Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Funke im Norden

Nach unten 
AutorNachricht
Nanoteh
Oberfee
avatar

Anzahl der Beiträge : 2566
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 26

BeitragThema: Funke im Norden   So 14 Dez 2014, 20:51

Funke im Norden


Nach reiflicher Überlegung, habe ich mich dazu entschieden dem ersten Vorschlag Vorrang zu geben, aber auch Vorschlag Nr. 3 wird mit bestehendem Interesse vermerkt und sicher noch Verwendung finden. Durch dieses solide Fantasy Setting ohne große Abweichungen der Norm, erspare ich mir jedoch für den Moment ein größeres Projekt.

Funke im Norden bringt uns auf den Kontinent Felnir, diese Welt beherbergt vielerlei Arten von Flora und Fauna, Klimazonen und deren angepasste Bewohner. In dieser MSG verschlägt es die Schreiber mit ihren Charakteren jedoch in den hohen Norden, weit abgeschnitten vom Flachland (passend zur momentanen Jahreszeit).
Angsiin nennt sich jene zerklüftete und mit Schnee und Eis bedeckte Landschaft wie sie oftmals lebensfeindlicher nicht sein könnte.
Finden sich im Süden Angsiins noch karge, mit Hartgräsern bewachsene Steppen, so weicht jene Landschaft weiter im Norden den Schnee bedeckten Hügeln welche in zerklüftete Gletscher münden welche teilweise wie ein Labyrinth anmuten. Orte an denen kaum ein Sonnenstrahl eine Chance hat...
Regiert wird dieses Land im Süden von einem Herzog und seiner Reiter Armee der Steppe, wobei weiter im Norden unabhängige Clans leben die sich zurückgezogen ihrem eigenen Lebensrythmus widmen...
Schon immer herrschte ein eisiger Frieden in Angsiin, bis es jedoch zunehmend zu Unruhen unter den Clans kam... Man hörte Gerüchte über das Verschwinden geweihter Artefakte aus den Jahrtausende alten Grabkammern der Clans, ein Ereignis welches das ganze Land auf die Probe stellen könnte.


Ich möchte an dieser Stelle nicht zu viel verraten, aber die kurze Vorstellung des Plots legt offen worum es in etwa gehen wird. Ausgangspunkt wird dabei das südliche Flachland sein.
Für diese MSG suche ich erneut eine zweite Spielleitung... wer dazu Lust hätte soll dies bitte dazu schreiben!

Kurzübersicht:


  • Eine solide und einfache fantasy MSG so wie jeder sie kennt in winterlichem Setting



  • Es ist erlaubt jede nur erdenkbare Rasse zu spielen, jedoch soll beachtet werden, dass die Völker im Norden allem außer Menschen sehr misstrauisch gegenüber stehen. Zb ein Elf wird vermutlich mehr als nur einmal Prügel beziehen...



  • Das spielen von sehr abstrakten Chars, zb. bestienhaften Dämonen, Monstern, etc ist nicht ratsam da die verschlossenen Clans jenen Char umgehend jagen und zur Strecke bringen wollen würden



  • Der Hauptplot soll anbei noch zahlreiche kleine Sideplots enthalten, von einer linearen Story wird daher abgesehen. Es ist später jedem erlaubt zb. überraschend einen Sideplot zu starten welcher die Chars auf neue Wege bringt, trennt, etc.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nalim
Gottverdammtescheißenochmal
avatar

Anzahl der Beiträge : 840
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: Funke im Norden   So 14 Dez 2014, 21:16

Magie?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nanoteh
Oberfee
avatar

Anzahl der Beiträge : 2566
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 26

BeitragThema: Re: Funke im Norden   So 14 Dez 2014, 21:26

@Nalim schrieb:
Magie?

Gibts in der Welt selbst in Hülle und Fülle... hab ich wohl ganz vergessen zu erwähnen... aber die Bewohner des Nordens stehen Magie misstrauisch gegenüber. Nur sehr sehr wenige Leute dort können zaubern zb. deren Schamanen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tungild

avatar

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 26

BeitragThema: Re: Funke im Norden   So 14 Dez 2014, 21:51

Ich bin einfach mal dabei.Ich mag Schneesettings
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nalim
Gottverdammtescheißenochmal
avatar

Anzahl der Beiträge : 840
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: Funke im Norden   So 14 Dez 2014, 21:56

Naja, von mir aus.
Ich mach ne Wanderratte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 5114
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Funke im Norden   So 14 Dez 2014, 22:15

Ich äußere mal vorsichtiges Interesse und könnte mir auch durchaus vorstellen, dir als Spielleiter zu assistieren. Vornweg aber noch ein paar Fragen:

  • Wenn der Ausgangspunkt das südliche Flachland ist, heißt das dann, dass es wohl eher nicht möglich ist, Menschen aus Angsiin, also Bürger des Herzogtums oder Clanmitglieder zu schreiben?
  • Wie sieht es mit mehreren Chars pro Schreiber aus? Willst du die Anzahl auf einen Char limitieren (und damit riskieren, dass die gesamte Gruppe wie üblich zusammen glucken wird) oder erlaubst du uns mehrere Charaktere?
  • Gedenkst du, noch Hintergründe zu der Welt, ihren Bewohnern und sonstigen relevanten Dingen zu erschaffen (wie du es ja z.B. in EoV recht ausführlich gemacht hast) oder lässt du bei der Gestaltung den Schreibern absolut freie Hand?

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Redeyes
2400 Atk / 2000 Def
avatar

Anzahl der Beiträge : 1649
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 34
Ort : Irgendwo in der Neutralität (net Österreich)

BeitragThema: Re: Funke im Norden   So 14 Dez 2014, 23:16

@Nanoteh schrieb:


  • Es ist erlaubt jede nur erdenkbare Rasse zu spielen, jedoch soll beachtet werden, dass die Völker im Norden allem außer Menschen sehr misstrauisch gegenüber stehen. Zb ein Elf wird vermutlich mehr als nur einmal Prügel beziehen...



  • Das spielen von sehr abstrakten Chars, zb. bestienhaften Dämonen, Monstern, etc ist nicht ratsam da die verschlossenen Clans jenen Char umgehend jagen und zur Strecke bringen wollen würden

Übersetzung: Jeder der die Frecheit besitzt in dieser MsG etwas anderes als ein Menschen zu Spielen wird von der Spielleitung solange gegängelt bis er keine Lust mehr hat -.-
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hab-ich-nicht.ch
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3378
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 26
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: Funke im Norden   So 14 Dez 2014, 23:24

@Redeyes schrieb:
@Nanoteh schrieb:


  • Es ist erlaubt jede nur erdenkbare Rasse zu spielen, jedoch soll beachtet werden, dass die Völker im Norden allem außer Menschen sehr misstrauisch gegenüber stehen. Zb ein Elf wird vermutlich mehr als nur einmal Prügel beziehen...



  • Das spielen von sehr abstrakten Chars, zb. bestienhaften Dämonen, Monstern, etc ist nicht ratsam da die verschlossenen Clans jenen Char umgehend jagen und zur Strecke bringen wollen würden

Übersetzung: Jeder der die Frecheit besitzt in dieser MsG etwas anderes als ein Menschen zu Spielen wird von der Spielleitung solange gegängelt bis er keine Lust mehr hat -.-

Nein, es wird nur im Vorhinein gesagt, das die Geschichte in der Hinsicht etwas Stimmung erhalten soll. Ich mein, warum müssen sich immer alle Völker mit Friede-Freude-Eierkuchen-Einstellungen gegenüberstehen? Ich find das gut so und bin fast am überlegen, einen Nicht-Menschen zu spielen, vielleicht wirds aber auch ne Barbarin...

Auf jeden Fall bin ich dabei.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Redeyes
2400 Atk / 2000 Def
avatar

Anzahl der Beiträge : 1649
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 34
Ort : Irgendwo in der Neutralität (net Österreich)

BeitragThema: Re: Funke im Norden   So 14 Dez 2014, 23:33

@Sternenvogel schrieb:
@Redeyes schrieb:
@Nanoteh schrieb:


  • Es ist erlaubt jede nur erdenkbare Rasse zu spielen, jedoch soll beachtet werden, dass die Völker im Norden allem außer Menschen sehr misstrauisch gegenüber stehen. Zb ein Elf wird vermutlich mehr als nur einmal Prügel beziehen...



  • Das spielen von sehr abstrakten Chars, zb. bestienhaften Dämonen, Monstern, etc ist nicht ratsam da die verschlossenen Clans jenen Char umgehend jagen und zur Strecke bringen wollen würden

Übersetzung: Jeder der die Frecheit besitzt in dieser MsG etwas anderes als ein Menschen zu Spielen wird von der Spielleitung solange gegängelt bis er keine Lust mehr hat -.-

Nein, es wird nur im Vorhinein gesagt, das die Geschichte in der Hinsicht etwas Stimmung erhalten soll. Ich mein, warum müssen sich immer alle Völker mit Friede-Freude-Eierkuchen-Einstellungen gegenüberstehen? Ich find das gut so und bin fast am überlegen, einen Nicht-Menschen zu spielen, vielleicht wirds aber auch ne Barbarin...

Auf jeden Fall bin ich dabei.
jaaa klar in erst wird gesagt das es alles mögliche verrückte Rassen in dieser Fantasywelt gibt, aber zufällig genau in der gegend in der die MsG spielt lebt zufällig nur eine einzige Rasse, die Menschen, die natürlich alles instant verprügeln was nicht menschlich ist usw. das sowas keinen sinn macht ignorieren wir einfach mal...
ne sorry aber das kommt für mich nun wirklich einfach nur als vorwand rüber um möglichst wenige nicht-menschen in der MsG zu haben...
schade, hätt mich eigentlich auf die neue Geschichte gefreut...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hab-ich-nicht.ch
Vicati
ist magiesüchtig
avatar

Anzahl der Beiträge : 2873
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 22

BeitragThema: Re: Funke im Norden   So 14 Dez 2014, 23:36

Jemand Lust auf ein mordendes Monster-Team?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lias
Herr der Diebe
avatar

Anzahl der Beiträge : 3228
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 27
Ort : Heimat der Floofs

BeitragThema: Re: Funke im Norden   So 14 Dez 2014, 23:40

Wäre sehr gerne dabei.

_________________
Art is what you can get away with.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Funke im Norden   So 14 Dez 2014, 23:59

Ich habe ja schon eine leichte Zustimmung gegeben..

Wenn ich jetzt wie erwähnt eine Söldnergruppe spielen wollen würd (unter anderem. Ich kann einfach nicht nur eine einzige Plotbitch schreiben und die soll dann der Mittelpunkt von allem sein, weil uh), wäre die dann eher Clan oder Südland mit Herzogtum? Oder kann ich es auch so machen, dass sie aus nem Clan im Norden kommen, aber eben gerade, weils da oben irgendwie kacke ist für Wirtschaft, im Süden der Region anheuern? So.. falls die ab und zu in den Süden expandieren wollen, so ein wenig Import-Export betreiben und magische Wesen ankacken.. XD

Aber ja, ich wär wahrscheinlich dabei. Ich mag Norden und Schnee D:
Nach oben Nach unten
Nanoteh
Oberfee
avatar

Anzahl der Beiträge : 2566
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 26

BeitragThema: Re: Funke im Norden   Mo 15 Dez 2014, 00:29

@Grim schrieb:


  • Wenn der Ausgangspunkt das südliche Flachland ist, heißt das dann, dass es wohl eher nicht möglich ist, Menschen aus Angsiin, also Bürger des Herzogtums oder Clanmitglieder zu schreiben?
  • Wie sieht es mit mehreren Chars pro Schreiber aus? Willst du die Anzahl auf einen Char limitieren (und damit riskieren, dass die gesamte Gruppe wie üblich zusammen glucken wird) oder erlaubst du uns mehrere Charaktere?
  • Gedenkst du, noch Hintergründe zu der Welt, ihren Bewohnern und sonstigen relevanten Dingen zu erschaffen (wie du es ja z.B. in EoV recht ausführlich gemacht hast) oder lässt du bei der Gestaltung den Schreibern absolut freie Hand?


1.) Doch, es ist möglich.

2.) Mehrere Chars sind möglich... wenn man sich nicht damit übernimmt.

3.) Es wird Hintergründe geben dh. Beschreibungen zu eventuell wichtigen Schauplätzen, etc. Dh man steht nicht komplett blank da. Die restliche Gestaltung... zb ob auf dem Weg von A nach B einfach mal eine Ruine/Whatever hingepflanzt wird steht dann den Schreibern offen.



@Redeyes schrieb:

Übersetzung: Jeder der die Frecheit besitzt in dieser MsG etwas anderes als ein Menschen zu Spielen wird von der Spielleitung solange gegängelt bis er keine Lust mehr hat -.-

Nope... aber es soll sich um eine stimmige Welt handeln, ganz einfach. Dass die zähen Bewohner des hohen Nordens anderen Rassen mit Argwohn gegenüber stehen, gehört da einfach zur Lore und ich weiß auch nicht wo das Problem liegen sollte...
Die Logik wäre nämlich wieder einmal erneut komplett im Klo hinunter gespült wenn sich in einer solchen Welt wieder gegenüber alles und jedem komplett neutral verhalten wird. Die Nord Barbaren verhalten sich wie es Nord Barbaren eben nun einmal tun...
Wer in einer MSG mit solchen Konsequenzen, die zur Stimmung des Settings beitragen sollen, nicht leben kann...
[/quote]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Freundliche Forenelfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 2303
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 39
Ort : Wedel

BeitragThema: Re: Funke im Norden   Mo 15 Dez 2014, 01:25

bin dabei.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 5114
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Funke im Norden   Mo 15 Dez 2014, 08:00

@Red: ich finde das gar nicht so unüblich, dass in einer Fantasy-Welt einzelne Nationen sich exklusiv aus einer Rasse zusammen setzen und andere Rassen dort nicht gern gesehen sind. Im Grunde ist das sogar eher der Standard. Schau dir doch in Warcraft mal Ashenvale an. Da leben auch nur Nachtelfen, obwohl es in der Welt noch zig andere Rassen gibt. Und die Nachtelfen töten in etwa jeden, der in Ashenvale eindringt. Da sind Nanos Clansmänner noch regelrecht harmlos dagegen...

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nalim
Gottverdammtescheißenochmal
avatar

Anzahl der Beiträge : 840
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: Funke im Norden   Mo 15 Dez 2014, 12:27

Komm schon Redeyes, mach dir nicht in die Hose.
Vicati spielt ein nicht Menschen, ich spiel nen nicht Menschen und wenn Nano dich wieder mal gängelt, der Schuft, dann kannst du ja immer noch aussteigen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vicati
ist magiesüchtig
avatar

Anzahl der Beiträge : 2873
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 22

BeitragThema: Re: Funke im Norden   Mo 15 Dez 2014, 12:44

Flesh eating ice monster to the rescue!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nanoteh
Oberfee
avatar

Anzahl der Beiträge : 2566
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 26

BeitragThema: Re: Funke im Norden   Mo 15 Dez 2014, 13:52

Da sonst daran niemand wirklich Interesse gezeigt hat, wird Grim der zweite Spielleiter in der MSG werden... wenn er das denn immer noch will.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fellknäuel
Der mit dem Pinsel tanzt
avatar

Anzahl der Beiträge : 2874
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: Funke im Norden   Mo 15 Dez 2014, 14:40

Klingt, vom frostigen Setting mal abgesehen, alles sehr hübsch... aber die Teilnahme an einer neuen MSG paßt leider nicht zu meiner aktuellen Politik, mein MSG-Pensum radikal zu reduzieren. Ich muß daher leider absagen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Syari

avatar

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 01.01.13
Alter : 23
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Funke im Norden   Mo 15 Dez 2014, 16:08

Ich bekunde mal Interesse. Ich muss jetzt anfangen zu lernen....also kann ich Ablenkung brauchen xD (werde aber nur einen Char spielen)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
avatar

Anzahl der Beiträge : 4151
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 25
Ort : Hier... irgendwo

BeitragThema: Re: Funke im Norden   Mo 15 Dez 2014, 18:44

Ich denke, ich mach mal mit.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Funke im Norden   

Nach oben Nach unten
 
Funke im Norden
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Gundabad-Orkstadt im Norden
» Staffel 6 - A Vision of Shadows

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: Vorschläge :: Vorschläge: Fantasy :: Umgesetzte Ideen-
Gehe zu: