Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 OOC-Thread

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Warmonger

avatar

Anzahl der Beiträge : 766
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: OOC-Thread   Di 31 Jan 2012, 14:44

Dann hätte Basol das, wenn schon, subjektive Ansicht schreiben müssen, nicht im narrativen Indikativ. Also nein, invalides Argument. Außerdem ist die Behauptung, er könnte Restalkohol im Blut haben, immer noch so dumm wie gestern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4953
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: OOC-Thread   Di 31 Jan 2012, 17:08

Da wir in MSGs grundsätzlich aus der Sicht unserer Charaktere schreiben ist auch ohne explizite Erwähnung relativ ersichtlich, dass Emily der Ansicht ist, dass Manuel (noch) betrunken ist, ebenso wie Jeanny zu diesem Schluss gekommen ist. Ob er es tatsächlich ist tut absolut nichts zur Sache. Wichtig ist der Eindruck, den er vermittelt, denn nur den können wir anderen Schreiber verwenden um darauf einzugehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Warmonger

avatar

Anzahl der Beiträge : 766
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: OOC-Thread   Di 31 Jan 2012, 17:20

Basol hat es als erzählerischen Indikativ geschrieben, als Faktum, nicht als Meinung. Auch hier sind Meinungen anders zu kennzeichnen als Fakten.

Außerdem ist, wie bereits gesagt, die Vermutung absolut unsinnig. Er verhält sich verkatert, nicht betrunken, es ist nicht anzunehmen, dass er am Morgen trinken würde, er hat keine Fahne, er darf gar nicht trinken, weil sie an dem Tag absegeln wollen, und ob der Ausscahnk morgens überhaupt läuft ist auch eine gute Frage. Es widerspricht einfach jeglichem gesunden Menschenverstand anzunehmen, dass jemand morgens trinken würde, was ohnehin kaum möglich wäre, weil der Ausschank erst später losgeht, an dem Tag, an dem er segeln soll, wenn er sich erst am Abend für alle Beteiligten bekannt betrunken hat, und dann auch noch betrunken zum Captain gehen? Wollt ihr das hier ins Lächerliche ziehen?

Es geht nur um ein Wort oder auch eine Formulierung, wenn Basol unbedingt dabei bleiben will, dass Emily dumm genug ist Manuel für betrunken zu halten. Dass in diesem Wort oder dieser Formulierung ein Fehler ist offensichtlich - entweder, er ignoriert einfach meinen Post, oder er formuliert sienen eigenen Post fehlerhaft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vicati
ist magiesüchtig
avatar

Anzahl der Beiträge : 2876
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 22

BeitragThema: Re: OOC-Thread   Di 31 Jan 2012, 18:44

Betrunken =/= Restalkohol.

Wobei sturzbesoffen dann doch etwas anderes ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Warmonger

avatar

Anzahl der Beiträge : 766
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: OOC-Thread   Di 31 Jan 2012, 18:56

@Vicati schrieb:
Betrunken =/= Restalkohol.

Wobei sturzbesoffen dann doch etwas anderes ist.

Richtig. Restalkohol würde nicht ausreichen, um jemanden wie Manuel auch nur irgendwie unsicher zu machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Basol
Waschmaschinenflüsterer


Anzahl der Beiträge : 1128
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: OOC-Thread   Di 31 Jan 2012, 20:40

Nur die Ruhe, Leute Shocked
Alles editierbar.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Warmonger

avatar

Anzahl der Beiträge : 766
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: OOC-Thread   Di 31 Jan 2012, 21:04

Danke sehr ...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: OOC-Thread   Sa 31 März 2012, 11:08

Basol, ich glaub eher nicht, dass irgendjemand bei nem Sturm auf hoher See freiwillig an Deck bleibt. Da kommt nicht nur "etwas" Regen, sonders es gibt vermutlich auch hohen Wellengang. Btw, Monger, wieso bleibt Manuel in der Takelage und hat nicht versucht, so schnell er konnte unter Deck zu gelangen?
Nach oben Nach unten
Warmonger

avatar

Anzahl der Beiträge : 766
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: OOC-Thread   Sa 31 März 2012, 12:51

Weil man bei einem Sturm auf einem Segelschiff die Kontrolle über die Segel behalten muss? Sind ja nicht ganz umsonst so viele Seeleute bei Stürmen umgekommen. Jedenfalls, wenn die Segel nicht im richtigen Moment gerefft werden könne sie reißen, wenn sie reißen und keine neue (Not)besegelung gesetzt wird gerät das Schiff außer Kontrolle und wird nur noch von den Wellen gelenkt. Wenn man nicht gerade in einem Hafen liegt werden bei einem Stum eigentlich alle Kräfte gebraucht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: OOC-Thread   Sa 31 März 2012, 13:10

@Warmonger schrieb:
Weil man bei einem Sturm auf einem Segelschiff die Kontrolle über die Segel behalten muss? Sind ja nicht ganz umsonst so viele Seeleute bei Stürmen umgekommen. Jedenfalls, wenn die Segel nicht im richtigen Moment gerefft werden könne sie reißen, wenn sie reißen und keine neue (Not)besegelung gesetzt wird gerät das Schiff außer Kontrolle und wird nur noch von den Wellen gelenkt. Wenn man nicht gerade in einem Hafen liegt werden bei einem Stum eigentlich alle Kräfte gebraucht.
Ist mir schon klar, Monger, aber mir will kein vernünftiger Grund einfallen, nach dem Reffen noch weiter in der Takelage zu bleiben
Nach oben Nach unten
Warmonger

avatar

Anzahl der Beiträge : 766
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: OOC-Thread   Sa 31 März 2012, 13:27

Um ... Weil Segel oben bleiben müssen ...

Das heißt, kommt darauf an, wo wir sind. Wenn wir noch in der Nähe der Inselgruppen sind sollten wir manövrierfähig bleiben und damit die Besegelung ständig anpassen ... Wenn wir schon auf hoher See sind kann man einen Sturm auch einfach vor dem Wind mit gerefften Segeln abwarten. Stirmsegel müssten auf jeden Fall gesetzt werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: OOC-Thread   Sa 31 März 2012, 17:01

Das muss Grim sagen. Doch auch wenn man die Segel anpassen muss, ist es besser, in der Zwischenzeit an Deck zu bleiben und nicht in der Takelage zu hängen, da man dort viel leichter den Halt verlieren kann und über Bord geht.
Nach oben Nach unten
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4953
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: OOC-Thread   Sa 31 März 2012, 17:09

In gewisser Weise habt ihr beide recht. Auf der einen Seite ist es natürlich vollkommen korrekt, dass gerade während einem Sturm eine Menge zu tun ist und ein guter Teil der Mannschaft deshalb an Deck sein sollte. Auf der anderen Seite ist es aber absoluter Wahnsinn in der Takelage und auf den Rahen herum zu klettern während man dort nicht gerade etwas zu tun hat. Das grenzt wirklich an Selbstmordabsichten. Meinem Verständnis nach - ich bin nie gesegelt, also kann ich es nicht mit Bestimmtheit sagen - ist es vernünftiger abzuentern und so viel wie möglich von Deck aus zu erledigen. Solange es um das Stellen der Segel geht muss das nicht zwingend dort oben erfolgen, dafür gibt es Leinen. Nachdem Manuels Geisteszustand aber sowieso irgendwie ein wenig fragwürdig ist würde ich sagen, es ist kein Schaden, wenn du ihn da oben bleiben lässt. Ist das ein Kompromiss, mit dem beide Seiten leben können?

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Warmonger

avatar

Anzahl der Beiträge : 766
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: OOC-Thread   Sa 31 März 2012, 17:11

Meh, Manuel ist fähiger Seemann und kein bisschen verrückt. Psychopathie beeinflusst nicht die nautischen Fähigkeiten!

Gut, ich werds dann wohl editieren. Ich nehme dann an, wir segeln vor dem Wind? ...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Warmonger

avatar

Anzahl der Beiträge : 766
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: OOC-Thread   Sa 31 März 2012, 18:09

Editiert. Das Großsegel dürfte eigentlich schon gerefft sein, zumindest zum großen Teil. Bei Sturm fährt man mit geringer Besegelung, hauptsächlich Fock, afaik ... Wenn dann könnten sich die Taue des Sturmsegels, das als Ersatz gesetzt wird, losgerissen haben. Dann wärs aber immer noch nicht das Großsegel : P
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: OOC-Thread   

Nach oben Nach unten
 
OOC-Thread
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» [SF] Technologie-Diskussions-Thread
» Unnötiger Thread x3
» Südwärts [MSG-Thread]
» Spam Spiel Thread
» Games-Thread

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: Archiv :: Geschichten und MSG's :: Archivierte MSGs :: Fantasy :: Black Tides - Seas of the Parava-
Gehe zu: