Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 [Abgeschlossen] Die Tidenwesen

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Gast
Gast



[Abgeschlossen] Die Tidenwesen - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Die Tidenwesen   [Abgeschlossen] Die Tidenwesen - Seite 2 EmptyMi 08 Jan 2014, 00:05

Es ist alles stimmig und ich kan bei besten willen keine verbeserungswürdigkeit finden. Aber wenn doch noch was gefunden wird... ich helfe gerne aus.
Nach oben Nach unten
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5192
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

[Abgeschlossen] Die Tidenwesen - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Die Tidenwesen   [Abgeschlossen] Die Tidenwesen - Seite 2 EmptyMi 08 Jan 2014, 20:53

Finde es jetzt ebenfalls recht hübsch, so wie es ist. Ich muss zwar gestehen, dass ich noch ein paar Schwierigkeiten habe, sie mir bildlich vorzustellen – vielleicht noch etwas über die Kopfform einfügen; und wenn sie keine Lippen haben, sieht man dann ihre Zähne wie bei einem Totenschädel? – aber an und für sich sollte alles notwendige drin sein. Und stimmig ist es auch.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vicati
ist magiesüchtig
Vicati

Anzahl der Beiträge : 2873
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 23

[Abgeschlossen] Die Tidenwesen - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Die Tidenwesen   [Abgeschlossen] Die Tidenwesen - Seite 2 EmptySo 12 Jan 2014, 21:10

Sie zeigen ihre Zähne immer ein wenig, allerdings nicht wie bei einem Schädel. Ich meinte damit eher, dass kein erkennbarer Übergang besteht. Die Kopfform ist einfach menschlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



[Abgeschlossen] Die Tidenwesen - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Die Tidenwesen   [Abgeschlossen] Die Tidenwesen - Seite 2 EmptySo 19 Jan 2014, 23:40

Habe mir nocheinmal das mit diesen Tentakeln überlegt. Auf dem ersten Blick scheinen sie ja zu passen, aber je genauer ich mir die Tidenwesen vorstelle, umso fremder, unpassender erscheinen sie. Ich musste über die Vorstellung sogar lachen (letzteres liegt eher an zu viel Mangas und Animes).

Ich werde mir überlegen, ob ich eine Lösung dafür finde. Spontan fiele mir da der Rücken ein.
Nach oben Nach unten
Vicati
ist magiesüchtig
Vicati

Anzahl der Beiträge : 2873
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 23

[Abgeschlossen] Die Tidenwesen - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Die Tidenwesen   [Abgeschlossen] Die Tidenwesen - Seite 2 EmptyMo 20 Jan 2014, 22:14

Ich sehe eigentlich kein Problem mit fremd. Vielleicht ist Tentakel auch der falsche Begriff, denn sie haben keine Tentakelform, sondern sind rund und überall gleich breit. Sie sind auch nicht zum Greifen da, sie dienen nur als Sinnesorgan, weshalb sie eigentlich gut ins Gesicht passen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vicati
ist magiesüchtig
Vicati

Anzahl der Beiträge : 2873
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 23

[Abgeschlossen] Die Tidenwesen - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Die Tidenwesen   [Abgeschlossen] Die Tidenwesen - Seite 2 EmptySo 11 Mai 2014, 16:51

Sonstige Fragen, Unklarheiten oder Beschwerden?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



[Abgeschlossen] Die Tidenwesen - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Die Tidenwesen   [Abgeschlossen] Die Tidenwesen - Seite 2 EmptySo 11 Mai 2014, 19:21

Ich habe es mir noch einmal durchgelesen und vielleicht habe ich das überlesen, aber können sie reden?
Und ich habe einen späten Vorschlag, können die Tentakel nicht eine Musterung haben?

Hier noch eine GEschichte, die mir spontan eingefallen ist, als ich es gelesen habe. ICH WEIß, ICH GREIFE VOR. Aber was solls? Ich MUSS das einfach teilen...


Es war später Abend. Über einen Feuer an der Hütte brieten drei Fische. Die Hütte selbst befand sich auf einen Steinstand in einer Bucht, die sich nach Westen zum Meer öffnete. Durch die eingrenzenden Klippen schien die untergehende Sonne. Das Meer grenzte an der Ostseite der Bucht direkt an Fels. Dort stand die Hütte und ich sah der Sonne zu. Die Nord- und Südseite waren traumhafte Sandstrände.
Hinter der Hütte lag ein bewaldetes Tal, das mit der Bucht von Bergen umgrenzt war. Ich ging nicht häufig rein, nur zum Holzhacken und wenn ich aus den Dörfern etwas brauchte.
Aber seit eine Weile schwiegen die Vögel. Jemand, den die Vögel nicht kannten.
Es wurde Zeit zu sehen, wer gekommen ist.
Ich schnallte den Dolch meines verstorbenen Vaters um und ging in den Wald hinein.

Es war ein bärtiger Mann in seinen dreißigern. Ich mit meinen 18 Sommern wirkte wie ein Kücken auf ihn. Er hatte ein Schwert mit etlichen Scharten umgebunden, ohne Scheide. Und ein Rucksack, der nach Stadt stank. Und das obwohl wir etwa 20 Meter zwischen uns hatten.
"Hast du dich verlaufen, Kleiner?"
Eine raue Stimme von schlechten Alkohol. Ein Jäger. Nur sie tranken soviel Billiges.
"Ich wohne hier."
Ich war so abweisend wie ich sein konnte. Ich lebe hier im Tal, um sie zu schützen. Und Jäger sind die, die ihnen schaden wollen.
"Alleine? Das glaube ich nich. Wo ist dein Vater, deine Mutter?"
"Tot." Hass flammte in mir auf. "Meine Mutter starb bei meiner Geburt. Und mein Vater... er wurde von einer Gruppe Jäger niedergestochen."
Der Jäger merkte jetzt, das meine Abneigung persönlicher Art war. Und bemühte sich um ein Versöhnungsmanöver.
Er nahm seinen Rucksack und wühlte darin rum. Schließlich nahm er ein Einweckglas und kam damit zu mir. Als ich sah was in diesen Gals war, drehte ich durch.

Die Sonne war schon lange untergegangen, als ich zur Hütte kam.
Am Feuer saßen zwei Tidewesen und warteten. Sie hatten während meiner Abwesendheit das Feuer gefüttert. Obwohl sie Feuer hassten. Ich kannte sie seit meiner Kindheit.
Wir hatten nie ein Wort getauscht.
Ich ließ den Rucksack auf den steinigen Boden gleiten und setzte mich neben ihnen.
Wir aßen den Fisch in Stille. Dann gab ich ihnen drei Einweckgläser aus dem Rucksack,wo abgeschnittene "Tentakeln", wie sie im Volksmund hießen, eingelegt waren.
Das Grausame daran ist, das sie zu Lebzeiten abgeschnitten worden sind, sie waren alle frei von Zersetzung.
Die beiden nahmen die Gläser und sprangen in das Wasser.

Ich saß dann noch eine Weile und blickte zu den Sternen. Als ich schließlich aufstand, war das Feuer zur Glut hinuntergebrannt.
Bevor ich schlafen ging, blickte ich in Richtung des Südstrandes. Ich sah es zwar nicht, aber der vertraute Anblick legte sich über die Dunkelheit. 14 Pfähle steckten dort im ein Streifen Erde. Und morgen wird wohl ein weiterer hinzukommen.

Nach oben Nach unten
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5192
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

[Abgeschlossen] Die Tidenwesen - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Die Tidenwesen   [Abgeschlossen] Die Tidenwesen - Seite 2 EmptySo 11 Mai 2014, 19:53

An und für sich haben wir das Konzept abgeschlossen und ich denke nicht, dass jetzt noch groß etwas geändert wird. Was deine Frage betrifft: die Rassen, die wir hier beschreiben, sind alle mehr oder weniger zivilisiert, insofern ist davon auszugehen, dass sie sprechen können. Zumal die Tidenwesen ja Lungen besitzen und somit die wichtigsten Voraussetzungen erfüllt sein sollten (ich gehe einfach mal davon aus, dass der übrige Apparat mit Stimmbändern etc. ebenfalls vorhanden ist).

Was die Geschichte angeht: finde ich hübsch. Sowohl stilistisch gut geschrieben als auch inhaltlich interessant. Wird allerdings hier, wo sie doch fehl am Platz ist, kaum die Wertschätzung erhalten, die sie verdient.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



[Abgeschlossen] Die Tidenwesen - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Die Tidenwesen   [Abgeschlossen] Die Tidenwesen - Seite 2 EmptyMo 12 Mai 2014, 22:03

Ich werde die Geschichte aufheben... wenn es irgendwann soweit ist, dass wir anfangen uns in der Welt auszutoben ^^

Wo hätte ich die Story posten sollen? Im Grunde war die so spontan... tja. Spontan halt.

Ich nehme mir manchmal Abstand zu etwas, in das ich mich vertieft habe und werfe einen Blick auf das Konstrukt.
Dabei ist mir aufgefallen, das die Tentakel (Ich würd den einen anderen Namen geben, Nostrile z.B.) ziemlich... einfallslos wirken, jedenfalls von außen.
Hätten sie ein Muster, sähe es, zumindest in meiner Vorstellung, 'besser' aus. Klar, das ist Geschmackssache, aber ich mache mir halt dieses Bild und , naja, es würde mich deutlich zufriedener machen. SO jedoch rutschen sie in meiner Vorstellung tief in das 'uncanny tale'.
Nach oben Nach unten
Vicati
ist magiesüchtig
Vicati

Anzahl der Beiträge : 2873
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 23

[Abgeschlossen] Die Tidenwesen - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Die Tidenwesen   [Abgeschlossen] Die Tidenwesen - Seite 2 EmptyMo 12 Mai 2014, 22:44

Ich kann mir sie mit einer Musterung nicht wirklich vorstellen, dafür sind sie zu klein und finde, 'Tentakel mit goldenen Schuppen' bringt eigentlich ziemlich das Bild hinüber das ich mir vorstelle. Vielleicht male ich mal ein Bild...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5192
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

[Abgeschlossen] Die Tidenwesen - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Die Tidenwesen   [Abgeschlossen] Die Tidenwesen - Seite 2 EmptyMo 12 Mai 2014, 23:10

Ich denke nicht, dass Nostrile besser wäre. Das klingt viel zu sehr nach Nasenlöchern/Nüstern und das sind sie nun wirklich nicht. Tentakeln ist schon eine absolut passende Bezeichnung hierfür. Und auch was das Aussehen angeht bin ich nicht der Meinung, dass man da etwas verändern müsste.

Was die Geschichte angeht: hier im Weltenbauerforum hat sie eigentlich überhaupt nirgends Platz. Das hier ist alles nüchterne Sachprosa. Eine Geschichte wie die deine könntest du eventuell einmal in einer MSG in dieser Welt unterbringen. Oder eben als eigenständige Story im Geschichtensubforum.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




[Abgeschlossen] Die Tidenwesen - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Die Tidenwesen   [Abgeschlossen] Die Tidenwesen - Seite 2 Empty

Nach oben Nach unten
 
[Abgeschlossen] Die Tidenwesen
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Wenn ein Jobcenter nur wenige Tage vor seiner auf die §§ 5 Abs. 3 Satz 1 und 12a SGB II gestützten Aufforderung zur Beantragung einer vorrangigen Altersrente mit dem Alg II-Bezieher eine Eingliederungsvereinbarung (§ 15 Abs. 1 Satz 1 SGB II) abgeschlossen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: Archiv :: Geschichten und MSG's :: Archivierte MSGs :: Weltenbauer :: Das Unbesiegbar-Setting :: Die Rassen-
Gehe zu: