Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Steckbriefe

Nach unten 
AutorNachricht
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
Sternenvogel

Anzahl der Beiträge : 3440
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 27
Ort : Mannheim

Steckbriefe Empty
BeitragThema: Steckbriefe   Steckbriefe EmptyMo 17 Feb 2014, 17:22

Just what it says.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
Sternenvogel

Anzahl der Beiträge : 3440
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 27
Ort : Mannheim

Steckbriefe Empty
BeitragThema: Re: Steckbriefe   Steckbriefe EmptyMo 17 Feb 2014, 17:22

Name
Tamorona Lichtsplitter

Alter
Unbekannt

Beruf
Paladin

Aussehen
Tamorona sieht aus wie eine normale, junge Menschenfrau. Sie hat recht helle Haut und hellblonde Haare, die sie zu einem Knoten gebunden trägt. Einzelne Strähnen haben sich daraus gelöst und lassen ihre ganze Frisur unordentlich wirken. Ihre blauen Augen blinzeln zumeist naiv wirkend aus ihrem schmalen Gesicht hervor. Oft macht ihr freundliches Gesicht den Eindruck, als wäre sie ein kleines Kind, das ahnungslos durch die Gegend läuft. Gestärkt wird dieser Eindruck dadurch, dass sie gerade erst dem Jugendalter entwachsen zu sein scheint.
Ihre Größe ist eher durchschnittlich und Tamorona besitzt einen schlanken, trainierten Körper. An ihrem Bein hat sie eine Narbe, die eine leichte, grünliche Farbe aufweist. Gekleidet ist sie in Leinenhemd und -hose in königlichem Blau. Darüber trägt sie eine Rüstung, deren silberne Farbe auf eine Silber-Stahl-Legierung schließen lässt. Die Rüstung umfasst Plattenstiefel, -hamdschuhe, einen Brustpanzer, einen Rückenschutz und Schulterklappen. An den Schulterklappen ist ein ebenfalls blauer Umhang aus schwerer Wolle befestigt, dessen Rand mit Goldstickereien verziert ist.

Charakter
Tamorona ist eine freundliche, höfliche Person, aber auch sehr zurückhaltend und scheu. Sie macht ein Geheimnis daraus, woher sie stammt und was sie über ihre Vergangenheit erzählt ist zumeist sehr allgemein gehalten. Manchmal ist Tamorona sehr nachdenklich, melancholisch. In dieser Stimmung reichen oft wenige, unbedachte Worte, um sie völlig aus der Fassung zu bringen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Steckbriefe Empty
BeitragThema: Re: Steckbriefe   Steckbriefe EmptySa 22 Feb 2014, 02:03

Name: Arallia Eorla

Rasse: Nachtelfe

Alter: über 10.000 Jahre

Beruf: Agentin

Aussehen: Arallia ist etwa 2,1 Meter groß, ihre Haut ist hell mit einem leicht bläulichem Schimmer. Ihr weißes Haar, dass sie stets zu einem strengen Zopf zurückgebunden trägt, reicht etwa bis zu den Schulterblättern. Um die Augen herum windet sich eine unaufdringliche, verschnörkelte Tätowierung mit blauer Tinte. Sie ist durchtrainiert, aber ohne dabei ihre Grazie zu verlieren.
Am gesamten Körper hat sie einige Narben.
Sie bevorzugt bequem sitzende Kleidung, die sie nicht zu sehr in der Beweglichkeit einschränkt. Zumeist aus weichem, dunklem Leder gefertigt. Als Waffen trägt sie in der Regel einen Bogen, einen Anderthalbhänder sowie etliche Wurfmesser und -dolche die im Gürtel und am Stiefelschaft untergebracht sind.
Nach oben Nach unten
Ena
Sexy Mafia Ente
Ena

Anzahl der Beiträge : 2428
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 24
Ort : Aux

Steckbriefe Empty
BeitragThema: Re: Steckbriefe   Steckbriefe EmptyDi 25 Feb 2014, 10:51

Name:
Tael Drachentanz

Rasse:
Blutelf

Alter:
Unbekannt. In menschlichen Standards wohl so um die Dreißig.

Aussehen:
Tael ist ein relativ typischer Blutelf. Er ist ungefähr 1,80m groß und besitzt all jene Eigenschaften, die man den männlichen Vertretern der Rasse zusprich: Schlanke Statur mit Muskeln an den richtigen Stellen, die ein Leben als Kämpfer suggerieren, lange Ohren, längere Haare und überdimensional buschige Augenbrauen, die über die Grenzen des Kopfes hinausgehen. Die Augen des Elfen leuchten in tiefem Felgrün, seine Haut ist relativ blass und seine Haarpracht, die stets zu einem Pferdeschwanz gebunden über seine Schulter fällt, ist die Farbe von Kohle, wenn auch deutlich glänzender und hübscher. Im Allgemeinen würde man Tael wohl durchaus als gutaussehend beschreiben, denn sowohl seine Mähne als auch der kleine Kinnbart sind außerordentlich gepflegt. Er wirkt wie ein sauberer Bursche und hält auch die Lederrüstung in Schuss, die mit vielen hübschen Symbolen verziert ist, welche an alte Runen erinnern. Besonders auffallend ist, dass trotz seiner Statur und seiner Rüstung nicht die Spur einer Waffe existiert, die er vielleicht im Kampf benutzen könnte.

Charakter:
Das Problem bei Leuten, die auf dem ersten Blick liebenswert und offenherzig erscheinen ist, dass sie es zumeist nicht sind. Tael ist ein perfektes Beispiel dafür. Sein Blick ist stur, arrogant und dermaßen weltverachtend, dass man meinen könnte, er wolle damit sein Gegenüber anzünden, aber das ist nicht alles, was ihn wie einen einsamen, antisozialen Wolf wirken lässt. Er hält sich von Leuten fern, und wenn er doch einmal dazu kommt, mit ihnen zu sprechen, zeigt er sich abweisend, herrisch und über alle Massen unhöflich. Typische Floskeln wie Bitte und Danke scheinen ihm vollkommen fremd zu sein, stattdessen kommen metaphorische Eiswürfel aus seinem Mund, wann immer er ihn aufmacht, um über andere herzuziehen. Für gewöhnlich gibt es also niemanden, der es lange mit ihm aushält. Was mag also passieren, wenn man gezwungen wird, seine Zeit mit ihm zu verbringen? Mord und Totschlaf sind ebenso wahrscheinlich wie bleibende psychische und physische Schäden ... So sind sie halt, die Blutelfen.

_________________

WRITER - a peculiar organism capable of transforming caffeine into books.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://unbesiegbar.forumieren.com
Gast
Gast



Steckbriefe Empty
BeitragThema: Re: Steckbriefe   Steckbriefe EmptyDi 25 Feb 2014, 16:35

Name: Jared Rothaupt
Rasse: Mensch
Alter: 24

Aussehen: Jared ist körperlich sicher keine sehr beeindruckende Gestalt; er ist nur etwa 178cm hoch und ziemlich schlacksig - auch wenn jeder Muskel in seinem Körper durchtrainiert ist, wirkt er insgesamt etwas dürr. Für einen Mann hat er ausserdem äußerst feingliedrige Hände, die jedoch von Schwielen und Narben übersäht sind. Sein Haupt wird eingerahmt von einer wilden Mähne rot-braunen, schulterlangen Haares, stets zerzaust fällt es in sein Gesicht und bedeckt einen Großteil davon. Um das Bild komplett zu machen, rasiert sich Jared nur sehr unregelmäßig und trägt somit in der Regel immer einen Bart, sei es die kurze "Drei-Tage" Variante oder ein gewaltiger Rauschebart.
Besonders auffällig ist jedoch die Augenklappe, die er über dem rechten Auge trägt und mit merkwürdigen, kryptischen Symbolen verziert ist. Magiekundige mögen eventuell feststellen, dass es sich bei diesen Symbolen um arkane Bannsprüche handelt.
Seine Kleidung ist weitgehend unauffällig; Am liebsten trägt er weite, dunkle Stoffhosen, die seine Bewegungsfreiheit nicht einschränken, dazu feste Stiefel mit dicker Sohle. Ausserdem trägt er dünne, lederne Handschuhe die seine filigranen Finger noch betonen. Den Oberkörper ziert oft nichts, als zwei gekreute Lederriemen mit Halftern, die mit insgesamt sechs Pistolen bestückt werden können. Die Riemen enden an seiner Hüfte mit einem Allzweckgürtel, der rundum vier verschieden große Taschen hat, in denen wiederrum Platz für verschiedene Werkzeuge und genug Munition ist. Rechts und Links der Hüfte befinden sich zwei weitere Holster für Pistolen.
Abgerundet wird das Bild von einem wehenden, hellgrauen Mantel den er auf Reisen um die Schultern trägt, sowie von seinem geliebten, schwarzen Schlapphut, an dessen Hutband die Zähne und Klauen vieler verschiedener Bestien angebracht sind.

Charakter: Jared ist grunsätzlich ein ruhiger Charakter, kann aber auch von jetzt auf gleich völlig durchdrehen, wenn man bestimmte Knöpfe bei ihm drückt. Ihm seinen Hut abzunehmen ist beispielweise fatal, da er ihn sich höchstwahrscheinlich mit Waffengewalt zurückholen wird. Auch Gespräche über seine Herkunft und Familie führen schnell zu Streit, wenn er sich nicht einfach kurzerhand zurückzieht. Fragte man ihn nach seinem Zuhause, so würde er antworten: "Zuhause ist da, wo es den besten Met gibt." Er ist ein Trinker und macht auch kein Geheimnis daraus, irgendwo in seiner Ausrüstung ist stets ein Flachmann versteckt. Da er einen Großteil seines Lebens unter Goblins verbracht hat, ist Geld durchaus ein Thema für Jared. Als Pragmatiker und Opportunist tut er immer genau das, wovon er sich den größten Nutzen verspricht, Gesetze und Regeln halten ihn da eher selten auf.
Seine Augenklappe ist ein Thema für sich, auch darüber spricht er nicht gerne, allerdings auf andere Art und Weise. Er wird nicht wütend dabei, man hat eher das Gefühl, als wäre es eine große Last für ihn.
Wenn man Jared nicht auf die Füße tritt, ist er eigentlich eine sehr umgängliche Person. Lügen widert ihn ebenso sehr an, wie unnötiges Blutvergießen. Trinkt man mit ihm, so kann man sich sicher sein, eine denkwürdige Nacht zu erleben. Ein weiterer seiner Standartsprüche ist: "Jede verpasste Gelegenheit kommt irgendwann zurück und tritt dir kräftig in den Arsch!"

Fähigkeiten/Bewaffnung: Jared ist ein jahrelang ausgebildeter Büchsenmacher und Schütze. Das Schmieden von Schusswaffen hat er von Zwergen gelernt, perfektioniert hat er diese Meisterschaft aber erst in seiner Zeit bei den Goblins. Er verfügt über aussergewöhnlichen technischen Sachverstand und hat sich im Laufe seiner Lehre viel Wissen über die alten Zivilisationen der Zwerge angeeignet, allem voran das Wissen über titan'sche Konstrukte und deren Funktionsweise. Leider war bis jetzt nicht viel darüber bekannt, dennoch ist sich Jared sicher, dort den Schlüssel für die Herstellung der ultimativen Waffe zu finden.
Insgesamt trägt er normalerweise ganze neun Schusswaffen mit sich herum, davon sind acht relativ einfache Steinschlosspistolen. Im Kampf ist es oftmals nicht möglich, schnell nachzuladen, daher die schiere Menge. Dazu kommt sein Meisterwerk, seine Lieblingswaffe, die "Bahamuth". Ein gewaltiges Gewehr für große Entfernungen, etwa einen Meter lang, mit schwungvollen Intarsien und Gravuren verziert und auf dem Griff prangt in kompliziert verschnörkelten Buchstaben der Name der Waffe. Ungewöhnlich für eine Waffe dieser Größe ist nur das fehlende Zielfernrohr. Sollte er doch einmal in einen Nahkampf verwickelt werden, so trägt er immer ein relativ großes Kampfmesser bei sich - für den Fall der Fälle.
Die Ausrüstung allein macht Jared allerdings nicht gefährlich, es ist seine Kunst. Nicht nur, dass er ein herausragender Schütze ist, nein, er hat im Laufe der Jahre viel Zeit damit verbracht, auch an verschiedenen Munitionstypen zu arbeiten. Das beinhaltet Explosivgeschosse und Hochgeschwindigkeitsprojektile, als auch arkane Munition, die er in den unterschiedlichsten Varianten einsetzen kann.
Obwohl er kein Gramm Fett am Körper hat, ist er körperlich sicher nicht der Stärkste. In einem direkten Zweikampf wäre er wohl jedem Soldaten unterlegen, wären da nicht seine schnellen Reflexe. Im Kampf bervorzugt er es, seine Feinde zu überraschen oder aus großer Entfernung direkt auszuschalten.
Nach oben Nach unten
Mali
Freundliche Forenelfe
Mali

Anzahl der Beiträge : 2329
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 40
Ort : Wedel

Steckbriefe Empty
BeitragThema: Re: Steckbriefe   Steckbriefe EmptyDi 25 Feb 2014, 21:44

Name: Enapay

Rasse: Tauren

Alter : 30

Beruf : Jägerin

Aussehen:
Mit etwa 2 m Körpergröße gehört Enapay noch zu den kleinen Vertretern ihrer Rasse. Sie ist schlank für eine Taurin und ihr Körper ist biegsam und sehnig. Dies ist das ergebnis vieler jagden, die sie in ihrem leben erlebt und unternommen hat. Ihr Fell ist braunweiß gefleckt,ihre Hörner braun und nach oben gebogen. Gekleidet ist sie in eine Lederrüstung in Grün und Brauntönen, die sie selber hergestellt hat. Ihre Waffe ist ein Bogen, den sie von ihrem Stamm verliehen bekommen hat. In ihre Kopfmähne hat sie einige Federn und Perlen eingeflochten, am Arm hat sie einige Knochenarmbänder, die schön verziert sind. Einige Narben und Bisswunden haben sich an ihrem Körper verewigt. Bei vielen kleineren ist das Fell wieder darüber gewachsen, bei größeren aber ist die Stelle um die Wunde kahl. Die meisten stellen sind aber zu Enapays glück unter der Rüstung versteckt. An ihrem Arm hinab trägt sie ein aufwändiges Branding, das eine gewundene Schlange darstellt. Trotz allem ist Enapay aber eine sehr gepflegte, reinliche Taurin. Wann immer sie kann, badet sie in einem See und bürstet sich dann das Fell aus. zumindest an den Stellen, die sie alleine erreichen kann.


Charakter:
Enapay ist eine sehr geduldige, genügsame Taurin. Sie hat alle zeit der Welt, und das weiß sie auch. Ungehalten wird sie nur, wenn jemand ihre Jagdbeute aufscheucht, oder einfach Tiere quält. Sie jagdt, um das natürliche Gleichgewicht zu erhalten, und wenn sie hunger hat, nur ein Tier. Wenn sie mit anderen zusammen ist, ist sie der natürliche Ruhepol. Sie redet gern anderen, lacht und Feiert, aber manches mal ist sie dann doch etwas ruhiger und nachdenklicher. Halt gemütlicher.

Enapay hat ein Kodoweibchen, das sie Magena genannt hat, sowie einen Waldschreiter namens Chumani.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nalim
Gottverdammtescheißenochmal
Nalim

Anzahl der Beiträge : 840
Anmeldedatum : 06.11.11

Steckbriefe Empty
BeitragThema: Re: Steckbriefe   Steckbriefe EmptyDo 27 Feb 2014, 02:15

Name: Elja Morgenstahl
Rasse: Mensch
Alter: 27

Charakter:
Unwissende werden ihr endloses Vertrauen in das dröhnende Flüstern als Wahnsinn oder Irrwitz abtun. Sie behaupten, es rührt von den Manipulationen der Stimmen her und dem verderbenden Flüstern, das ihr die Weitsicht raubt.
Doch ihr Glauben ist nicht ins Wanken zu bringen. Sie war und ist bereit alles Aufzugeben um ihren Zweck in dem Plan ihrer Meister zu erfüllen. Teil von etwas größerem zu sein, von etwas über das sie keinen Überblick haben könnte, selbst wenn sie es versuchen wollte, erfüllt sie mit solch einer Zufriedenheit das jeder Schmerz schon vor langer Zeit von ihrem Geist gefallen ist.
Trotz ihres offensichtlichen Fanatismus ist sie beileibe kein unangenehmer Charakter. Sie ist weder aufdringlich, noch versucht sie einem diesen Glauben aufzuzwingen. Stets freundlich, hilfsbereit wenn vielleicht auch gelegentlich Kryptisch, könnte man sich fast davor fürchten, damit anzufangen, ihre Sicht der Dinge zu teilen oder doch zumindest zu verstehen.

Aussehen:
Man könnte Elja durchaus als eine hübsche Frau bezeichnen, auch wenn ihre Figur etwas mehr schmal als weiblich ist, wäre sie von der Form immer noch sehr ansehnlich. Durch gewisse Umstände jedoch befindet sich ihr Körper in einem Zustand des kontinuierlichen Zerfalls der sich dadurch zeigt, das an manchen Stellen ihre Haut schwarz und rau wird. Noch sind diese Stellen eher spärlich verteilt und würden wohl nur bei kompletter Nacktheit wirklich auffallen.
Stärker zeigen sich aber die Deformationen an ihrem Gesicht, das so aussieht als wäre es von Kinn bis über die Nase, sogar den Wangen, verätzt und wieder verheilt worden. Ihr Mund ist damit beinahe Lippenlos und ihre Augen haben eine milchige Trübung angenommen die die Pupillen nur noch Schemenhaft erkennbar lassen.

Auch wenn die verheilten Verletzungen ihr die Schönheit genommen haben, so lässt ihre stoische Gelassenheit und das unablässige, leichte Lächeln, es alles weniger Schlimm erscheinen als es doch ist. Auch fällt es nicht schwer sich das hübsche Gesicht ohne Vernarbungen vorzustellen, eingerahmt von den blonden, langen Haaren die, wenn sie sie nicht auf irgendeine Weise fixiert hält, ihr gerne ins Gesicht fallen.

Aber für gewöhnlich sieht man nicht viel von ihr. Um ihr Aussehen zu verstecken - oder es anderen zu ersparen - trägt sie eine violette Kutte. Der weite Schnitt lässt das Kleidungsstück etwas dicker wirken. Mit langen Ärmeln und einem Saum der beinahe den Boden berührt ist ihr Körper gut vor Blicken geschützt. Die Kapuze und das Stoffteil das über Mund und Nase liegt rundet die Vermummung schließlich ab: legt den Fokus auf ihre Stimme und die Augen.

[Der Rest will noch folgen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




Steckbriefe Empty
BeitragThema: Re: Steckbriefe   Steckbriefe Empty

Nach oben Nach unten
 
Steckbriefe
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Steckbriefe
» Steckbriefe
» Steckbriefe (alle Fraktionen)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: Archiv :: Geschichten und MSG's :: Archivierte MSGs :: Fantasy :: Wehende Sande-
Gehe zu: