Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Monster Hunters

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Syari

avatar

Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 22
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Monster Hunters   So 16 März 2014, 15:58

"Die Eule? Davon hab ich noch nicht gehört, was ist das für eine Eule? Ein Monster oder sowas?", Tiani legte den Kopf ein wenig schief. Seeschlangeninvasion, ja, von der hatte Tiani gehört, auch, dass sie erfolgreich niedergekämpft worden war, aber von einer Jagd auf eine Eule, nein, davon hatte sie nichts mitbekommen, allerdings hatte sie auch ziemlich alleine gegen die Blutsauger dagestanden und nicht sonderlich viel Kontakt zu Jägern gehabt. Vielleicht sollte sie sich doch mal einer Gruppe anschließen, da gab es sicherliche größere Jagden, als die, die sie derzeit so abhielt, zumal es auch sicherer sein konnte.
"Aber Glückwunsch zu der erfolgreichen Beseitigung der Seeschlangen, davon ist sogar mir was zu Ohren gekommen!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vicati
ist magiesüchtig
avatar

Anzahl der Beiträge : 2876
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 21

BeitragThema: Re: Monster Hunters   So 16 März 2014, 23:59

Wortlos schloss Lawrence sich der Gruppe an, als sie das Dorf verliessen. Mit missmutigem – noch missmutiger als gewöhnlich – musterte er die andere Frau, die sich der Gruppe auch angeschlossen hatte. Diese Joleia sah wenigstens nach etwas aus, aber dieses kleine, drahtige Dinge würde doch in zwei Teile zerbrochen, wenn ein Wyrm sie nur anschnaubte. Aber er beschloss, nicht drauf einzugehen. Sollte das Mädchen doch selbst schauen, wie sie ihr Leben wegwarf. Stattdessen betrachtete er den Rest der Gruppe. Die beiden anderen Männer sahen zumindest aus, als wären sie vernünftig bewaffnet. War das eine Balliste. Mit einigen ausholenden Schritten schloss er zu ihnen auf und musterte die Waffe.
"Wie habt ihr vor, eine Balliste gegen Wyrms einzusetzen?", fragte er, eine Spur Neugier in der Stimme. "Wir müssen scheinbar ein ganzes Stück klettern und dann braucht ihr einen platz, um sie aufzubauen udn wahrscheinlich auch einige Zeit. Was wenn die Monster uns direkt angreifen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4879
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Mo 17 März 2014, 22:04

Es war Mart, der – wenngleich für gewöhnlich schweigsamere der beiden Brüder – dem anderen Jäger antwortete. Mit einem rollenden, schnaubenden Lachen spannte er einen seiner mächtigen Oberarme an, sodass der Bizpes deutlich hervor trat. "Denkst du, diese Muckis kommen nur vom Schleppen?", stellte er die Gegenfrage, nur um sie sogleich selbst zu beantworten, "Wenn die Viecher uns zu nahe kommen, dann können wir sie uns schon vom Leib halten. Die Prinzessin sowieso und auch Gered und ich wissen, wie man drauf haut. Notfalls kommen wir auch ohne Hass klar." Er tätschelte liebevoll den hölzernen Schaft, der über seinen Rücken ragte. "Wenn es sein muss, dann lassen wir sie eben unten zurück und erlegen die Wyrms mit dem, was wir sonst so haben. In Gereds Fall ist das ein ganzer Sack voll Überraschungen." Der Schalk blitzte für einen Moment in Marts Augen, als er dem Mann einen vielsagenden Blick zuwarf.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 24
Ort : Hier... irgendwo

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Di 18 März 2014, 18:57

"Ach, die Seeschlangen waren schnell erledigt. Es waren lediglich frisch geschlüpfte Jungtiere, die sich an die Küste verirrt haben. Mir wäre es ja lieber gewesen, ich hätte die Elterntiere erwischt…"
Er grinste schief und hob die Schultern.
"Aber die Eule… Sie ist mein Lebensziel. Eines Tages werde ich sie erwischen. Ihre Federn sind aus purem Gold!"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Vicati
ist magiesüchtig
avatar

Anzahl der Beiträge : 2876
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 21

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Di 18 März 2014, 23:38

"Hm", gab Lawrence als Antwort von sich. Er musterte die beiden Männer und ihre Balliste noch einmal. Zwar war es unwahrscheinlich, dass sie einen entschlossenen Wyrm mit blossen Händen aufhalten konnten, aber scheinbar waren sie zuversichtlich. Und er interessierte sich für die Waffen, die sie besassen. Die meisten Jäger, die einige Monster überstanden entwickelten schnell Waffen, die ihrem Kampfstil entsprachen. Er selbst hatte eine solche Waffe von seinem Vater geerbt und damit geübt, seit er sie hochheben konnte, was ziemlich spät in seiner Jugend gewesen war. Und auch wenn eine Balliste nicht die handlichste aller Waffen war, musste Lawrence zugeben, dass sie mit einer solchen Waffe wohl auch den stärksten Schuppen- oder Lederpanzer durchschlagen konnten.
"Was für Überraschungen denn?", fragte er schliesslich. "Hoffentlich nicht nur ein paar Schwerter oder Beile, oder?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4879
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Mi 19 März 2014, 18:53

Diesmal war es Gered, der, lachend, antwortete. "Ihr unterschätzt mich, Freund", erklärte er gut gelaunt, "Ich kann mit Schwert und Beil umgehen, aber im Grunde meines Herzens bin ich Alchemist. Ich besitze Dinge, von denen ihr nicht zu träumen wagt. Flüssiges Feuer. Giftgas. Felsbrecher. Ich kann Dinge gegen unsere Gegner entfesseln, die nicht einmal die Zauberer aus euren Kindermärchen beherrscht haben."

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vicati
ist magiesüchtig
avatar

Anzahl der Beiträge : 2876
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 21

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Mi 19 März 2014, 23:15

Diese Aussage entlockte Lawrence eine Art stotterndes Schnauben, der Ausdruck, der in seinem Repertoire einem Lachen am nächsten kam. Die Zauberer seiner Kindheit waren Monster, die sein Vater zusammen mit unzähligen anderen widernatürlichen Kreaturen gejagt hatte. Allein aus diesen Geschichten konnte er Dutzende von verschiedenen Monsterarten und ihre Schwächen benennen. Flüssiges Feuer und Giftgas waren dagegen Spielereien.
"Da hoffe ich fast, dass ihre die Balliste nicht zu den Wyrms hochnehmen kann. Ich würde diese Dinge nur zu gerne sehen", entgegnete er dennoch und tätschelte dann den Griff seines Sägeschwertes, dass er auf dem Rücken trug. "Aber ich werde mich auf Altbewährtes verlassen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 24
Ort : Hier... irgendwo

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Do 20 März 2014, 20:48

(wer hat eigentlich angefangen die Wyvern Wyrm zu nennen? oO )


Gegen Abend erreichten sie den Fuss des Berges auf dem die Wyvern wohnten. Wenn man gut lauschte, konnte man ihr Geschrei ganz leise hören.
Die Jäger schlugen ihr Lager geschützt zwischen einigen Felsnadeln auf.
"Könnt ihr mit eurem flüssigen Feuer auch ein richtiges Feuer machen?", fragte Sotha die Gebrüder. Es mangelte nämlich vor allem an Holz. Nur einige dürre Zweige von kleinen Büschen konnten aufgetrieben werden.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Syari

avatar

Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 22
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Fr 21 März 2014, 20:09

Tiani hatte die Reise über gespannt die verschiedenen Gespräche belauscht. Dass Gered sich mit Alchemie auskannte fand sie beeindruckend und nützlich zugleich, dass Sotha als Lebensaufgabe eine Eule mit goldenen Federn jagte, fand sie einerseits interessant, doch andererseits auch weniger beeindruckend. Es war ein Fabelwesen und wer konnte schon sagen, ob es existierte, oder nicht?
Doch wer war sie denn, dass sie die Lebensziele anderer kritisierte. Sie selbst hatte nur ein einziges Ziel. Das Drecksvieh umbringen, dass ihren Verlobten erledigt hatte. Zu dumm nur, dass ihr bisher nie ein ähnliches Verletzungsmuster untergekommen war. Nunja. Vielleicht würde ihr heute am Lagerfeuer jemand weiterhelfen können. Skizzen der Verletzungen hatte sie noch und trug sie auch stets bei sich. Nur brauchten sie zuerst ein Feuer. Hoffnunsvoll schaute sie in Richtung von Gered und wartete gespannt auf seine Antwort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4879
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Fr 21 März 2014, 23:35

"Du verstehst nicht viel von Alchemie, mein hochgeschossener, junger Freund, was?", entgegnete Gered mit jener eben nicht mehr sympathisch wirkenden Überheblichkeit desjenigen, der sich der Unterlegenheit seines Gegenübers wohl bewusst ist, "Oder von Feuer, wo wir schon einmal dabei sind. Natürlich kann ich mit meinem flüssigen Feuer auch ein einfaches Lagerfeuer entfachen, wenngleich es haarsträubende Verschwendung wäre. Aber es wird uns nichts bringen, solange wir kein Brennmaterial haben. Die Substanz brennt heiß und schnell, aber sie ist rasch ausgebrannt. Für ein richtiges Feuer bräuchten wir Brennmaterial. Und dann ist es auch gleich, ob wir es mit Feuerstein und Zunder in Gang bringen. Also schlage ich vor, dass wir ein wenig Brennholz sammeln. Müssen uns halt mehr Mühe geben. Oder, noch besser: wir sind einfach mal nicht so weinerlich und verzichten heute Nacht auf ein Feuer. Das lockt nur Dinge an, die wir nicht hier haben wollen. Und wofür gibt es schließlich Decken?"

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 24
Ort : Hier... irgendwo

BeitragThema: Re: Monster Hunters   So 23 März 2014, 21:44

"Was sollte ein Feuer denn bitte anlocken? Die meisten Monster fürchten die Flammen", meinte Sotha und verzog den Mund.
Naja, aber wenn der Herr kein Feuer machen konnte und sie hier kein weiteres Feuerholz fanden, dann stand es sowieso ziemlich schlecht. Und da er hier noch keinen Wald gesehen hatte…
Er machte sich daran, seine Decke vom Gepäck zu nehmen und dann halt Trockenfleisch zu verteilen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Syari

avatar

Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 22
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Mo 24 März 2014, 20:48

Kein Feuer? Schade. Aber Tiani hatte auch keine großartige Lust jetzt durch die Dunkelheit zu stapfen um Feuerholz zu suchen, da konnte man wirklich besser enger zusammenrücken und sich gegen die Kälte anziehen und zudecken.
"Wann wollen wir uns den Wyvern widmen?", erkundigte sich Tiani, während sie unauffällig ein Stück näher zu Gered rückte. Ein bisschen Wärme würde sie wohl kaum ablehnen, nicht, wenn es kein Lagerfeuer war. Zudem wollte sie von Gered wissen, ob er die Verletzungen wiedererkennen würde.
"Kannst du dir vielleicht mal kurz was ansehen?", erkundigte sie sich bei ihm, "Es gibt da eine Sache, der ich seit längerer Zeit hinterherhänge, aber ich komme nicht wirklich weiter!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4879
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Mo 24 März 2014, 23:17

"Aufstieg in der Morgendämmerung", schlug die Prinzessin auf Tianis Frage hin vor, "Sobald es hell genug ist, dass wir sicher hinauf kommen. Sotha, was wisst ihr über die Gegend hier? Und was über das Nest? Mit wie vielen der Biester müssen wir rechnen?"
Gered unterdessen hatte Tiani bereitwillig näher kommen lassen. Wer war er schließlich, eine Frau von seiner Seite zu stoßen, zumal eine wie diese Jägerin. Sie gefiel ihm. Und sie konnte gemeinsam noch eine Menge Spaß haben. Insofern war es auch der Schalk, der aus ihm sprach, als sie sich an ihn wandte. "Etwas ansehen? Mehr, als du mich ohnehin schon hast sehen lassen?", erkundigte er sich, wenngleich mit gedämpfter Stimme, nickte dann aber als Zeichen des Einverständnisses, ihrer Bitte nachzukommen.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 24
Ort : Hier... irgendwo

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Di 25 März 2014, 09:12

"Nun, das Nest befindet sich in einer Art Krater", erklärte Sotha der bärenhaften Frau.
"Es werden sicherlich mindestens zehn Wyvern sein. Vielleicht etwas mehr. Wir werden auf alle Fälle schauen müssen, dass wir den Überblick über die Situation nicht verlieren."
Er kaute auf dem Fleischstück herum.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Syari

avatar

Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 22
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Di 25 März 2014, 17:25

Mit einem Ohr lauschte Tiani Sothas Ausführungen, während sie nebenbei in ihrer Tasche kramte um schließlich ein in Leder gebundenes Buch zu herauszuziehen. Es war bereits abgegriffen, so oft hatte sie es in der Hand, doch es hielt stabil fest. Darin waren Zeichnungen mit Namen, Stichpunkten. Tiani konnte nicht besonders gut lesen, doch sie tat ihr möglichstes um ihre Fähigkeiten auszubauen, um die Dinger, die sie sah, dokumentieren zu können. Mit Kohle waren einfache Zeichnungen festgehalten von Vampiren, Dämonen und Drachen, doch auf den ersten zwei Seiten war etwas anderes zu sehen.
"Hier!", Tiani hielt Gered die aufgeschlagenen Seiten hin, auf die ein Torso mit schwerwiegenden Verletzungen gezeichnet worden war. Es schien, als seien Stücke aus dem Feisch geschnitten worden, kreisrund waren die Wunden, doch die Ränder waren von Reiszähnen ausgefranzt.
"Ich habe schon viele Jäger gefragt, aber bisher konnte mir keiner sagen, was für ein Vieh solche Spuren hinterlässt. Die Wunden, dass kann man hier nicht so erkennen, sind so kegelförmig...sie werden, je tiefer sie gehen, spitzer, ganz komisch. Ich konnte bei meinen Nachforschungen herausfinden, dass noch andere Todesfälle gab, alle drei Monate einen, um genau zu sein, doch das ist auch schon alles. Was auch immer es ist, es ist intelligent und mobil, schlägt im ganzen Land verteilt zu. Niemals gibt es Zeugen. Hast du sowas schon einmal gesehen oder davon gehört?"
Es schwang Hoffnung in der Stimme von Tiani mit. Sie konnte nicht anders, als zu hoffen, dass sie ihre Rache bekam, auch wenn ihre Hoffnung bisher vergebens war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4879
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Di 25 März 2014, 17:48

Ungefragt griff Gered sich das Buch, hielt es dicht vor sein Gesicht. Im rasch schwindenden Licht des Abends war es mühsam etwas genaues zu erkennen. In einem jedoch musste er Tiani zustimmen: die Wunden war merkwürdig.
"Mein erster Verdacht wären ja Wolfswürmer, die beissen auch kreisförmige Wunden", murmelte er, "Aber die würden sich einmal komplett durch den Körper fressen und keine schmaler werdenden Löcher hinterlassen. Spontan fällt mir hierzu nichts ein. Sotha?" Er wandte sich dem Jäger, der sie her geführt hatte, zu. "Sieh dir das mal an und sag uns, ob du sowas schon einmal gesehen hast."

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 24
Ort : Hier... irgendwo

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Di 25 März 2014, 20:36

"Hmmm", machte er und nahm die Skizzen entgegen. Er brütete relativ lange darüber, während er nachdachte.
"Nun, ich habe zumindest auch schonmal davon gehört. Ist aber schon eine Weile her … ein halbes Jahr vielleicht? Da gab es ein solches Opfer zu beklagen, jenseits von Azurtal. Man fand Spuren von dem Täter … doch das Monster selbst hat niemand gesehen."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Syari

avatar

Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 22
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Di 25 März 2014, 21:29

"Es ist immer dasselbe", nickte Tiani betrübt. Sie hatte auch nicht mehr wirklich daran geglaubt, dass jemand der anderen wusste, um was es sich handelte.
"Diese Viecher töten und verschwinden wieder, alle drei Monate taucht ein neues Opfer auf. Mehr als dass bekomme ich einfach nicht heraus, verrückt macht mich das, man sollte doch meinen, dass diese Drecksviecher nicht all zu viel Hirn im Schädel hatten!", Tiani schüttelte ratlos den Kopf, ehe sie ihr Buch wieder an sich nahm. Jetzt waren die Wyvern ohnehin wichtiger und Sie musste sich auf Sie konzentrieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vicati
ist magiesüchtig
avatar

Anzahl der Beiträge : 2876
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 21

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Di 25 März 2014, 21:36

Auch Lawrence warf einen Blick auf die Seiten und ging im Kopf die Kreaturen durch, die er aus den Geschichten seines Vaters kannte. Diese Wunden sahen aus, als könnten sie von einem grossen Stachel stammen, vielleicht eine Kreatur, die irgendetwas aus den Opfern frass? Dafür sprach auch der regelmässige Drei-Monate-Zyklus.
"Haben die Opfer irgendetwas gemeinsam? Sind sie vielleicht alle Frauen oder besonders jung?", fragte er Tiani. "Es wirkt wie ein Zylklus, vielleicht frisst es etwas oder legt Eier. Wenn ein Muster zu erkennen ist, könnte man vielleicht herausfinden, wann das Monster das nächste Mal zuschlagen. Hungerlinge legen ihre Eier immer in der Nach des ersten Mondes nach der letzten Schneetaue. Dann kann man die verdammten Maden zu Dutzenden schlachten."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 24
Ort : Hier... irgendwo

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Di 25 März 2014, 21:43

"Stimmt. Oder Schlangenstachler, die immer nach Sommergewittern ausschwärmen …"
Er kratzte sich am Kinn.
"Die Spuren haben sich damals an einem See verloren. Möglicherweise sind es wasserbewohnende Lebewesen, die nur alle drei Monate hervorkommen, um zu fressen…"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Syari

avatar

Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 22
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Mi 26 März 2014, 20:40

"Ich suche schon nach Mustern, so lange", gab Tiani zu, "Jeden Jäger den ich treffe frage ich, jeden möglichen Fall schaue ich mir an. Bisher habe ich aber einen jungen Mann, eine junge Frau, eine alte Frau, ein Kind....das bemerkenswerteste ist, dass es eben kein Muster gibt. Das mit dem Gewässer...lass mich überlegen, ich kann nicht so gut schreiben, deshalb muss ich mir mehr merken...ein See passt...Mika...der junge Mann...hat nahe eines kleinen Baches gewohnt..die Frau...da war zumindest ein Tümpel....das könnte wirklich etwas sein...aber was? Keine Wolfswürmer sicherlich..
Wie dem auch sei, das ist meine kleine Privatrache und ihr habt mich schon einen kleinen Schritt weitergebracht, danke dafür...", Tiani kritzelte das Wort "wasser" auf die erste Seite neben die Verletzungen und schrieb zur Sicherheit noch ein Fragezeichen dahinter. Es war nicht wirklich in Schönschrift, aber man konnte es lesen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 24
Ort : Hier... irgendwo

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Mi 26 März 2014, 22:31

"Ich hoffe, du findest das oder die Monster", lächelte Sotha. "Es gibt bestimmt auch andere Jäger, die auf der Suche danach sind. Solche auffälligen Spuren werden sicherlich nicht einfach ignoriert."
Er hoffte, dass er sie ein wenig aufgemuntert hatte.
Dann legte er sich hin, um ein wenig zu schlafen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Vicati
ist magiesüchtig
avatar

Anzahl der Beiträge : 2876
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 21

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Do 27 März 2014, 22:46

Lawrence gab ein Grunzen von sich und wandte sich von Tiani ab und begann, an seinem Trockenfleischstreifen zu nagen. Jeder Jäger hatte seine eigene Motivation, um Monster zu jagen. Für ihn selbst und seine Geschwister war es eine Familienberufung. Ihr Vater hatte ihnen ein gewaltiges Vermächtnis hinterlassen und Lawrence wollte dem Namen Holt gerecht werden, damit er seinem Vater mit erhobenem Kopf im Land Nach Der Welt gegenübertreten konnte. Aber er wusste, dass Rache eine der wichtigsten Motivationen waren. Rache und Hass trieben Menschen zu erstaunlichen Taten. Auch wenn Frauen eigentlich in die Küche gehörten, er konnte verstehen, dass das Mädchen nach dem Tod einer geliebten Person nicht in den Gefügen ihres alten Lebens bleiben konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4879
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Fr 28 März 2014, 16:50

Es war keine wirklich lange Nachtruhe, die ihnen vergönnt war. Am Abend war es spät geworden ehe sie sich schließlich hingelegt hatten und ehe der Morgen anbrach erwachte die mit einem nur leichten Schlaf gesegnete Prinzessin und entschied, dass es an der Zeit war, sich an den Aufstieg zu machen. Bis die Sonne aufging konnte es nicht mehr lange dauern, das sagte ihr ein Blick in den Sternenhimmel. Und bis das Lager abgebrochen war, sie alle einen Bissen zwischen die Zähne bekommen hatten und sämtliche Ausrüstung saß würde ohnehin noch einiges an Zeit vergehen. Also erhob Joleia sich von ihrem Lager und begann lautstark zu tun, was getan werden musste. Wenn die Prinzessin auf den Beinen war, dann war es jedoch auch ihren beiden Gefolgsmännern nicht mehr vergönnt, weiter zu schlafen und so waren auch Gered und Mart rasch am schaffen. Was die gemeinsame Aktivität dreier Jäger für den Rest der Gruppe bedeutete war nicht schwer vorher zu sagen.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 24
Ort : Hier... irgendwo

BeitragThema: Re: Monster Hunters   Fr 28 März 2014, 21:07

Aufgrund der Regungen im Lager, wachte dann auch Sotha auf. Er streckte sich gähnend und begann gleich etwas zu essen, wobei er dann auch noch seinen Bumerang ein wenig pflegte und hegte.
Heute würden sie gegen diese Monster kämpfen. Da musste alles perfekt sein.
Langsam packte er dann auch seine Sachen zusammen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Monster Hunters   

Nach oben Nach unten
 
Monster Hunters
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» The World of Monster
» League of Legends
» Dream Hunters
» Pegasus-Rollen (alt)
» Folge 11 - Das Monster erwacht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: Archiv :: Geschichten und MSG's :: Archivierte MSGs :: Fantasy :: Monster Hunters-
Gehe zu: