Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Shut Down - 2277

Nach unten 
AutorNachricht
Nanoteh
Oberfee
avatar

Anzahl der Beiträge : 2590
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 27

BeitragThema: Shut Down - 2277   So 30 Sep 2018, 19:36


Shut Down - 2277 ist eine Idee für eine Cyberpunk-MSG meinerseits. Schwerpunkt der MSG ist jedoch ein Postapokalyptisches-Szenario, wobei die Schreiber die Rolle von Menschen, Cyborgs, Maschinen, etc übernehmen nachdem das Lapis-Virus etwa 90% der Menschheit dahin gerafft hat.
Die Geschichte selbst spielt sich im weit fortschrittlichen Chicago ab, welches nach dem Ausbruch des Virus jedoch einer einzigen Quarantänezone gleicht. Dieses entfernt mit Ebola verwandte Virus unbekannter Herkunft führte erst zu starken Fieber, gefolgt von Geschwüren und extremer Blasenbildung auf der Haut. Bald darauf folgte Organversagen, bevor die Körper schneller als sonst begannen sich zu zersetzen oder gar zu platzen, um noch mehr Erreger des Stammes gezielt zu verbreiten.
Chicago verfügt mittlerweile nicht mehr über eine funktionierende Regierung, lediglich ein letzter Rest an Soldaten und Polizisten versucht eine kaum vorhandene Ordnung im Zentrum der Stadt aufrecht zu erhalten und das einstige VIP-Personal der Stadt zu schützen...
Es kam zur Bildung unzähliger Gangs, welche sich zum größten Teil aus Plünderern, Anarchisten oder schlicht einfachsten Überlebenden zusammensetzen. Die Stadt wird vom Chaos regiert, so kämpfen die meisten Gangs und Banden um die verbliebenen Ressourcen und Nahrungsmittel und plündern Wohnung für Wohnung jeden Quadratmeter der Stadt ab. Wiederum Andere agieren gezielter und verleiben sich ganze Viertel ein um ihre territoriale Macht innerhalb der Stadt auszubauen.

Wirklich von Bedeutung als Handelsware sind jedoch am Ende nur noch zwei Dinge: Trinkwasser und Lapis-Hemmer, ein starkes und besonders wertvolles Medikament welches die Ansteckung mit dem Virus zwar verhindert, es jedoch nicht heilen kann... Anstatt von Münzen, Scheinen oder Plastikgeld, sind jene kleinen blauen Pillen nun die gängigste Währung innerhalb des unter Quarantäne liegenden und abgeriegelten Chicagos.

Die Charaktere der MSG sind Mitglieder der Aeros-Gruppe - einer Organisation welche sich aus Ärzten, Wissenschaftlern, privatem Militär- und Sicherheitspersonal und auch einfachen Arbeitern zusammen setzte, welche zu Beginn der Epidemie damit betraut waren in den Straßen aufzuräumen, Medikamente und Versorgungsgüter zu verteilen, die Verstorbenen zu entsorgen, Schutzsuchende zu betreuen, Verletzten zu helfen und die Gesamtsituation mit Stützung sowohl von Regierung als auch Militär im Griff zu behalten.
Gegen die völlige Eskalation der Epidemie war jedoch auch Aeros trotz modernster Ausrüstung chancenlos, so wurde ihre Zahl nicht nur stark dezimiert... am Ende entwickelten sie sich genauso zu einer weiteren innerhalb von Chicago gefangenen Fraktion welche ums Überleben kämpfen muss weiter.

Dennoch ist sich die Aeros-Gruppe weiterhin seines höheren Zieles bewusst. Sie kümmern sich um Überlebende, sammeln Ressourcen, helfen wo sie können und forschen weiterhin an einem Heilmittel am Lapis-Virus - während sie sich gegen die unzähligen marodierenden Banden und Plünderer Chicagos zu wehren haben. Hier setzen die Schreiber ein und übernehmen als Sonderabteilung der Aeros-Gruppe jene Aufgabe.



Bei jeglichen Fragen einfach fragen. Ich freue mich auf eventuelles Interesse.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tungild

avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 26

BeitragThema: Re: Shut Down - 2277   So 30 Sep 2018, 21:08

bin dabei
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3400
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 26
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: Shut Down - 2277   Mo 01 Okt 2018, 09:46

Ich melde mal vorsichtig Interesse an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Freundliche Forenelfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 2318
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 39
Ort : Wedel

BeitragThema: Re: Shut Down - 2277   Mo 01 Okt 2018, 18:05

ich bin auch dabei.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zaiyel

avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 13.10.17
Alter : 23

BeitragThema: Re: Shut Down - 2277   Mo 01 Okt 2018, 21:17

eher nicht mein interesse
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
★Lillybell★

avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 26.09.18

BeitragThema: Re: Shut Down - 2277   Di 02 Okt 2018, 08:32

Sorry, bei mir ist leider die Sci-Fi Lust raus Smile Deshalb von meiner Seite eher eine Absage.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Redeyes
2400 Atk / 2000 Def
avatar

Anzahl der Beiträge : 1664
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 34
Ort : Irgendwo in der Neutralität (net Österreich)

BeitragThema: Re: Shut Down - 2277   Di 02 Okt 2018, 18:39

klingt zwar interesannt, aber ich bin schon ziemlich ausgelastet von daher wohl eher nicht
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hab-ich-nicht.ch
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 5141
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Shut Down - 2277   Di 02 Okt 2018, 19:36

Ich hätte eine Frage zum generellen Verständnis: was genau für eine Art "Sonderabteilung" stellen die Charaktere dar? Weil ich persönlich ja glaube, dass militärisches und wissenschaftliches Personal (zumindest während Einsätzen) nur schwer vereinbar sind. Soll es also mehr in die militärische Richtung gehen, oder eher in die investigative, detektivische?

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nanoteh
Oberfee
avatar

Anzahl der Beiträge : 2590
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 27

BeitragThema: Re: Shut Down - 2277   Di 02 Okt 2018, 19:53

Investigativ und detektivisch in gewissem Maße. Die kleine Organisation bestand früher durchgehend aus Ärzten, Sanitätern und Wissenschaftlern. In der aktuellen Zeit innerhalb der MSG, wo es mehr ums Überleben in der Stadt gegenüber plündernden Banden und marodierendem Ex-Militär geht, verfügt zwangsweise jedes Mitglied über gewisse kämpferische Erfahrungen.

Hauptaufgabe der Charaktere innerhalb jener angedeuteten Sonderabteilung ist die Beschaffung von Ressourcen, Lebensmitteln, Hilfsgütern, Notfallpaketen, etc... Dazu zählt auch das gezielte Plündern, als auch von Informationen und Daten zb. bei der Infiltration eines von vielen Seuchen-Laboren innerhalb der Stadt.
Man könnte den Zweck der Gruppe also irgendwo zwischen Scouts und militärisch einstufen... im Grunde sollen hier möglichst viele charakterliche Wünsche und Vorstellungen Platz finden. Vom Ex-Soldaten/Sani oder Wissenschaftler bis hin zum Hacker oder Computerfreak, etc.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ena
Sexy Mafia Ente
avatar

Anzahl der Beiträge : 2401
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 23
Ort : Aux

BeitragThema: Re: Shut Down - 2277   Di 02 Okt 2018, 23:24

Die Idee gefällt mir gut und das Missionssystem ist etwas, das ich in Gitm ja auch erforschen möchte (wenn auch in geringerem Maße so wie ich das sehe). Da ich momentan noch nicht weiß, wie gut ich meine Geschichten jonglieren kann, ist mein Interesse erst einmal nur vorsichtig vorhanden. Sollte ich gut mit dem Posten klarkommen, würde ich auf jeden Fall gerne hier mitmachen.

_________________

WRITER - a peculiar organism capable of transforming caffeine into books.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://unbesiegbar.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Shut Down - 2277   

Nach oben Nach unten
 
Shut Down - 2277
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» *Versucht ein Banner aufzuhängen und endet damit sich aus dem Shut zu befreien*

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: Vorschläge :: Vorschläge: Sci-Fi-
Gehe zu: