Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 [MSG] Steamboat Bandits

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Nanoteh
Oberfee
Nanoteh

Anzahl der Beiträge : 2619
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 27

[MSG] Steamboat Bandits - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Steamboat Bandits   [MSG] Steamboat Bandits - Seite 3 EmptyDi 05 Feb 2019, 22:47

Elena hielt derweil erneut ihre kleine Nagelfeile in den Händen, mit leichtem Kratzgeräuschen schob sie die raue Fläche behutsam über den Rand der Fingernägel ihrer linken Hand. Auf die Worte ihres neuen Teefreundes hin schaute sie jedoch kurz auf, zog die Augenbrauen dabei ein wenig zusammen. "Unsere beiden Gastgeber hier wissen offenbar bereits mehr über Sie als Ihnen lieb ist, sonst würden sie vermutlich nicht hier sitzen... da hat sich das mit der von Ihnen angesprochenen Gegenseitigkeit vermutlich erledigt oder?", stellte sie jene Frage an ihn gerichtet in den Raum, bevor sie erneut an ihren Nägeln feilte. Sie waren durch ihre besondere Arbeit zwar recht kurz geschnitten, was aber nicht hieß, dass sie jene nicht gerne pflegte. "Schleierhaft warum Sie sich gerade überhaupt angesprochen gefühlt haben... Als würden Sie mich aktuell interessieren.", meinte sie eher beiläufig ohne dabei aufzusehen.
Ob es wohl später etwas Köstliches zu essen geben würde...? Dem Auftritt ihrer maskierten Gastgeber nach, könnte es vielleicht sogar recht ausgefallen sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5195
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

[MSG] Steamboat Bandits - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Steamboat Bandits   [MSG] Steamboat Bandits - Seite 3 EmptyDi 19 Feb 2019, 17:22

Aidans Gesichtszüge verhärteten sich abrupt, das allzeitig parate charmante Halblächeln verschwand von einem Augenblick auf den anderen. "Vorsicht, junge Dame", drohte er Elena ebenso unverhohlen wie ungeniert, "Lassen sie sich von der Präsenz ihres Metallmonsters nicht zu Überheblichkeiten hinreissen. Glauben sie nicht, dass wir so hilflos sind, wie wir uns geben – ebenso wie sie es nicht sind. Davon abgesehen: meinen sie nicht, dass, sollten wir demnächst zusammen arbeiten, sie sich mit uns gut stellen sollten?"
Er beugte sich in seinem Sitz vor, zu ihr herüber, sah sie erwartungsvoll an. Und fuhr dann, als einige Herzschläge lang keine Antwort ihrerseits kam, fort: "Und würden sie wenigstens ein kleines bisschen nachdenken, anstatt einfach nur ihr Gift zu verspritzen, dann sollten sie sich selbst beantworten können, weshalb ich mich angesprochen fühle." Er setzte sich wieder auf, der Rücken gerade, den Blick nun auf die Countess und den Doktor gerichtet. "Ich beabsichtige nicht, mich dieser Unternehmung als ein Lakai und Handlanger anzuschließen. Wenn sie mich hier dabei haben wollen, dann als gleichrangiger Partner. Ich erwarte, hiermit ein Steamboat Bandit und nicht nur einer deren Unterlinge zu werden. Und deshalb, Fräulein..." Sein harter Blick fixierte erneut Elena. "... antworte ich auf was auch immer sie an die Bandits richten."

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
Sternenvogel

Anzahl der Beiträge : 3440
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 27
Ort : Mannheim

[MSG] Steamboat Bandits - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Steamboat Bandits   [MSG] Steamboat Bandits - Seite 3 EmptyDi 12 März 2019, 01:07

In entspannter Haltung hatte Rose das Wortgefecht der beiden Anwärter erlauscht, ein ungesehenes Lächeln unter der Maske.
"Ah, ein Mann, der weiß, was er will", kommentierte sie schließlich, bevor sie direkt auf Aidans Forderung einging. "Sie als einfache Handlanger aufzunehmen wäre eine Ignoranz und Verschwendung Ihrer Talente. Und es ist richtig, dass wir uns viel über Sie alle informiert haben. Immerhin müssen wir wissen, ob wir Ihnen gewisse Dinge anvertrauen können. Aber um mehr ging es uns dabei nicht. Entsprechend-" Bei diesen Worten sah sie zu Elena. "- werden Sie damit leben müssen, dass wir ebenfalls nur so viel preisgeben werden, wie wir für nötig erachten, um Ihnen zu zeigen, dass sie uns soweit vertrauen können. Natürlich kann man in unserem Gewerbe nie mit absoluter Sicherheit vertrauen, doch ich denke, dass die Bekanntgabe unserer wahren Identität dabei keine Rolle spielt. Sollte dies jedoch eine Zusammenarbeit unmöglich machen, würde ich sie bitten, unsere Gesellschaft zu verlassen."
Wie um ihre Worte zu unterstreichen, machte die Kutsche in diesem Moment halt. Der Blick der Countess wanderte zur Tür. Dann erhob sie sich, um auszusteigen, gebot den Anderen jedoch, sitzen zu bleiben.
"Wir haben unseren letzten Gast erreicht, der im letzten Moment zu uns gestoßen ist. Zu gerne hätten wir auch diesen gerne zu der Kennenlernrunde eingeladen, aber die Zeit hat es bedauerlicherweise nicht mehr erlaubt." Mit diesen erklärenden Worten öffnete sie die Tür der Kutsche und verließ diese mit einem eleganten Schwung, bevor sie sich an dem verabredeten Treffpunkt umsah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lias
Herr der Diebe
Lias

Anzahl der Beiträge : 3263
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 28
Ort : Heimat der Floofs

[MSG] Steamboat Bandits - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Steamboat Bandits   [MSG] Steamboat Bandits - Seite 3 EmptyMi 13 März 2019, 15:50

"Countess", ertönte es von der Seite der Kutsche. Sabiya, eine Hand noch am Griff der Türe trat ins Sichtfeld. Mit beiden Händen vollführte sie die Grußgeste ihres Landes. Dunkle Augen warfen einen kurzen Blick in die Kutsche. War ja ein recht bunter Haufen, den die Countess da versammelt hatte. Die Gesichter sagten ihr natürlich allesamt nichts. Immerhin war sie grade erst angekommen.
"Und Eure...illustre Gefolgschaft. Hat sich die Metallpuppe da hinten grade bewegt?", fuhr sie fort und warf einen erneuten, sehr viel neugierigeren Blick ins Innere der Kutsche, bevor sie sich ihrer Manieren besann und erneut ihren Grußgestus vollführte.
"Sabiya, sehr erfreut die Bekanntschaft zu machen. Und aus dem Regen heraus zu kommen."

_________________
Art is what you can get away with.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
Sternenvogel

Anzahl der Beiträge : 3440
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 27
Ort : Mannheim

[MSG] Steamboat Bandits - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Steamboat Bandits   [MSG] Steamboat Bandits - Seite 3 EmptyMi 27 März 2019, 20:27

"Ah, Sie sind tatsächlich wie erwartet hier. Es freut mich, Sabiya. Countess Rosaline Violet Lovegrove, wie Sie ja mit Sicherheit wissen."
Rose vollführte einen vollendeten Knicks, bevor sie, bevor sie einladend auf die Kutsche deutete.
"Aus dem Regen heraus ist ein gutes Stichwort. Bitte, begleiten Sie uns doch das letzte Stück bis zu unserer nächsten Reisegelegenheit."
Mit diesen Worten ließ sich Rose wieder in die Kutsche helfen und wartete, bis auch die fremdländische Frau Platz genommen hatte, bevor sie dieser einen kurzen Überblick über die anderne verschaffte und wiederholte, was diesen bereits erzählt wurde. Auch Sabiya wurde daraufhin die Möglichkeit gewährt, Fragen zu stellen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5195
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

[MSG] Steamboat Bandits - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Steamboat Bandits   [MSG] Steamboat Bandits - Seite 3 EmptyDo 11 Apr 2019, 18:45

"Dann waren wir also noch gar nicht vollzählig", konstatierte Aidan trocken, eine kaum merkliche Spur Zynismus in der Stimme und rückte ein wenig auf der Sitzbank auf, bedacht darauf, sich von der Frau in ihrem regennassen Mantel fern zu halten. Nicht, dass es bei seiner derzeitigen Kleidung auch nur annähernd einen Schaden bedeutet hätte, wenn sie nass geworden wäre. Aber Gewohnheiten ließen sich schwer abschütteln. Dass er dabei dem selbsternannten Baron de Charbonaisse ungehörig nahe kam, ignorierte er komplett.
"Nun denn, hoch erfreut", begrüßte er ihre neue Mitstreiterin ungeachtet dessen, "Welch exotischer Anblick. Sagen sie, Verehrteste, was hat jemanden wie sie in unser schönes England geführt?"

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Freundliche Forenelfe
Mali

Anzahl der Beiträge : 2332
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 40
Ort : Wedel

[MSG] Steamboat Bandits - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Steamboat Bandits   [MSG] Steamboat Bandits - Seite 3 EmptyFr 12 Apr 2019, 13:24

Will hatte entspannt die kutschfahrt genossen und ruhig die Gespräche verfolgt. Immer diese stressigen Streitigkeiten. Deswegen hatte er eigentlich nie einen Partner, aufgrund der Streitigkeiten. "Ich würde auch gern wissen, was die Herrschaften vorhaben, und wozu sie weitere Leute benötigen," sprach er die Countess an. "Und genau wie die anderen hier anwesenden bin ich ein Vollprofi und habe nicht vor, mich zum handlanger degradieren zu lassen," fügte er freundlich hinzu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lias
Herr der Diebe
Lias

Anzahl der Beiträge : 3263
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 28
Ort : Heimat der Floofs

[MSG] Steamboat Bandits - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Steamboat Bandits   [MSG] Steamboat Bandits - Seite 3 EmptyMi 17 Apr 2019, 11:29

"Ebenfalls sehr erfreut", begrüßte Sabiya den Mann neben ihr mit einem nicht grade extrem freundlichen Lächeln. Ruhig bleiben, Form wahren, sich nicht unbedingt am ersten Tag schon Feinde machen. Die Frau atmete einmal tief durch. Ein sanftes Glühen wurde kurz in ihren Ärmeln sichtbar. Das Wasser auf ihrem Mantel zischte kurz und stieg dann als weißer Dampf entgegen der Decke auf. Ihr Lächeln war jetzt sehr viel freundlicher, als sie sich erneut an den Herrn neben ihr wandte und weitersprach: "Die Atmosphäre in meiner Heimat wurde meiner Gesundheit abträglich, weswegen ich über unsere gemeinsame Freundin, die Countess, einen Ortswechsel arrangieren ließ."
Die Frau lachte einmal kurz hell auf, bevor sie fortfuhr, die Arme verschränkend: "Aber ich fürchte, ich muss Euch der Lüge bezichtigen. Schön war Euer England bisher wirklich nicht. Ich wusste nicht, dass es so viel und so lange am Stück regnen kann. Und dass Nebel so kalt sein kann. Also wirklich. Oh und ich bitte um Entschuldigung, sollte ich nicht die rechten Worte finden. Ich befürchte mein Wissen um Eure Sprache stammt aus einem alten und eher staubigen Buch. So wie einiges in meiner Heimat alt und staubig ist."
"Countess", drehte sie sich um, um mit der Frau auf anderen Seite der Kutsche zu sprechen: "Ich hoffe, dass meine Fähigkeiten Euch und Eurem Partner von Nutzen sein werden. Ein illustres Grüppchen habt Ihr ja bereits versammelt."

_________________
Art is what you can get away with.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nanoteh
Oberfee
Nanoteh

Anzahl der Beiträge : 2619
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 27

[MSG] Steamboat Bandits - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Steamboat Bandits   [MSG] Steamboat Bandits - Seite 3 EmptyMi 17 Apr 2019, 17:35

Sie hatte nur die Augen verdreht... irgendetwas sagte ihr, dass sie wohl keine Freunde mehr werden würden. Vielleicht... war es teils auch ihre eigene Schuld? Quatsch mit Soß... Wieso sollte sie sich Freunde machen? Elena hatte ihre Probleme mit Vertrauen... sie mochte keine maskierten Menschen... sie ertrug zu viele Menschen auf engem Raum nicht... hier kam gerade alles zusammen und das machte sie nervös und unterbewusst sehr säuerlich.
Plötzlich hielten sie, worauf noch eine Person dazu kam... es wurde dadurch nicht gerade besser. Sie hätte vielleicht fragen sollen auf dem Kutschbock sitzen zu dürfen, da hätte sie sich nicht so in die Enge getrieben gefühlt.
Kurz schaute sie zu der fremden Dame die zu ihnen gestoßen war und dann aber ein ganzes Weilchen nicht mehr weg. Sie sah das nicht oft... es war recht ungewohnt. Kurz hob Elena ihre Rechte ein wenig in die Richtung der Frau die sich als Sabiya vorgestellt hatte. Sie würde gerne diese dunkle Haut anfassen...
Schließlich zog sie ihre Hand jedoch rasch wieder zurück, hoffentlich noch schnell genug bevor es Irgendjemandem aufgefallen wäre. Wieso stellte sie sich gerade vor die sehr helle Haut ihrer eigenen Wange ganz fest gegen jene des Neuankömmlings zu drücken? Musste aber sicherlich interessant aussehen. Kurz schüttelte sie ihren Kopf ein wenig... ulkig.
Sie hatte es bereits zu Beginn nicht anders erwartet, dass sie die deutlich Jüngste hier sein würde... Sei es darum. Vielleicht hatte sie genauso viel Erfahrung wie so manch Anderer hier. Uff... zu viele Leute! Zudem hatte der feuchte Stoff für einen irgendwie unangenehmen Geruch gesorgt.
Wo hatte sie nur... Elena schüttelte ein wenig ihren rechten Ärmel. Noch ein wenig mehr... ein kleiner Flakon kullerte aus ihrem Ärmel heraus. Sie hob das Fläschchen ein wenig an und drückte die Ballpumpe hinter dem Zerstäuber ein paar mal zusammen. Ein wenig nach Oben in die Ecke... ein wenig nach Links...
Der extrem intensive Geruch einer Mischung junger Rosen und Veilchen begann die Luft zu penetrieren. Kurz sog sie die Luft ein wenig durch die Nase ein, bevor sie nickte und den Flakon erneut senkte. Besser... das machte es erträglicher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5195
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

[MSG] Steamboat Bandits - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Steamboat Bandits   [MSG] Steamboat Bandits - Seite 3 EmptyDo 18 Apr 2019, 17:13

Die Antwort der der Ausländerin war unterkühlt. Zynisch bisweilen sogar. Wie ausgesprochen unhöflich. Dennoch musste Aidan milde lächeln. Offenkundig war sie zumindest nicht dumm. Seine subtile Botschaft war wahrgenommen worden. Das war mehr, als er ihr getraut hatte. Bis zu einem gewissen Grad imponierte ihm das. Aber dass sie so furchtbar ungehobelt war, ihre Riposte nicht in reizendere Worte verpacken konnte, das bewies ihm doch wieder, dass eine... Araberin oder was auch immer sie sein mochte... es zivilisatorisch nicht mit der Krone Albions aufnehmen konnte. Und um ihn doch noch vom Gegenteil zu überzeugen, wäre entschieden mehr als ein wenig Grips und eine schnelle Zunge notwendig.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zaiyel

Zaiyel

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 13.10.17
Alter : 24

[MSG] Steamboat Bandits - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Steamboat Bandits   [MSG] Steamboat Bandits - Seite 3 EmptySa 20 Apr 2019, 15:55

Sie wurde ignoriert. Niemand war auf ihre Frage oder Aussage eingegangen. Hatte sie zu sehr genuschelt? War sie einfach nicht arrogant und eingebildet genug, wie der Rest der in die Kutsche gequetschten Leute? Cat beruhigte ihre beleidigten Gefühle mit dem Gedanken, dass sie sich sowieso wohler fühlte in der Rolle als unbemerkter Schatten.
Eine weitere Person gesellte sich in die Kutsche und Cats Augen blieben fasziniert an der anderen Frau hängen. Da die junge Diebin nie London verlassen hatte und meistens andere Menschen mied, war ihr noch nie jemand begegnet, dessen Hautfarbe dunkler war als die Blässe der Einheimischen dieses sonnenarmen Landes.
"Ehm... Was is denn deine Heimat?", begann sie zögerlich zu fragen, wurde sich dann ihrem Umfeld bewusst, das scheinbar auf Höflichkeit bedacht war und fügte noch hinzu, "...Falls ich fragen darf." Ihr war unwohl unter diesen Menschen. Sie merkte, dass sie im Verhältnis ungebildet und ahnungslos war. Zweifel machten sich in ihr breit, ob sie wirklich bei dieser Sache mitmachen sollte... oder wollte. Aber ihr Diebstahl schien die Bandits beeindruckt zu haben. Apropos. Beim Gedanken an ihre Beute fischte sie einen Keks aus ihrer Manteltasche, der knuspernd in ihrem Mund verschwand. Sobald sich die Süsse entfaltete, fühlte sie sich schon fiel besser und ein kleines Lächeln breitete sich in ihrem Gesicht aus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




[MSG] Steamboat Bandits - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Steamboat Bandits   [MSG] Steamboat Bandits - Seite 3 Empty

Nach oben Nach unten
 
[MSG] Steamboat Bandits
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: MSG-Sektion :: Contemporary Fiction :: Steamboat Bandits-
Gehe zu: