Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Charakter und Charakterdiskusion

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3082
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Charakter und Charakterdiskusion   Di 04 Sep 2012, 21:50

Platz für eure Steckbriefe und Diskusionen dazu, falls etwas nicht ganz stimmig wirkt. Hintergründe können bewusst schwammig und kurz gehalten werden, um Geheimnisse nicht zu verraten.

~~~

~Allgemeine Informationen ~
Name: Ruhuna Shandrif
Spitzname: -
Herkunft: Dorf in Waldermark
Letzter Wohnort: Siegenfels, Waldermark
Beruf: Bis vor kurzem Verkäuferin von Heilkräutern

~ Aussehen ~
Größe: 166cm
Gewicht: 75kg
Augenfarbe: Grün
Haarfarbe: Blond
Geschlecht: Weiblich
Äußeres: Man würde Ruhuna wohl auf Mitte bis Ende 20 schätzen, wenn man sie sieht. Ihr Aussehen ist nicht gerade das, was man weiblich nennen würde. So ist ihre Haut sichtlich gebräunt, was auf viele Reisen unter der Sonne schließen lässt. Diese Haut, die beinahe den Ton von Bronze erreicht hat, spannt sich über durchaus muskulös zu nennende Arme und Beine, ihre Brust ist eher flach, nur duch zwei leichte Ausbuchtungen in ihrer Kleidung zu erkennen. Ihr Gesichtsausdruck ist meist eher hart, aber zuversichtlich und freundlich. Selbst wenn Ruhuna weniger kräftig gebaut wäre, würde man sie nicht als Schönheit bezeichnen. Zu schmal sind ihre Lippen, zu kantig ihr Gesicht. Ihre Wimpern, ebenso blond wie ihr Haupthaar, sind kaum erkennbar, ihre Augen eher unscheinbar. Ihre Haare sind zwar lang, aber stets mit einem Lederband nach hinten gebunden. Würde man sie nackt antreffen, würde einem eine Narbe knapp über dem Bauchnabel auffallen, die von einer Stichwunde zu stammen scheint.
Kleidung: Die Kleidung von Ruhuna lässt sich mit am Besten mit "praktisch" und "beweglich" beschreiben. Sie trägt einen weichen Lederwams, der vorne durch dünne, leichte Metalplatten verstärkt ist, ebenso wie der Handrücken ihrer Lederhandschuhe, die ihr bis zu den Ellenbogen reichen. In den Handflächen sind sie deutlich abgenutzt, so wie die Metalplatten von diversen Kratzern übersäht sind. Unter dem Lederwams trägt sie ein Seidenhemd, das mindestens ebenso alt ist, wie die Handschuhe, wohl einmal blau war, doch mittlerweile eher gräulich wirkt. Sie trägt außerdem eine Hose aus Wolle, die vorne mit gehärtetem Leder verstärkt ist, sowie Stiefel, die bis unter die Knie reichen und wohl gerade erst neu erworben sind. Um die Taille trägt sie einen Gürtel, an dem die Leinenstoffscheide eines Dolches befestigt ist. Über Rücken und Brust spannt sich außerdem ein Ledergurt, mit dem sie eine Axt am Rücken befestigen kann. Darüber trägt sie einen Rucksack, in dem sie ihren Proviant verstaut.
Waffe: Ruhuna besitzt eine beidhändig geführte, doppelköpfige Axt, deren Schneidblätter halbmindförmig sind. Der Stiel ist etwa einen Meter lang und mit fremdartigen Runen besetzt. Der Griff ist besteht aus einem Material, das stark an Knochen erinnert und liegt Ruhuna so gut in der Hand, als wäre er eigens für sie angefertigt. Bei der Axt handel es sich um ein Artefakt. Daher werden die Klingen niemals stumpf oder schartig, der Axtstiel bricht selbst unter großer Belastung nicht und trägt keine Kerben davon, wenn man damit block, ebenso der Griff. Der Name der Waffe lautet Winterfeuer.

~ Hintergrund ~
Über ihre Vergangenheit gibt Ruhuna kaum etwas preis. Bekannt ist nur, das sie aus einem kleinen Dorf in Waldermark stammt, das einst von Banditen verwüstet und nun nicht mehr existiert. Außerdem hat sie eine Ausbildung zur Hexe begonnen, kurz vor Abschluss jedoch abgebrochen und sich zur Axtkämpferin ausbilden lassen. Vor Kurzem führte sie in Siegenfels ein kleines Geschäft mit Namen "Wildes Grün", in dem sie selbstgezüchtete Kräuter hauptsächlich an Hexen und Händler verkaufte, sowie gegen ein geringes Entgeld auch Gegenstände untersuchte, ob sie denn Artefakte sind. Dann beschloss sie in den Ort "Heldensend", dem südlichsten Ort in Seruhl, zu reisen, um von dort aus in den Lewelforst aufzubrechen.

~ Fähigkeiten ~
Ruhuna ist eine geschickte Axtkämpferin, sowie "Freizeithexe". Obwohl sie ihre Hexenausbildung nie abgeschlossen hat und daher auch nicht als Hexe gilt, beherrscht sie dennoch alles, was eine Hexe können muss. Hinzu kommt ein kampftalent, das dadurch unterstützt wird, das sie keine Rücksicht auf ihre Waffe nehmen muss.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Charakter und Charakterdiskusion   Mi 05 Sep 2012, 19:21

So, hier mal mein Char

Allgemeine Informationen
Name: Ares Noud
Alter: 23
Spitzname: -
Herkunft: Inselreich Mordania
Mordania ist eine große Insel auf der zwei Königreiche existieren. Das Reich Noud und das Reich Kesh. Mittig der Insel gibt es einen großen Wald der beide Reiche trennt. Seen und Flüsse durchziehen die gesammte Insel und an den Küsten gibt es meist höhere Bergreihen - sie umschließen das Inselreich etwa zur Hälfte. Noud besitzt mehrere Zugänge zum Meer und hatte sich auf den Seehandel mit Kesh spazialisiert, während Kesh sich auf den Landhandel ausweitete. Da es westlich mehr fruchtbare Täler und Wälder gab wurde dort viel Nahrung angebaut, während Kesh sich um den Bergbau kümmerte und so Nahrung gegen Erz getauscht wurde - oftmals floss auch einfach nur Gold. Nördlich auf der Insel gab es einst ein drittes Königreich, doch das war schon vor Jahrunderten gefallen. Das Gebiet wird als das Verlorene Reich betrachtet und auch so benannt. Jeder meidet diese verfluchten Länderein weil es dort von Dämonen, Kreaturen und Geistern nur so wimmeln soll. Gesehen hat man diese aber bis heute nicht. Ein großer Vulkan thront mittig im Verlorenen Reich. Er ist noch aktiv und oftmals wurde die Insel für Tage verdunkelt wenn dieser seinen Schlund öffnete und das Feuer der Hölle sich in den Schatten der Hölle wandelte.
König Agnus Noud - der Herrscher von Noud, fand vor 60 Jahren ein Artefakt negativer Art. Er ritt grade auf Patrouillie zum Mittelwald um Banditen zu jagen, als etwas vom Himmel fiel. Da der Vulkan aktiv war dachte er zunächst an einen Felsen, doch etwas glitzerte in diesem. Als er ihn zerbrach kam das Schwert Schattenschädel zum Vorschein. Er nahm es ansich und stellte bald fest das das Schwert Möglichkeiten besaß seinen Feind zu töten. Er würde es eines Tages seinem Sohn vererben, doch als König Gillion Nakal davon hörte fürchtete er um den Frieden des Landes. Er bat Agnus diese Waffe zu vernichten. Ein Zauberer sollte sich darum kümmern den Gillion persönlich erwählt hatte und zum Haus Noud schickte. Doch als er dort ankam verwehrte man ihm den Zugang zum Schloss, woraufhin der zauberer wütend wurde und drohte mit notfalls Magie Zutritt zu erlangen. Ein Pfeil beendete seinen Zorn. Als Gillion davon hörte war er ausser sich vor Wut. Agnus Noud zudem beschuldigte Gillion, das er nur neidisch wäre und es selbst ansich nehmen wollte - hatte es doch die Macht Jemanden sofort zu töten. Gillion aber beteuerte das er es nur vernichten wolle und dafür sogar einen Krieg riskieren würde.
Dieser folgte schon einen Tag später und wütete fast 60 Jahre und endete mit dem Zerfall beider Reiche.
Letzter Wohnort: Hauptstadt von West Mordania
Beruf: -

Aussehen
Größe: 1,90 m
Gewicht: 105 Kg
Augenfarbe: Dunkelblau
Haarfarbe: Schwarz
Geschlecht: Mänlich
Äusseres:
Ohne Rüstung sieht Ares nicht so furchteinflößend aus wie mit - sondern hat schon des öfteren den Ruf verloren das Frauenherzen bei seinem Anblick in Flammen aufgehen. Schon aus diesem Grund trägt er meist seine Rüstung - vor der die meisten Frauen eher fliehen und er seine Ruhe hat. Sein Gesicht wirkt stark und leicht kantig. Er trägt einen kurzen Bart über Wange, Kinn und Oberlippe. Seine Haare sind dicht, weich aber auch etwas zerzaust und ungekämmt, zudem sind sie eher kurz gehalten um nicht die Sicht bei Kämpfen zu hindern. Er lächelt selten, schaut meist etwas finster, manchmal traurig und in der Regel besonders grimmig wenn eine Frau in der Nähe ist und er keinen Helm trägt.
Sein Körperbau ist gut Trainiert und schlank zugleich. Seine Haut hat einen gesunden Ton von mittlerer Helligkeit ( leichte Sommerbräune ), sie ist glatt und Markellos. Auf seinem Rücken allerding gibt es eine große Narbe die von einem Schnitt herführt. Sie beginnt an der linken Schulter und zieht sich quer über den Rücken zur rechten Hüfte runter und ist etwa 45 cm lang.
Kleidung: Siehe Bild: http://www.deviantart.com/download/143521299/Fantasy_Warrior_by_aaronwty.jpg

Waffe: Ares besitzt ein großes Zweihänderschwert welches magische Fähigkeiten besitzt. Zum einen kann es ihn in einen Kampfrausch bringen und zum anderen kann er Eine Stunde seines Lebens opfern um einen unaufhaltbaren und tötlichen Schlag auszuführen, in dem Moment scheint das Schwert von schwarzem Feuer umgeben zu sein. Wenn er es allerdings schafft einen Dämon zu Finden ( ist ein Dämon in der Nähe dann leuchtet der blaue Lebenskristall am Schwertgriff auf ) und zu töten so erhält er eine Lebensstunde als Bonus auf seine Restzeit oder darüber hinaus falls er noch keine Lebenszeit geopfert hat.
Das Schwert selbst ist ein Artefakt - zumindest behauptete das ein alter Bekannter Alchemist, denn die Waffe hat trotz vieler Einsätze keine Schäden erhalten. Dennoch ist es nicht unzerstörbar. Es ist sehr stabil geschmiedet aber mit der richtigen Machart kannn es leicht vernichtet werden. Der Name des Schwertes lautet: Schattenschädel

HintergrundAres Noud gehörte einst zum Königshaus Noud welches die westliche Insel beherrschte. Es führte erbitterten Krieg gegen das östliche Königreich welcher fast 60 Jahre andauerte. Schließlich wurden beide Seiten nahezu komplett vernichtet und Ares beschloss dieses kriegsgeplagte Inselreich zu verlassen und segelte mit einem großen Schiff aufs Meer hinaus um zu erfahren ob es noch weitere Länder irgendwo jenseitz des Endlosen Meeres gab.
Nach einem Monat Seefahrt geriet das Schiff in einen gewaltigen Sturm und kenterte. Ares trieb 6 weitere Tage auf einer großen Planke im Meer und die Stömung brachte ihn an ein unbekanntes Land. Er beschloss es zu erforschen und herrauszufinden ob es möglich wäre hier ein erfülltes Leben zu führen und seiner finsteren Vergangenheit zu entkommen. Seitdem zieht er durch das Land - immer Richtung Süden - denn je weiter er seiner Heimat irgendwo nördlich auf dem endlosen Meer entkommt, desto besser.


FähigkeitenAres lernte schon als Kind mit dem Schwert umzugehen und beherrscht seines pefekt. Ein Schild braucht er nicht da er dieses eher als störend empfindet. Zudem besitzt er das Talent der Führung - aber leider auch das Talent in möglicht viele Schwierigkeiten zu geraten - und es ist ein Wunder das er bis heute überlebt hat.
Nach oben Nach unten
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 966
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Charakter und Charakterdiskusion   Mi 12 Sep 2012, 12:54

Allgemeine Informationen ~~
Name: Dross
Spitzname: -
Herkunft: unbekannt
Letzter Wohnort: unbekannt (in letzter Zeit oft in Seruhl gesehen)
Beruf: Bandit/Wegelagerer, Artefaktjäger
~Aussehen~
Größe: 1,75m
Augenfarbe: grau mit grünlichen Stich
Haarfarbe: dunkelblond
Geschlecht: männlich
Äußeres: Das Alter von Dross ein zu schätzen ist relativ schwer, da seine Haut sehr wettergegerbt ist. Sicher ist nur, das er ein Mann mittleren Alter ist. Weiteres ist seine Haut auch mit Narben übersäht, im Gesicht jedoch ziehen sich drei Narben parallel quer über das Gesicht. Sein Haar ist eigentlich immer kurz geschnitten. Man erkennt sofort dass seine Muskeln gut ausgeprägt sind, wenn auch nicht zu sehr auf Körperliche Stärke. Sein Blick ist die meiste Zeit finster.
Kleidung: Die Kleidung von Dross wirkt wie selbst zusammen gestellt, was sie auch ist. Sie ist darauf ausgelegt leicht und beweglich zu sein, aber auch um sich damit so leise wie möglich zu bewegen. Er trägt ein leichtes Leinen Hemd unter seinen Brustpanzer. Der Brustpanzer besteht aus einer Lederharnisch, auf den verschiedene kleine Mettalplatten angebracht waren. Seine Hose besteht ebenfalls aus Leinenstoff, wobei jedoch bei dem Oberschenkel Lederstücke drauf genäht sind und auch dort sind ein paar kleine Metallplatten befestigt. An seiner rechten Hand trägt er einen Handschuh, welcher aus Leder besteht. Die Oberseite der Finger sind mit beweglichen Metallplatten gepanzert und der Handrücken ist komplett mit einer dünnen Stahlplatte gepanzert. Von den Knöcheln weg gehen silberne Linien weg bis in die Mitte der Platte, wo ein flacher schwarzer Granat eingelassen ist. An seinen Gürtel sind seine Dolche befestig und ein Beutel hängt daran.
Waffe: Dross selbst besitzt eine große Sammlung der verschiedensten Waffen, wobei er immer zwei Dolche an seinen Gürtel hängen hat. Beide sind aus Stahl geschmiedet und schimmern leicht bläulich im Licht. Auch besitzen sie eine leichte Krümmung und gegen Ende der Schneide befinden sich drei Zacken. Der Griff ist mit dunklen Leder umwickelt und in deren Knauf sind kleine Saphire eingesetzt.
~Hintergrund~
Über seine Vergangenheit oder wo er geboren ist erzählt Dross nie etwas, er sagt bloß das er schon immer Wegelagerer und Artefaktjäger war. Im Grunde zieht er ständig um her und bleibt nie lange an ein und denselben Ort. Es ist vor allem seine Gier nach Artefakten die ihm durch die Lande ziehen lässt, vor allem dunkle Artefakte sammelt er.
In letzter Zeit wurde er häufig in Seruhl gesehen, meist in Begleitung eines jungen Mädchens.

~Fähigkeiten~
Dross ist ein Experte darin in der Wildnis zu überleben und Fallen zu stellen. Er kennt ein fast jedes Kraut und dessen Wirkung. Mit seinen beiden Dolchen kann er beinahe perfekt umgehen und auch ist er kein allzu schlechter Bogenschütze.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Charakter und Charakterdiskusion   Do 13 Sep 2012, 22:19

Allgemeines

Name: Alice
Spitzname: Lizzy
Herkunft: unbekannt
Letzter Wohnort: unbekannt
Beruf: Gehilfin

Aussehen

Größe: 1.55m
Augenfarbe: Grün
Haarefarbe: Rot
Geschlecht: Weiblich

Aüßeres:
Alice ist noch sehr jung und hat eine zierliche, noch recht kindliche Figur. Sie hat langes, rötliches Haar, welches sie sich häufig flechtet. Ihr Gesicht ist sehr zart und bedient das Kindchenschema perfekt: Rundlich, riesige Augen, lange Wimpern und Schmollmund. Aufgrund ihrer Größe und ihrer Statur ist sie unscheinbar und wird meist von anderen übersehen. Sie besitzt ein Amulette, welches sie um den Hals trägt und niemals ablegt. Wenn man sie so betrachtet, macht sie die meiste Zeit über einen abwesenden und verträumten Eindruck.
Kleidung:
Ihre Kleidung ist sehr einfach und keinesfalls tygerecht. Keine Kleider, Röcke oder hübsche Blusen. Oftmals trägt sie Männerkleidung - viel zu weite Pullover und hochgekrempelte Hosen, die sie mithilfe eines Gürtels zum Halten bringt.
Waffe:
Obwohl Alice dieses noch nie benutzt hat, besitzt sie ein Messer, welches sie in einer Lederhülle an ihrem Körper mit sich trägt.

Hintergrund:
Alice wurde in Hapselfurth geboren und wuchs dort mit 5 Geschwistern in recht ärmlichen Verhältnissen auf. Als ihre Familie überfallen und ermordet wurde, war sie gerade mal 7 Jahre alt. Als Einzigste konnte sie diesem Schicksal entfliehen, indem sie sich in einem der Küchenschränke versteckte. Sie gab keinen Ton von sich und starrte einfach nur ins Dunkle, auch als sie ihre Familie vor Qualen schreien und weinen hörte. Erst nach 8 Stunden traute sie sich schließlich ihr Versteck zu verlassen und floh in den Wald, hinunter zum Fluss. Eines Tages fand sie dort ein Artefakt Jäger namens Dross. Alice war völlig ausgehungert und von Kratzern und blauen Flecken übersät. Seitdem nahm er sie mit sich. Wo immer er auch hinging: sie war an seiner Seite. Für Alice ist er wie ein großer Bruder, der sie beschützt und für sie sorgt. Durch die Jahre des Umherziehens, des Raubens und Jagens - entwickelte Alice ihre ganz persönliche Weise mit den Dingen umzugehen. Mit der ständigen Gewalt und der allgegenwärtigen Angst. Sie sieht die Welt anders als der Rest der Menschen. Sie flüchtet sich in ihr Traumland, das sie vor der Realität bewahrt und in der Leichen Engel sind, die friedlich schlafen.

Fähigkeiten:
Ihre persönliche Fähigkeit ist zugleich Segen und Fluch. Sie ist unscheinbar und ist eine Virtuosin im Verstecken und sich unsichtbar machen. Sie hat ein sehr feines Gespür für Gefahr und spürt diese meist schon längst bevor etwas geschieht. Wenn sie es mal nicht schafft schnell genug zu flüchten und beispielsweise von Feinden umstellt ist, weicht sie schnell und wendig aus. Sie ist äußerst gelenkig und wahnsinnig schnell. Dadurch und aufgrund ihrer Größe hat sie einen Vorteil gegenüber größeren und stärkeren Gegnern.



Nach oben Nach unten
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3082
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: Charakter und Charakterdiskusion   Fr 14 Sep 2012, 01:28

Alle bisherigen Charaktere sind angenommen.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tungild

avatar

Anzahl der Beiträge : 268
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 25

BeitragThema: Re: Charakter und Charakterdiskusion   Sa 15 Sep 2012, 23:00

Name: Igor ???
Titel: Der Verzauberer
Spitzname: Der Puma
Herkunft:Blauenland
Beruf: Verzauberer der Krone
Letzter Wohnort: Eine kleine Hütte 2 Meilen der Hauptstadt Blauenlans weit
Alter: Anfang - Mitte Vierzig

Aussehen:
Größe: 195cm
Gewicht: 145kg
Augenfarbe: Dunkelgrün
Haarfarbe: Hellbraun

Igor hat eine Glatze, wie lange er diese Schon hat kann keiner sagen, jedoch ist niemand bekannt der wüsste wie Igor mit Haaren aussieht, auch sein Körper ist völlig Haarlos, lediglich Augenbrauen zieren sein Gesicht, woraus sich seine Haarfarbe schließen lässt, wenn auch nie jemand gesehen hat wie sich Igor rasiert. Igor ist sehr Muskulös, also nicht einfach gut trainiert, sondern wirklich überproportional Muskulös, sein Gewicht von 145kg definiert sich durch seine Muskeln. Meist trägt Igor ein Ärmelloses Rotes Hemd, eine Braune lange, weite Hose und ein paar leichte Halbschuhe, wenn er auch einen Dunkelbraunen warmen Mantel mit vielen kleinen Taschen für den Winter mit sich führt.

Hintergrund:
Igor stammt aus Blauenland, über seine Kindheit und Ausbildung ist nichts bekannt. Lediglich bekannt ist, dass er bis vor kurzem der erste Verzauberer des Königs war und diesem in einigen Fällen als zweiter Leibwächter diente. Vor ungefähr vier Monaten ist er dort jedoch Verschwunden, man Munkelt das der König seine besten Männer nach ihm suchen lässt, da einige hohe Soldaten seitdem ebenfalls verschwunden sind, doch dies ist nur ein Gerücht.

Fähigkeiten/Kampfstil:
Igor Kämpft mit seinen Fäusten, nein Vielmehr mit seinen Handschuhen, die er mit einigen starken verzauberungen belegen kann, sodass er z.B. mit einem Schlag eine starke Druckwelle entläd die sogar Felsen zertrümmern kann, jedoch ist dies eine seiner kurzweiligstenVerzauberungen. Auch seine Kleidung stattet er oft mit einem Verteidigungszauber aus, wobei er eher versucht durch einen Fluch den Gegner so zu verlangsamen, dass dieser ihn nicht trifft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3082
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: Charakter und Charakterdiskusion   So 16 Sep 2012, 01:01

Steckbrief akzeptiert.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Charakter und Charakterdiskusion   

Nach oben Nach unten
 
Charakter und Charakterdiskusion
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Meine Katzen - Jeder Charakter ist dabei
» charakter ideen
» Welcher Warrior Cats Charakter bist du?
» Charakter Search Board [CSB]
» Bilder eurer Charakter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: Archiv :: Geschichten und MSG's :: Archivierte MSGs :: Fantasy :: Secrets-
Gehe zu: