Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Fragments of the Past

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Fragments of the Past   So 21 Jul 2013, 01:15

(( Musik: http://www.youtube.com/watch?v=1rEY-Bh6900 ))

Er erwachte in seinem Bett, in seiner kleinen heruntergekommenen Wohnstätte am Rande der Hauptstadt. Sein Zimmer war wie immer ein Chaos sondergleichen wo überall Bücher herumlagen, Kleidung, Schutzbrillen. Das einzig sorgsame waren die Gerätschaften an den Wänden. Kompositbogen und Gasdruckpistole. Seine bevorzugten Waffen im Kampf gegen die Außenstehenden. Sorgsam wählte er seine Kleidung aus, sie sollte praktisch sein und ihm dennoch ein Gefühl des Komforts geben. Braune Lederstiefel, solche wie die Armee sie getragen hatte, eine schwarze Hose und brauner Allzweckgürtel mit Taschen und Haken. Eine lederne Brustplatte und leichte Schulterstücke komplettierten sein Outfit für den heutigen Job. Er nahm seine Waffen zur Hand und verließ das Haus nach einem bescheidenen, aber nahrhaften, Frühstück.
Das Schloss fiel hinter ihm zu und er ging über die Straßen der Hauptstadt in Richtung der Anschlagtafeln. Ein neuer Tag, ein neuer Job. Der Himmel über ihm war strahlend blau und Wolken zogen träge dahin. Dort waren bunte Schlieren die das blau teilten, Sterne leuchteten in kuriosen Farben und dort flog das Luftschiff mit den Gütern des Lebens zum nahen Hafen. Die Zettel an der Tafel zeigten ihm seine heutige Aufgabe. Die Außenstehenden zu besiegen war nur zweitrangig für heute. Sie hatten ein Fragment bei sich und er sollte es holen aus den Außenbezirk der Hauptstadt. Er ging in Richtung der Tore und nahm den Bogen zur Hand. Ein alter Freund und Bekannter seit einigen Jahren, seit dem Vorfall.
Vor der Stadt war es die Natur die ihn begrüßte. Das Krähen von Vögeln war das einzige was er hörte. Hier draußen gab es nur die Außenstehenden und die tierischen Überlebenden von früher. Früher. Eine Erinnerung wanderte durch seinen Kopf und zeigte ihm die Welt von vorher. Ein Foto. Große ausgedehnte Meere von Wasser. Heute waren nur die Scherben übrig. Kilometer entfernt, wenige, dutzende, hunderte. Dazwischen eine Leere, bestehend aus buntem schillernden Nebel voller Sterne. Sie hatten ihn erschlossen mit ihren mächtigen Luftschiffen und lebten schon lange so wie jetzt, schließlich ließ sich die Welt nicht einfach rekonstruieren. Nur Teile davon.
Er lief weiter in die Wildnis und stieß auf die Ruinen. Sein Ziel für den Job. Da waren sie die Außenstehenden, versammelt um eine kristallinen Gegenstand der  beständig die Farbe wechselte. Sie waren groß und trugen Kapuzen und Mäntel welche ihre nebelartigen Körper verbarg. In ihren Händen trugen sie die schweren Waffen ihrer Wahl: Schwert und Axt, Hammer und Schild. Nicht zum ersten Mal flogen seine Pfeile in ihre Richtung, versenkten sich in Gesicht und Körper. Er rollte und bewegte sich schnell zwischen Gestrüpp und Bäumen, Mauern und Steinen. Einer nach dem anderen fiel und löste sich auf, nur die Kleidung blieb zurück. Sie waren ungefährlich. Sie waren nur die kleinen Außenstehenden, aus der Ferne und mit Schnelligkeit gut zu besiegen. Kein Vergleich zu den Großen. Ein Sieg und Schritt zur Konstruktion als er das Fragment nahm. Seine Belohnung würden Fragmentmünzen sein. Ein weitere Tag des Lebens. Jeder musste seinen Teil dazu beitragen das die Hauptstadt standfest blieb. Die alte Welt würde nicht wiederkommen, doch konnten sie sich eine neue erschaffen.




Ich werde mir großartige Erklärungen zum Szenario sparen, schlicht weil ein Großteil von uns erschaffen werden soll. Nur soviel: Wir spielen in einer Steampunk-Mäßigen Welt welche durch den "Vorfall" komplett zerstört wurde. Übrig blieben einige wenige frei, schwebende Inseln auf denen die Überlebenden leben und arbeiten. Sie sind miteinander verbunden durch Luftschiffe oder seltener komplexe Portal und Teleport-Technologie. Neben den bewohnten gibt es viele welche unerforscht sind und besetzt durch die "Außenstehenden". Monster aller Art. Ihr Aussehen ist nicht klar, sie verändern stetig ihre Form, Größe, Gestalt und Farbe. Sie werden nur in Groß, Mittel und Klein unterschieden. Die Stärke quasi.
Die Fragmente sind was die Welt antreibt. Überbleibsel der Vorwelt. Konzentriere Energie und Masse welche genutzt wird die Inseln zu erweitern und auch für vieles andere benutzt werden kann. Und das ist unsere Story. Wir bespielen eine Gruppe von Menschen aus der "Hauptstadt" und suchen die Fragmente. Unser Job zum Überleben. Von uns kennt keiner die alte Welt, nur die Geschichten der Alten.
Das wars auch schon soweit. Und ja...ich habe grade Bastion gespielt, den Soundtrack durchgehört und so weiter. Razz

MFG Keydiam
Nach oben Nach unten
Tungild

avatar

Anzahl der Beiträge : 268
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 25

BeitragThema: Re: Fragments of the Past   So 21 Jul 2013, 11:07

Eine Steampunk MSG? ich bin dabei
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vicati
ist magiesüchtig
avatar

Anzahl der Beiträge : 2876
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 22

BeitragThema: Re: Fragments of the Past   So 21 Jul 2013, 11:52

Questen in einer Steampunk-Scherbenwelt? Tut mir leid, mit mir ist nicht zu rechnen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nalim
Gottverdammtescheißenochmal
avatar

Anzahl der Beiträge : 844
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: Fragments of the Past   So 21 Jul 2013, 13:23

Nur Menschen?
Dann ist hier mit Nalim nicht zu rechnen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Fragments of the Past   So 21 Jul 2013, 18:16

Würde grundlegend mal behaupten dass ich interessiert sein könnte, halte mir aber eine endgültige Entscheidung noch vor.
Nach oben Nach unten
Warmonger

avatar

Anzahl der Beiträge : 766
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: Fragments of the Past   So 21 Jul 2013, 18:50

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3082
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: Fragments of the Past   Mo 22 Jul 2013, 01:42

Nicht dabei, sorry.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fellknäuel
Der mit dem Pinsel tanzt
avatar

Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: Fragments of the Past   Mo 22 Jul 2013, 13:20

Grundsätzlich finde ich das Setting recht interessant (erinnert mich an Lias' Broken Skies oder auch ein wenig an mein Dragonminds), und Steampunk wurde hier bislang ohnehin recht stiefmütterlich behandelt.

Dennoch, ich muß erst mal sehen, ob es ratsam ist, wenn ich mir eine weitere MSG auflade.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Syari

avatar

Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 22
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Fragments of the Past   Mo 22 Jul 2013, 13:41

Tut mir Leid, aber mit Steampunk kann man mich nicht locken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Fragments of the Past   Di 23 Jul 2013, 14:30

sry hört sich nicht wie etwas was mir spaß macht

wünsche aber viel freude dabei =)
Nach oben Nach unten
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4887
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Fragments of the Past   Di 23 Jul 2013, 21:20

Ich bin mir unschlüssig. Ich bin Steampunk generell nicht abgelehnt, aber es gibt auch einige Punkte, die für mich gegen eine Teilnahme sprechen. Ich bin eigentlich derzeit ganz gut mit MSGs ausgestattet und bin nicht sicher, ob ich noch mehr packe. Die kurze Kampfszene in deinem Post suggeriert mir ein Kräfteverhältnis, das mir nicht sonderlich gefällt. Wenn alle Charaktere so sind, dann sind sie mir zu stark. Und ich bin nicht glücklich mit dem voraussichtlichen Plot. Zu gewöhnlich. Insofern möchte ich zwar noch keine definitive, aber zumindest eine vorläufige Absage erteilen.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fragments of the Past   

Nach oben Nach unten
 
Fragments of the Past
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Welcher Song beschreibt Dich am besten
» Past Life RPG
» [Wien] Regrets of the Past - PREMIÄRE -2.6.2016
» Love and hate,Past and Future,Hope and Fear...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: Vorschläge :: Vorschläge: Fantasy :: Abgelehnte / aufgegebene Ideen-
Gehe zu: