Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Erklärungen und generelle Fragen

Nach unten 
AutorNachricht
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5191
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

Erklärungen und generelle Fragen Empty
BeitragThema: Erklärungen und generelle Fragen   Erklärungen und generelle Fragen EmptyDi 27 Mai 2014, 17:57

Wie schon bei den Rassen gibt es auch für die Nationen einen schematischen Grundaufbau, an den sich die Konzepte halten sollten. Im Gegensatz zu den Rassen möchten wir hier zu Beginn aber ausdrücklich keine vollständigen Konzepte. Zu viele relevante Punkte für ein Nationenkonzept ergeben sich erst aufbauend und in wechselseitiger Abstimmung mit anderen Konzepten, weshalb diese Punkte für den Anfang ausgeklammert und erst später nachgetragen werden sollen. Die Punkte, die bereits von Anfang an enthalten sein sollten sind folgende:


Rasse/n: ein im Grunde selbsterklärender Punkt. Hierhin gehört eine einfache Auflistung aller Rassen, die in der Nation leben. Zumeist wird das nur eine sein, bisweilen kann es aber auch gemischtrassige Nationen geben. Zudem ist dies hier der Platz, an dem gewisse Eigenarten im Phänotyp der jeweiligen Rasse beschrieben werden können. Schließlich unterscheidet dieser sich häufig regional. Vielleicht sind die Vertreter der Rasse in dieser Nation überdurchschnittlich hoch gewachsen oder aber stämmig. Vielleicht findet man in dieser Nation typischerweise helle Haut- und Haarfarben. All dies sollte hier erwähnt werden.

Gesellschaftlicher Aufbau: dieser Punkt befasst sich mit der generellen Strukturierung der Gesellschaft der Nation. Ist es beispielsweise eine Feudalgesellschaft mit Adelsschicht, Bürgern und Unfreien? Oder aber ein Kastenwesen, in dem die Geburt den weiteren Lebensweg fest legt? Ein Klansystem, in dem Familienbande und Verwandtschaft die dominierenden Eckpfeiler bilden? Beschreibt das System bitte so detailliert wie möglich.
Ebenfalls relevante Fragestellungen, die hier abgehandelt werden sollten: welche Rolle kommt der Familie zu: ist sie zentraler Baustein der Gesellschaft oder existieren solche Einheiten aus Mutter, Vater und Kindern vielleicht gar nicht? Wer gehört alles zur Familie? Desweiteren: unterscheidet sich der gesellschaftliche Aufbau innerhalb der Nation, beispielsweise abhängig davon, ob man sich auf dem Land oder in der Stadt befindet?

Mentalität: unter diesem Punkt soll die Geisteshaltung der Bevölkerung bezüglich diverser Sachverhalte aufgelistet werden. Sind die Leute offen gegenüber Fremden oder pflegen sie Ressentiments und Vorurteile? Verehren sie ihren Herrscher und würden bereitswillig für ihn sterben oder akzeptieren sie die Herrschaft einfach nur zähneknirschend? Ist die Gesellschaft offen für Neuerungen und Fremdes oder wird konservativ an allem Althergebrachten festgehalten? Beachtet, dass die Mentalität des Volkes nicht zwingend identisch mit dem offiziellen, politischen Kurs des Landes sein muss. Nur weil ein Herrscher sich um gute Beziehungen zu den Nachbarn bemüht heißt das noch lange nicht, dass auch die Bürger diese Nachbarn mögen.

Lebensweise: hier haben wir einen ziemlich komplizierten Punkt, was primär daran liegt, dass wahnsinnig viel hinein gehört. Im Umkehrschluss heißt das aber auch, dass man eine ganze Menge hinein stopfen darf, wenn man es sonst nirgends recht einordnen kann. Es folgt eine Auswahl an Fragestellungen, die auf jeden Fall abgehandelt werden sollte:
Wo leben die Leute: auf dem Land, in Dörfern, in Städten? Und wie groß sind solche Ansiedlungen so ganz grob? Was arbeiten die Leute? Wie viel Prozent der Bevölkerung ist in der Landwirtschaft tätig? Wie kommt man in einen Beruf: bestimmt das die Geburt oder hat man freie Wahl, erbt man den Beruf des Vaters oder muss man ein Ausbildungssystem durchlaufen? Wie sieht das häusliche Zusammenleben aus: lebt jeder isoliert in seiner Hütte oder gibt es da große Gemeinschaften? Wie unterscheidet sich das Leben von Männern und Frauen? Wie werden Kinder aufgezogen? Was ist für die Leute neben der Arbeit noch wichtig: das Wirtshaus, der Tempel oder vielleicht eine ganz andere Art von Zeitvertreib?

Politischer Aufbau: wieder ein recht offensichtlicher Punkt. Was für eine Staatsform gibt es in der Nation? Ein Königreich? Eine Republik? Eine Theokratie? Und wer herrscht? Wie wird man zum Herrscher? Wie absolut ist die Macht des Herrschers? Und welche Institutionen gibt es neben dem Herrscher noch? Wie sehen die Hierarchien weiter unten aus, beispielsweise in einzelnen Städten oder Landstrichen? Auch hier bitte eine detaillierte Beschreibung.

Technologischer Entwicklungsstand: das hier dürfte in vielen Konzepten der umfangreichste Punkt werden und deshalb möchte ich ihn gern in Unterpunkte gegliedert haben. In den Technologieteil kommtso ziemlich alles rein, was eine Bevölkerung zum derzeitigen Zeitpunkt zustande gebracht hat und weil das ganz primär eben jene Dinge des täglichen Lebens sind, die eine Zivilisation eben ausmachen, bitte ich um Ausführlichkeit.

  • Landwirtschaft: kennt die Nation Ackerbau und Viehzucht? Wenn ja: was wird angebaut, welche Rassen werden gezüchtet oder gehalten? Wie wird Landwirtschaft betrieben: in harter Handarbeit oder macht man sich Zugtiere, Mühlwerke etc. zunutze? Kennt man elaborierte Techniken wie Dreifelderwirtschaft, Dünger oder ähnliches?
  • Handwerk: welche Zweige des Handwerks sind besonders gut ausgeprägt und von Bedeutung? Auch hier: wie wird im Handwerk gearbeitet? Welche Güter werden produziert?
  • Kleidung: welche Stoffe werden verwendet? Was für Kleidungsstücke werden üblicherweise getrage? Wie sieht die derzeitige Mode aus? Hier kann zwischen sozialen Schichten differenziert werden.
  • Architektur: welche Arten von Bauwerken werden errichtet: nur kleine Hütten oder auch große Prunkgebäude? Wie sieht der Baustil aus? Welche Materialien werden überwiegend verwendet? Und mit welchen Hilfsmitteln wird gebaut? Gerne können für verschiedene Gebäudetypen verschiedene Verfahrensweisen beschrieben werden.
  • Nautik: baut die Nation Schiffe? Wenn ja: welche Art von Schiffen? Und wozu sind diese tauglich: nur für Fluss- und Küstenseefahrt oder auch für die Hochsee? Wie steht es mit Navigationsinstrumenten?
  • Wissenschaft: wie steht es mit fortgeschrittenen Forschungsfeldern? Alchemie? Astronomie? Ingenieurswesen? Gibt es wissenschaftliche Akademien oder Forschungseinrichtungen?


Magie: gibt es Magier in der Nation? Wenn ja: welche Zugriffe nutzen sie? Wie wird man ein Magier? Gibt es Kontrollen/Einschränkung von staatlicher Seite her? Wozu wird Magie eingesetzt? Und wie steht die Gesellschaft zu Magiern: offen oder doch eher kritisch?

Militär: last but not least, wieder ein selbsterklärender Punkt: wie ist das Militär organisiert? Gibt es ein stehendes Heer oder wird im Kriegsfall das Volk zu den Waffen gerufen? Wie sind die Truppen ausgebildet, wie ausgerüstet? Welche Waffengattungen und Waffentechnologien werden genutzt? Welche Truppentypen (Infanterie, Kavallerie, Artillerie) sind vorhanden? Welche Rolle spielt Magie in der Kriegsführung? Wer befehligt die Truppen? Wie diszipliniert ist die Armee?


Der eine oder andere wird sich an diesem Punkt vielleicht denken: da fehlt doch noch einiges, was ich unbedingt zu meiner Nation schreiben will! Das ist korrekt und das ist durchaus so gewollt. Dies hier sind schließlich nur die Grundgerüste, die später um weitere Punkte ergänzt werden sollen, die stärker darauf aufbauen, dass man verschiedene Konzepte miteinander koordiniert. Unter anderem sollen zu einem späteren Zeitpunkt nachfolgen: Politik und Diplomatie, geographische Lage und bedeutende Ansiedlungen, Religion, wichtige Persönlichkeiten, Geschichte der Nation. Ich würde darum bitten, solche Punkte für später aufzuheben und noch nicht zu versuchen, sie krampfhaft in das oben stehende Schema zu pressen. Wenn es allerdings für einen der obigen Punkte notwendig ist, vornweg zu greifen, dann ist dies selbstverständlich legitim. Ebenso müssen die bisherigen Punkte nicht sklavisch streng gegeneinander abgetrennt werden, sondern dürfen durchaus inhaltlich ineinander fließen, wo dies sinnvoll erscheint.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Erklärungen und generelle Fragen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Erklärungen und Regeln
» IG-88 B und IG- 88 A fragen zur Fähigkeit
» Pre-Anfänger mit Fragen zur ersten Flotte
» Fragen zur neuen Fraktion
» Einstieg und Fragen zum Vergleich von Boxen / Inhalten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: Archiv :: Geschichten und MSG's :: Archivierte MSGs :: Weltenbauer :: Das Unbesiegbar-Setting :: Die Nationen-
Gehe zu: