Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Das Licht in der Dunkelheit

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Syari

avatar

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 23
Ort : NRW

BeitragThema: Das Licht in der Dunkelheit   So 13 Jan 2013, 16:31

Das Licht in der Dunkelheit
Hintergrund:

Vor langer, langer Zeit, kurz nachdem die Götter die Welt geschaffen hatten, verteilten sie die Königreiche der Welt auf einige wenige Menschen, die sie als würdig empfanden, dieser Verantwortung Herr zu werden. Einer von ihnen war Tumarek, dem die Götter aufgrund seiner Charakterstärke und Güte gleich das Gebiet von drei Ländern zusprachen. Das Land, das die Götter Alvae getauft hatten, das Land Vawek und das Land Rilead. Lange Jahre herrschte Tumarek weise über dieses Gebiet, in Frieden lebten die Menschen und anderen Wesen zusammen. So war es nicht verwunderlich, dass ein begeisterter Aufschrei durch das Volk fuhr, als ihrem König gleich drei Söhne geschenkt wurden.
Der Älteste von ihnen kam ganz nach seinem Vater, er war ein gerechter Mann, der schnell herausfand, wie man mit anderen Lebewesen umgehen sollte.
Die beiden jüngeren Söhne waren Zwillinge, die, auch wenn sie sich äußerlich bis aufs Haar glichen, innerlich doch nicht verschiedener hätten sein können. Der eine war der Inbegriff des Lichts, er strahlte von Innen heraus eine Wärme und Freundlichkeit aus, die alle Umstehenden in einen Bann zog.
Auch sein Zwilling zog andere in seinen Bann, jedoch war dies ein dunkler Bann, der Zwilling war verbittert und herrisch.
Auch wenn der Vater sich Sorgen um seinen dunklen, mürrischen Sohn machte, so glaubte er doch fest daran, dass dieser sich fangen würde und zu einem gerechten König heranwachsen konnte. Auf seinem Sterbebett teilte er sein Reich nun in die drei ursprünglichen Königreiche, der älteste Sohn bekam Rilead, das Land in der Mitte. Der Zwilling des Lichts bekam Alvae zugesprochen und Vawek übergab er in die Hände von dem dunklen Zwilling.

Es kam wie es kommen musste. Der dunkle Zwilling wurde mit dem Alter nicht ruhiger und gewissenhafter, im Gegenteil, seine Wutausbrüche nahmen immer neue Ausmaße an, er wurde machthungrig und schnell steckte er sein ganzes Volk mit seiner schwarzen Aura an. Die Schatten breiteten sich aus und vergifteten die Gedanken, die Bilder der Bewohner Vaweks.
Tatenlos zusehen musste der ältere Bruder, was in Vawek geschah, sein Volk wollte keinen Krieg mit dem Nachbarland und der König selbst hätte es wohl nicht übers Herz gebracht seinen eigenen Bruder zu töten.
Ganz im Gegenteil zu den Bewohnern Alvaes. Der Zwilling erkannte schnell, dass sein Bruder immer mächtiger wurde und man ihn aufhalten musste, bevor dieser die ganze Welt mit seinen „Schatten“ ansteckte. Seinem Volk brachte er bei, wie es die Schatten bekämpfen konnte. Als er langsam alt wurde und fürchtete, dass seine Zeit auf Erden bald ablaufen könnte, schuf er einen mächtigen Schutzschild um sein Königreich, das die in Alvae wohnenden Faejh von den anderen Reichen abschirmte und verfügte, dass niemand ohne die Begleitung eines Faejh nach ALvae reisen durfte. Daher errichtete er ein Tor, das an der Grenze von Alvae und Rilead war, von dort aus machte er sich auch auf den Weg um seinen Bruder in Vawek zu bekämpfen. Er scheiterte. Der Schatten war zu mächtig geworden.


Heute:

Noch immer tobt ein erbitterter Kampf zwischen dem Volk der Faejh aus Alvae und den Schatten aus Vawek. Doch dieser Kampf hat in den letzten Jahren immer weniger Opfer gefordert, die Grenzen werden von beiden Völkern gemieden und da die Schatten Alvae aufgrund des Schutzzaubers nicht betreten können, ist für viele Faejh die Gefahr kaum noch präsent, die von den Schatten ausgeht.
Die Oberhäupter der Faejh lassen sich von der anscheinenden Waffenruhe jedoch nicht einlullen, im Gegenteil, je ruhiger es wird, desto aufmerksamer werden sie. Die meisten gehen davon aus, dass die Schatten einen geplanten Angriff starten werden und ihre größte Furcht ist, dass sie dies versuchen werden, indem sie Rilead unter ihre Kontrolle bringen um von dort aus das Tor nach Alvae zu zerstören, wodurch der Schutzzauber aufgehoben werden würde.
Doch nicht allein die Faejh sind sich dieser Gefahr bewusst, auch der rileadische König Souk fürchtet eine Übernahme der Schatten. Doch diese Befürchtung bewahrheitet sich früher, als er dachte, die Schatten haben die Bevölkerung infiltriert und vergiften den Geist der Leute. Ein letzter verzweifelter Versuch von ihm ist es, seinen Sohn, den Prinzen, auszusenden um bei den Faejh um Hilfe zu bitten, da diese die einzigen sind, die die Schatten wirksam zu bekämpfen wissen.
Zeitgleich schicken die Oberhäupter der Faejh einen Trupp an Kriegern aus, die wissen, wie man die Schatten erledigen kann.

Die Länder und Völker:



Land: Alvae
Bewohner: Faejh
Merkmale: Die Faejh sind die Nachfahren des weißen Zwilling und nach seinen Regeln leben sie noch heute. Ihr oberstes Ziel ist es die Schatten zu bekämpfen, weshalb sich die Krieger unter ihnen auch die Krieger des Lichts nennen. Unter den Faejh gibt es auch einige wenige Zauberer, die andere von den Schatten befreien können, doch dies ist eine aufwendige und Kräfte zehrende Angelegenheit, weshalb so nur Individuen befreit werden können, nicht aber ganz Populationen.

Aussehen: Die Faejh sehen Menschen sehr ähnlich ein einziger Unterschied sind verschiedene Symbole, die sich auf der Haut der Faejh ausbreiten, wenn diese erwachsen sind, je großflächiger diese Symbole sind, die am Tag weißlich und bei nacht hellblau leuchten, desto angesehener ist der Faejh. Diese Zeichen haben auch etwas mit der Stärke eines Faejh zu tun, eckige Symbole stehen für Begabungen in Handwerkskunst, runde Schnörkel für Gelehrtheit, und Runenmuster zeichnen Krieger aus.

Land:Rilead
Bewohner: Verschiedene
Merkmale: Die Rileadier sind die Nachfahren des ältesten Bruders, der sich in seiner Herrschaft kaum von seinem Vater unterschieden hatte. Toleranz wurde und wird in Rilead für sehr wichtig gehalten, weshalb die Bevölkerung auch aus den verschiedensten Arten besteht.

Aus dem Krieg zwischen Alvae und Vawek haben sie sich bisher immer herausgehalten, da weder die Schatten noch die Faejh die Absicht geäußert hatten, sich mit ihnen zu verbünden. Freundschaftliche Bande verknüpfen sie allerdings eher mit den Faejh als mit den Vawek. Diese dürfen auch das Land der Rileadier nur unter strengen Auflagen betreten.

Land: Vawek
Bewohner: Schatten
Merkmale: Die Schatten, wie die Bewohner Vaweks meist genannt werden, sind als Nachfahren des dunklen Zwillings meist Anbeter der Dunkelheit. Unter den Schatten finden sich dunkle Magier sowie viele gute Schwertkämpfer. Das oberste Ziel der Schatten ist es die Faejh zu vernichten und die Dunkelheit zu verbreiten.

Aussehen: Sie kennzeichnen sich ebenso durch Symbole auf der Haut, doch diese sind bei den Schatten schwerer zu erkennen, da diese nur kleinflächig auf dem Schulterblatt auftreten. Bei den Schatten gilt: je dunkler die Rune auf dem Schulterblatt, desto ranghöher ist der Schatten, da mehr Dunkelheit durch ihn fließt.


Spielbar sind die Faejh und die Bewohner Rileads (dort könnt ihr euch eigene Rassen erschaffen, wenn ihr möchtet, oder aber auch Zwerge etc spielen).

Ziel: Das Ziel der MSG ist, dass sich Faejh und Rileadier sich finden und gemeinsam die Schatten bekämpfen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Licht in der Dunkelheit   So 13 Jan 2013, 16:38

*will nen abtrünnigen Schatten spielen*
Nach oben Nach unten
Syari

avatar

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 23
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Das Licht in der Dunkelheit   So 13 Jan 2013, 16:40

Ein abtrünniger Schatten wäre in Ordnung, wenn du dabei hilfst die anderen Schatten zu vertreiben, es sollen halt nur alle Spieler auf derselben Seite stehen, wäre genehmigt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vicati
ist magiesüchtig
avatar

Anzahl der Beiträge : 2873
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Licht in der Dunkelheit   So 13 Jan 2013, 18:12

Ein klassisches Schwarz-Weiss-Setting also? Wieso eigentlich nicht, falls mir ein guter Charakter einfällt, bin ich dabei.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Syari

avatar

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 23
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Das Licht in der Dunkelheit   So 13 Jan 2013, 18:23

Wär cool, wenn du mitmachst...vielleicht willst du ja den Prinzen spielen....oder jemand anders möchte das? Wär ganz gut, wenn er dabei ist, ist aber natürlich keine pflicht

Und joa ist ziemlich einfach schwarz-weiß....das war ne gute nacht geschichte von mir...differenzierter bei 11 jährigen ist schwer ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 5114
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Das Licht in der Dunkelheit   So 13 Jan 2013, 18:49

Eigentlich ist diese Schwarz-Weiß-Malerei ja überhaupt nicht mein Fall, aber andererseits wird es schon möglich sein, das ein wenig ins Grau verlaufen zu lassen. Ich melde mich also auch einmal und sage, dass ich dabei sein würde.

Eine Frage habe ich allerdings noch: so wie ich das verstehe werden wir ja zumindest zu Beginn zwei getrennte Gruppen von Schreibern sein und ich habe schlechte Erfahrung mit MSGs gemacht, in denen der Moderator einen Teil der Schreiber ohne jegliche Vorgaben völlig sich selbst überlässt. Nachdem du den Prinzen an andere abtreten willst nehme ich einfach mal an, dass du die Faejh-Gruppe anführen wirst, Syari. Aber wie sieht es mit den Rileadiern aus? Sind die dann mehr oder weniger sich selbst überlassen oder hast du da schon irgendwie geplant, wie sie eingebunden werden sollen?

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Syari

avatar

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 23
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Das Licht in der Dunkelheit   So 13 Jan 2013, 19:49

Meine Hoffnung war, dass jemand die Rileadier-Gruppe als Prinz anführen will, wenn das nicht so ist...puuh...ich bin zwar der Meinung, das es klappen kann, dass eine gruppe sich eigenständig auf den Weg zum Tor macht, aber ansonsten...ich kann auch 2 Leute schreiben, zur Not... ich bin ein Fan von sehr freien MSGs also hätte ich die Gruppe "sich selbst überlassen" aber entweder kann ich dem "anführer" der gruppe halt noch genauere Instruktionen geben, oder so, da lässt sich mit sicherheit ne lösung finden
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shoggoth

avatar

Anzahl der Beiträge : 323
Anmeldedatum : 29.12.12
Alter : 24
Ort : Norderstedt

BeitragThema: Re: Das Licht in der Dunkelheit   So 13 Jan 2013, 20:29

Ich mache, unter Vorbehalt, erstmal mit. Ich hoffe ich packe die Menge an Geschichten die ich schreiben muss.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
kuubi

avatar

Anzahl der Beiträge : 493
Anmeldedatum : 08.11.11
Alter : 22
Ort : Baden-Württemberg

BeitragThema: Re: Das Licht in der Dunkelheit   Mi 16 Jan 2013, 22:23

Hmh, ist eher nicht so mein Ding. Gibt erstmal eine Absage von mir
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3378
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 26
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: Das Licht in der Dunkelheit   Mi 16 Jan 2013, 23:22

Schwarz-Weiß-Geschichten sind nicht so meins.. Sorry.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Licht in der Dunkelheit   Do 17 Jan 2013, 03:29

Ich schliesse mich Sterni an: So klassische Schwarz-Weiß Malerei ist einfach nicht meins.
Nach oben Nach unten
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 966
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Das Licht in der Dunkelheit   Do 17 Jan 2013, 12:16

Hm, es ist ja wirklich ein Klassisches Gut gegen Böse, aber was mich interessiert ist einmal: Wie sieht es in der Bevölkerung aus? Gibt es unter den "Guten" auch Banditen, Mörder oder ist dort wirklich alles Gut mit Friede und Freude?

Besonders wenn man in den einen Land seine eigene Rasse schaffen kann, dann wird es wohl auch Banditen und Gewalt unter einander geben?

Ich will noch keine Zusage oder Absage geben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lias
Herr der Diebe
avatar

Anzahl der Beiträge : 3228
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 27
Ort : Heimat der Floofs

BeitragThema: Re: Das Licht in der Dunkelheit   Do 17 Jan 2013, 12:39

Melde mal Interesse an und warte auf die Beantwortung der Fragen.

_________________
Art is what you can get away with.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Syari

avatar

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 23
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Das Licht in der Dunkelheit   Do 17 Jan 2013, 13:54

@Anubis schrieb:
Hm, es ist ja wirklich ein Klassisches Gut gegen Böse, aber was mich interessiert ist einmal: Wie sieht es in der Bevölkerung aus? Gibt es unter den "Guten" auch Banditen, Mörder oder ist dort wirklich alles Gut mit Friede und Freude?

Besonders wenn man in den einen Land seine eigene Rasse schaffen kann, dann wird es wohl auch Banditen und Gewalt unter einander geben?

Ich will noch keine Zusage oder Absage geben

Natürlich gibt es Rivalitäten untereinander, ein Volk, indem es keine Mörder gibt ist utopisch. Die Faejh wollen ja nur die Schatten vernichten, das heißt nicht, dass es keine Räuber gibt, sie sind ein ganz normales Volk.

Es ist so, dass in Rilead eine bunte Mischung an Rassen lebt und keine vom König und dem Staat her benachteiligt werden, inwiefern die einzelnen Rassen untereinander harmonisieren ist dabei ganz von den Rassen abhängig. Völkermord wird natürlich von der Regierung berhindert, aber kleine Auseinandersetzungen kann man nun einmal nciht verhindern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 966
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Das Licht in der Dunkelheit   Do 17 Jan 2013, 14:03

Gut zu wissen. Wenn ich mit schreiben würde, wäre es wohl eher ein dünklerer Charakter.

Hm, ich bin mir gerade nicht sicher ob ich gelesen hab wie es mit der Magie aussieht?
Weiteres, was mich auch interessiert, die Schatten können ganz normal getötet werden oder? Aber nur einer von den...wie sie auch immer hießen...kann den Schatten "erlösen", hab ich das richtig verstanden?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Syari

avatar

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 23
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Das Licht in der Dunkelheit   Do 17 Jan 2013, 14:16

@Anubis schrieb:
Gut zu wissen. Wenn ich mit schreiben würde, wäre es wohl eher ein dünklerer Charakter.

Hm, ich bin mir gerade nicht sicher ob ich gelesen hab wie es mit der Magie aussieht?
Weiteres, was mich auch interessiert, die Schatten können ganz normal getötet werden oder? Aber nur einer von den...wie sie auch immer hießen...kann den Schatten "erlösen", hab ich das richtig verstanden?

Ja hast du, es gibt Magier unter den Faejh, wie es mit den Rileadern aussieht kann ich nciht sagen, kommt drauf an, wen ihr spielen wollt. Fets steht, dass man Schatten mit Magie bekämpfen kann, doch umdies wirkungsvoll zu tun braucht man die Anweisungen von Faejh, die Rileadier kennen diese Strategien nicht.

Man kann die Schatten erlösen, also die Rileadier, die von den Schatten vergiftet wurden, beim Rest wurde es bisher noch nicht ausprobiert, doch dieses Erlösen ist sehr kräftezehrend und kann nur bei Einzelpersonen angewendet werden. D.h, wenn man eine Menge an Schatten gegenübersteht, dann kann man diese nicht erlösen, sie würden einen angreifen/verletzen/umbringen, bevor man die ganze Menge befreit hat.

Ums Schatten töten...puuh...doch, ich denke, dass man das so kann, geht bei Faejh ja auch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fellknäuel
Der mit dem Pinsel tanzt
avatar

Anzahl der Beiträge : 2874
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: Das Licht in der Dunkelheit   Do 17 Jan 2013, 20:36

Klingt eigentlich ganz interessant, aber ich fürchte, ich bin ausgelastet, sorry.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Syari

avatar

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 23
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Das Licht in der Dunkelheit   Mo 21 Jan 2013, 14:05

Hey Wink

So es scheinen ja genug Leute zu sein, aber ich würd gerne noch vorher wissen, wer Rileadier und wer Faejh spielen will, damit die Gruppenaufteilung klar wird.

Ach ja: von den Teilnahme unsicher- Leuten wäre ne feste Absage oder Zusage gut

LG Syari
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 5114
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Das Licht in der Dunkelheit   Mo 21 Jan 2013, 18:22

Ich würde einen Faejh schreiben.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vicati
ist magiesüchtig
avatar

Anzahl der Beiträge : 2873
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 22

BeitragThema: Re: Das Licht in der Dunkelheit   Mo 21 Jan 2013, 18:26

Ich eine Rileaderin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Redeyes
2400 Atk / 2000 Def
avatar

Anzahl der Beiträge : 1649
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 34
Ort : Irgendwo in der Neutralität (net Österreich)

BeitragThema: Re: Das Licht in der Dunkelheit   Mo 21 Jan 2013, 20:01

Rileadier
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hab-ich-nicht.ch
Shoggoth

avatar

Anzahl der Beiträge : 323
Anmeldedatum : 29.12.12
Alter : 24
Ort : Norderstedt

BeitragThema: Re: Das Licht in der Dunkelheit   Mo 21 Jan 2013, 20:40

Ich würde mich auch als Rileadier versuchen, wenn es genehem ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Licht in der Dunkelheit   Di 22 Jan 2013, 18:27

Wie schon gesagt nehm ich dann nen abtrünnigen Schatten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Licht in der Dunkelheit   Di 22 Jan 2013, 21:35

Wäre ebenfalls dabei. Faejh natürlich.

Klingt nach ner netten Geschichte. Könnte was draus werden. Ich mag das Setting irgendwie, auch wenn es so "klischeehaft" ist. =)


Zuletzt von Lumin am Di 22 Jan 2013, 21:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Lias
Herr der Diebe
avatar

Anzahl der Beiträge : 3228
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 27
Ort : Heimat der Floofs

BeitragThema: Re: Das Licht in der Dunkelheit   Di 22 Jan 2013, 21:37

Als Faejh mit dabei.

_________________
Art is what you can get away with.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Licht in der Dunkelheit   

Nach oben Nach unten
 
Das Licht in der Dunkelheit
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Das Licht in der Dunkelheit [MSG]
» Pokémon Licht und Dunkelheit
» Licht an/Licht aus
» Black Heaven - Wo Licht ist, ist auch Schatten
» Gewitterpfote/licht (Schülerin/Kriegerin-Königin)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: Vorschläge :: Vorschläge: Fantasy :: Umgesetzte Ideen-
Gehe zu: