Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 OOC-Thread

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14, 15, 16  Weiter
AutorNachricht
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4953
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: OOC-Thread   Di 16 Dez 2014, 18:05

Ich weiß, irgendwie stellt ihr euch alle das anders vor, aber: Aldred ist kein Hüne. Er ist von ganz normaler Größe. Er ist nur kräftig gebaut. Was für ihn viel mehr bezeichnend ist ist, dass Haare und Bart schlohweiß sind wie bei einem alten Mann.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fellknäuel
Der mit dem Pinsel tanzt
avatar

Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: OOC-Thread   Mi 07 Jan 2015, 19:24

Wer mag, kann den Hauptmann antworten lassen, ansonsten tu ich's in meinem nächsten Post; ich hatte eigentlich vor gehabt, auch noch den zweiten Teil mit der Ankunft im Tempel zu schreiben, aber ich fürchte, das schaffe ich heute nicht mehr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4953
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: OOC-Thread   Fr 09 Jan 2015, 08:09

Ich weiß, es ist an und für sich eher Dreyris Aufgabe, darauf hinzuweisen, aber: habe ich schonmal erwähnt, wie grauenvoll ich es finde, dass die "Helden" einer Geschichte grundsätzlich nicht einmal den kleinsten Verlust erleiden können?

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3143
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 26
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: OOC-Thread   Fr 09 Jan 2015, 10:47

Wenn du dich damit darauf beziehst, das Eve ihre Waffen wiederbekommen hat: Mir erschein es logischer, dass man einer Freigesprochenen ihre eigenen Waffen wiedergibt, wenn man die eh hat, als dass man ihr Waffen aus dem eigenen Repertoir gibt, insbesondere da sie ja Zusammenarbeit abgelehnt hat. Das hat nichts damit zu tun, das es mich stören würde, wenn sie ihre eigenen Waffen nicht wiederbekäme, es erschien mir so einfach logischer. (Zugegeben, noch logischer wäre es vielleicht gewesen, wenn die Paladine die Waffen gar nicht gehabt hätten, aber das wäre für mich nicht gerade förderlich gewesen und unlogisch, das sie sie haben finde ich das auch nicht)

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4953
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: OOC-Thread   Fr 09 Jan 2015, 22:05

Selbstverständlich ist das der Punkt auf den ich mich beziehe. Dabei will ich dir auch gar nicht widersprechen, dass es schlüssig ist, dass Eve eine Kompensation für ihre verlorene Habe erhält – Geld oder gleichwertige Waffen aus den Rüstkammern der Paladine wären das Naheliegendste. Was mich stört ist die Tatsache, dass sie wieder exakt die selben Waffen bekommt, obwohl die Stadtwache diese eben gerade nicht mitgenommen hat, diese Gegenstände jetzt also durch den Gott aus der Maschine in die Rüstkammer transferiert wurden, damit Eve sie dort praktischerweise wieder an sich nehmen kann, damit die ganze Story auch ja keine Konsequenzen hat. Ich will damit jetzt gar nicht behaupten, dass das unmöglich wäre, oder gar, dass es geändert werden müsste. Ich möchte lediglich meinen Unmut darüber äußern, dass hier schon wieder der einfachst und bequemst mögliche Weg gegangen wird, nachdem sich zuvor eigentlich jemand Mühe gemacht hat, diesen Weg verschlossen zu halten.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 24
Ort : Hier... irgendwo

BeitragThema: Re: OOC-Thread   Fr 09 Jan 2015, 22:11

Aber wenn man einfach mal eben aus dem Plothole ne Armbrust holt, dann ist das völlig gerechtfertigt?
Darüber hast du dich ja auch nicht aufgeregt, Grim, du hast es sogar verteidigt.

Was nicht heissen soll, dass ich es nicht schön finde, dass doch mal noch jemand so empfindet wie ich. Es kommt nur etwas seltsam rüber, das von dir zu hören.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Gast
Gast



BeitragThema: Re: OOC-Thread   Fr 09 Jan 2015, 22:20

Wie schon zuvor im Chat erwähnt, finde ich es eigentlich gar nicht so weit von der Kante, wenn sie die Waffen zu einem späteren Zeitpunkt mitgenommen haben. Klar, es wäre ev. noch besser gewesen, wenn sie sie gleich mitgenommen hätten aber bah.. wer denkt schon ständig an all diese irrelevanten Details?
Das ist wie beim Anfang eines RPGs bei uns, als der eine mit seiner Figur mal schnell durchs Fenster in einen höchst gesicherten Komplex eingedrungen und da Daten gestohlen hat, uns dann aber ein paar Seiten weiter angemotzt hat, weil die eine Papiere angeschaut hat, die sie NICHT ausgeschrieben am Morgen aus dem Briefkasten geholt hat.

Selbst wenn die Wachleute die Waffen nicht sofort mitgenommen hatten, weil sie sich um die Gefangenen kümmern mussten.. so kontrollierend wie die sind, haben die doch das Zeug bestimmt nicht einfach liegen gelassen, dass es irgendwelchen Anhängern von der Gegenseite in die Hände fällt? Vielleicht ist auch einer der Truppe zurückgeblieben und hat aufgeräumt? Jemand muss ja wohl auch den toten Paladin von der Strasse weggeräumt haben, oder liegt der etwa auch noch da?
Ich denk, es gibt schlimmere und grössere Plotholes, über die man sich aufregen könnte..
Nach oben Nach unten
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3143
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 26
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: OOC-Thread   Sa 10 Jan 2015, 00:15

Nur, um das nochmal klar zu stellen: Ich habe mich nicht zu diesem Schritt entschieden, weil Eve unbedingt ihre eigenen Waffen haben soll, sondern weil das meiner Meinung nach die logischste Methode ist, um IRGENDETWAS zu machen, während ihr in den Tempel juckelt. Ich halte es nämlich nicht für logisch, das die Paladine Eve eine ihrer Waffen geben würden (Ich mein, Waffen sind teuer und so...), geschweige denn genug Geld, um die Waffen zu ersetzen. (Vielleicht könnte sie sich sogar Waffen von dem Geld kaufen, aber keine, mit denen sie nach Finn suchen gehen würde.)
Alternativ bestünde natürlich die Möglichkeit, das die Waffen weg sind, Eve keinen gleichwertigen Ersatz bekommt, daher auch nicht das Risiko eingehen wird, nach Finn zu suchen und ich rumgammeln darf, bis ihr mit dem Dungeon fertig seid. Juhu.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fellknäuel
Der mit dem Pinsel tanzt
avatar

Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: OOC-Thread   Sa 10 Jan 2015, 00:24

@Sternenvogel schrieb:
Ich halte es nämlich nicht für logisch, das die Paladine Eve eine ihrer Waffen geben würden (Ich mein, Waffen sind teuer und so...)

Sind sie. Aber es ist die Schuld der Stadtwache bzw. der Paladine, daß Eve ihre Waffe verloren hat, und da sie ohnehin von der Göttin gesegnet wurde, hätten sie ihr auch eine Ersatzwaffe aus ihrem Arsenal überlassen. Oder alternativ Geld, von dem sie sich beim Schmied eine neue Waffe besorgen kann.
Da sehe ich nichts unlogisches dran.

EDIT: Was ich eher unlogisch fände, wäre, daß die Stadtwache die Waffen von ihren Gefangenen einfach so liegen läßt - noch dazu in der Altstadt, die ja bekanntermaßen das Revier der Diebesgilde ist, mit der sie sich zur Zeit in so einer Art kaltem Krieg befindet. Zumal der Trupp meines Wissens zahlenmäßig ohnehin deutlich größer war als die Gruppe, die aufgegriffen wurde.
Am logischsten fände ich es da allerdings, wenn die Wachen die Waffen zwar mitnehmen, aber dann in ihre eigene Rüstkammer bringen anstatt in die des Tempels.

Letztendlich ist's mir persönlich aber relativ egal, wie du das handhabst, ich schildere hier nur meine Sicht der Dinge.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3143
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 26
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: OOC-Thread   Sa 10 Jan 2015, 00:51

Sie hat eine Zusammenarbeit mit den Anhängern der Göttin abgelehnt und wurde zusammen mit Paladinmördern gefangen. Selbst wenn man ihr eine Waffe oder Geld überließe, würde das dauern, bis man das Ja dafür hätte, womit ich eine ganze Weile blockiert wäre. Ich halte es da, wie gesagt, für logischer, das man sich bei ihr entschuldigt, ihr aber keine Waffe geben kann weil der eigene Kampf eben wichtiger ist, als irgendeine Kriegerin, die sich dem Kampf nicht anschließen möchte.
Aber bitte, da es euch ja offensichtlich so stört kann ich meinen Post ja auch löschen und Eve unbewaffnet durch die Stadt ziehen lassen, bis ihr mit dem Dungeon fertig seid.

Oder alternativ steig ich einfach ganz aus, weils eh alles eher meeh ist. Ich bin noch nicht wirklich in dem Plot drin, meine einzige sinnvolle Möglichkeit noch reinzukommen ist auch nur ein Kompromiss und jetzt diese unnötige Diskussion über eine Lappalie...

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vicati
ist magiesüchtig
avatar

Anzahl der Beiträge : 2876
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 22

BeitragThema: Re: OOC-Thread   Sa 10 Jan 2015, 00:54

Was wir alle von dieser Diskussion mitnehmen können ist, dass man Probleme nicht als Hindernisse sondern, als Herausforderungen sehen sollte, mit denen man auf kreative Weise umgehen kann, anstatt sie einfach auf einfache Weise aus dem Weg zu schaffen. Das hier ist aber eigentlich wirklich eine Lappalie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fellknäuel
Der mit dem Pinsel tanzt
avatar

Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: OOC-Thread   Sa 10 Jan 2015, 06:22

@Sternenvogel schrieb:
Aber bitte, da es euch ja offensichtlich so stört kann ich meinen Post ja auch löschen und Eve unbewaffnet durch die Stadt ziehen lassen, bis ihr mit dem Dungeon fertig seid.

Ich glaube nicht, daß Grin großen Wert darauf legt, daß du ihn im Pluralis Majestatis anredest... zumindest geh ich mal davon aus, daß du das gerade tust, denn außer ihm beschwert sich eigentlich keiner über deinen Post.

@Sternenvogel schrieb:
Oder alternativ steig ich einfach ganz aus, weils eh alles eher meeh ist. Ich bin noch nicht wirklich in dem Plot drin, meine einzige sinnvolle Möglichkeit noch reinzukommen ist auch nur ein Kompromiss und jetzt diese unnötige Diskussion über eine Lappalie...

Wenn du bei einer MSG gerne den Weg des geringsten Widerstandes gehst, tu dir keinen Zwang an... Rolling Eyes

Daß du noch nicht im Plot drin bist, ist übrigens deine eigene Schuld... ich hab dir 2x eine goldene Eintrittskarte zum Finale ausgestellt, aber du hast beide Male abgelehnt.
Es ist aber noch nicht zu spät, Cassandras Angebot steht noch. Vielleicht denkt Eve ja noch mal drüber nach und kommt dann auf die Idee, daß das ja eine astreine Gelegenheit wäre, den Reija-Orden zu infiltrieren... eine bessere Gelegenheit, in den Schatten-Dungeon zu kommen, wirst du nicht mehr haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3143
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 26
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: OOC-Thread   Sa 10 Jan 2015, 19:21

Tut mir Leid, Felli, aber ich werde nicht meinen Charakter verbiegen, um ihn in den Plot zu pressen. Das ganze ist einfach doof gelaufen und wenn diese unsinnige Diskusion nicht gewesen wäre, dann wär ich auch dabei geblieben, immerhin ist eine "Meeh"-Option immer noch besser als gar keine, aber das hat mir jetzt einfach endgültig die Lust genommen, hier weiter mitzuschreiben.
Deswegen habe ich beschlossen, tatsächlich auszusteigen.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fellknäuel
Der mit dem Pinsel tanzt
avatar

Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: OOC-Thread   Sa 10 Jan 2015, 19:27

Den Char verbiegen? Darf ich mal erfahren, wie Eve sich das eigentlich vorgestellt hat, die Leute in der Stadt zu bekehren? Wollte sie sich auf den Marktplatz stellen und den Leuten von ihrer Göttin erzählen? Auf die Art hätte sie den nächsten Sonnenaufgang nicht erlebt. Wie wollte sie überhaupt nur ein einziges popliges Kuhdorf bekehren, wenn sie jedes Mal, wenn es gefährlich werden könnte, den Schwanz einzieht?

Naja, mach was du willst, und steig aus... besonders groß kann dein Interesse an der MSG da von vornherein nicht gewesen sein, wenn du gleich die Lust verlierst, nur weil sich EIN Mitschreiber über einen Post von dir beschwert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: OOC-Thread   Sa 10 Jan 2015, 19:30

Was soll überhaupt das ganze Geschwafel, dass man nur im Plot wäre, wenn man in diesen doofen Tempel kommt? Was bringt das, wenn sich dort ein Haufen Leute ansammelt? Der Plot macht sich meiner Meinung nach aus dem aus, was eben mit diesen Figuren geschrieben wird und nicht umgekehrt. Darum kann sich der Plot in einem RPG auch ständig wandeln und ändern.

Edit:
Also damit meine ich vor allem.. heisst das jetzt, die charaktere müssen zwangsweise alle in den Tempel kommen, um überhaupt nachher noch in den Plot zu passen?
Nach oben Nach unten
Fellknäuel
Der mit dem Pinsel tanzt
avatar

Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: OOC-Thread   Sa 10 Jan 2015, 19:38

Am Ende jedes Handlungsstranges steht der Dungeon, in dem die jeweilige Göttin gefangengehalten wird, und dort endet dieser Handlungsstrang. Auch wenn Grim als neuer MSG-Leiter das eine oder andere geändert hat, als er die MSG von Ena übernommen hat - der Teil ist geblieben.

Edit: nicht notwendigerweise alle... die, die vorher schon dabei waren, müssen nicht unbedingt rein; Amun wird den Dungeon ohnehin nicht von innen sehen, bei Tristan wär's auch nicht nötig.
Bei denen, die neu dazu kommen, wäre es auf jeden Fall hilfreich, um ihnen einen Grund zu liefern, sich der Gruppe anzuschließen.


Zuletzt von Fellknäuel am Sa 10 Jan 2015, 19:43 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 24
Ort : Hier... irgendwo

BeitragThema: Re: OOC-Thread   Sa 10 Jan 2015, 19:40

Und es ist ein Muss dass JEDER Char dort dabei sein muss? Oo

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Gast
Gast



BeitragThema: Re: OOC-Thread   Sa 10 Jan 2015, 19:42

Also müssen jetzt einfach alle einen Weg in den schwer bewachten Tempel finden, in den man eigentlich nur mit einem Schattenportal kommt, das aber nur Trevin allein benutzen kann, oder als Gefangener von fünfzig Lichtpriestern?
That's kinda forced :'D
Na ja.. aber so wie die Häfte der Truppe ständig herumjammert, was sie überhaupt in der Heldengruppe macht, obwohl sie doch gar nicht wirklich auserwählt und nützlich ist.. gehörts wohl einfach dazu.
Nach oben Nach unten
Fellknäuel
Der mit dem Pinsel tanzt
avatar

Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: OOC-Thread   Sa 10 Jan 2015, 19:46

SageCape schrieb:
Also müssen jetzt einfach alle einen Weg in den schwer bewachten Tempel finden, in den man eigentlich nur mit einem Schattenportal kommt, das aber nur Trevin allein benutzen kann, oder als Gefangener von fünfzig Lichtpriestern?

@Fellknäuel schrieb:
"Nun gut, jetzt wird es interessant," murmelte er und warf einen letzten Blick auf die Karte des Tempels, die er von Ygnaz erhalten hatte. Auf ihr war ein Geheimeingang verzeichnet, den er auch auf der Kanalisationskarte entdeckt hatte. Der Zugang lag hier ganz in der Nähe, und der Plan war, daß Trevin den Eingang auf der anderen Seite sichern würde, damit Tristan ebenfalls hinein gelangen konnte.

Vielleicht solltest du die Posts deiner Mitschreiber genauer lesen... Razz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: OOC-Thread   Sa 10 Jan 2015, 19:49

Definitiv.

Manchmal schreibt man zuviel, manchmal zu wenig.. und manchmal schreibt man es ganz genau und es wird trotzdem nicht darauf eingegangen :'D

Edit:
Wieso ist mein Antwortpost jetzt vor dem Post, auf den er antwortet? egal.


Zuletzt von SageCape am Sa 10 Jan 2015, 19:56 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Vicati
ist magiesüchtig
avatar

Anzahl der Beiträge : 2876
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 22

BeitragThema: Re: OOC-Thread   Sa 10 Jan 2015, 19:50

@Sternenvogel schrieb:
Tut mir Leid, Felli, aber ich werde nicht meinen Charakter verbiegen, um ihn in den Plot zu pressen. Das ganze ist einfach doof gelaufen und wenn diese unsinnige Diskusion nicht gewesen wäre, dann wär ich auch dabei geblieben, immerhin ist eine "Meeh"-Option immer noch besser als gar keine, aber das hat mir jetzt einfach endgültig die Lust genommen, hier weiter mitzuschreiben.
Deswegen habe ich beschlossen, tatsächlich auszusteigen.

Wow...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fellknäuel
Der mit dem Pinsel tanzt
avatar

Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: OOC-Thread   Sa 10 Jan 2015, 19:50

Jeder kann mal was überlesen. Smile
Vor allem bei langen Posts, die einen nicht direkt betreffen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4953
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: OOC-Thread   Sa 10 Jan 2015, 21:25

Wow, that escalated quickly...

Ich denke, ich muss mich hier als MSG-Leiter mal einschalten. Zuerst: Sterni! Überdenk das bitte nochmal. Auch wenn du noch nicht lange dabei bist würde ich dich nur sehr ungern als Mitschreiberin verlieren. Was auch immer du aus meinen Posts hier drin heraus gelesen haben magst: es lag sicher nicht in meinem Interesse, dir irgendwie ans Bein zu pissen. Ich wollte lediglich zum Ausdruck bringen, dass ich die Option nur für bedingt gelungen hielt, weil ich eigentlich aus einem ganz bestimmten Grund geschrieben habe, dass die Waffen der Chars liegen blieben. Nämlich dem, dass ich uns dreien ein Handicap auferlegen wollte, eine neue Herausforderung, mit der sie erst einmal klar kommen müssen. Ihnen einen Verlust beibringen, der sie insofern schmerzt, dass er sie schwächt. Diese Intention hast du mit deinem Post umgangen und das hat mich ein wenig verärgert. Wie ich aber bereits zuvor angemerkt hatte wollte ich damit keinenfalls behaupten, dass dein Post absolut unmöglich und vollkommen überzogen wäre. Der Kommentar war lediglich dazu gedacht, auf vielleicht etwas zu polemische Weise darauf hinzuweisen, dass man es beim nächsten mal doch auch anders machen könnte. Und natürlich war bis zu einem gewissen Grad auch meinem Frust geschuldet. Dafür entschuldige ich mich. Aber bitte: überleg dir das mit dem Ausstieg nochmal!

Bezüglich der sonstigen Plot-Unklarheiten: bisher war GQ eine MSG von dem Typ, den ich in ferner Vergangenheit mal als den "mobilen" Typen klassifiziert habe: eine MSG, bei der eine Gruppe von Charakteren zusammen herum reist, dabei verhältnismäßig große Strecken überbrückt, einen Schauplatz hinter sich lässt und die MSG zum nächsten Schauplatz weiter trägt. Dieser Aufbau erfordert natürlich zwingendermaßen, dass die Charaktere immer verhältnismäßig nahe beisammen bleiben, damit eine Interaktion möglich ist. In Kilath, unserem aktuellen Schauplatz, haben wir das ganze ein wenig aufgeweicht, aber spätestens wenn die Expedition in den Schatten-Dungeon vorbei ist muss die Gruppe wieder zusammen finden, damit wir zum nächsten Schauplatz springen können. Bis zu diesem Punkt ist es konsequenterweise nicht nötig, dass wir alle zusammen hängen. Allerdings stellen die Dungeons in Enas ursprünglichem Konzept, an das ich mich weitestgehend zu halten gedenke, jeweils Höhepunkte in der Geschichte dar und sollen jeweils eine große Herausforderung repräsentieren, an der natürlich insbesondere ein Char im speziellen, aber auch die ganze Gruppe wächst. Insofern wäre es generell nicht schlecht, wenn – im Rahmen des möglichen – eine möglichst große Zahl an Charakteren dabei ist. Wie genau wir das aber im konkreten Fall handhaben wollen würde ich primär Felli als dem momentanen Plotleiter überlassen.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fellknäuel
Der mit dem Pinsel tanzt
avatar

Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: OOC-Thread   Sa 10 Jan 2015, 21:30

Im Prinzip ist es mir relativ egal, ob Sternis Char in den Dungeon kommt... es würde halt passen, weil er auch das Element ihres Chars beinhaltet. Und ich hätte sie auf diese Weise in die allgemeine Handlung rein holen können.

Aber wenn ihr einen Weg findet, sie auch hinterher noch in die Gruppe zu integrieren, soll es mir recht sein, wenn sie im Dungeon nicht dabei ist.
Bei Tristan ist es mir wie gesagt auch egal, da er ja ohnehin schon fest zur Gruppe dazu gehört.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fellknäuel
Der mit dem Pinsel tanzt
avatar

Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: OOC-Thread   Di 10 Feb 2015, 06:28

@Grim schrieb:
Die Augen des Schicksals funkelten rot und böse.

Bin wohl nicht der einzige, der sich Dämonen unbewußt grundsätzlich erst mal mit roten Augen vorstellt... Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: OOC-Thread   

Nach oben Nach unten
 
OOC-Thread
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 13 von 16Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14, 15, 16  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» [SF] Technologie-Diskussions-Thread
» Unnötiger Thread x3
» Südwärts [MSG-Thread]
» Spam Spiel Thread
» Games-Thread

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: MSG-Sektion :: Fantasy :: Goddess' Quest-
Gehe zu: