Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Mali
Freundliche Forenelfe
Mali

Anzahl der Beiträge : 2332
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 40
Ort : Wedel

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 EmptyMo 02 Feb 2015, 17:10

Djamal blieb auf dem Stuhl sitzen. Er war nun doch etwas verlegen. Um sich etwas zu beruhigen, erzählte er dem Magier etwas von sich, über sein Leben, seine Kindheit und seine Arbeit. Er hatte kaum Freunde unter den Assasinnen und ehrlich gesagt, hatte er sich seid langem nicht mehr die mühe gemacht, sich mit jemandem der anderen anzufreunden. Und am ende offenbarte er dem anderen, das er noch Jungfrau sei.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5195
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 EmptyMo 02 Feb 2015, 17:57

"Warum so schweigsam, Lashia? Warum so nachdenklich?", wandte Areem sich unvermittelt an die junge Kriegerin, die ihm gegenüber saß. Die Gruppe, die sich um ihn scharte, war inzwischen angewachsen. Sicher, einige waren gegangen, als er seine Erzählung hatte wiederholen müssen. Von Navari beispielsweise war keine Spur mehr zu sehen. Die meisten waren jedoch noch immer hier.
"Das wird bestimmt ein Spaß für uns, wenn Kora'Dim im Chaos versinkt. Wenn wir uns nur rechtzeitig in Stellung bringen und die richtige Seite wählen, dann ertrinken wir im Gold, bis die Sache vorbei ist." Sicher, es würde wohl eine blutige Angelegenheit werden. Eine Gefahr für jeden, der sich einzumischen gedachte. Aber war Blut nicht gerade ihr Geschäft, Gefahr nicht der Reiz ihrer Arbeit? Lashia hatte also, wie Areem fand, keinen Grund, so ein Gesicht zu ziehen. Sie täte besser daran, das Gute an der Sache zu sehen.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
Dreyri

Anzahl der Beiträge : 4151
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 25
Ort : Hier... irgendwo

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 EmptyMo 02 Feb 2015, 18:12

"Wenn es dir so viel Disziplin abverlangt, solltest du vielleiciht wirklich darüber nachdenken, dich kastrieren zu lassen", sagte Fà. "Dann wäre dieses Problem behoben und du könntest dich ungestört deiner Göttin widmen..."
Oh und sie würde es sogar persönlich tun, wenn es sein musste. Sie hatte bereits Kamele und Pferde kastriert. Konnte bei einem Menschen nicht so wahnsinnig schwieriger sein.

_________________
Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 X8mlUgU
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Gast
Gast



Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 EmptyMo 02 Feb 2015, 18:41

"Ich werde darüber.. nachdenken. Ein bisschen", entgegnete Fjrgo und schüttelte dann leicht den Kopf. "Aber nein, so viel nötige Disziplin ist es nicht. Es tut mir Leid, dir das sagen zu. Müssen. Aber neben all den Vorteilen der Göttin sind. Deine Angebote eher. Schwindend. Auch wenn ich deine Haare mag. Die sehen hübsch aus."


"Oh, Entschuldigung", sagte Lashia und lächelte verlegen zu dem jungen Mann.
"Ich kann nur nicht so viel mit politischen Dingen anfangen. Aber wenn es dann darum gehen sollte, sich einem direkten Kampf zu stellen, um die rechte Seite aufrecht zu erhalten, dann bin ich gerne auch dabei."


L'èsbow hörte ihm gern zu, mit einem leichten, amüsierten Lächeln auf den Lippen, überschlagenen Beinen und den Mundstück der Pfeife wieder in den Fingern, um ab und zu einen Zug zu nehmen. Ja, dass der Adler nicht gerade den besten Kontakt mit seinen Kollegen pflegte, war aufgefallen. Als der Assassine mit seiner Erzählung endete, schwieg der Magier erst einige Momente, ehe er sich richtig aufsetzte.
"So wie ich sehe, unterschätzt Ihr Euch beinahe selbst ein wenig, mein Freund. Es gibt keinen Grund, weshalb Ihr euch so hinter Eurer Arbeit verstecken solltet, Ihr habt doch einiges zu bieten und könnt auch reden, wenn Ihr denn wollt. Aber zumindest mit Eurem letzten Problem kann ich gern Abhilfe schaffen, wenn Ihr das wollt."
Ihn als Verbindungsmann zu anderen hübschen Leuten zu gebrauchen, stellte sich nämlich wohl als nicht so erfolgreich heraus, solange er gar nicht auf die Leute zugehen und sie kennen lernen wollte. Leider.
Nach oben Nach unten
Lias
Herr der Diebe
Lias

Anzahl der Beiträge : 3263
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 28
Ort : Heimat der Floofs

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 EmptyMo 02 Feb 2015, 19:24

Sanft hatte Korma Navari in Richtung des Tisches gezogen, der als einer der wenigen noch mit vielen Leuten besetzt war. Einige der Ordensmitglieder hatten sich bereits auf ihre Quartiere verabschiedet. Wieder andere hatten kleine Grüppchen gebildet und sprachen leise miteinander. Aus dem Augenwinkel sah Korma eine Lampe, die ausgegangen war.
"Entschuldige mich einen Moment."
Rasch war die Lampe an einer anderen wieder entzündet. So war es gleich viel besser. Vorher hatte es so unordentlich ausgesehen und das konnte sie auf den Tod nicht leiden. Korma hakte sich wieder bei Navari unter. Kurz darauf nahmen sie wieder an dem Tisch mit Areem Platz. Natürlich hatte sich eine Traube um den Botschafter gebildet. Er hatte die Neuigkeiten und damit auch das Interesse des Ordens.

_________________
Art is what you can get away with.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Freundliche Forenelfe
Mali

Anzahl der Beiträge : 2332
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 40
Ort : Wedel

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 EmptyMo 02 Feb 2015, 19:45

Mit hochrotem Kopf sass Djamal vor dem Schwarzmagier. Es war ihm richtig unangenehm. Er wusste zwar von einigen, das diese auch hin und wieder mal mit Männern schliefen, doch er selber hatte noch keinerlei erfahrung, was Sex betraf, weder mit Männern noch mit Frauen. "Ich.. weiss nicht.. was ich tun soll," erwiderte er nun stotternd. Verlegen wie ein Junges Mädchen war er jetzt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5195
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 EmptyMo 02 Feb 2015, 22:57

Es war eine unumwundene, offene, ehrliche Antwort. Ohne nennenswerten Witz, ohne souveränem Geist. Eine einfache, aber direkte Antwort. So wie es auch dem ganzen Wesen der jungen Frau entsprach. In gewisser Weise, so sinnierte Areem, bildete sie damit einen Gegenpol zu ihm selbst. Aber auch solche Leute musste es geben. Oft genug waren sie die angenehmere Sorte Mensch. Areem besaß genug Fähigkeit zur Selbstkritik um sich einzugestehen, dass Leute wie er und auch er selbst bisweilen anstrengend sein konnten. Das war nicht immer einfach. Mit Lashia dagegen kam er gut zurecht. Ja, er mochte sie.
"Keine Sorge. Solche Arbeit wird es genug geben", erläuterte er lachend, "Überlass nur mir zu entscheiden, welche Seite die rechte ist. Ich finde schon die, die den meisten Profit verspricht." Er zeigte ein triumphierendes Lächeln, griff sich dann unvermittelt einen Pfirsich aus einer Messingschale auf dem Tisch und versenkte seine Zähne hinein. Als er den Bissen geschluckt hatte wurde er jedoch schlagartig wieder ernst.
"Wenn du Interesse an Arbeit in Kora hast, sobald es soweit kommt, dann lass es mich wissen", bot er an, "Ich halte Kontakte in die Stadt und ich werde koordinieren, was auch immer der Orden dort zu tun gedenkt. Ich kann dir Bescheid geben und zusehen, was für dich heraus springt."

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
Dreyri

Anzahl der Beiträge : 4151
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 25
Ort : Hier... irgendwo

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 EmptyDi 03 Feb 2015, 15:39

Geduldig hatte Navari auf sie gewartet. Ihn störte das nicht, dass sie so ordentlich war. Er mochte das auch deutlich lieber.
Als sie wieder zu ihm zurückkehrte, schenkte er ihr ein Lächeln und so gesellten sie sich wieder zu Areem.
"Kann ich dir etwas bringen?", fragte er sie.

_________________
Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 X8mlUgU
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Lias
Herr der Diebe
Lias

Anzahl der Beiträge : 3263
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 28
Ort : Heimat der Floofs

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 EmptyDi 03 Feb 2015, 16:41

"Danke nein. Ich bleibe bei Wasser. Hol dir ruhig etwas zu trinken. Auf dem Tisch dort drüben steht eine Karaffe Roter von den Hängen des Kariga. Den kann ich nur empfehlen. Und danach setzt du dich zu mir und wir reden ein bisschen, mh?", sprach Korma leise und betonte das Wort "reden" deutlich. Es ging ihr nicht darum einfach nur ein bisschen zu quatschen wie die Waschweiber. Vielmehr ging es darum, dass Areem recht hatte und sie frühzeitig damit anfangen mussten ein Netz in Kora zu knüpfen. Und je feinmaschiger das Netz war, desto leichter würde ihre Arbeit in der Zukunft werden. Mit ein bisschen Glück würde sie sogar Areem für diese Sache gewinnen können. Oder L'esbow. Es galt jene mitzunehmen, die leichter in gehobener Gesellschaft zurecht kamen. Und natürlich die Charmeure im Orden, jene, die Menschen mit Worten besiegen konnte, anstatt mit Waffen. Ganz leicht zogen sich Kormas Mundwinkel nach oben. Blieb nur zu hoffen, dass ihre Idee nicht Früchte trug, hier und in Kora'Dim.

_________________
Art is what you can get away with.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
Sternenvogel

Anzahl der Beiträge : 3440
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 27
Ort : Mannheim

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 EmptyDi 03 Feb 2015, 18:14

Auch, wenn sich die Blicke der anderen wieder abgewandt hatten, als das Lachen des Kindvampirs erstab, blieb doch ein unangenehmes Gefühl bei Alexandra zurück. Sie versuchte, sich wieder auf das Gespräch zu konzentrieren, was allerdings nur mäßig gelang, da das Thema ihr nicht wirklich zusagte. Götter und deren Gunst war etwas, was sie schon früh in ihrem Leben als Unfug abgetan hatte. Was nicht weiter schwer war, wenn man zu einem blutdurstigen Monster wurde, das Zeit brauchte, bis es sich gesittet verhalten konnte.
Deprimiert legte sie das Stück Trochenfleisch bei Seite und lauschte weiter Fjargos und Fàs Unterhaltung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
Dreyri

Anzahl der Beiträge : 4151
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 25
Ort : Hier... irgendwo

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 EmptyDi 03 Feb 2015, 19:51

"Danke...", sagte Fà. Natürlich sahen ihre Haare toll aus. Die Farbe in den Pferdehaaren verblasste, weshalb sie sie von Zeit zu Zeit neu einfärben musste. Das hatte sie aber vor kurzem getan, weshalb sie schön bunt schillerten.


Navari erhob sich, doch da er noch immer keinen Alkohol trank, holte er eine Kanne mit Kokosmilch. Er stellte sie hin und goss sich davon in den Becher.
"Bitteschön, wir reden", lächelte er anschliessend.

_________________
Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 X8mlUgU
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Lias
Herr der Diebe
Lias

Anzahl der Beiträge : 3263
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 28
Ort : Heimat der Floofs

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 EmptyDi 03 Feb 2015, 20:39

"Einen Moment, Navari. Koji, hol bitte das Kästchen von meinem Schreibtisch. Denk nicht einmal daran es aufzumachen", befahl Korma, woraufhin sich ein Novize aus der Gruppe seiner Freunde löste und losflitzte. Einen Moment lang starrte Korma ihm nach, wandte sich dann aber wieder Navari zu und lächelte schelmisch. Die Frau beugte sich ein bisschen vor als sie leise zu sprechen begann.
"Es gibt da jemanden in Kora'Dim, der gerne unsere Dienste in Anspruch nehmen würde. Ich hielt es bisher nicht für nötig auf die Anfrage einzugehen, weil der Lohn ausgesprochen mager ist. Aber angesichts der neuen Situation, von der uns Areem heute berichtet hat, ist es vielleicht keine schlechte Idee, ihr den Gefallen zu tun. Danke Koji. Husch. Außer Hörweite mit dir."
Mit einem Dolch stocherte Korma an der Seite des kleinen, verzierten Kästchens herum, das sich kurz darauf öffnete. Darin befanden sich einige Briefe und ein paar Stücke Papier, auf denen irgendwas geschrieben war. Korma reichte Navari einen Brief, der reichlich nach Parfüm roch.

_________________
Art is what you can get away with.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 EmptyDi 03 Feb 2015, 20:41

Erst schien Fjrgo nichts mehr sagen zu wollen. Aber dann warf er seinen eigenen Beschluss, von Fà Abstand zu halten, über Bord und erhob sich, um sich besser in ihre Richtung vorbeugen zu können.
"Darf ich es einmal anfassen? Wie kriegst du diese.. leuchtende Farbe hin? Gibt es die auch zum Malen?"


"Sehr gerne. Ich werde es mir merken", bestätigte Lashia lächelnd.
Ein wenig Arbeit war immer gut, zumindest Arbeit dieser Art. Sie wusste, es war eigentlich ziemlich scheinheilig, dem Orden anzugehören und von sich zu behaupten, man würde nur gerecht und ehrlich Handeln. Aber sie konnte zumindest einen positiven Ausschlag geben, wenn sie selbst nicht auf Meuchelmissionen ging, sondern sich mehr als Kriegerin gegen gewappnete Gegner anbot.
"Wer auch immer meinen Dienst in Kora benötigen wird, wenn es so weit ist, er wird ihn erhalten."


L'èsbow musste sich zusammenreissen, um nicht erneut zu lachen. Das wäre wohl recht unhöflich gewesen in der Situation. Dennoch schmunzelte er breit und amüsiert, als er sich vorbeugte und ihm Mundstück und Schlauch der Pfeife reichte.
"Hier, nehmt ein paar Züge. Da ist ganz besonderes, entspannendes Kraut mit dabei, das wird euch gefallen und helfen, die Glieder ein wenig zu lockern. Ihr sitzt da wie eine Jungfer in der Hochzeitsnacht."
Nun musste er doch leicht lachen. Es war einfach zu köstlich.
Nach oben Nach unten
Mali
Freundliche Forenelfe
Mali

Anzahl der Beiträge : 2332
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 40
Ort : Wedel

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 EmptyDi 03 Feb 2015, 20:54

Djamal brummte leicht. "Das ist nicht lustig. Ich hatte halt noch nicht die gelegenheit zu dieser Tätigkeit," meinte er dann, nahm dann aber das Mundstück der Pfeife entgegen und nahm einen langen zug. Schaufend pustete er den Rauch wieder aus und entspannte sich etwas mehr. "Ihr habt recht, das ist recht gut."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
Sternenvogel

Anzahl der Beiträge : 3440
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 27
Ort : Mannheim

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 EmptyDi 03 Feb 2015, 22:39

Das Gespräch wurde immer uninteressanter und Alexandra begann, sich zu langweilen. Zusammen mit der Abneigung, die viele immernoch besaßen, war das für sie Grund genug, das Fest heute früher als gewohnt zu verlassen. Sie wünschte Fà und Fjargo noch eine gute Nacht, bevor sie den Tisch verließ. Eigentlich wollte sie noch nicht in ihr Quartier zurück, die Nacht war noch viel zu jung dafür. Vielleicht sollte sie einen kleinen Jagdausflug machen? Nein, danach war ihr gerade auch nicht, obwohl es durchaus langsam wieder an Zeit war, sich eine Mahlzeit zu gönnen.
Sie verließ dennoch das Gelände des Ordens, um ziellos durch die Stadt zu streifen. Vielleicht, wenn sie zufällig einer geeigneten Beute über den Weg lief, würde sie ihren Apetit stillen, aber im Moment entdeckte sie nicht einmal einen streunenden Hund. Die meisten Tiere witterten ihre Nähe und nahmen reißaus, was die ganze Sache nicht unbedingt erleichterte. Menschen waren da die einfachere Beute...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 EmptyMi 04 Feb 2015, 10:59

"Natürlich habe ich recht. Wieso sollte ich Euch denn anlügen, Djamal?", konterte der Schwarzmagier. "Nehmt ruhig so viel ihr braucht und lasst euch Zeit. Ich habe genug Zeit. Danach könnt Ihr Euch erst einmal ein wenig hinten im Kräuterbad erfrischen. Es war ein langer Tag."
Er nickte in Richtung eines mit einem Vorhang abgetrennten Raumes, in dem sich das Bad befand, ein Raum mit einem kleinen Becken, Tüchern und einer Wand voller Öle und Mittel. Gerade in den höheren Positionen des Ordens musste man schon auf sein Äusseres achten.
Nach oben Nach unten
Dreyri
Speedy Postales
Dreyri

Anzahl der Beiträge : 4151
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 25
Ort : Hier... irgendwo

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 EmptyMi 04 Feb 2015, 13:18

Navari nahm den Brief entgegen und begann ihn durchzulesen. Er nahm sich dafür Zeit, ehe er ihn wieder fein säuberlich zusammenfaltete und ihn Korma zurückreichte.
"Nun willst du dich dem widmen?", fragte er und trank einen Schluck Kokosmilch.

_________________
Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 X8mlUgU
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Lias
Herr der Diebe
Lias

Anzahl der Beiträge : 3263
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 28
Ort : Heimat der Floofs

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 EmptyMi 04 Feb 2015, 13:28

"Ich werde es vorschlagen. Ich denke, dass es nicht schaden in Kora'Dim schon einmal den Fuß in die Türe zu bekommen. Und das gute an Kourtesanen ist, dass sie an ziemlich viele Orte kommen, ohne dass es jemanden verwundert. Mit ein wenig Glück kriege ich Areem überzeugt, auch wenn er vielleicht woanders einquartiert werden sollte, um das Bild was die Oberschicht dort von ihm hat nicht zu schädigen", führte Korma aus. Es würde schwierig werden einige der anderen für diesen Plan zu gewinnen. Aber es würde sich hoffentlich lohnen. Erst einmal abwarten, was die anderen von der Idee hielten, dann würde sie weitersehen. Wenn Navari zustimmte, würde sie sich an die anderen wenden. Es wäre viel leichter deren Zusagen zu bekommen, wenn schon jemand auf ihrer Seite war.
"Es ist nicht so einfach wie es klingt. Wir wissen nicht wer der Konkurrent ist. Tatsächlich hat ihn oder sie noch nie jemand gesehen. Und ich dachte mir, dass du dich auf Tänzen wohler fühlen würdest. Und du bekommst die Gelegenheit deinen Charme mit voller Kraft einzusetzen."

_________________
Art is what you can get away with.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Freundliche Forenelfe
Mali

Anzahl der Beiträge : 2332
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 40
Ort : Wedel

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 EmptyMi 04 Feb 2015, 14:30

Djamal lag schon mehr auf dem Stuhl als das er sass. Als L'ésbow das Bad erwähnte, erhob sich der Assassine vorsichtig und stapfte dorthin. Nachdem er den Vorhang hinter sich geschlossen hatte, entkleidete er sich erstmal. Hose und Stiefel behielt er aber an.
Er goss etwas Wasser in das Becken, aber ohne irgendwelche düfte oder öle. Dann begann er seinen Oberkörper und das Gesicht abzuwaschen und seufzte ein wenig auf dabei. Das kühle wasser fühlte sich gut an auf seinem etwas erhitzten Körper. Dann betrachtete er sich im Spiegel. Wie es aussah, würde er sich vermutlich bald wieder rasieren müssen. Diese verdammten barthaare wuchsen ziemlich schnell. Auch am Bauch war etwas Haar zu sehen, das da keck hervorwuchs. Vielleicht war es an der zeit, sich etwas mehr zu pflegen, als sonst. Er notierte sich im kopf, mal das Hamman aufzusuchen und dort die dienste eines Barbiers annehmen, der sich auf diese Region spezialisiert hatte. Aber jetzt ging er dann erstmal wieder zurück zum Magier, mit den abgelegten kleidern überm arm.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
Dreyri

Anzahl der Beiträge : 4151
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 25
Ort : Hier... irgendwo

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 EmptyMi 04 Feb 2015, 15:23

"Es klingt durchaus sehr interessant", lächelte Navari. "Ich bin dabei ..."
Ja, auf alle Fälle. Das klang ganz genau nach seinem Geschmack. Vielleicht konnte er dann selbst noch etwas dran rumdrehen und für sich Profit rausschlagen.


"Die Farbe ist ein geheimes Clanrezept. Das sag ich dir bestimmt nicht", seufzte sie.
"Und wenn es unbedingt sein muss, darfst du es auch anfassen."

_________________
Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 X8mlUgU
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Nanoteh
Oberfee
Nanoteh

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 27

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 EmptyMi 04 Feb 2015, 15:57

Eine ganze Weile lang hatte Valeria einfach nur nach gewissen Sternbildern gesucht und die angenehme Nacht genossen... weit vom Orden entfernt sah man ein kleines Licht flackern am Fuße eines großen Felsens, vermutlich das Lager einer Karawane.
Die Schwarzmagierin bemerkte es wie sich ihr jemand näherte und als sie zur Seite blickte, so konnte es sich bei der Körpergröße wohl nur um eine Person handeln...
"Es ist eine schöne Nacht, nicht wahr? Ich verspüre ein schwaches Knistern welches mit dem leichten Wind über das Land getragen wird... Wenn ich versuche es zu definieren... irgendetwas regt sich im Westen...", sprach sie kühl und sog ein wenig die kühle Nachtluft ein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
Sternenvogel

Anzahl der Beiträge : 3440
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 27
Ort : Mannheim

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 EmptyMi 04 Feb 2015, 16:37

"Muss wohl Magie sein", antwortete Alexandra auf die Bemerkung der Schwarzmagierin. "Ich spüre nämlich nichts, außer dem Wind, der den Geruch von Lebenden in sich trägt."
Sie schmunzelte.
"Guten Abend, Valeria. Ich hatte nicht erwartet, das sich um diese Stunde noch jemand hier draußen befindet. Auch wenn ich es durchaus begrüßt hätte, wäre es ein Bettler gewesen."
Aus ihrem Schmunzeln wurde ein Grinsen, bei dem sie absichtlich ihre für ein Mädchen ungewöhnlich spitzen Eckzähne frei gab. Ja, hätte sie hier draußen tatsächlich einen Bettler angetroffen, so hätte dieser als ihre Mahlzeit geendet, doch die Mitglieder des Ordens würde sie nicht anrühren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lias
Herr der Diebe
Lias

Anzahl der Beiträge : 3263
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 28
Ort : Heimat der Floofs

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 EmptyMi 04 Feb 2015, 17:43

"Gut. Ich werde Areem später noch fragen, aber wenn dir jemand einfällt, der nützlich sein könnte, zögere nicht ihn oder sie darauf anzusprechen. Wir brauchen mehr als zwei Leute für diese Aufgabe", stellte Korma fest und lehnte sich erleichtert zurück. Zumindest Navari hatte sie schon im Boot. Das Vorhaben konnte natürlich immer noch daran scheitern, dass sonst niemand die Reise auf sich nehmen wollte. Und Korma war nicht gewillt nur mit Navari nach Kora'Dim zu reisen. Sie brauchten mehr Augen und Ohren und vor allem Leute, die sich zu benehmen wussten. Wobei ein oder zwei, die sich bewegen konnten ohne allzu sehr aufzufallen, wahrscheinlich auch nicht schaden würden.
"Gut...gut. Nun, ich wollte dir vor allem diese Idee unterbreiten. Wir besprechen die Details, wenn wir mehr Leute dafür begeistern konnten, schlage ich vor. Aber das kann einen Moment warten. Morgen steht ohnehin niemand früh auf."
Außer Korma selbst natürlich. Irgendwer musste hier schließlich alles am laufen halten.

_________________
Art is what you can get away with.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 EmptyMi 04 Feb 2015, 19:48

"Schade.. es sind wirklich schöne Farben", murmelte er enttäuscht und betastete eine giftgrüne Strähne. Es war wirklich ungewohnt. Nicht wie anderes Haar.
"Ich find es schön. So Besonders."


"Und? War es entspannend?", fragte der Magier und musterte ihn aufmerksam. Er war ja ziemlich schnell wieder hier gelandet. Und sonderlich nass sah er auch nicht aus. Er musste definitiv noch ein wenig an sich arbeiten, sonst war da weniger Adler als Kücken. Und sehr eindrücklich war das nun wirklich nicht.
Nach oben Nach unten
Mali
Freundliche Forenelfe
Mali

Anzahl der Beiträge : 2332
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 40
Ort : Wedel

Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 EmptyMi 04 Feb 2015, 20:27

Djamal schaute zu L´esbow und runzelte leicht die stirn. "Ich wollte eure Gastfreundschaft nicht ausnutzen. Ich habe lediglich die Waschschüssel benutzt um mich zu waschen." Die Kleidung legte er auf den Stuhl und ging dann zu L´esbow. "Also gut, ich bin bereit.
Gehen wir es an," meinte er dann und nahm neben dem Magier platz. Erwartungsvoll blickte er diesen dann an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens   Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens - Seite 4 Empty

Nach oben Nach unten
 
Dornen von Akaresh - Valant, Hauptsitz des Ordens
Nach oben 
Seite 4 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9, 10, 11  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: Archiv :: Geschichten und MSG's :: Archivierte MSGs :: Fantasy :: Dornen von Akaresh-
Gehe zu: