwagen, einen Trawler oder irgendwas in der Art... aber zusätzlich brauchten sie ja auch noch die Schlüssel und die konnten überall sein. Wie sie es anstellen wollten, da hatte er nicht die geringste Vorstellung. Also beschränkte Neil sich darauf, statt nach potentiell Wertvollem lieber nach potentiellen Gefahren Ausschau zu halten. Und das hieß im Moment konkret: nach Bewegungen. Und jede Bewegung, die er sah, ließ ihn aufs Neue zusammen zucken, egal wie unverfänglich sie auch sein mochte. Da huschte eine Katze über die Straße, da kippte in einem Vorgarten ein Fahrrad um. Eigentlich absolut normale Dinge. Doch Neil versetzten sie jedes mal einen kleinen Herzinfarkt. Nervös versuchte er, durch die Fenster und halbgeöffneten Vorhänge in die Wohnungen zu spähen, aber wer auch immer hier gewohnt haben mochte war wohl bereits geflohen. Oder tot. Und dann gewahrte er in einem Haus doch Bewegungen. Menschliche Bewegungen. Zombies!, war sein erster Gedanke. Wie angewurzelt blieb er stehen.
"Runter!", zischte er den anderen zu und ging hinter einer Gartenhecke in Deckung. Mit zitterndem Finger wies er auf das Haus, hinter dessen Fenstern er die verdächtigen Gestalten entdeckt hatte. "Da ist jemand. Oder... etwas... In dem Haus da hinten."

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



[MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Dawn of the Dead   [MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 EmptySo 01 Sep 2013, 14:20

Sam nickte leicht. "Ja. Ich habe soweit alles beisammen, denke ich. Wir sollten aber noch eben den Verbandskasten aus dem Auto holen – wer weiß, wie lange wir da draußen ausharren müssen." Rasch nahm er noch ein Feuerzeug und eine Packung Streichhölzer aus einer Schublade und steckte sie zusammen mit dem Kästchen in dem sich seine Orden befanden in den Rucksack.
Mit einer flüssigen Bewegung warf er Joy den Autoschlüssel zu. "Der Verbandskasten liegt unterm Fahrersitz, ich sichere."
Mit diesen Worten schulterte er seinen Rucksack und nahm die M16 wieder an sich.
"Der einzig leichte Tag war gestern." murmelte er leise das Motto der SEALs als er vorsichtig die Haustür öffnete und sich umblickte.
Als er keine unmittelbaren Anzeichen für Zombies sah gab er ein Handsignal um Joy zu zeigen, dass sie loslegen konnte.
Nach oben Nach unten
Dreyri
Speedy Postales
Dreyri

Anzahl der Beiträge : 4151
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 25
Ort : Hier... irgendwo

[MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Dawn of the Dead   [MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 EmptySo 01 Sep 2013, 14:27

So langsam kam Justin von seinem Trip wieder runter und je klarer er denken konnte, umso weniger gefiel ihm die Situation.
"Wie lange gehts bis zum Wald?", fragte er und griff sich in die Haare. Sein Kopf dröhnte irgendwie unangenehm und seine Hände zitterten. Er brauchte dringend was zum rauchen.

_________________
[MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 X8mlUgU
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Syari

Syari

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 24
Ort : NRW

[MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Dawn of the Dead   [MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 EmptySo 01 Sep 2013, 15:09

Joy war indes aufgestanden und folgte Sam zur Tür, als Justin sich erkundigte, wie lange man bis zum Wald brauchte. Hatte er überhaupt mitbekommen, dass sie und Sam bereits aufgestanden waren?
"Nicht so lange eigentlich, wenn man zügig joggt, dann vielleicht zehn, fünfzehn Minuten bis zum Waldrand. Aber lass mich mal eben mit Sam nach draußen gehen, du kannst so lange hier warten, ich bin gleich wieder da!"
Wenn sie jetzt eins nicht gebrauchen konnte, dann war das ein Justin, der sich an sie festklammerte.
Während Sam die Umgebung nach Zombies absuchte, hatte Joy sich provisorisch gedehnt, nicht, dass sie lange laufen wollte, oder musste, das Auto stand immerhin direkt in der Einfahrt, aber sicher, war sicher und sie hatte nicht vor einen gemütlichen SPaziergang zu machen. Soch rannte sie so schnell sie konnte los, nachdem Sam das Zeichen gegeben hatte und stand schon nach zwei bis drei Sekunden vor dem Auto. Hastig versuchte sie den Schlüssel ins Schloss zu stecken, was ihr bei der Hektik gar nicht so leicht fiel. Sie brauchte ein paar Versuche, ehe sie den Schlüssel schließlich herumdrehen konnte. Warum zum Teufel hatte Sam denn kein Auto, das man per Funk öffnen konnte, das hatte doch mittlerweile fast jedes Auto.
Sie beugte sich vor und griff unter den Fahrersitz. Da! Ihre Finger griffen nach dem Verbandskasten und sie zog ihn erleichtert und triumphierend hervor.
Sie sprintete zurück zurHaustür, ohne sich nach links und rechts umzusehen. Sam hatte gesagt er würde sie sichern, sie konnte nur hoffen, dass er das getan hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



[MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Dawn of the Dead   [MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 EmptySo 01 Sep 2013, 16:01

Sam blickte sich aufmerksam um, als ihm aus dem Augenwinkel eine leichte Bewegung in einer Hecke auffiel. Dort hatte sich ein Zweig bewegt, sofort zielte er auf die Stelle und entsicherte das Gewehr. Sollte dort etwas herausgestürmt kommen, würde er jede Sekunde brauchen, die er bekommen konnte.
Leise murmelte er der zurückgesprinteten Joy zu: "Verstau den Verbandskasten und macht euch zum Aufbruch bereit, ich glaube wir bekommen Besuch."
Mit diesen Worten schob er sich vorsichtig aus der Tür heraus um ein besseres Schussfeld zu haben.
Nach oben Nach unten
Mali
Freundliche Forenelfe
Mali

Anzahl der Beiträge : 2332
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 40
Ort : Wedel

[MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Dawn of the Dead   [MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 EmptyMo 02 Sep 2013, 21:09

Desmond sah sich aufmerksam um und begutachtete die Autos, sofern eines da war. Sie brauchten große, Geländefähige Autos, mit denen sie überall rumfahren konnten. Bis jetzt hatten sie zum Glück noch keinen Kontakt mit den Untoten gehabt. Aber auch sonst keine bewegung. Dann hörte er wie Neil "Runter," rief und er hockte sich ebenfalls hinter die Hecke und blickte in die angegebene Richtung. Da war auf jedenfall jemand. Aber ob diese Personen lebten, oder tot waren, konnte er nicht erkennen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5195
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

[MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Dawn of the Dead   [MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 EmptyDi 03 Sep 2013, 16:23

Zuerst furchtsam, dann jedoch mit einem wachsenden Gefühl der Hoffnung beobachtete Neil, wie sich die Tür des Hauses öffnete und zwei Gestalten erschienen. Zwei Gestalten, die eindeutig noch am Leben waren. Sie sahen aus wie normale Menschen, sie bewegten sich wie normale Menschen... und allein die angespannte Vorsicht, mit der sie sich bewegten legte nahe, dass sie keine Zombies waren, sondern sich ebenso vor diesen fürchteten, wie sie selbst auch. Sicher, der Mann war bewaffnet und konnte ihnen dementsprechend durchaus gefährlich werden – was, wenn er sie in Panik für Zombies hielt und einfach blind los schoss? – aber irgendwie war das ja nur verständlich. Obwohl er an und für sich nichts mit Schusswaffen am Hut hatte hätte Neil in dieser Situation viel dafür gegeben, eine Waffe zu besitzen. Aber wie sollten sie nun reagieren? Sollten sie sich zeigen, auf diese beiden Überlebenden zu gehen? Oder sollten sie besser versuchen, möglichst unbemerkt das Weite zu suchen? Neil war kein sonderlich entscheidungsstarker Mensch. Und beide Optionen hatten ihre Vorteile wie auch Gefahren. Nervös suchte er den Blick des Professors. In seinen Augen stand die stumme Frage.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



[MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Dawn of the Dead   [MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 EmptyDi 03 Sep 2013, 17:17

In Sams Kopf rasten die Gedanken. Hinter der Hecke konnte alles mögliche hocken: Ein Zombie, ein verängstigtes Kind, eine Truppe bewaffneter Plünderer, ein Spähtrupp des Militärs oder auch nur eine Katze.
Sollten es Bewaffnete sein, musste er das Feuer vom Hauseingang ablenken um Joy und Justin eine Flucht zu ermöglichen. Wenn es hingegen Zombies waren, wäre er sicherer, wenn er sich ins Haus zurückzog. Vielleicht war es aber auch jemand, der Hilfe benötigte, dann musste er womöglich schnell durch die Hecke um ein Leben zu retten.
Während ihm all diese Möglichkeiten durch den Kopf gingen, fiel ihm eine Möglichkeit ein, wie er auf Nummer sicher gehen konnte, sich aber weiter alle Optionen offen halten würde. Geduckt lief er so schnell er konnte zum Auto, stützte den Arm mit dem er den Lauf hielt auf die Motorhaube und zielte auf die Stelle, an der er glaubte die Bewegung gesehen zu haben. Mit fester Stimme forderte er: "Wer immer da hockt, gib dich zu erkennen."
Nach oben Nach unten
Mali
Freundliche Forenelfe
Mali

Anzahl der Beiträge : 2332
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 40
Ort : Wedel

[MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Dawn of the Dead   [MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 EmptyDi 03 Sep 2013, 22:32

Desmond schob die Pistole in seinen Gürtel. Er wollte sie nicht in der Hand halten, wenn er sich dem anderen Mann zeigte. Langsam erhob er sich und hob dann seine Hände hoch, um zu zeigen das er ungefährlich war. "Wir sind Überlebende," rief er dem Mann zu. "Wir wollen in die Wälder, und wollten uns noch eindecken. Wir wollen nichts böses." Er blickte zu dem Mann beim Wagen. "Es sind noch weitere da, die warten aber auf uns, in einem Haus drin."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



[MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Dawn of the Dead   [MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 EmptyMi 04 Sep 2013, 15:36

Auch Roy stand jetzt auf. Seit dem sie draußen waren hatte er bemerkt das die Idee hier draußen nach Vorräten zu suchen und das nur mit einem bewaffneten nicht sonderlich gut gewesen war. Doch zum glück waren sie lebenden Menschen begegnet und keinem toten.
Trotzdem zielte der Fremde weiterhin auf sie.
"Mein Freund nehmen sie die Waffe runter. Wir wollen nichts böses, wir suchen nur nach Vorräten. Wir wollten ihrem Grund und Boden nicht zu nahe kommen wir gehen gerne wieder."
Demonstrativ trat Roy, mit gehobenen Händen, einen Schritt nach hinten und nickte dem Mann ruhig zu.
Das würde jetzt noch fehlen, überall rannten Monster rum die Menschen fraßen und am ende wird man von einem Anderen Menschen erschossen.
"Sollten sie jedoch nicht allein gehen wollen. Wir sind eine relativ große Gruppe. Wie mein Freund hier schon sagte, wir haben vor in die Wälder zu Fahren wir besitzen schon ein Wohnwagen und suchen noch nach weiteren Autos. Sie können sich gern uns anschließen."
Roy kannte den Man zwar kaum, doch so wie er die Waffe hielt schien er zu wissen wie er sie zu benutzen hatte und so jemand konnte nur hilfreich sein.

Nach oben Nach unten
Syari

Syari

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 24
Ort : NRW

[MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Dawn of the Dead   [MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 EmptyMi 04 Sep 2013, 18:01

Joy war misstrauisch gegenüber den Männern, die sich da gezeigt hatten. Zumindest einer der beiden hatte eine Waffe und der andere wollte nun, dass Sam seine runternahm. Warum? Hatten sie Angst, dass er aus Versehen auf sie schießen könnte, oder wollten sie nur an ihre Munition? Sah man das nicht immer in den ganzen Filmen? Dass irgendwann die Menschen durchdrehten und nicht nur die Zombies, sondern auch die Mitmenschen abschlachteten? Konnte sowas schon nach ein paar Stunden passieren?
Und viel wichtiger: wenn sie die Wahrheit sagten: WOLLTE sie mit einer großen Gruppe an Menschen reisen? Hatte sie eine andere Chance? Steigerte das nicht ihre Überlebenschancen? Bei the Walking Dead hatte man eine relativ große Gruppe gehabt, aber da starb meist die Hälfte und das regelmäßig. Sie wollte wenn dann zu den Überlebenden gehören. Es war aber auch bei TWD gewesen, dass die Leute nach und nach durchdrehten. Schlimm sowas. Dennoch. Man konnte es ja versuchen.
"Was meinst du Sam?", erkundigte sie sich und wandte sich an ihn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5195
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

[MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Dawn of the Dead   [MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 EmptyMi 04 Sep 2013, 19:08

Also gut, sie gaben sich also zu erkennen. Nachdem der Mann mit der Waffe sie entdeckt hatte blieb ihnen ja auch kaum etwas anderes übrig. Blieb nur, das beste zu hoffen. Neil machte sich keine Illusion, dass auch nur einer von ihnen überleben würde, falls dieser Kerl durchgeknallt war und einfach los ballerte. Aber der Professor machte seine Sache gut: er redete ruhig, aber bestimmt auf den Mann ein, erklärte ihm langsam, aber präzise die Situation, sichtbar bemüht darum zu deeskalieren. Und nachdem auch der Fremde keinerlei Anstalten machte, sie alle an Ort und Stelle über den Haufen zu schießen traute auch Neil sich aus der Deckung, gesellte sich zu den anderen. Den Mund hielt er aber weiterhin und überließ das Reden den anderen. Noch immer schlug sein Herz bis zum Hals und er war sich absolut unsicher, ob er auch nur einen geraden Satz heraus bringen würde.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



[MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Dawn of the Dead   [MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 EmptyMi 04 Sep 2013, 21:15

Eine größere Gruppe von Leuten. Das konnte so ziemlich alles bedeuten.
Viel drängender war die Frage, was sie nun tun sollten. Entweder sich den Leuten anschließen oder sich auf eigene Faust durchschlagen.
Natürlich bot eine große Gruppe Vorteile: Weniger Wachdienst für den Einzelnen, mehr Möglichkeiten Ausrüstung zu transportieren und gewiss befanden sich einige unter den Leuten, die über nützliche Fähigkeiten verfügten.
Andererseits wäre eine große Gruppe auch viel auffälliger und Munition war im Moment einfach nicht in ausreichender Menge vorhanden. Dazu kam, dass der Leiter der Gruppe anscheinend den Ernst der Lage verkannte oder schlicht keinerlei Ahnung hatte, worauf es nun ankam.
Es lief also auf die Frage hinaus, ob er es verantworten konnte diese Gruppe dem Tod oder schlimmerem zu überlassen.
"Wir sollten ihnen helfen, ansonsten sind sie dem Untergang geweiht, fürchte ich." sagte er so leise, dass die Fremden es nicht verstehen konnten.
Dann richtete er sich etwas auf und sicherte die Waffe wieder.
"Wir sollten uns unterhalten, aber nicht hier draußen und vorallem nicht so laut. Geht ins Haus, ich gebe ihnen im Notfall Deckung."
Nach oben Nach unten
Dreyri
Speedy Postales
Dreyri

Anzahl der Beiträge : 4151
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 25
Ort : Hier... irgendwo

[MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Dawn of the Dead   [MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 EmptyMi 04 Sep 2013, 23:00

Obwohl im aufgetragen worden war, einfach zu warten, merkte Justin, dass da draussen irgendetwas vor sich ging. Und so ganz alleine hier zu sitzen behagte ihm nicht. Also erhob er sich und schleppte sich zu den anderen beiden.
"Was macht ihr so lange?", nölte er, ehe er die anderen Menschen entdeckte und erst einmal vor Schock erstarrte. Dann packte er unwillkürlich Joy und zog sie an sich heran.
Ob er sie schützen wollte oder ob er beschützen wollte war in diesem Augenblick nicht wirklich klar. Doch auf alle Fälle wirkte er alles andere als begeistert von den Neuzugängen. Und die sollten jetzt einfach reinkommen?

_________________
[MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 X8mlUgU
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5195
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

[MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Dawn of the Dead   [MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 EmptyDo 05 Sep 2013, 17:51

Dass sie für die knapp fünfzehn Meter von der Straße die Einfahrt hinauf zum Haus Deckung benötigen würden bezweifelte Neil. Diese Zombies hatten bisher wenig Talent oder auch nur Ambition dafür, unbemerkt zu bleiben, an den Tag gelegt und würden, bedachte man wie Horrorfilm-generisch sie sich bisher verhalten hatten, diese Fähigkeit auch nicht mehr lernen. Wenn also welche der Biester in der Nähe gewesen wären, dann hätten sie sie bereits bemerkt. Nichtsdestotrotz kam Neil, ebenso wie die anderen drei, der Aufforderung des Bewaffneten nach und betraten unter dessen wachsamen Augen das Haus. Nun wurde auch offenbar, dass der Mann nicht alleine hier zurück geblieben war: ein Junge und ein Mädchen, beide wohl etwas jünger als Neil selbst – nun gut, der junge Mann mochte auch in seinem Alter sein – warteten bereits in der Tür. Neil nickte ihnen zum Gruß schweigend zu. Für die große Vorstellungsrunde würde Zeit sein, wenn sie alle von der Straße verschwunden und in der wenigen Sicherheit, die das Haus zumindest in Form von Deckung bot, waren.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Syari

Syari

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 24
Ort : NRW

[MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Dawn of the Dead   [MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 EmptyDo 05 Sep 2013, 18:22

Während die Überlebenden von der anderen Straßenseite aus zu ihnen herüberkamen, kämpfte Joy gegen Justins Umklammerung an. Sie mochte es nicht, er grabbelte sie schon wieder an, sie war nicht seine Mutter und der Kerl war verdammt noch einmal zwanzig und somit fünf Jahre älter. Langsam verlor sie ihre Geduld, sie wollte nicht seine Mutter sein und auch nicht sein Schutzschild.
"Kommt schnell ins Haus!", Joy trat beiseite um die anderen hineinzulassen und sie währenddessen beobachten zu können. Ihr behagte es nicht, so viele Menschen ins Haus zu lassen, auch, wenn es nicht ihr Haus war. In dem Haus lagen Waffen, viele Waffen, wertvolle Waffen. Zwar wollte sie mit den Schießeisen nichts am Hut haben, aber sie wollte sie auch nicht in den Händen von jemand anderem wissen, immerhin hatten sie ihrem Vater gehört.
Nachdem sich schließlich die Tür hinter Sam schloss kehrte Joy zurück ins Wohnzimmer und setzte sich im Schneidersitz auf das Sofa, während sie die anderen kritisch beobachtete.
"Soo", machte sie und legte den Kopf schief, "Wer seid ihr und wo kommt ihr her?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Basol
Waschmaschinenflüsterer


Anzahl der Beiträge : 1125
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 26

[MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Dawn of the Dead   [MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 EmptyDo 05 Sep 2013, 19:47

Müde rieb sich Jake die Augen. Verflucht, er war wohl eingenickt, nachdem er sich in eine Ecke im Inneren des Wohnwagens gesetzt hatte. Aber er war mittlerweile so müde, dass es vielleicht gar nicht so schlecht tat. Also chillte der Junge einfach weiter, nahm dreisterweise mal an, dass er hier sicher sei.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Freundliche Forenelfe
Mali

Anzahl der Beiträge : 2332
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 40
Ort : Wedel

[MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Dawn of the Dead   [MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 EmptyDo 05 Sep 2013, 22:28

Desmond sah sich kurz in dem Wohnzimmer um, dann setzte er sich auf eines der Sofas und sah zu dem Mädchen. "Ich bin Desmond, ich wohne ein paar Strassen entfernt von hier mit meiner Familie zusammen. Ich habe die anderen Leute in dem Uni gebäude gefunden, als ich meine Eltern und meinen Bruder gesucht habe. Von dort kommen wir gerade," erzählte Desmond in einem Freundlichen ton. Er hielt seine Hände weit genug weg von der Pistole in seinem Gürtel, um die anderen nicht zu verschrecken oder zu verärgern. Er wollte keinen ärger.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5195
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

[MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Dawn of the Dead   [MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 EmptyFr 06 Sep 2013, 16:57

"Neil", stellte auch Neil sich knapp vor nachdem er neben Desmond auf dem Sofa Platz genommen hatte. So gesprächig wie jener gab er sich allerdings nicht. Er fühlte sich nicht wirklich wohl hier, bei diesen Leuten. Vermutlich schon deshalb, weil man vorhin mit einer Waffe auf ihn gezielt hatte, was wohl niemandem behagen konnte. Und dann natürlich auch der ganzen Situation wegen. Darüber hinaus war er der Meinung, dass Roy als der Älteste in ihrer Gruppe, am besten dieses Gespräch führen und die drei überzeugen, sich ihnen anzuschließen, sollte. Er war als Wortführer der Geeignetste.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



[MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Dawn of the Dead   [MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 EmptySa 07 Sep 2013, 16:54

Roy trat als letzter der Gruppe in das Haus ein. Er blickte sich kurz um.
Drei Leute hatte er bis hier hin gezählt. Und nach den Sachen die hier so rumlagen waren es auch nicht mehr im Hause.
"Roy McGregor ist mein Name. Ich bin Professor für Geschichte hier an der Universität, erfreut Ihre Bekanntschaft zu machen.
Seit ihr noch mehr oder nur ihr drei?"
Roy blickte die drei Personen an und versuchte sich ein kurzes Bild zu machen. Der Mann mit der Waffe schien der Anführer der Gruppe zu sein, deswegen wand er sich jetzt direkt an ihn.
"Wir wollen nicht lange bleiben. Wie gesagt wir sind eine etwas größere Gruppe. Die meisten haben wir in der Uni getroffen. Wir haben bereits einen Wohnwagen organisieren können, der wird gerade von den anderen Leuten fertig gemacht. Wir hingegen sind auf der such nach nützlichen Dingen, weiteren Wagen um alle weg zu bekommen und natürlich anderen Überlebenden. Da ich davon ausgehe, dass sie genau so viel wissen was hier vorgeht wie wir würde ich doch vorschlagen dass wir uns zusammen tun.
Wir wollen in den Wald und uns dort verstecken. Umso mehr wie sind umso besser können wir uns dort organisieren.
Das ist unserer Angebot, haben sie etwas anderes vor, so lass ich meinen beiden Freuden hier es offen ihnen zu folgen ich werde dann allein weiter suchen.
Sollten sie sich jedoch anschließen wollen so kann ich ihnen die Adresse geben wo wir uns sammeln. Oder aber sie kommen mit um nach weiteren Wagen zu suchen und natürlich nach dem was man sonst so brauchen wird.
Entschuldigen Sie mich jetzt habe ich die ganze Zeit geredet, ist so eine Angewohnheit, ab jetzt werde ich ruhig sein. Trotzdem bitte ich um eine schnelle Entscheidung, denn ich denke Zeit ist ein Gut was im Moment sehr wertvoll ist."
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




[MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Dawn of the Dead   [MSG] Dawn of the Dead - Seite 7 Empty

Nach oben Nach unten
 
[MSG] Dawn of the Dead
Nach oben 
Seite 7 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: Archiv :: Geschichten und MSG's :: Archivierte MSGs :: Contemporary :: Dawn of the Dead-
Gehe zu: