Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Monster Hunters

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Syari

avatar

Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 22
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Mi 19 Feb 2014, 20:04

"Später vielleicht", versuchte Tiani den offensichtlich zweideutigen Annäherungsversuch von ihrem Gegenüber abzuwehren, auch wenn sie sich innerlich fragte, für wen genau er sie hielt. Sich seine Hütte zeigen zu lassen. Das war ganz sicher kein harmloses Angebot. Sie war doch kein billiges Flittchen, dass mit jedem, der behauptete gerade geholfen einen Drachen zu töten ins Bett sprang. Dabei würde er sicherlich mehr Erfolg haben, wenn er sich an Dorfmädchen halten würde und nicht an Jäger.
"Gerade schaue ich mich gerne noch ein bisschen um und schaue ob ich hier einige bekannte Gesichter finden kann oder eine Gelegenheit bekomme, ein wenig von dem Blut der Bestie in meine Finger zu bekommen, das brauche ich nämlich für meine Bolzen!"
Mit einem Nicken deutete Tiani zu der großen Armbrust auf ihren Rücken, dessen Holz eine dunkelrote Färbung angenommen hatte, vom Blut des Drachen.
"Und es ist ein zweifelsfrei keine ganz uneigennützige Einladung gewesen mir deine Hütte zu zeigen, aber dafür möchte ich dir einen Tipp geben: halt dich an die Dorfmädchen, die sind sicherlich beeindruckter von deiner Heldentat, als ich es bin!"
Mit einem verschmitzten Zwinkern drehte Tiani sich um und schaute suchend in der Menge. Hier musste es doch jemanden geben, den sie bereits kannte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4879
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Mi 19 Feb 2014, 21:57

"Hallo, schöne Frau", sprach Gered die Jägerin mit der rotgefärbten Armbrust auf dem Rücken an, sein Tonfall schmeichelnd und doch souverän zugleich, "Darf ich um einen Tanz bitten?" Erst jetzt musterte er sie genau. Es war nicht ihr Aussehen gewesen, deswegen er sie angesprochen hatte, sondern vielmehr die Tatsache, dass sie eine Jägerin war, eine richtige Frau, nicht so ein Mädchen wie die verhuschten Dinger aus dem Dorf, die sich nun jedem an den Hals warfen, der Blut an seiner Klinge hatte. Gered hatte die Herausforderung gesucht. Doch irgendetwas bei der genaueren Musterung ließ ihn stutzen. Etwas... bekanntes. Aber was, das hätte er nicht sagen können.
"Sagt, kennen wir uns irgendwoher?", hakte er deshalb direkt und unverblümt nach.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 24
Ort : Hier... irgendwo

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Mi 19 Feb 2014, 22:18

"Garantiert nicht", wirkte Sotha ziemlich sicher. "Das Nest befindet sich an einer undankbaren Stelle, dort drüben bei diesem Berg. Die wenigsten haben die Ausdauer, es zu erklimmen und dann noch zu kämpfen. Ich habe gehört, dass es einige vor mir versucht haben. Einige sind gestorben, andere haben es aufgegeben."
Er lachte.
"Aber ich wäre nicht ich, wenn ich nicht die Herausforderung suchen würde."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Tungild

avatar

Anzahl der Beiträge : 268
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 25

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Do 20 Feb 2014, 03:02

Mungwhal stellte seinen Becher gerade in dem Moment ab als ihre barsche Antwort ihn erreichte, doch so leicht ließ sich der alte Haudegen nicht abwimmeln. Empört fielen ihm beide Arme, die glücklicherweise nun frei von Bechern waren,vor die Brust und er rief laut aus: "Meine Liebe wofür halten ihr mich denn?! Ich meinte nie euch zu verärgern, lediglich die Baukunst wollte ich euch zeigen, eine Klassische Hütte wie man sie hier im Dorf sieht, schließlich kommt ihr nicht von hier und ich kann euch ja nicht einfach die Hütte jemand anderes zeigen, das gehört sich doch nicht." Bei seinem letzen Satz schien er bereits seine Fassung wieder gefunden zu haben, ja sie beinahe zu schelten. Dies wurde durch seine Ausladenden Gesten, wie das ergreifen seines Kinns, um möglichst Intelligent zu wirken und das umherschwingen des Zeigefingers, verstärkt.
Doch bevor sich das Mädchen wieder zu Wortmelden konnte erlöste bereits eine andere Frau sie von ihrem Leid.
"Mungwhal", räusperte sich die Stimme der Dorfältesten ebenso kratzig wie rauchig, stark und dünn gleichzeitig hinter ihm und ließ ihm einen kalten Schauer über den Rücken laufen, auf den hin er sich langsam umdrehte, ein wenig Furcht schien in sienen Augen zu stehen.
"Würdest du bitte das junge Ding in Ruhe lassen?", sagte sie nicht ganz ohne Drohung in ihrer Stimme, worauf er mit leicht zitternder Stimme entgegnete: "A-aber wir haben uns doch nur gut unterhalten, nicht wahr?" , Hilfesuchend blickte er zu dem hübschen Mädchen, dessen Namen er immernoch nicht kannte.
Schneller als einer der Beiden gucken konnte war die alte jedoch schon hochgesprungen und hatte den Krieger an seinem Ohr gepackt und in ihre Gewalt gebracht.
"Entschuldige, dass er dich Belästigt hat, er ist einfach ein unbelehrbarer unsittlicher Bursche", entschuldigte sie sich noch bei Tiani bevor sie den armen leidenden Mungwhal wegzerrte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4879
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Do 20 Feb 2014, 11:01

Die Ankündigung des Jägers über die Schwierigkeit seines geplanten Unterfangens machte die Sache für Joleia nur reizvoller. Eine Herausforderung! Davor würde sie mit Sicherheit nicht zurück schrecken. Sie hätte die Monster auch allein dafür erlegt, dass sie eben Monster waren, aber die zu erwartenden Komplikationen gaben dem Ganzen eine zusätzliche Würze. Sie weckten ihren Ehrgeiz.
"Wenn sie dabei versagt haben, dann waren sie eben nicht stark genug", äußerte sie sich ungerührt über die gescheiterten Wyvernjäger. Wer in ihren Kreisen unterwegs war, der gewöhnte sich daran, den Tod von Gleichgesinnten oder selbst Bekannten nicht allzu schwer zu nehmen. Es war zu alltäglich. "Aber wenn es allein um Ausdauer gehen sollte, dann wird das kein Problem."

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vicati
ist magiesüchtig
avatar

Anzahl der Beiträge : 2876
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 21

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Do 20 Feb 2014, 23:30

Das klang doch schon vielversprechend! Eine Herausforderung, die einem Sohn von Holt würdig sein würde und endlich überhaupt wieder eine Jagd. Wyvern, eine mit den Drachen verwandte Rasse, kleiner, aber dafür um so zahlreicher. Aber mit einem Begleiter sollte so ein Nest ein Kinderspiel sein, auch wenn andere schon gestorben waren. Umso besser, dann gab es neben den Monstern auch noch Jägerleichen, die man ausbeuten konnte, was die Wyvern ein umso wertvolleres Ziel machte.
Ein Frau, der Lawrence bisher keine Beachtung geschenkt hatte, die scheinbar aber auch zugehört hatte, mischte sich auch in das Gespräch ein, woraufhin der Hüne das Gesicht verzog. Frauen sollten nicht jagen. Seine Schwestern hatten schon nicht auf ihn gehört, aber es gehörte sich einfach nicht. Die Jagd war Männersache, Frauen sollten sich besser auf die Kinder konzentrieren.
"Ihr seht auch nicht gerade so aus, als hättet ihr genug Ausdauer", warf er deshalb ein, obwohl er nach einem Blick auf den Körper der Frau das Gegenteil dachte. Aber man musste das dem Weib ja nicht sagen. "Ihr wollt doch hoffentlich nicht mitkommen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4879
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Do 20 Feb 2014, 23:49

"Ho, ich hoffe, das meint ihr nicht ernst, Bürschchen!", lachte Joleia dröhnend auf und verpasste dem Mann, der sie um kaum mehr als einen Fingerbreit überragte, einen wohlmeinenden Knuff an die Schulter, "Seh ich für euch aus wie ein kleines Muttchen, das am besten hinter dem Herd aufgehoben ist? Ich bin Joleia Gahlen von Immerheide und ich jage seit sechs Jahren jegliche Art von Monster, die meint unser schönes Land heimsuchen zu müssen. Und was euch angeht, Bürschchen, so wäre ich jederzeit bereit zu einer Runde Armdrücken, damit ihr seht ob ich die Kraft und Ausdauer habe, die es braucht."

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Syari

avatar

Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 22
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Fr 21 Feb 2014, 19:05

Tiani grinste breit und nickte: "Natürlich darfst du um einen Tanz bitten!" Warum war sie schließlich hier? Um einen Drachen zu erlegen und zu feiern und dieser Herr, er kam ihr bekannt vor, sein Äußeres war aber auch einprägsam. Die Adlernase und die grünen Augen...Tiani dachte scharf nach, während sie sich mit ihrem Gegenüber zu einem ausgelassenen Tanz aufmachte. Sie hatte ihn sicherlich schon einmal gesehen, nur wo? Das war die interessantere Frage. Wo hatte sie den sehnigen Kerl mit den langen Haaren schon einmal gesehen?
"Ich glaube wir haben schon mal zusammen gekämpft...", beantwortete Tiani seine Frage und während die Musiker aus dem Dorf weiterhin einen schnellen Takt anschlugen, kam Tiani schließlich doch noch der Ort in den Sinn, "War es...vor etwa einem Jahr, ein gutes Stück nördlich von hier....Jorgsfrüh hieß der Ort...kleiner Ort, aber ein großes Vampirnest, da waren wir mit gut einem Dutzend Jägern zu einem überraschenden Überfall aufgetaucht...ich meine dort habe ich euch auch gesehen, oder irre ich mich da?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4879
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Monster Hunters   So 23 Feb 2014, 11:31

"Jorgsfrüh, aye... wir waren da", bestätigte Gered während er, selbstverständlich führend, die Jägerin in wilderen und wilderen Kreisen herum wirbelte, "Wenn ihr da wart, dann muss es dort gewesen sein. Ein denkwürdiger Kampf." Trotz des flotten Tanzes plauderte er munter weiter, ohne ein Zeichen, außer Atem zu kommen. "Bedauere nur, ich fürchte, ich habe euren Namen vergessen. Wenn ich nachfragen darf?"

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Syari

avatar

Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 22
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Monster Hunters   So 23 Feb 2014, 11:39

"Tiani", gab sie bereitwillig Auskunft, während sie sich vergnügt durch die Gegend wirbeln ließ, "Wenn ihr so freundlich wärt mir bei der Erinnerung an euren Namen auf die Sprünge zu helfen, mein Erinnerungsvermögen scheint auch nicht das beste zu sein, sofern es um Namen geht!"
Tiani grinste breit und ausgelassen, heute war ein Tag zum Feiern und auch, wenn sie nicht beim Erlegen des Drachen geholfen hatte, so hatte sie auch ihren Teil geleistet und ein kleines Dorf aus den Fängen von Vampiren befreit.
"Wie war der Kampf gegen den Drachen? Ich war ein bisschen zu spät, wurde unterwegs von ein paar Blutsaugern aufgehalten, die scheinen langsam zu meiner Spezialität zu werden"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4879
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Monster Hunters   So 23 Feb 2014, 11:54

"Gered Sandig, treuer Diener das Hauses Gahlen und meiner Herrin, der Prinzessin Joleia von Immerheide", stellte er sich vor und vollbrachte es irgendwie, unter dem Tanzen eine Verbeugung anzudeuten. Seine Worte, freilich, entsprachen nur bedingt der Wahrheit. Gered war nie treu oder ein Diener gewesen, ganz gleich welchen Stand er in der Welt haben mochte. Er war immer seinem eigenen Kopf gefolgt. Und dass er und Mart nun Joleia auf deren Reisen begleiteten hatte weniger mit Loyalität zu deren Vater zu tun, sondern mehr mit Sympathie zu der unkomplizierten jungen Prinzessin und der Freude an der Jagd, auf die diese sie führte.
"Was den Kampf angeht... fast schon unspektakulär, würde ich sagen", begann er zu erzählen, "Ihr kennt das sicher: diese riesigen Monster sind träge und langsam in ihren Reaktionen. Und dieser Drache konnte nicht einmal fliegen. Die Schwierigkeit war allein, durch die dicke Haut zu kommen. Aber wir waren genug Jäger und hatten genug Feuerkraft, dass sich die Sache rasch erledigt hat..."

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vicati
ist magiesüchtig
avatar

Anzahl der Beiträge : 2876
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 21

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Mo 24 Feb 2014, 23:33

Lawrence grummelte irgendetwas Unverständliches, doch er ging nicht auf Joleias Angebot ein. Einerseits weil es nicht richtig war, eine Frau durch seine überlegene Kraft blosszustellen und andererseits weil er wusste, dass es durchaus Frauen gab, mit denen man lieber nicht Armdrücken wollte. Eine seiner Schwestern hatte die besten Eigenschaften seines Vaters geerbt. Es war nicht angenehm, von ihr blossgestellt zu werden. Stattdessen wandte er sich wieder an Sotha.
"Wie viele Jäger willst du mitnehmen?", fragte er. "Und wann brechen wir auf?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Syari

avatar

Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 22
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Di 04 März 2014, 20:22

"Klang nach einem netten Kampf!", gab Tiani zurück, "Ich bräuchte noch ein wenig Drachenblut, meint ihr es gibt eine Chance, daran zu kommen? Wisst ihr, meine Pfeile bekommen eine Spezialbehandlung damit, dann werden sie unglaublich fest und stabil dadurch!" Sie grinste und dachte an ihre Armbrust, die schwer auf ihrem Rücken lastete, die sie in solch einem Gemenge jedoch niemals unbeaufsichtigt lassen würde.
"Habt ihr schon eine neue Mission? Bisher ist mir noch nichts arges zu Ohren gekommen, vielleicht mal etwas anderes als Blutsauger? Diese dreckigen Flederviecher kann ich nicht mehr sehen, mal etwas Abwechslung wäre nett, ebenso wie eine größere Gruppe mal nett wäre, wisst ihr, eigentlich bin ich meist, außer jetzt bei größeren Angelegenheiten wie einem Drachen, allein unterwegs!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 24
Ort : Hier... irgendwo

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Mi 05 März 2014, 10:33

"So viele Jäger wie möglich", meinte Sotha. "Und so früh wie möglich."
Er grinste schief.


Das Gelage vor dem Dorf dauerte bis tief in die Nacht hinein. Einige der Jäger nahmen den Kadaver gänzlich auseinander, beanspruchten die wertvollsten Teile für sich und letztendlich wurde das Fleisch ins Dorf gebracht, um es haltbar zu machen.
Davon kriegte Sotha nicht mehr viel mit. Er hatte sich einige Zähne des Drachen geholt und war damit schonmal ganz zufrieden. Anschliessend hatte er lange getrunken, gefeiert und geredet, um dann irgendwann den Weg ins Dorf zu finden und sich dort hinzulegen.
Der nächste Tag weckte ihn mit wildem Vogelgezwitscher. Er lag in einem recht bequemen Bett, das Fenster stand offen und draussen vor dem Fenster stand ein Baum in dem sich eine Schar Vögel eingenistet hatte.
Sotha ächzte tief und stand auf. Er konnte sich nicht erinnern, wie er hierher gelangt war, doch seine Habseligkeiten lagen neben dem Bett. Das war das Wichtigste.
Ein Blick nach draussen verriet ihm, dass die Sonne kurz davor stand, über den Horizont zu kriechen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4879
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Monster Hunters   So 09 März 2014, 11:13

Eine breit gebaute Gestalt schob sich vor Sothas Fenster und verdeckte fast vollständig die einfallenden Strahlen der Morgensonne. Warmes Licht brach sich auf Stahl und matt glänzendem Leder. "Auf, auf, Jäger!", grüßte Joleia mit donnerder, munterer Stimme. Im Gegensatz zu diesem neuen Gefährten, der sich eben mühselig aus dem Bett quälte, war sie bereits eine ganze Weile auf den Beinen. Auch sie hatte gefeiert, doch sie kannte ihre Grenzen. Nun, das war nicht ganz korrekt. Sie hatte irgendwann einfach aufhören müssen zu trinken und zu feiern als Mart – der Jüngere der Sandig-Brüder hatte es im Gegensatz zu ihr sehr wohl übertrieben – drauf und dran gewesen war, eine Schlägerei vom Zaun zu brechen und eine kräftige Hand vonnöten gewesen war, ihn wieder zur Besinnung und fort von den Leuten zu bringen. Marts Zustand war aus eben diesem Grund auch, nun, dementsprechend. Nicht um einen Deut besser als der Sothas. Aber Joleia konnte wo nötig ein eisernes Regiment führen und hatte schon dafür gesorgt, dass er auf die Beine kam. Gered, der die Nacht über verschwunden gewesen war, war unwesentlich später ebenfalls zu ihnen gestoßen, eine Frau im Schlepptau, die Joleia vage bekannt war – von irgendeiner gemeinsamen Jagd. Sie hätte nicht sagen können, ob Marts älterer Bruder die Nacht mit ihr verbracht hatte, doch er wirkte frisch und ausgeglichen und erklärte in seiner gewohnt redseligen Art, dass die werte Dame sie gerne begleiten würde. Für Joleia stellte das kein Problem dar. Sotha hatte schließlich am Vorabend noch gesagt, er wolle so viele Leute wie möglich dabei haben...

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 24
Ort : Hier... irgendwo

BeitragThema: Re: Monster Hunters   So 09 März 2014, 14:34

Eigentlich wollte Sotha gar nicht wissen, woher die Dame nun gekommen war. Sie hatten doch nicht etwa die Nacht zusammen …? Nein. Sicher nicht.
Er schnaufte. "Ich arbeite dran", ächzte er und setzte sich dann erst einmal auf. Dass er vollkommen nackt unter der Decke war, die er nun zurückschlug, schien ihn nicht im geringsten zu stören.
Er gab sich einen Ruck und stand auf. Sein Kopf dröhnte und er wusste, dass er alsbald einen kräftigen Schluck Wasser benötigen würde. Unter leisem Ächzen hob er seine Kleidung auf und begann sich anzuziehen.
"Habt Ihr bereits gefrühstückt?"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Syari

avatar

Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 22
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Monster Hunters   So 09 März 2014, 21:34

Tiani schaute sich in dem Raum um. Es schien noch allgemeine Katerstimmung zu herrschen, als Gered sie vorstellte. Nunja, gestern war ja auch ein großer Tag gewesen, ein großes Fest, da konnte auch ein Jäger mal den Überblick darüber verlieren, was er alles so an alkoholischen Getränken in sich hineinschüttete. Tiani musste ja gestehen, dass sie selbst vielleicht auch ein bisschen mehr getrunken hatte, als tatsächlich gut für sie gewesen war. Aber irgendwie war der Abend lustig gewesen und das Tanzen hatte einen durstig gemacht, wie lange hatten sie getanzt? Es war sicherlich schon dunkel gewesen, als sie schließlich aufgehört hatten zu dem Klang, der wirklich erstaunlich beharrlichen Dorfmusiker, zu tanzen und sich stattdessen ans Lagerfeuer gesetzt hatten, um noch ein bisschen zu reden. Wann war der Alkohol zu viel geworden, sicherlich nicht, bevor sie den Drachen ausgeschlachtet hatten. Sie hatte eine ganz schöne Menge Blut für ihre Ausrüstung bekommen. War es aus Freude darüber gewesen? Ihre Erinnerung war nicht ganz so klar, wie sie es gerne hätte. Sie erinnerte sich daran, schließlich mit Gered noch ein Zimmer in einem Wirtshaus ergattert zu haben... Immerhin hatte sie keine Kopfschmerzen von dem Alkohol davongetragen, aber ein Frühstück?
"Nein, gefrühstückt haben wir noch nicht, aber ich für meinen Teil hab einen Bärenhunger!", grinste Tiani und wandte den schweifenden Blick auf die Person, die gefragt hatte. Sie hatte keine Ahnung von den Namen, doch jetzt schien auch nicht der richtige Zeitpunkt gewesen zu sein, danach zu fragen. Hastig und wandte Tiani den Blick ab, damit der Mann sich in Ruhe anziehen konnte, eigentlich sollte man meinen, dass das auch ging, wenn man noch unter der Decke lag, aber sie war hier zu Gast, also würde sie sich nicht wegen so einer Nichtigkeit beklagen und dazu ein Frühstück und eine mögliche große Sache aus den Fingern gleiten lassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 24
Ort : Hier... irgendwo

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Mi 12 März 2014, 18:15

Letztendlich fand man sich im Esssaal wieder, wo ein deftiges Frühstück aufgetischt wurde.
Sotha wirkte immer noch etwas müde und der viele Alkohol wirkte definitiv noch nach. Dennoch hatte er einen guten Appetit und langte kräftig zu.
Dann verschwand er hinters Haus, um zu pissen. Erst im Anschluss packte er alle seine sachen zusammen und war bereit, loszuziehen. Vermutlich würden sie das Nest erst am Abend erreichen und vielleicht vor dem Angriff noch einmal eine Pause einlegen müssen. Dies erklärte er seinen neuen Begleiter.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Vicati
ist magiesüchtig
avatar

Anzahl der Beiträge : 2876
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 21

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Do 13 März 2014, 23:51

Mit finsterem Blick beobachtete Lawrence das Dorf, in dem sich endlich etwas Leben zeigte. Kurz nachdem er über das Wyrmnest erfahren hatte, hatte er sich nur lange genug an dem Festessen beteiligt, um satt zu werden und dann ein Zimmer im Gasthaus gemietet. Das hatte einen Gutteil seiner Münzen gekostet, doch er war zuversichtlich, dass er diese bald wieder auffühlen konnte.
Seiner frühen Schlafenszeit entsprechend war er schon mehr als eine Stunde vor Sonnenaufgang aufgestanden und hatte den Koch halb zu Tode erschreckt, als er den noch vom gestrigen Gelage erschöpften Mann in voller Ausrüstung aufforderte, sein Frühstück bereit zu machen. Danach hatte er sich ausserhalb des Dorfes aufgestellt und wartete seitdem darauf, das jemand auftauchte. Das hätte er sich bei seinen Begleitern sparen können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Syari

avatar

Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 22
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Fr 14 März 2014, 18:08

Erst im Esssaal hatte Tiani bemerkt, dass es sich bei einem der Jäger, sogar dem, der sich ihr nackt präsentiert hatte um Sotha handelte. Sie war noch zu müde und zu sehr in Gedanken vertiert, als dass sie es früher bemerkt hatte, aber da Sotha sie ebenfalls nicht erkannt hatte, war dies auch keine unangenehme Situation für sie. Vielleicht war ihr Verstand vom Alkohol gestern doch noch etwas vernebelter, als sie es sich eingestehen wollte.
Doch immerhin eines hatte sie noch geschafft. Ihre neuen Bolzen steckten schon in einem Glas mit Drachenblut um gut durchzuziehen und ihre Armbrust schien frisch mit dem Drachenblut eingerieben zu sein. Ihre Waffen waren in einem sehr guten Zustand und auch ihre Sachen waren noch zusammengepackt und somit schnell verstaut.
So kam es, dass Tiani sich schon kurze Zeit nachdem sie das Essen verlassen hatte, mit gepacktem Zeug auf Gered und seine Kameraden wartete. Sie schüttelte ihren Kopf. Sie hatte wirklich ein bisschen tief ins Glas geschaut am gestrigen Abend, doch immerhin hatte sie keine all zu schlechten Entscheidungen getroffen, ein kleines Tächtelmächtel mit einem anderen Jäger war noch immer vertretbar, zumindest schien er wirklich nett zu sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 24
Ort : Hier... irgendwo

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Sa 15 März 2014, 08:40

So langsam kam auch Sotha in die Gänge und er wartete dann neben Tiani auf den Rest der Mannschaft. Vielleicht würden sich ihnen auf dem Weg noch einige andere Jäger anschliessen. Man wusste ja nie so recht.
"Was hast du in letzter Zeit so gemacht?", wandte er sich an Tiani, da ihm inzwischen auch aufgefallen war, dass er die Frau bereits kannte - nur irgendwie hatte er nicht die Gelegenheit gehabt, es wirklich zu bemerken.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4879
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Sa 15 März 2014, 09:51

"Na, endlich gestärkt und aufbruchbereit?", ertönte Joleias dunkle Stimme fröhlich. Aus einer Seitengasse trat die Prinzessin auf den Platz vor dem Wirtshaus hervor, wo ihre neuen Gefährten ausharrten, die Gebrüder Sandig im Schlepptau. Beide waren schwer bepackt wie Maultiere: Mart mit der gewaltigen Balliste Hass, sowie einem Bündel mehr als schrittlanger Eisenbolzen, Gered mit einer Vielzahl von Taschen, Rucksäcken und Behältern, die wohl neben seiner eigenen Ausrüstung auch die seines Bruders sowie der Prinzessin enthielten. Während Sotha gefrühstückt hatte, hatten die drei sich davon gemacht, irgendwo ins Dorf. Ein Frühstück hatten sie alle drei bereits eingenommen während der Jäger noch geschlafen hatte. Wohin sie gegangen waren, das hatten sie nicht gesagt und machten auch nun keinerlei Anstalten zu erklären, wo sie abgeblieben waren.
"Fehlt noch jemand oder können wir los?", wandte Joleia sich nun an Sotha. In ihren Augen blitzte begierig die Vorfreude auf das, was kommen sollte.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 24
Ort : Hier... irgendwo

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Sa 15 März 2014, 12:42

"Soweit ich weiss, können wir los", meinte Sotha mit einem leichten Lächeln. Diese drei Gestalten waren ja schon wirklich ein seltsamer Anblick. Hoffentlich waren sie nützlich …
Zielsicher schritt er als Anführer der Gruppe los. Sie kamen allerdings nicht sehr weit, bis sie vom Fleischer des Dorfes angehalten wurden. Er hatte ein Maultier bei sich, das mit allerlei Dingen bepackt war. Sotha ging davon aus, dass der Inhalt der meisten Taschen aus Fleisch bestand. Nun, konnte ja nicht schaden.
Er ergriff die Zügel des Tieres und gemeinsam liessen sie das Dorf hinter sich.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Syari

avatar

Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 22
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Sa 15 März 2014, 20:21

Tiani, die sich schnell auf ihren schwarzen Hengst schwang, schloss geschwind zu Sotha auf, um seine Frage noch zu beantworten.
"In letzter Zeit habe ich mich hauptsächlich mit Blutsaugern herumgeschlagen", erklärte sie, "Bin wirklich froh jetzt mal was anderes zu jagen, als diese elendigen Bleichgesichter, irgendwann wird man doch des Knoblauchgestanks über, aber nun ja, die Biester müssen eben vernichtet werden, ob man nun den Knoblauch riechen will oder nicht. Und wie stehts bei dir? Auch Blutsauger oder was ist dir in letzter Zeit vor den Bumerang geraten, du benutzt den doch noch, oder?"
Sie warf einen Blick über die Schulter zu Gered und grinste ihm zu. Die Vorstellung wieder ein Monster von dieser schönen Welt zu verbann erfüllte sie mit einer gewissen Vorfreude, die sie mit jemandem teilen wollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 24
Ort : Hier... irgendwo

BeitragThema: Re: Monster Hunters   So 16 März 2014, 14:27

"Ah, Vampire …"
Er grinste leicht. "Das ist nicht so mein Ding. Ich mag Knoblauch nicht", lachte er auf.
"Ich hatte es in erster Linie mit einer Seeschlangeninvasion zu tun. Und nebenbei suche ich noch immer nach der Eule."
Nie und nimmer würde er sich davon abhalten lassen, diese Eule zu finden. Das liess sein Stolz einfach nicht zu!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Monster Hunters   

Nach oben Nach unten
 
Monster Hunters
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» The World of Monster
» League of Legends
» Dream Hunters
» Pegasus-Rollen (alt)
» Folge 11 - Das Monster erwacht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: Archiv :: Geschichten und MSG's :: Archivierte MSGs :: Fantasy :: Monster Hunters-
Gehe zu: