Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Die Welt

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Vicati
ist magiesüchtig
Vicati

Anzahl der Beiträge : 2873
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 23

Die Welt      Empty
BeitragThema: Die Welt    Die Welt      EmptyMi 20 Nov 2013, 22:11

In diesem Thread soll diskutiert werden, wie unsere Welt aussieht und eine Weltkarte erstellt werden. Das hat keine besondere Priorität, kann aber schon mal bestimmt werden und wir können schon eine erste Weltkarte erstellen. Je nachdem haben die beiden anderen Themen auch Einfluss hier drauf. Fragen, die sich stellen sind:

  • Wie viele Kontinente?
  • Wie liegen diese Kontinente zueinander?
  • Irgendwelche signifikanten Sonderwünsche?

Deadline: -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5192
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

Die Welt      Empty
BeitragThema: Re: Die Welt    Die Welt      EmptyDo 21 Nov 2013, 11:33

Die Anzahl der Kontinente sollte überschaubar gehalten werden, damit wir keine zu große Zersplitterung haben und durch direkte Grenzen zwischen Reichen o.ä. Konfliktpotential generieren. Außerdem ist es eine extrem nervige Arbeit, eine große Zahl von Kontinenten in eine Karte einzufügen.
Wovon ich aber ebenfalls abraten möchte ist eine Beschränkung auf zwei Kontinente. Das erschafft dann tendenziell auch eine bipolare politische Ordnung und davon bin ich kein Freund. Das spitzt alles zu sehr auf einen einzigen Konflikt zu.
Meine Wunschvorstellung beinhaltet also (wer hätte das gedacht?) drei Kontinente. Eventuell noch einen vierten, unbesiedelten Kontinent (bzw. einen vierten Kontinent, der politisch kaum bis gar nicht an die anderen angebunden ist, weitgehend unbekannt ist und dessen Bevölkerung, so es denn eine gibt, keinen oder kaum Kontakt zu den anderen Völkern pflegt; eine unbekannte Welt quasi, die u.U. erforscht / besiedelt / erobert werden kann). Bei den drei Kontinenten würde ich darauf achten, dass sie von ihrer Lage her jeweils möglichst viele Klimazonen abdecken. Nachdem das ganze auf nördlicher und südlicher Hemisphäre ja alles spiegelbildlich vorhanden ist müssen die Kontinente sich dafür natürlich nicht über sämtliche Breitengrade erstrecken. Aber eine große klimatische und geographische Diversität erleichtert es, möglichst frei die verschiedenen Völker anzusiedeln.
Die drei Kontinente müssen und sollen natürlich nicht alle von gleicher Größe sein. Da darf es ruhig evtl. auch signifikante Unterschiede geben. Soll halt realistisch und hübsch wirken und nicht irgendwie krampfhaft zusammen gestopselt um jeden Einzelwunsch zu erfüllen.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alison Wonderland

Alison Wonderland

Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 08.10.13
Ort : Braunschweig

Die Welt      Empty
BeitragThema: Re: Die Welt    Die Welt      EmptyDo 21 Nov 2013, 11:55

Zu viele Kontinente würde ich auch nicht nehmen. Vielleicht 4, maximal 5. Und meiner Meinung nach sollten sie auch nicht alle miteinander verbunden werden. Einen davon würde ich sogar frei beweglich machen, sodass er quasi wie eine große, schwimmende Insel wäre. Selbstverständlich muss er Flächenmäßig klein sein (im vergleich zu den anderen, etwa von der Größe Neuseelands. Aber das ist wahrscheinlich auch nur meine schräge Fantasie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5192
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

Die Welt      Empty
BeitragThema: Re: Die Welt    Die Welt      EmptyDo 21 Nov 2013, 11:59

Ich hätte eigentlich alle Kontinente isoliert gemacht. Also durch Meer voneinander getrennt. Meer ist ja keine unüberbrückbare Barriere, ein Großteil der Völker sollte die Seefahrt zumindest rudimentär beherrschen. Insofern können Kontinente "verbunden" sein, ohne, dass eine tatsächliche Landbrücke besteht. Wie nahe sie jeweils aneinander liegen und wie leicht dementsprechend die Überfahrt ist kann man aber natürlich nach Belieben festlegen.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alison Wonderland

Alison Wonderland

Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 08.10.13
Ort : Braunschweig

Die Welt      Empty
BeitragThema: Re: Die Welt    Die Welt      EmptyDo 21 Nov 2013, 12:10

So meinte ich das auch. Es wäre unnatürlich, wenn die über Landbrücken verbunden wären, dann wäre es im Prinzip ja nur ein großer Kontinent mit viele Meeren...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
Dreyri

Anzahl der Beiträge : 4151
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 25
Ort : Hier... irgendwo

Die Welt      Empty
BeitragThema: Re: Die Welt    Die Welt      EmptyDo 21 Nov 2013, 13:06

Von einem gänzlich unbesiedelten Kontinent bin ich nicht überzeugt. Mir erscheint es unlogisch 2, bzw 3 bewohnte Kontinente und einen völlig unbewohnten Kontinent zu machen. Eher würde ich sagen, dass die Kontinente sich vom technischen Fortschritt her unterscheiden.

_________________
Die Welt      X8mlUgU
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Alison Wonderland

Alison Wonderland

Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 08.10.13
Ort : Braunschweig

Die Welt      Empty
BeitragThema: Re: Die Welt    Die Welt      EmptyDo 21 Nov 2013, 13:44

Wieso denn unbewohnt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vicati
ist magiesüchtig
Vicati

Anzahl der Beiträge : 2873
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 23

Die Welt      Empty
BeitragThema: Re: Die Welt    Die Welt      EmptyDo 21 Nov 2013, 15:16

Drei bis vier Landmassen finde ich eine gute Zahl. Grims Vorschlag mit einem unentdeckten/nur wenig mit den anderen Kontinenten verbundenen ist auch ein Vorschlag, den man umsetzen könnte, allerdings muss man dann entscheiden, ob wir einfach einen unerforschten Kontinent hinstellen wollen oder ob wir auch dessen Bevölkerung erstellen und sie einfach politisch nicht verbunden sind. Das wäre auf jeden Fall schon einmal ein grosser Plotpunkt.
Ich mag auch die Idee einer schwimmenden Insel, aber die taucht auf einer Weltkarte wohl nicht auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vicati
ist magiesüchtig
Vicati

Anzahl der Beiträge : 2873
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 23

Die Welt      Empty
BeitragThema: Re: Die Welt    Die Welt      EmptyDo 21 Nov 2013, 16:46

Mal eine kurze Zeichnung, wie ich es mir etwa vorstellen würde:

Die Welt      Map11

Wenn nur drei Kontinente gewünscht wären, könnte man die links auch noch verbinden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5192
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

Die Welt      Empty
BeitragThema: Re: Die Welt    Die Welt      EmptyDo 21 Nov 2013, 23:16

@Dreyri schrieb:
Von einem gänzlich unbesiedelten Kontinent bin ich nicht überzeugt. Mir erscheint es unlogisch 2, bzw 3 bewohnte Kontinente und einen völlig unbewohnten Kontinent zu machen. Eher würde ich sagen, dass die Kontinente sich vom technischen Fortschritt her unterscheiden.
Wie gesagt: es muss kein völlig unbewohnter Kontinent sein. Aber eben ein unbekannter Kontinent, der der übrigen, ansonsten mehr oder weniger vernetzten Welt, eben fremd ist. Unangebunden ist. Im Zweifelsfall, weil er eben sehr abgelegen ist. Und warum sollten sich auf allen Kontinenten intelligente humanoide Lebensformen entwickelt haben? Ich sehe das nicht als zwingendes Gebot der Logik. Wenn keine Option zur Migration bestand, dann halte ich es sogar für logisch, dass es da keine Humanoiden gibt. Eventuell ist der Kontinent auch einfach sehr unwirtlich, vielleicht nahe der Polargebiete, wo die Witterung zu widrig ist. Aber das ist nur ein Vorschlag gewesen. Wenn er nicht gewünscht ist, dann müssen wir das nicht machen.

Zur Weltkarte: im Prinzip finde ich das gar nicht schlecht, aber falls wir einen abgelegenen Kontinent wollen, dann sollte man evtl. einen noch etwas weiter von den anderen distanzieren. Und ich persönlich bin ja auch immer ein großer Freund davon, die Karten oval zu machen. Gibt mMn. ein besseres Gefühl für die Distanzen "über die Kanten hinweg". Schließlich wird unsere Welt ja wohl kugelförmig sein, nehme ich an.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vicati
ist magiesüchtig
Vicati

Anzahl der Beiträge : 2873
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 23

Die Welt      Empty
BeitragThema: Re: Die Welt    Die Welt      EmptyFr 22 Nov 2013, 11:53

Eine verbesserte Version. Ich mag es mit den Inseln etwas übertrieben haben...


Die Welt      Mapwit11

Was den unbekannten Kontinent angeht: Ich könnte mir auch vorstellen, dass dieser auf magische Weise verborgen ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alison Wonderland

Alison Wonderland

Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 08.10.13
Ort : Braunschweig

Die Welt      Empty
BeitragThema: Re: Die Welt    Die Welt      EmptyFr 22 Nov 2013, 11:59

Oder er schwimmt halt in den Ozeanen herum, sodass man nie wissen kann, wo er gerade ist, geschweige denn wann und ob er überhaupt existiert. Er kann von einem Volk bewohnt sein, das eher wild ist und ein primitiveres Leben führt. Ohne Währung und sonstigem, was aber nicht heißen muss, dass es da keine Gelehrten gibt.

Somit gäbe es dann auch schonmal eine Legende.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5192
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

Die Welt      Empty
BeitragThema: Re: Die Welt    Die Welt      EmptyFr 22 Nov 2013, 18:08

Ich muss sagen, dass ich gegen einen treibenden Kontinent bin. Ich halte das für unrealistisch und zudem für wenig sinnvoll: auch ein treibender Kontinent wäre nicht nennenswert schwer zu finden. Eine treibende Insel ist in der Tat schwer anzulaufen, aber ein Kontinent ist einfach zu groß, als dass er "verschwinden" kann. Zumal ich davon ausgehe, dass er verhältnismäßig langsam treiben würde. Ein magisch verborgener Kontinent hingegen wäre eher in meinem Sinn. Er könnte zum Beispiel permanent hinter dichten, magischen Nebeln verborgen sein (um ein beliebtes Motiv aus diversen Fantasy-Settings zu übernehmen).
Was die mögliche Bevölkerung angeht, so bin ich ziemlich auf einer Linie mit Ela. In etwa so hätte ich mir dieses isolierte Volk vorgestellt.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5192
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

Die Welt      Empty
BeitragThema: Re: Die Welt    Die Welt      EmptySa 23 Nov 2013, 10:15

Noch eine Idee: gerade für den Fall, dass wir uns entscheiden sollten, das Leyliniensystem für die Magie zu wählen fände ich es sehr reizvoll, wenn wir an zumindest einem der Pole, vielleicht auch an beiden, Landmassen hätten. Schließlich sind dort die größten Nexus und da fände ich es einfach interessant, wenn man zu diesen einen Zugang hätte und sie nicht Meilen unter dem Meeresspiegel liegen. Ich würde dabei gar nicht unbedingt weitere Kontinente einführen, sondern lieber den einen oder anderen Kontinent so verschieben / erweitern, dass er sich zu einem (oder beiden) der Pole erstreckt.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
Dreyri

Anzahl der Beiträge : 4151
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 25
Ort : Hier... irgendwo

Die Welt      Empty
BeitragThema: Re: Die Welt    Die Welt      EmptySa 23 Nov 2013, 10:57

@Grim schrieb:
Wie gesagt: es muss kein völlig unbewohnter Kontinent sein. Aber eben ein unbekannter Kontinent, der der übrigen, ansonsten mehr oder weniger vernetzten Welt, eben fremd ist. Unangebunden ist. Im Zweifelsfall, weil er eben sehr abgelegen ist. Und warum sollten sich auf allen Kontinenten intelligente humanoide Lebensformen entwickelt haben? Ich sehe das nicht als zwingendes Gebot der Logik. Wenn keine Option zur Migration bestand, dann halte ich es sogar für logisch, dass es da keine Humanoiden gibt. Eventuell ist der Kontinent auch einfach sehr unwirtlich, vielleicht nahe der Polargebiete, wo die Witterung zu widrig ist. Aber das ist nur ein Vorschlag gewesen. Wenn er nicht gewünscht ist, dann müssen wir das nicht machen.

Davon ausgehend, dass nicht nur Menschen diese Welt besiedeln werden, sondern auch irgendwelche Katzenviecher und so Kram, finde ich es sehr wohl logisch, wenn da schon der Grossteil der Welt besiedelt ist. Wenn man bedenkt, wie schnell es alleine die Menschheit zu einer Überbevölkerung gebracht hat. Wie sieht das dann aus, wenn sich noch Elfen, Zwerge, Feen was zum Teufel auch immer noch auf dem Planeten rumtreiben?
Was deinen Einwand von wegen unwirtlich angeht - kann ich ebenfalls nicht bestätigen. Der Mensch alleine wohnt in den eisigsten Höhen und den heissesten Wüsten. Wenn wir jetzt noch bedenken, dass wir frei nach gutdünken Rassen erfinden können, die sich an unwirtschaftliche Orten angepasst haben.
So, das mal zur Begründung warum gegen einen völlig unbesiedelten Kontinent bin.


Was das isolierte Volk angeht … wozu soll das dann führen? Wir daraus dann die Geschichte der weissen bösen Menschen kommen, die die Indianer plattmachen?
Ich wäre hier von einem Volk, oder mehreren Völkern, ausgegangen, die isoliert genug sind, dass sie eine komplett andere Lebensweise frönen wie der Rest der Welt. Aber nicht, dass sie abgeschnitten sind. Ich würde sogar davon ausgehen, dass die Handel betreiben ect weil es auf ihrem Kontinent evt irgendetwas hat, was es auf den anderen nicht hat und womit man handeln kann.

_________________
Die Welt      X8mlUgU
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5192
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

Die Welt      Empty
BeitragThema: Re: Die Welt    Die Welt      EmptySo 24 Nov 2013, 22:33

Auch, wenn man das freilich in einem so frühen Stadium des Projekts noch nicht mit Sicherheit festlegen kann: ich gehe davon aus, dass die Kulturen der einzelnen Völker sich so grundlegend voneinander unterscheiden werden, dass wir ohnehin diverse komplett unterschiedliche Lebensweisen bei gleichzeitiger Vernetzung durch Handelsbeziehungen, Diplomatie o.ä. haben werden. Dazu brauchen wir also kein isoliertes Volk auf einem abgelegenen Kontinent. Mein Grundgedanke hinter einem solchen abgelegenen Kontinent war, dass er eine Menge interessante Szenarien für MSGs eröffnen würde: Entdeckung einer neuen Welt, erster Kontakt mit dem fremden Volk, Besiedlung, vielleicht auch Kolonialisierung des abgelegenen Kontinents. Aber freilich ist das nur ein Vorschlag, wenn er nicht erwünscht ist, wenn es vorgezogen wird, dass die gesamte Welt sich untereinander "bekannt" ist, dann können wir das ebenso gut auch so machen.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vicati
ist magiesüchtig
Vicati

Anzahl der Beiträge : 2873
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 23

Die Welt      Empty
BeitragThema: Re: Die Welt    Die Welt      EmptyMi 27 Nov 2013, 09:08

Update:

Die Welt      Mapwit14
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5192
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

Die Welt      Empty
BeitragThema: Re: Die Welt    Die Welt      EmptyDo 28 Nov 2013, 22:54

Nimmt langsam sehr erfreulichen Charakter an. Was mich momentan noch ein wenig stört ist der Kontinent links nördlich. Irgendwie gefällt mir die Form nicht so wirklich. Meinst, du den könnte man noch etwas zerklüfteter machen? Finde die Form momentan irgendwie... unnnatürlich.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vicati
ist magiesüchtig
Vicati

Anzahl der Beiträge : 2873
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 23

Die Welt      Empty
BeitragThema: Re: Die Welt    Die Welt      EmptyDo 28 Nov 2013, 23:12

Ich habe versucht, den Kontinent der westlichen Küstenlinie des nördlichen Kontients anzupassen, aber ich kann schauen, dass ich da noch ein paar Bögen mehr rein mache.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Die Welt      Empty
BeitragThema: Re: Die Welt    Die Welt      EmptyFr 29 Nov 2013, 09:19

Sieht gut aus, eventuell noch ein paar einsame Inseln auf hoher See, wo man ausgestorbene Kultiuren in Dschungeln ansiedeln kann? Klingt zwar nach Indiana Jones und Lara Croft, aber die Osterinseln zum Beispiel gehörten auch zu so einer Kultur. Ein paar Inseln nach Hawaii- oder Krakatau-Beispiel wären ja auch interessant.

Zu Landmassen in Nord und Süd: Wie beim Nordpol unserer echten Welt sind Landsmassen nicht nötig, es ist dort kalt genug für ewiges Eis. Zwar wäre ich für eine Landmasse am Nordpol (oder ist das eine umgekehrte Karte?) Aber für mich liegen die Kontinente zu nah dran, dies würde zum Beispiel bei der Meeresenge des noröstlichen Kontinent zum Nordpol einen nahezu unpassierbaren und tödlichen Schnellstrom veursachen. Bei unseren Südpol gibt es ja auch einen riesigen stürmischen Meeresring, der die Landung mit Schiffen auf diesen Kontinent erschwert, ohne diesen Kontonent gäbe es diese Probleme, zum größten Teil, nicht.

Außerdem würd ich die Kontinentalplatten-Verteilung klären, um zum Beispiel die Vulkangürtel zu bilden.

Nach oben Nach unten
Vicati
ist magiesüchtig
Vicati

Anzahl der Beiträge : 2873
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 23

Die Welt      Empty
BeitragThema: Re: Die Welt    Die Welt      EmptyFr 29 Nov 2013, 09:40

Ein paar offene Inseln wollte ich auch noch einbauen, aber das ist eigentlich ein letzter Schliff. Ich kann aber schon mal ein paar verstreuen.

Was die Sache mit dem Nordpol angeht: Das wusste ich nicht, aber ich muss sagen: Das ist awesome.Razz 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vicati
ist magiesüchtig
Vicati

Anzahl der Beiträge : 2873
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 23

Die Welt      Empty
BeitragThema: Re: Die Welt    Die Welt      EmptyFr 29 Nov 2013, 10:08

Die Welt      Mapwit15

Update.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Die Welt      Empty
BeitragThema: Re: Die Welt    Die Welt      EmptyFr 29 Nov 2013, 10:22

Für geographische, politisch-religiöse, politisch-historische, etc... Fragen bin ich gerne zu haben, z.B. (ist zwar off-topic) müssen wir auch dann die Frgae der Kultur erläutern. In Europa haben wir eine Ich-bewusste Gesellschaft, während die fernöstliche Gesellschaft sehr gemeinschaftsbezogen ist. dies liegt, unglaublich einfach, an de Erfindung des Glases. Wein wirde früher in Kristall-Quarz-Gläsern getrunken, bis man die Methode der Glasbläserei wirtschaftlich ausbaute. Von da an war es nur ein Schritt bis zur Entdeckung des Spiegels und des starken Ich-Bewusstseins.
In Fernost wurde jedoch fast ausschließlich Tee bei gesellschaftlichen Ereignissen getrunken - und da ist Porzellan weitaus praktischer.
Im Westen wurde das Ich noch während einer Phase entdeckt, als das menschliche Gehirn noch in der Entwicklung war. So haben wir global zwei große, gegensätzliche Gesellschaften.
Zwar ist das meiste unbestätigte Theorie (Es gibt ja schließlich keine wissenschaftliche Experimente aus der Zeit Cäsars), aber dennoch nicht ganz uninteressant.

Dies würde ich z.B. bei dem Verborgenen Kontinent verwenden.
Nach oben Nach unten
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5192
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

Die Welt      Empty
BeitragThema: Re: Die Welt    Die Welt      EmptyFr 29 Nov 2013, 13:36

Interessanter Ansatz, gehört aber (wie du selber ja auch schon bemerkt hast) tatsächlich nicht hier herein. Kulturen müssen wir freilich später auch noch entwickeln, aber das ist zum momentanen Zeitpunkt noch nicht vorgesehen. Wir bauen das ganze von unten nach oben auf. Zuerst die Welt, dann die Rassen, die sie bevölkern, dann die Völker und Nationen mit ihrer jeweiligen Kultur.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Die Welt      Empty
BeitragThema: Re: Die Welt    Die Welt      EmptyFr 29 Nov 2013, 16:08

Mir ist da noch etwas eingefallen: Monde.

Ich wäre ja für einen Mond, allerdings hätten wir dann Gezeiten, Vielleicht ein Staubring mit kleineren Trabanten? Wenn ja, würd ich einen Metallreichen nehmen. Der hat zwei Vorteile: 1. Morgens und Abends hat man ein stark glitzernden Streifen, tags und nachts einen schwach glitzernden, aber dennoch erkennbaren. 2. Rund um dem Äquator findet man eher seltene Erze und natürliche Legierungen.
Daran könnte man ja auch wieder Göttermythen/ Weltentstehungsmythen knüpfen, wie es auch in unserer Antike/ Mittelalter geschehen ist.

Auch Flüsse und Seen (zumindest die großen) müssten eingezeichnet werden. Allerdings müssten wir erst dazu die Gebirge und Bergebenen einzeichnen. Dabei müssen wir darauf achten: Je bergiger, desto kurviger.

WIr müssen bedenken (schon jetzt) Kulturen auf einer Savanne haben eine andere Kultur als in einer Taiga, Küsteenvölker denken anders als Bergvölker. Völker, die Aus der Nord/Süd-Hemisphäre, die diese Staubringe (wenn wir das nehmen) besser sehen können, haben andere Weltvorstellungen als Äquatorbewohner, die nur einen dünnen Streifen sehen.

Außerdem würd ich empfehlen, eine Karte mit allen Leylinien und jeden Nexus zu machen. (ich merke schon, ich kreuze alle Themen)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Die Welt      Empty
BeitragThema: Re: Die Welt    Die Welt      Empty

Nach oben Nach unten
 
Die Welt
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Naruto- Du in der Welt der Ninjas
» Die Flauschis - Die kuscheligsten Bällchen der Welt [Geschlossen]
» Oberfranken grüßt den Rest der Welt.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: Archiv :: Geschichten und MSG's :: Archivierte MSGs :: Weltenbauer :: Das Unbesiegbar-Setting :: Allgemeines-
Gehe zu: