Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Dreyri
Speedy Postales
Dreyri

Anzahl der Beiträge : 4151
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 25
Ort : Hier... irgendwo

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 EmptyDo 05 Feb 2015, 15:20

"Verstehe ... Dann mach dich mal an die Arbeit, meine Liebe", lächelte Navari und griff sich erneut einige Skorpione, die er sich in den Mund schob. Gab es irgendetwas besseres als kandierte Skorpione?
"Nun, ich werde mich jetzt langsam zurückziehen. Du kannst dich gerne bei mir melden, wenn du soweit bist ..."


"Es ist auch Besonders. Deshalb wirst du auch nie welche haben..."
Sie grinste fies.
"Weil die kriegen nur mein Clan und ich ... und so..."

_________________
Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 X8mlUgU
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Gast
Gast



Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 EmptyDo 05 Feb 2015, 16:09

"Hm.. ist wohl verständlich", sagte er und liess wieder los, setzte sich richtig hin.
"Wäre nichts Besonderes mehr, wenn es alle hätten. Mein Haar ist auch ohne diese Farben schön genug. Aber zum Malen wäre es schon. Leuchtend."
Die Farben, die er hier erhielt, waren schon auch ganz gut, aber in den meisten Fällen dunkel und voll. Nicht so knallig und hell wie die in Fàs Schopf. Er hätte so schöne Dinge damit malen können. Meisterwerke.


Beim Schwarzmagier:
 
Nach oben Nach unten
Mali
Freundliche Forenelfe
Mali

Anzahl der Beiträge : 2332
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 40
Ort : Wedel

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 EmptyDo 05 Feb 2015, 16:44

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 EmptyDo 05 Feb 2015, 20:40

Beim Schwarzmagier:
 
Nach oben Nach unten
Mali
Freundliche Forenelfe
Mali

Anzahl der Beiträge : 2332
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 40
Ort : Wedel

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 EmptyDo 05 Feb 2015, 20:53

Beim Schwarzmagier:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5195
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 EmptyFr 06 Feb 2015, 16:37

"Nein, nein, nein, nein! Das ist grundfalsch", widersprach Areem auf Lashias Bekundung hin hastig, aber mit einem Lächeln auf den Lippen. Seine Worte hatten nichts lehrmeisterhaftes. Sie klangen vielmehr wie der Rat eines Freundes. Er beugte sich weit über den Tisch, legte ihr einen Arm um den Nacken um sie näher zu sich heran zu ziehen. Es wollte nicht recht gelingen, sodass er mehr sich selbst hinüber hievte, doch der Effekt war der selbe.
"Kora'Dim wird eine große Nummer. Groß und gefährlich", erklärte er mit gedämpfter Stimme und warf einen hastigen Blick den Tisch entlang, ob niemand zu misstrauisch beäugte, wie er und Lashia die Köpfe zusammen steckten. Aber die anderen schienen derzeit abgelenkt. "Wenn der alte Fürst stirbt, dann werden in Kora Kräfte entfesselt, die zu groß für einen einzelnen sind. Zu groß für den ganzen Orden vielleicht, falls sie in die falsche Richtung gelenkt werden. Also müssen wir zusammen arbeiten und dafür sorgen, dass die Richtung die richtige ist. Du kannst nicht einfach dem Erstbesten, der deine Dienste braucht, diese anbieten. Du bist Teil des Ordens. Und der Orden muss an einem Strang ziehen. Am besten, du bietest einfach mir deine Dienste an und ich finde schon den richtigen Ort, dich einzusetzen. Du kannst mir vertrauen, das weißt du! Du vertraust mir doch, oder?"

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 EmptyFr 06 Feb 2015, 19:36

Lashia lachte auf.
"Natürlich, natürlich. Jedem Beliebigen würde ich meine Hand schon nicht anbieten, das wirst du doch hoffentlich wissen, Areem! Aber ja, wenn du schon genauere Pläne hast, schliesse ich mich denen nur umso lieber an. Na ja, insofern du im Hinterkopf behältst, was genau meine Fachgebiete sind und inwiefern sie sich von anderen unterscheiden. Aber ich vertraue dir in dem Punkt genauso, wie du mir vertrauen darfst."
Sie zwinkerte und nahm einen Schluck von dem Wein.


And again:
 
Nach oben Nach unten
Mali
Freundliche Forenelfe
Mali

Anzahl der Beiträge : 2332
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 40
Ort : Wedel

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 EmptyFr 06 Feb 2015, 19:57

Beim Schwarzmagier:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5195
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 EmptyFr 06 Feb 2015, 23:00

Areems Antwort war nicht mehr als ein Nicken, aber es war ein vielsagendes Nicken. Etwas Stolzes funkelte in seinem einzelnen Auge. Ein zufriedener Zug umspielte seine Mundwinkel. Du tust gut daran, mir zu vertrauen, schien das Nicken zu sagen, Du setzt dein Vertrauen nicht in den Falschen. Langsam glitt Areem wieder zurück auf seine Seite des Tisches, vergrub seine Zähne in der verbliebenen Hälfte des Pfirsichs.
"Nur ein Trottel setzt einen Mann oder eine Frau auf eine Aufgabe an, die nicht seinen oder ihren Fähigkeiten entspricht", bekundete er schließlich, nachdem er gründlich gekaut und geschluckt hatte, "Soetwas wäre furchtbar unprofessionell. Aber sei unbesorgt. Für jemanden mit deinem Fertigkeiten wird sich unter Garantie Arbeit finden. Und für alle anderen Aufgaben werde ich mir schon die passenden Begleiter aus dieser erlauchten Gesellschaft hier..." Er beschrieb mit dem Rest des Pfirsichs – wenig mehr als der Kern mit ein oder zwei Bissen Fruchtfleisch daran – einen weiten Halbkreis, der all die feiernden und zechenden Mitglieder des Ordens einzuschließen schien. "...aussuchen."

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 EmptyFr 06 Feb 2015, 23:30

"Dann werde ich warten und bin gespannt, was für eine bunte Truppe aus Talenten du zusammenstellen wirst", entgegnete sie und nickte ihm anerkennend zu. Es wäre Abwechslung, Abwechslung war immer gut, sie konnte nicht zu lange herumsitzen und nichts tun, dafür war sie nicht hier. Und wenn dabei Geld heraussprang.. Ja, Geld war nun mal auch nicht zu verachten.
Sie verspeiste den Rest des Fleisches und leerte den Wein, ehe sie zu dem grossen, flachen Kreis sah, der die Trainingsfläche für Kämpfe darstellte und jetzt im Moment eine Tanzfläche war. Da inzwischen beinahe alle vom Braten gegessen hatten, machten sich die Spieler bereit, noch einmal einige letzte Lieder über den Hof schallen zu lassen und damit den Abend auszuläuten. Lashia erhob sich, sah dann aber noch einmal zu Areem.
"Du bist wohl von der Reise leider noch zu erschöpft, um zu tanzen, na? Schade, ich hätte gern gesehen, ob du es kannst."


Zauberstabduell:
 
Nach oben Nach unten
Mali
Freundliche Forenelfe
Mali

Anzahl der Beiträge : 2332
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 40
Ort : Wedel

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 EmptyFr 06 Feb 2015, 23:58

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5195
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 EmptySa 07 Feb 2015, 10:44

Im Grunde genommen hatte Lashia natürlich vollkommen recht. Areem war müde von der langen Reise. Es hatte ihn schon einiges an Überwindung gekostet, überhaupt so lange am Fest teilzunehmen und nicht direkt nach dem Essen auf sein Zimmer zu verschwinden. Kurzum: er hätte eine hervorragende Ausrede gehabt, nicht zu tanzen. Aber da war etwas in ihrem Tonfall, das diese Option ganz und gar ausschloss. Etwas spöttisches, wie ihm schien. Diese Worte waren eine Herausforderung. Und eine solche würde er nicht unbeantwortet lassen!
Areem war kein herausragender Tänzer. Er war in den Straßen aufgewachsen, in einer Bevölkerungsschicht, die wenig Sinn für Tanz oder Musik hatte. Was er dort jedoch gelernt hatte war Flinkfüßigkeit. Und Areem besaß die beneidenswerte Gabe, rasch zu lernen. In seinen Jahren als Diplomat hatte er sich einiges angeeignet. Und Tanzen zu können war auf den offiziellen Anlässen der hohen Herren und Damen ein immenser Vorteil. Er mochte nicht herausragend sein, aber er war niemand, der seiner Partnerin permanent auf die Füße getreten wäre. Und beim Alkoholpegel der übrigen Männer und Frauen, die nun auf die Tanzfläche strömten, würde er zumindest im Vergleich allemal eine gute Figur machen.
"Mit dir würde ich jederzeit tanzen, liebste Lashia", entgegnete er charmant, beinahe schon aufdringlich, obwohl er im Grunde nichts anderes als Freundschaft für die junge Frau empfand. Aber das war seine Art von Humor. Und wenn er sie damit verwirrte, wenn er sie der Unsicherheit überließ: umso besser! Elegant schwang er sich von der Bank und folgte Lashia auf die Tanzfläche.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
Dreyri

Anzahl der Beiträge : 4151
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 25
Ort : Hier... irgendwo

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 EmptySa 07 Feb 2015, 11:17

"Tja, dann musst du halt den Farben selbst auf die Spur kommen", grinste Fà. "Das mussten wir auch. Aber vielleicht kann ich dir ja mal etwas schenken. Wenn du ganz nett und lieb warst und ... Geburtstag hast oder so..."
Sie lachte frech und kniff ihn in die engelsgleiche Wange.
Dann nahm sie sich noch einen Krug voll Wein, um sich davon einzuschenken.

_________________
Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 X8mlUgU
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Gast
Gast



Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 EmptySa 07 Feb 2015, 15:25

"..Sprach die Verführung zu dem Manne", seufzte Fjrgo und setzte sich wieder richtig hin. Fà hatte ganz schön einen harten Griff, autsch. Arme Wange. War jetzt bestimmt ganz rot, er wurde so schnell so grausam rot im Gegensatz zu den gebräunten Leibern überall.
Es war ein unangenehmes Gefühl, so in der Hand dieser Frau zu sein. Aber er wollte diese Farben. Unbedingt! Sie waren. So! Schön!! Vielleicht würde er ihr wirklich demnächst einmal einen kleinen Gefallen tun müssen. Er konnte schliesslich auch sehr liebevoll und hilfsbereit sein, auch ohne mit einem schlechten Gewissen verbleiben zu müssen. Es gab immer irgendeine Arbeit.


Lashia schmunzelte.
Natürlich fühlte sie sich sehr geehrt, von Areem auch nach dessen langen Reise keine Abfuhr zu erhalten. Aber es lag bestimmt auch ein grosser Anteil Ehrgeiz und Stolz desselben dahinter. Aber das war nicht schlimm, es waren gute und gesunde Eigenschaften. Sie brachten die Leute dazu, weiterzumachen.
So traten sie gemeinsam auf die Fläche und suchten sich einen guten Fleck. Sogleich wurde Lashia vom Klang der Musik mitgerissen und passte sich ihr an, überliess ihren Körper Rhythmus und Ton. Dabei blieb sie nahe an dem anderen, liess ab und zu auch eine Hand an seinem Körper vorbeigleiten oder streifte ihn. Es war ein Spiel, es gehörte einfach dazu.


Magier:
 
Nach oben Nach unten
Mali
Freundliche Forenelfe
Mali

Anzahl der Beiträge : 2332
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 40
Ort : Wedel

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 EmptySa 07 Feb 2015, 15:55

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nanoteh
Oberfee
Nanoteh

Anzahl der Beiträge : 2619
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 27

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 EmptySa 07 Feb 2015, 18:40

"Müssen tut es das nicht...", antwortete Valeria auf die Aussage, dass es sich dabei um Magie handeln musste. Aber der Wahrscheinlichkeit nach war es wohl tatsächlich ein magischer Einfluss, welcher sich hier nun dezent bemerkbar machte. Zumindest für sie...
Statt Alexandra anzusehen, blieb der Blick der ehrwürdigen Schwarzmagierin weiterhin in die Ferne gerichtet. "Der Geruch von Lebenden also...? Wie lässt sich der Geruch der Lebenden denn beschreiben?", fragte sie kühl.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
Sternenvogel

Anzahl der Beiträge : 3440
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 27
Ort : Mannheim

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 EmptySa 07 Feb 2015, 23:06

Der Vampir verzog das Gesicht. Wie beschrieb man einen Geruch?
"Frisch", meinte sie dann. "Wie ein warmer Wind nach einem langen Winter." Eine kurze Pause folgte der dürftigen Beschreibung. "Wie würde man den Geruch von Äpfeln jemandem beschreiben, der sie noch nie gerochen hat? Ich kann Euch nur eine Ahnung davon geben, wie ich diesen Geruch empfinde."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nanoteh
Oberfee
Nanoteh

Anzahl der Beiträge : 2619
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 27

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 EmptySo 08 Feb 2015, 01:48

"Frisch also...? Das kann man sich schwer vorstellen an einem Ort wie diesem, ist es schließlich recht schwierig in der Wüste die Möglichkeit eines regelmäßigen Bades in Anspruch zu nehmen.", meinte sie daraufhin mit einem leichten Schmunzeln und drehte sich schließlich um, um mit hinter dem Rücken verschränkten Armen wieder in Richtung der Ordensfestung zu gehen. So langsam wurde auch sie müde...
"Ich hatte das wohl nie erwähnt... Aber obwohl der Staub eines zu Asche verbrannten Vampires eine für Magiebegabte sehr wertvolle Zutat darstellt, so war meine Familie gegenüber deiner Spezies immer recht... aufgeschlossen. Euch zu verstehen war immer bedeutend einfacher als auszurotten."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5195
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 EmptySo 08 Feb 2015, 12:14

An den Höfen weit im Norden von Akaresh waren derzeit enge Paartänze beliebt, bei denen beide Partner nur so aneinander klebten, sich wie eine Einheit über den Tanzboden schoben, und auch von zahlreichen Handelsfürsten hier unten wurde dieser Brauch zunehmend imitiert. Die Musikanten des Ordens jedoch spielten zu den ursprünglichen Tänzen der Wüsten auf und diese waren frei, locker, ungezwungen. Mehr dem impulsiven Temperament der heißblütigen Wüstenbewohner angepasst. Nicht wenige dieser Tänze waren – so hatte Areem zumindest gehört – aus Säbeltänzen hervor gegangen, die ebenso Vergnügen wie tödlicher Ernst waren. Natürlich besaß jeder tanzende auch hier einen Partner. Aber niemand legte Wert darauf, mit diesem in Harmonie und Einklang zu gelangen. Man tanzte umeinander herum, ganz wie Schwertkämpfer, die sich umkreisten. Die Figuren, bei denen man sich nahe kam, waren rasch, stoßartig und kurzanhaltend, ehe man sich wieder trennte. Und wie bei einem wirklichen Säbeltanz war es ein ganz besonderer Reiz, den Partner auf dem falschen Fuß zu erwischen, ihn zu überrumpeln, ihn – wenngleich nur für einen Herzschlag – aus dem Takt zu reissen. Areem, selbst ein passabler Schwertkämpfer, war gewöhnlich souverän in solchen Tänzen, doch seine von der Reise angespannten Muskeln forderten nun ihren Tribut und es war wohl auch ein Fehler gewesen, seinen Durst so kurz nach der Ankunft direkt mit Wein stillen zu wollen. Es bereitete ihm zusehens Mühe, mit Lashia mitzuhalten. Er geriet zunehmend in die Defensive, riskierte immer weniger der großen, spektakulären Figuren. Sein Atem ging rasch und das Blut pulste in seinen Ohren. Ihm war nur zu bewusst, dass er bald eine Pause benötigen würde und dass er nach dieser Pause nicht auf die Tanzfläche zurück kehren würde. Aber noch konnte er es aushalten. Noch konnte er es herauszögern. Der Tanz bereitete ihm trotz allem Spaß. Und er würde sich vor Lashia keine Blöße geben!

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 EmptySo 08 Feb 2015, 12:43

Natürlich fiel bald auch ihr auf, dass Areem sich schonte und wohl nicht ganz so viel von sich zeigte, wie er gern gewollt hätte. Sie überlegte für einen Moment, ebenfalls ein wenig schonender und langsamer zu werden, entschied sich dann aber dagegen. Er hätte das bestimmt falsch aufgefasst und es entsprach auch nicht der wilden Seele des Liedes. Es war nicht mehr so lang und die, die zuschauten, waren alle schon so oder so genug benebelt. Er hätte es als Beleidigung auffassen können. So wirbelte sie weiter auf dem Hof und auch um ihn herum und liess ihrem Körper freien Lauf. Auch sie spürte die Belastung der Muskeln und das schwer pochende Herz, die Lungen, die tief und schnell einsogen und ausstiessen. Aber es gehörte dazu. Ruhen konnten sie nachher noch lange genug.


"Wieso?", fragte L'èsbow und kicherte. "Habt Ihr Angst, Eure Kollegen könnten Euch deswegen in Zukunft zu nahe kommen?"
Was für eine typische Reaktion. Wahrscheinlich würde er mit der ersten Abkühlung immer mehr Bedenken kriegen und am Ende in völliger Scham und viel zu wenig Kleidung durch das halbe Gebäude fliehen, zurück in die angebliche Sicherheit der eigenen Kammer. Das hatten schon einige getan, aber auch er würde sich daran gewöhnen. Bis es soweit war, hatte der Magier seinen guten Spass und danach hatte er bestimmt schon wieder einen guten Ersatz gefunden.  
Er fasste sich kurz an seinen Bauch und zog eine Augenbraue hoch, dann begab er sich zum Bad. Das Wasser hatte er vorsorglich schon einfüllen lassen und ein Zauber hielt es auf einer angenehmen Temperatur. Der aromatische Duft von Kräutern hing schwer in der Luft und die Hitze tat Wunder, drang bis in die Knochen und entspannte die Muskeln. Er setzte sich auf die im Becken eingelassene Sitzbank und lehnte sich zurück, versank bis zum Hals im Bad. Die Haare hatte er vorsorglich über den Rand im Trockenen hängen und die Arme auf der Seite aufgelehnt.  Hach, jetzt fehlte nur noch eine hübsche Dame, die daneben sass und ihn mit einer groben Bürste oder einem Schwamm ein wenig den Körper abschrubbte oder ihn massierte. Oder auch zwei. Hach, er vermisste seine Assistentinnen.
Nach oben Nach unten
Mali
Freundliche Forenelfe
Mali

Anzahl der Beiträge : 2332
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 40
Ort : Wedel

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 EmptySo 08 Feb 2015, 17:04

Djamal brummte leicht. Der Magier war bereits ins Bad verschwunden. Vorsichtig erhob er sich von der Liege und folgte dem Magier.
"Ich muss einen Ruf wahren, Magier. Ich habe mich auf euch eingelassen, das war meine entscheidung. Aber ihr wisst, das meine Brüder und Schwestern recht tratschsüchtig sind. Es muss nicht jeder wissen, das ich mit euch geschlafen habe." Langsam stieg er in das Badewasser, das angenehm warm seine Haut umspülte. "Ich stelle keine Erwartungen an euch. Ich bin kein liebestoller jüngling, nur weil ihr mich einmal besessen habt," brummelte er dann noch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
Sternenvogel

Anzahl der Beiträge : 3440
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 27
Ort : Mannheim

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 EmptySo 08 Feb 2015, 17:33

Alexandra konnte ein Lachen nicht unterdrücken, während sie der Schwarzmagierin folgte.
"Du bist damit wohl so ungefähr die einzige im Orden, die mich nicht absolut abstoßend findet und froh wäre, wenn ich verbrennen würde."
Sie schauderte bei dem Gedanken und jede Freude schwand aus ihrem Gesicht. Manchmal würde sie den Orden am Liebsten wieder verlassen, aber sie war zu bequem geworden, um das zu tun. Es war einfach angenehm, einen sicheren Rückzugsort zu haben und mit seinen Bedürfnissen Geld zu verdienen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5195
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 EmptySo 08 Feb 2015, 19:21

Wenn es eines gab, dessen Areem sich glücklich schätzen konnte, dann, dass dieser Tanz seinen martialischen Hintergrund – und insbesondere die involvierten Klingen – schon vor Jahrhunderten verloren hatte. Wäre dies ein Kampf gewesen, er hätte Lashia kaum standzuhalten vermocht. Immer rascher kamen ihre ihn umtanzenden Figuren, immer mühevoller nur gelang es ihm, seinerseits rechtzeitig die richtigen Schritte zu setzen. Sein Atem ging nun stoßweise, Schweißperlen traten ihm, trotz der Kühle des Abends auf die Stirn. Und dann – welch Erlösung! – verklang die Musik. Der Tanz war zu Ende und die Tänzer kamen zur Ruhe. Völlig außer Atem sah Areem sich nach Lashia um, entdeckte sie schließlich in seinem Rücken und trat auf sie zu. Mit der Herzlichkeit der Gesten seiner Wüstenheimat umarmte er sie, stieß ein keuchendes "Ich danke dir für diesen Tanz!" hervor und sah dann zu, dass er rasch zur nächsten Bank hin kam. Seine Knie zitterten inzwischen unter seinem Körper. Er wollte verteufelt sein, wäre er noch auf diesem Boden, wenn das nächste Lied begann!

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
Dreyri

Anzahl der Beiträge : 4151
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 25
Ort : Hier... irgendwo

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 EmptySo 08 Feb 2015, 19:35

"Die Verführung? Habt ihr gehört Jungs. Ich bin die Verführung!"
Fà lachte ausgelassen und erhob sich dann.
"Fjrgo. Kannst du tanzen? Wie wäre es mit einem Tanz mit mir. Na komm.."
Sie griff nach seinem Arm.

_________________
Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 X8mlUgU
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Gast
Gast



Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 EmptySo 08 Feb 2015, 23:16

"Natürlich, natürlich", erwiderte L'èsbow mit diesem einen breiten Grinsen im Gesicht, welches wohl auch eine Katze beim Spiel mit einer Maus besessen hätte, wenn sie dazu in der Lage gewesen wäre. Die Lippen geschlossen, aber die Mundwinkel weit hinaus und nach oben gezogen. Ein Schmunzeln, vergnügt und selbstsicher, wohl sogar ein wenig herablassend.
Er nahm eine kleine Bürste aus einer Nische und warf sie dem Assassinen zu.
"Hier, damit könnt Ihr Euch sauber schrubben."


Lashia lachte auf, als Areem sie so geschwind und eilig umarmte und sah ihm nach, wie er unerwartet flink zum nächsten Tisch konnte. Er war schon ein amüsanter Kerl, das konnte man nicht abstreiten.


"Hu?", machte Fjrgo und verschluckte sich beinahe an dem kleinen Stück Melone, das er sich soeben in den Mund gesteckt hatte.
Er sah von Fà hin zu der Tanzfläche und den Musikern und dann hastig zurück zu ihr.
"-Ich bin nicht. Sicher, ob wir. Unter Tanz. Dasselbe verstehen?", ächzte er dann.
Nein, er wusste nicht, wie man tanzte. Schon gar nicht hier. Sein Vater hatte ihm eins ein wenig etwas gezeigt, aber er war sich ziemlich sicher, dass dies nicht offiziell als Tanzen hatte bezeichnet werden können. Und Priester.. die konnten nicht mehr als ein wenig hin und her wippen und selbst das nur heimlich. Auf den Märkten, klar, da hatten Leute getanzt, in ganz verschiedenen Arten und Weisen. Aber hier in Akaresh, da sahen die Tänze aus wie wildeste Akrobatik.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 5 Empty

Nach oben Nach unten
 
Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens
Nach oben 
Seite 5 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: Archiv :: Geschichten und MSG's :: Archivierte MSGs :: Fantasy :: Dornen von Akaresh-
Gehe zu: