Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Herz von Ranequia - OOC

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Nanoteh
Oberfee
avatar

Anzahl der Beiträge : 2338
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 25

BeitragThema: Herz von Ranequia - OOC   Do 09 Okt 2014, 20:18

Ohne ihn geht es bekanntlich Nirgends... daher auch hier der OOC Bereich für Frage/Antwort und Ankündigungen seitens der Spielleitung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3056
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: Herz von Ranequia - OOC   Do 09 Okt 2014, 20:27

Wird es in absehbarer Zeit eine Steckbriefvorlage geben, oder werd ich auf den ersten Steckbrief warten müssen?

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nanoteh
Oberfee
avatar

Anzahl der Beiträge : 2338
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 25

BeitragThema: Re: Herz von Ranequia - OOC   Do 09 Okt 2014, 20:37

Vorlage online
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nanoteh
Oberfee
avatar

Anzahl der Beiträge : 2338
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 25

BeitragThema: Re: Herz von Ranequia - OOC   Fr 10 Okt 2014, 13:44

Anmerkung zu Fähigkeiten die alle Charaktere teilen:


  • Chars können als Götter von Stadt zu Stadt und Tempel zu Tempel einfach teleporten, egal wo sie sich befinden. Dies soll langwierige Reisezeiten unterbinden.



  • Die Götter können die Schwerkraft für sich selbst beeinflussen, zb. um nicht mehr selbst gehen zu müssen.



  • Sie teilen alle übermenschliche Körperkraft und Reflexe.



  • Sie benötigen keine Nahrung, Schlaf oder Sauerstoff. Zu Essen oder zu ruhen und dabei zu Träumen ist ihnen jedoch dennoch möglich.



  • Die Hüllen der Götter können verletzt werden, allerdings sind sie weit weniger schmerzempfindlich. Wunden heilen zudem sehr schnell.


  • Sie besitzen eine natürliche Resistenz gegen Krankheiten und Gifte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fellknäuel
Der mit dem Pinsel tanzt
avatar

Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: Herz von Ranequia - OOC   So 12 Okt 2014, 17:00

Wir sollten uns besser so früh wie möglich überlegen, wie unsere Götter den anderen Göttern bzw. deren Reichen gegenüberstehen, damit sich hinterher der Start der MSG nicht durch irgendwelche Reibereien bzw. Diskussionen darüber verzögert.

Ich dachte da erst mal an die Grundeinstellung den anderen Göttern gegenüber. Ebenfalls wäre es praktisch zu wissen, wie jeder einzelne Gott mit dem Herz von Ranequia verfahren wollte, denn das könnte die Einstellung beeinflußt haben. Und auch die Expansionspolitik der einzelnen Reiche (sofern man überhaupt ein expansionsfähiges Reich hat, heißt das) könnte hilfreich sein.

Bei meinem Gott würde das dann so aussehen:

Tharodyn:
Einstellung den anderen Göttern gegenüber: grundsätzlich neutral, da er sich nicht um ihre Belange kümmert, solange ihm die nicht in die Quere kommen.
Einstellung zum Herzen: er gehörte zu denen, die dafür waren, es zu zerstören, hegt jedoch keinen Groll mehr gegen jene, die anderer Meinung waren.
Expansionspolitik: entfällt aus nachvollziehbaren Gründen. Cool
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vicati
ist magiesüchtig
avatar

Anzahl der Beiträge : 2876
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 21

BeitragThema: Re: Herz von Ranequia - OOC   So 12 Okt 2014, 17:05

Turm:
Einstellung den anderen Göttern gegenüber: Die anderen Götter gehören zu den wenigen Dingen, mit denen er einigermassen normal interagieren kann. Er hat aber noch nie mit ihnen gesprochen, seit sie verwandelt wurden. Dementsprechend ist seine Einstellung ihnen gegenüber undefiniert.
Einstellung zum Herzen: Turm ist geflohen, als er zu einem Gottmenschen wurde und deshalb nicht an der Diskussion teilgenommen.
Expansionspolitik: Weder Stromfalen noch Turm haben Interesse an einer Expansion.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nalim
Gottverdammtescheißenochmal
avatar

Anzahl der Beiträge : 844
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: Herz von Ranequia - OOC   So 12 Okt 2014, 17:18

Mhmm, naja. Das wäre für meinen Charakter etwas schwieriger, weil er bis jetzt verschwunden sein sollte. Also weit entfernt von den anderen Reichen und erst über.. ka, vielleicht ein "Event" in Erscheinung tritt. Gedanken dazu hab ich mir noch nicht viele gemacht und es hängt ja maßgeblich davon ab, wie Nano gewisse Entscheidungen fällt.

Trotzdem:

Zeylaia:
Einstellung den anderen Göttern gegenüber: Sie wird anfangs eine eher neutral/freundliche Haltung den anderen Göttern gegenüber haben.
Einstellung zum Herzen: Sie war dafür das sie das Herz bekommen sollte, um seine Macht zu nutzen. Sie lies es aber nicht zu einem Kampf kommen (Aus Angst/Freundschaft, wer weiß) war aber entsprechend erzürnt über die Entscheidung es ihr nicht zu geben.
Expansionspolitik: Die Expansionspolitik des Imperiums ist sehr aggressiv. Weil es aber zu viele Kriege an verschiedenen Fronten führt, expandiert es langsamer als in der Vergangenheit und nimmt an weniger aggressiven Diplomatien teil.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3056
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: Herz von Ranequia - OOC   So 12 Okt 2014, 18:16

Viola:
Einstellung den anderen Göttern gegenüber: Grundsätzlich sind ihr die anderen Götter egal (es gibt Ausnahmen).
Einstellung zum Herzen: Sie ist bei der Wahl damals übergangen worden, findet aber alles okay, wie es gekommen ist.
Expansionspolitik: Sie hat kein Bedürfnis nach Expansion.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Herz von Ranequia - OOC   So 12 Okt 2014, 18:21

Sanel:

Einstellung den anderen Göttern gegenüber: An sich neutral bis gut, nach dem Streit halt wenig Kontakt zu manchen.
Einstellung zum Herzen: Da es eine gefährliche Waffe sein kann und war, wollte er es möglichst weit weg, wo niemand rankommt. Zerstören wollte er es jedoch nicht, da man nicht sicher sein kann, ob es nicht negative Auswirkungen hat auf die Welt, wenn man das Herz einer Schöpferin zerstört.
Expansionspolitik: an sich nicht vorhanden. Er lässt andere um das Land feilschen und handeln.
Nach oben Nach unten
Lias
Herr der Diebe
avatar

Anzahl der Beiträge : 3100
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 26
Ort : Heimat der Floofs

BeitragThema: Re: Herz von Ranequia - OOC   So 12 Okt 2014, 20:23

Mal sehen.

Gizo:
Einstellung zu den anderen Göttern: Stark davon abhängig, wie diese Goblins in ihrem Land behandeln. Zudem wird er jedem unfreundlich gegenüber eingestellt sein, der für die Zerstörung des Herzens gestimmt hat oder stimmt.
Einstellung gegenüber der Herzensangelegenheit: Ist starker Vertreter für das Wegschließen des Herzens.
Expansionspolitik: Wird gegen jeden vorgehen, der Goblins in seinem Land schlecht behandeln lässt, wird aber jederzeit eine Gleichstellung akzeptieren.

_________________
Art is what you can get away with.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4871
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Herz von Ranequia - OOC   So 12 Okt 2014, 20:59

Golnyr:
Einstellung zu anderen Göttern: variiert. Nach dem Streit primär feindselig, inzwischen aber eher neutral und nur noch bedingt nachtragend denen gegenüber, die damals anderer Meinung waren als er. Hat mit einigen Göttern Kontakt gehabt, aber nur, wo es nötig war.
Einstellung zum Herzen: hat damals dafür gestimmt, das Herz zu zerstören um zu verhindern, dass seine Macht je wieder zum Schlechten genutzt werden kann – insbesondere auch nicht von den neuen Göttern, ihm selbst inklusive.
Expansionspolitik: Skarnien ist ein wachsendes Reich, das sich langsam ausbreitet, allerdings wo möglich nicht auf Kosten seiner Nachbarn – zumindest nicht derer, mit denen es diplomatische Beziehungen pflegt. Feindliche Reiche dagegen müssen mit Annektionen rechnen.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 23
Ort : Hier... irgendwo

BeitragThema: Re: Herz von Ranequia - OOC   So 12 Okt 2014, 21:09

Nartuuk:

Einstellung zu den anderen Göttern: Zu Beginn war er ziemlich sauer auf alle Götter und die Welt. Doch weil Nartuuk einfach viel zu nett und freundlich ist, hat er so ziemlich jedem so ziemlich vergeben. Er hat allerdings schon so seine Vorlieben. Beispielsweise kommt er mit dem Chaotismus von Turm nicht klar und ist regelrecht pikiert wenn er sich das ansehen muss.
Aber solange man ihn und seinen Ordnungszwang respektiert, begegnet er beinahe jedem ziemlich freundlich.

Einstellung zum Herzen: Er war damals dafür, es weg zu sperren, da er ein wenig Angst um die natürliche Ordnung hatte, wenn man es zerstören würde.

Expansationspolitik: Da Nartuuk ziemlich friedfertig ist, hegt er kein grosses Interesse daran, sich gewaltsam neues Land unter den Nagel zu reissen. Allerdings ist er schwer daran interessiert, mit anderen Ländereien Erfahrungen und Technik auszutauschen, weshalb er Bündnissen und ähnlichem nicht abgeneigt ist.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Nanoteh
Oberfee
avatar

Anzahl der Beiträge : 2338
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 25

BeitragThema: Re: Herz von Ranequia - OOC   So 12 Okt 2014, 23:17

Zurana:
Einstellung den anderen Göttern gegenüber: Schwer zu sagen ob Zurana einfach nicht nachtragend sein kann, oder es einfach nicht will. Sie toleriert jeden der anderen Götter, sogar eigene Schreine hat sie im größten öffentlichen Tempel für jeden von ihnen anlegen lassen. Aber wer es auch sei, sie begrüßt jeden der anderen Götter mit offenen Armen und der Gastfreundschaft Kalthafens in ihrem Reich... auch wenn jene Gastfreundschaft etwas makaber erscheinen mag.
Einstellung zum Herzen: Zurana war damals mit ihrem Standpunkt ziemlich alleine, sie vertrat die Ansicht das Herz zu erforschen um danach erst weitere Schlüsse zu ziehen.
Expansionspolitik: Sie und das Haus der Asche hegen kein Interesse für Länder außerhalb Staubtales und dessen Aschewüsten, außer es handelt sich um Handelsbeziehungen oder anderweitige Sympathisanten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Herz von Ranequia - OOC   Mo 13 Okt 2014, 18:55

Asuna
Einstellung den anderen Göttern gegenüber: Schert sich wenig um die anderen Götter (bis auf eine Ausnahme), duldet sie allerdings nicht in Jiitsuno.
Einstellung zum Herzen: Als er noch ein ungestümer junger Mensch war, wollte er es zerstören, ist sich inzwischen aber sicher, dass es am besten weiterhin sicher verwahrt werden sollte - weit weg von jedwedem Zugriff.
Expansionspolitik: Entfällt
Nach oben Nach unten
Nalim
Gottverdammtescheißenochmal
avatar

Anzahl der Beiträge : 844
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: Herz von Ranequia - OOC   Di 14 Okt 2014, 02:04

Jetzt wo wir schon hier sind, würde ich zwei Sachen gerne fragen die ein wenig zusammen hängen.

Wie stellt ihr euch diese MSG überhaupt vor?
Was soll darin passieren?

Soll Nano (oder irgendwer) einen Subplot aufbauen mit epischen Maßen (Rette die Welt (noch einmal))?

Oder geht es euch eher darum das es eine dynamisch Welt sein soll? An jeder Ecke passiert etwas. Im Norden findet man irgendetwas (Artefakt/Notizbuch des Verschwörers Ivan/Victor der schreckliche der die Ziegenbabys der Bauern schlachtet) und es bildet sich eine Heldengruppe die vielleicht die ganze Welt bereist und natürlich kontakt mit den Göttern hat.

Das schließt natürlich überhaupt erst ein das jeder seine eigenen Nebenfiguren/NPCs braucht oder haben will.
Und wenn dem so ist, sollten wir vielleicht einen NPC Thread machen, wo jeder seine NPCs vorstellt? (Oder überhaupt nieder zu schreiben um zu wissen welche Haarfarbe er doch gleich hatte ohne vorher erst durch (hoffentlich) tausende Seiten scrollen zu müssen)
Oder sagt ihr "Fuck Nebenrollen. Fuck NPCs. Ich bin hier für die Götter!" ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nanoteh
Oberfee
avatar

Anzahl der Beiträge : 2338
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 25

BeitragThema: Re: Herz von Ranequia - OOC   Di 14 Okt 2014, 02:17

An sich habe ich selbst nicht vor irgendwelche Zweitchars zu schreiben oder viel Zeit mit NPC's zu vergeuden. Ich konzentriere mich auf meinen Char...
Für die MSG selbst habe ich bereits ein wenig voraus geplant, da ich ja bereits erwartet habe, dass es noch zu jener Frage kommen wird und ich finde es gut, wenn dies unter den Schreibern ausgearbeitet wird ohne festen Plot der gleich alle ohne eine Wahl zu haben einspannt...
(Natürlich habe ich für den Fall aber auch bereits die Anfänge eines Plots parat, welcher alle Schreiber einbeziehen kann)

Es ist natürlich nicht geplant, dass alle Götter in einer Gruppe zusammen kleben, wie realistisch wäre das schon? Ich fände den Gedanken schön, wenn sich immer wieder Gruppen von 2-3 Chars bilden und jene einen Plot bestreiten welchen die Schreiber selbst bestimmen... Seien es Probleme im Volk (zb. in einer kaiserlichen Stadt bricht eine mysteriöse Seuche aus, normale Priester und Heiler kommen dagegen nicht an) oder aber handfestere Sachen (zb Götzen-Kultisten welche sich in den Bergen sammeln und verstecken, versuchen zu missionieren und auch kaiserliche Dörfer überfallen, das Kaiserreich bittet um Hilfe)... Natürlich können all diese Plots theoretisch auch Dreyri und ich liefern, allerdings würde uns das ziemlich fordern (müssten den Fortschritt immer wieder kontrollieren), wobei ich denke, dass jeder alt genug ist in solchen Storys auch selbst innovativ zu sein.
Das ganze kann dann natürlich auch mit einem großen Sideplot wieder ein wenig aufgemixt werden und findet durch die Interaktionen zwischendurch wieder Auflockerung.

Soweit das ganze meiner Vorstellung nach...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fellknäuel
Der mit dem Pinsel tanzt
avatar

Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: Herz von Ranequia - OOC   Di 14 Okt 2014, 10:28

Ein handfester Krieg wär schon nicht schlecht, das würd auch Tharo aus der Reserve locken... nämlich dann, wenn die ganzen Möchtegernhelden lieber für Ruhm und Ehre in die Schlacht zögen, als für Gold und ÄPIXX in seine Dungeons.^^

Vielleicht ein pöhser Dämonenfürst, der irgendwo in einer abgelegenen Einöde seine Armee sammelt? Dann könnte Tharo sogar als erster auf ihn treffen, solche Plätze ziehen ihn ja an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nanoteh
Oberfee
avatar

Anzahl der Beiträge : 2338
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 25

BeitragThema: Re: Herz von Ranequia - OOC   Di 14 Okt 2014, 12:01

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:
Ein handfester Krieg wär schon nicht schlecht, das würd auch Tharo aus der Reserve locken...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:
Dann könnte Tharo sogar als erster auf ihn treffen, solche Plätze ziehen ihn ja an.

Es geht hier nicht nur um Tharo, sondern um alle Chars. Ein "handfester Krieg" liefert das Problem mit, dass vermutlich genau das passiert was ich im großen und ganzen vermeiden möchte... nämlich, dass alle Götter in einer Gruppe zusammen kleben...
Wenn Drey und ich den einzelnen Schreibern also schon erlauben selbst Plot zu entwerfen, wann und wie sie wollen, dann wäre es angenehm wenn sie nicht gleich Ereignisse starten welche den ganzen Kontinent in Beschlag nehmen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 23
Ort : Hier... irgendwo

BeitragThema: Re: Herz von Ranequia - OOC   Di 14 Okt 2014, 12:05

Also... Dynamisch ist eigentlich immer gut.
Ich denke, man könnte so nen MIttelweg machen. Nano, ich oder beide zusammen, denken sich einen vllt etwas grösseren Plot aus und gleichzeitig soll sich jeder schreiber dazu aufgerufen fühlen, ebenfalls Plots zu schaffen.
Wir sind schliesslich zehn Gehirne mit eigenen Ideen...

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Nalim
Gottverdammtescheißenochmal
avatar

Anzahl der Beiträge : 844
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: Herz von Ranequia - OOC   Di 14 Okt 2014, 13:17

Ich für meinen Teil habe schon eine "Idee" für einen Nebenplot der sich um Freidorn oder eine andere Stadt dreht und vielleicht etwas das "Gefühl" von Krieg mit Freidorn oder einer anderen Stadt in der nähe.
Da dachte ich mir nämlich das es die Anlaufstelle für viele Flüchtlinge wurde (Logisch, das bei einem Reich das stark expandiert und viel ´´zerstört´´ es auch entsprechend viele Flüchtlinge geben muss die irgendwo hin müssen), die sich aber zu einem Widerstand geformt haben und nun von Ferndorn herüber für Ärger sorgen und sich unter dem Mantel des Kaiserreichs verstecken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vicati
ist magiesüchtig
avatar

Anzahl der Beiträge : 2876
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 21

BeitragThema: Re: Herz von Ranequia - OOC   Di 14 Okt 2014, 13:22

Ich interessiere mich vor allem für einen Diplomatieplot, ich denke, da können wir auch was aufbauen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fellknäuel
Der mit dem Pinsel tanzt
avatar

Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: Herz von Ranequia - OOC   Di 14 Okt 2014, 13:54

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:
Es geht hier nicht nur um Tharo, sondern um alle Chars.

Ach was?
ACH WAS??
Wirklich?
Und ich war sooo sicher, daß er die Hauptfigur wäre... Rolling Eyes
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nanoteh
Oberfee
avatar

Anzahl der Beiträge : 2338
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 25

BeitragThema: Re: Herz von Ranequia - OOC   Di 14 Okt 2014, 14:16

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:
Ach was?
ACH WAS??
Wirklich?
Und ich war sooo sicher, daß er die Hauptfigur wäre... Rolling Eyes

Zick nicht gleich rum Fell, das war nicht so gemeint... Wie man aber bereits heraus lesen konnte, hast du aber natürlich die Erlaubnis, dich Plottechnisch auszutoben (insofern du Leute dafür findest) und nicht gleich den ganzen Kontinent in Alarmbereitschaft oder Angst und Schrecken versetzt (zb mit dem Dämon) ^^

Aber Fell... um die Übersicht zu wahren, werde ich mir von dir vermutlich eine Scheibe abschneiden. Man könnte alles in einem Thread schreiben, Sideplots, etc aber mit Titel in separaten Threads schreiben. Also ein wenig so ähnlich wie es in Evo abläuft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lias
Herr der Diebe
avatar

Anzahl der Beiträge : 3100
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 26
Ort : Heimat der Floofs

BeitragThema: Re: Herz von Ranequia - OOC   Di 14 Okt 2014, 19:00

Das ist mal ne extrem schicke Karte.

_________________
Art is what you can get away with.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 23
Ort : Hier... irgendwo

BeitragThema: Re: Herz von Ranequia - OOC   Di 14 Okt 2014, 19:10

Danke fürs kompliment :3

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Herz von Ranequia - OOC   

Nach oben Nach unten
 
Herz von Ranequia - OOC
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Herz kaputt
» Ich will ihr Herz zurück erobern. Bitte helft mir!!!
» Wenn das Herz "Ja!", der Kopf aber "Nein!" sagt
» etwas konfus nach Treffen-Kopf Nein, Herz Ja.
» Band 13 Lex: Herz in Flammen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: Archiv :: Geschichten und MSG's :: Archivierte MSGs :: Fantasy :: Herz von Ranequia-
Gehe zu: