Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9 ... 14  Weiter
AutorNachricht
Warmonger

Warmonger

Anzahl der Beiträge : 762
Anmeldedatum : 06.11.11

[MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest   [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 EmptyMi 11 Jan 2012, 18:37

Nein, es gab nichts mehr zu tun. Achselzuckend wandte sich Feyne um, wieder ins Bett zu gehen - er ärgerte sich nur ein wenig, dass er gerade noch einen Energydrink getrunken hatte. Er hatte eine durchdiskutierte Nacht erwartet, stattdessen allerdings machten sie jetzt schon Schluss. Nicht, dass ihm das etwas ausgemacht hätte, aber der Drink würde ihn wach halten. Zum Glück war er Taure - jede Droge wurde etwas relativiert, wenn sie auf die Körpermasse eines der Stiermenschen traf.
Trotzdem lag er noch lange wach im Bett und starrte Löcher in die Decke. Er dachte nach, während er leise Musik hörte. Über den Einsatz. Eigentlich sah alles ganz gut aus, ganz so wie immer, ein ganz normales Himmelfahrtskommando. Bis auf die eine kleine Tatsache, dass sie diesmal eine Kernwelt der Legion angriffen, zum ersten Mal. Und abermals fragte sich der Taure, warum sie Argus nicht einfach zu Schlacke schossen, anstatt es zu erobern. Es würde einige Monate und viele Leben kosten, den Planeten von Dämonen zu befreien, und Billionen Credits, die Verderbnis aus dem Planeten zu bekommen. Selbst als Militärbasis war Argus nicht gerade Spitzenmaterial.
Der einzige Grund, der für Feyne blieb, war, Argus als Propagandaobjekt einzusetzen. Und das war seiner Meinung nach kein guter Grund - keiner, der gut genug gewesen wäre, um die Mittel, einen zurückgebliebenen Farmplaneten in eine blühende, ausgeglichene Welt zu verwandeln, dafür in die Luft zu blasen. Und noch weniger so viele gute Marines, die eigentlich auf einer sinnvolleren Mission hätten sterben können.
Wenn allerdings dieser Schlachtzug tatsächlich der einzige mögliche Weg war, auf den Niedergang der Legion hinzuarbeiten, sollte es Feyne recht sein. Der Tod der Legion war jeden Aufwand wert, und jedes Opfer, wenn ihre Söhne denn dann frei sein würden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wyrd

Wyrd

Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 06.11.11

[MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest   [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 EmptyDo 12 Jan 2012, 00:17

Az'ree hatte es geschafft ihren ursprümglichen Einsatz zu behalten und sogar noch etwas zusätzlich heraus zu holen. Sie hatte recht vorsichtig gespielt und hauptsächlich versucht die Eigenarten und Ticks ihrer Mitspieler festzustellen. Jeder hatte im Poker so etwas. Man veriet sich immer wenn man nervös wurde. Irgendwie, auf die ein oder andere Art. Az'ree war eine Beobachterin, durch und durch und so suchte sie nach genau solchen Dingen und prägte sie sich ein. Natürlich hatte ihre zurückhaltende Art zu spielen auch Nachteile, so hatte sie Grimbor mit seinem 'All in' zum Beispiel regelrecht überrumpelt und sich einige seiner Credits von ihr zurück geholt. Sei's drum. Sie hatte sowieso nicht mitgespielt um reich zu werden. "Letz'ä Rundä also, Zwerg? Teil aus!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



[MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest   [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 EmptyDo 12 Jan 2012, 02:40

Für Jurek war es ein lustiger Abend. Er hatte zwar einige Credits verloren, was an seiner lockeren Spielweise lag, aber dafür hatte er einige Tells der anderen herausfinden können. Nachdem Grimbor sie auf die Uhrzeit aufmerksam machte, bemerkte er die schleichende Müdigkeit, die ihn langsam überkam und ihn zum Gähnen zwang. Er überlegte kurz, ob er jetzt schon aufhören sollte oder nicht und entschied sich schließlich dafür, die anderen nicht hängen zu lassen und ein letztes Spiel mit ihnen zu wagen. "Also gut, dann heißt es jetzt wohl alles oder nicht...oder so ähnlich." meinte er knapp, während er auf seine Hand wartete.
Nach oben Nach unten
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5192
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

[MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest   [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 EmptyDo 12 Jan 2012, 16:02

Wieder landete der Dealerbutton bei Grimbor und der Zwerg griff sich mit routinierter Bewegung den Kartenstapel. Er mischte knapp aber gründlich und ließ dann die Karten zu den verbliebenen Mitspielern gleiten. Sein eigenes Blatt, dass erkannte er spätestens nach dem Flop, konnte man jedoch vergessen. Keine Chance, irgendetwas vernünftiges heraus zu holen. Aber verdammt nochmal, es war das letzte Spiel des Abends. Er konnte nicht im letzten Spiel des Abends bereits in der Flop-Runde aussteigen. Der Spieler in ihm gewann die Überhand. Wenn er mit den Karten nichts heraus reissen konnte, dann würde er bluffen müssen. "Raise 20!", verkündete er mit der selben Inbrunst, mit der er jedes mal erhöhte.

Im Nachhinein betrachtet war es vielleicht ein Fehler gewesen, dass er nicht einfach nach dem Flop ausgestiegen war, überlegte Grimbor als er bereits in seinem Zimmer unter der Dusche stand. Er hatte - wieder einmal - zu hoch gespielt. Bluffen, das funktionierte eben nur dann, wenn die anderen auch darauf herein fielen. Doch er bereute es nicht wirklich. Er hatte riskiert und Risiken konnten einfach nicht immer aufgehen. Es war die vierzig Credits wert gewesen. Wäre er ausgestiegen, es hätte ihn morgen früh noch geärgert. Weil er nicht gewusst hätte, ob er es nicht doch hätte schaffen können. Und man verdiente als Marine ohnehin mehr als genug. Zumal wenn man bedachte, dass es morgen oder übermorgen in den wahrscheinlich größten Einsatz seines Lebens ging. Wenn es ihn auf Argus erwischte, dann hatte er gar nichts mehr von den vierzig Credits. Nein, er hatte nichts falsch gemacht. Er stief aus der Dusche, trocknete sich mit einem großen, flauschigen Handtuch gründlich ab und schlüpfte dann unter seine Decke. Er schlief praktisch sofort ein. Das hatte er schon als Student gekonnt und seitdem nicht verlernt. Und dass er das Alter erreichte, in dem er nicht mehr ordentlich schlafen konnte, war für ihn als Marine eines Sonderkommandos nicht sonderlich wahrscheinlich. Auf bizarre Weise hatte der Gedanke etwas tröstliches.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Ena
Sexy Mafia Ente
Ena

Anzahl der Beiträge : 2428
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 24
Ort : Aux

[MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest   [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 EmptySa 14 Jan 2012, 21:02

Nasse Spuren in Form seiner nackten Füße auf dem Boden des Quartiers hinterlassend, spazierte Dustfinger aus der Waschzelle, die sich Badezimmer schimpfte. Sich fahrlässig mit seinem Handtuch die Haare rubbelnd versuchte er unter Aufbietung seiner akrobatischen Künste einhändig in seine Schlafanzughose zu steigen, was ihm - typisch elfisch eben - mit unglaublicher Grazie gelang. Seine Teammitglieder hielten ihn sicher für jemanden, der mit seiner Knarre unter dem Kopfkissen schlief. Nun, er konnte nicht leugnen, dass er es genoss, wenn sie hin und wieder vergaßen, wie 'menschlich' er doch eigentlich sein konnte, wenn sie nicht gerade auf einem Einsatz waren. So kurz vor der vermutlich größten Selbstmordaktion seines Lebens (und auch noch vollkommen unbeobachtet) durfte man sich ja etwas schleifen lassen. Gerade, als er sich beinahe entschlossen hatte, sich nach seiner absolut genialen Pokerrunde direkt schlafen zu legen, stieß sein auf dem Schreibtisch liegendes Holopad ein höfliches Brummen aus, welches ihn daran erinnerte, dass da ja noch Pläne waren, die man sich anschauen könnte. Dustfinger war gerne vorbereitet...warum noch gleich? Ach ja. Er durfte ja den Babysitter für die Einheit spielen und zumindest er sollte eine Anfang davon haben, wo sie eigentlich hingingen...Mit einem Seufzen verabschiedete er sich von seinem allzu einladenden Bett, schenkte diesem als kleinen Trost sein Handtuch und setzte sich vor seinen Schreibtisch. Zwar hätte er seine K.I. benutzen können, doch er bezweifelte, dass er nicht einfach eingeschlafen wäre, hätte er sich in den tranceartigen Zustand versetzt, der sich Konzentration nannte. Disziplin war das Wichtigste. Von einem Sturm an Begeisterung erfasst, massierte er sich den Nasenansatz und beugte sich über das flache Brettchen Data. "Dann wollen wir doch mal sehen." Wenn das keine schöne Nacht wurde...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://unbesiegbar.forumieren.com
Gast
Gast



[MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest   [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 EmptySo 15 Jan 2012, 15:16

Jurek sah sich das letzte Blatt des Abends an und hätte es am Liebsten sofort abgeworfen, da es das unschönste war, dass man als Pokerspieler sehen wollte, nämlich 2 und 7 unsuited. Da er aber den anderen nicht den Spaß verderben wollte, blieb er bis nach dem Turn im Spiel, bevor er seine Karten wegwarf. Anschließend verabschiedete er sich kurz von seinen Kollegen, bevor er sein Quatier aufsuchte und sich für die paar Stunden Schlaf, die er noch hatte, fertig machte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



[MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest   [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 EmptySo 15 Jan 2012, 19:28

Fyr hatte den Abend über ein recht ausgeglichenes Spiel gehabt, mal gewonnen, mal verloren, so wie das nun mal war beim Pokern, aber im Gegensatz zu zum Beispiel Grim war sie keinerlei wirkliche Risiken eingegangen, ein vorschnelles Spiel war in so einer ruhigen Situation nicht ihr Stil. Hätte sie kurz zuvor ein paar Dämonen zerfetzt, ja, dann hätte sie wohl ein Adrenalingepeitschtes Spiel vorgelegt. So jedoch... nun, unter diesen Umständen hatte sie zwar gerade mal ein Plus von 200 Credits, aber immerhin ein Plus. Obwohl ein Verlust auch nie an ihr genagt hätte, nein. Als sie sagte sie würde genug Geld verdienen war das kein Bluff. Was die andern vermutlich eh alle wussten. Akademiker. Leute wie sie waren immer gut bezahlt, schließlich sorgten sie dafür, dass neue Waffen entstehen um gegen die Dämonen vorzugehen, oder gehen gleich selbst gegen die Biester vor.
Nach dem letzten Spiel, sie hatte kein gutes Blatt gehabt, und hatte sich geistig einschüchtern lassen, war sie noch immer um einige wenige Credits reicher als zuvor, und gut gelaunt verlies sie mit den anderen den Tisch um zu ihrem Quartier zu gehen. Es war ein schönes Quartier, zumindest im Gegensatz zu normalen Truppenschiffen, schon allein deswegen, weil sie es für sich alleine hatte, aber sie hatte quasi auch freie Befugnis ihr Zimmer einzurichten, und unter diesen Umständen hatte es einen doch recht heimeligen Flair. Kurz ins Bad geschneit und fertig gemacht für die Nacht checkte sie ein letztes mal ihr GnomePad, ob sie irgendwelche neue Nachrichten empfangen hatte, und legte sich schließlich schlafen. Die Nanos verhalfen ihr zu einem schnellen Schlaf, den sie so niemals erreicht hätte, und auch wenn es schon spät war, nach dem Aufstehen würde sie so ausgeschlafen sein wie eh und je... jaja, die Wunder der Technik.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



[MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest   [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 EmptySo 15 Jan 2012, 20:09

Das Spiel war gut für ihn verlaufen. Auch wenn nach dem Leeren über eines halben Dutzend Biergläser sein Pokerface nicht mehr das Beste war, konnte man doch aus seinem pelzigen Gesicht grundsätzlich weniger ablesen als aus denen der anderen. Er hatte nicht gerade vorsichtig gespielt und Bluffen war nicht gerade etwas, das er bis zur Perfektion beherrschte. Doch manchmal überraschte er sich selbst und die anderen am Tisch mit überragenden Blättern. Am Ende hatte er sich ein paar Credits dazugewinnen können, aber darum ging es ihm gar nicht. Gemütlich zusammenzusitzen war der Grund, warum er pokerte. Andere waren da anderer Meinung, aber so sah er das Ganze. Triefnass stand er nun im Badezimmer seines Zimmers, der Ventilator trocknete ihm den Pelz. Im Gegensatz zu anderen hatte er weder das Verlangen noch die Notwendigkeit, sich jeden oder jeden zweiten Tag zu waschen, aber manchmal war es auch ein schönes Gefühl, ein begossener Pudel zu sein. Nachdem er endlich luftgetrocknet war, machte er es sich in seinem Bett gemütlich und nahm ein Buch zur Hand und begann, über die Geschichte Azeroths zu lesen. Er hatte sich vorgenommen, die komplette Buchreihe zu schaffen – das bedeutete also tausende und abertausende Seiten, doch da er wenig Schlaf brauchte, noch weniger dank dieser Nanodinger, würde er das schon schaffen. Wenn er nicht vorher das Augenlicht oder das Leben verlor, selbstverständlich.
Nach oben Nach unten
Wyrd

Wyrd

Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 06.11.11

[MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest   [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 EmptyMo 16 Jan 2012, 14:36

Az'ree durfte sich wohl Gewinnerin des Abendes nennen, denn das Spiel hatte ihr eine nette Summe eingebracht. Die Kredits waren nett, wenn auch nicht wirklich notwendig, denn außerhalb des Militärs, das für ihre Verpflegung aufkam hatte sie kein Leben. Sie war schon in jungen Jahren in eine Strafkompanie gesteckt worden und kannte folglich ncihts außer dem Soldatenleben und den Slums. Und nach Zul Primaris sehnte sie sich wahrlich nicht zurück. Als die Trollin schließlich unter der Dusche in ihrem Quartier stand war alle fröhliche Stimmung der Pokerrunde wieder verflogen und ihre Gedanken kreisten abermals um das, was sie verloren hatte. Die Späherin musste nicht lange auf den Schlaf warten, doch ihre Träume führten sie zurück auf eine Sumpfwelt voller toter Freunde, die sie mit leeren, toten Augen vorwurfsvoll anstarrten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Porphyrion
His Heinous Highness
Porphyrion

Anzahl der Beiträge : 1384
Anmeldedatum : 06.11.11

[MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest   [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 EmptyMo 16 Jan 2012, 21:51

https://www.youtube.com/watch?v=aXCM0lZxh4U
Mit erstaunlich unmüden Knochen erhob sich Siu zu dem in seiner Kajüte scheinenden Morgenlicht. Ein Blick auf den Wecker: 0800. Fein. Erholt war er, zeit, dem Licht die Ehre zu erweisen. Er ließ sich in den Schneidersitz vor sein Bett hinab und aktivierte per Gedankenbefehl Kathedralengesänge.

Heiliges Licht, leuchte meinem Weg, kläre meine Gedanken, lass meine Waffe zielsicher treffen. Lass mich den rechten Gedanken zur rechten Zeit haben, und leite meine Truppe.
Du, das vor Anbeginn der Schöpfung im Herzen des Universums branntest, das die Anfänge und die Enden des Lebens aller beleuchtest. Lass mich mit heiligem Feuer brennen.


Er erhob sich und spürte ein leichtes Glühen in sich. Licht sei Dank konnten die Nanos ihn nicht von seiner Quelle abschneiden. Bedächtig wand er sich in Unterwäsche, dann Hemd und Uniform. Mit einer letzten dynamischen Bewegung griff er sich die Offiziersmütze vom Haken und stapfte vor den Spiegel. Salutierte. Zahnpflege konnten die Nanos übernehmen.

Während er durch die Gänge zur Kantine stapfte, ab und an Kollegen grüssend, sandte er Memos an seine Truppe.
0900 Kantine, 1000 Taktikraum.
Schliesslich fand er sich als einer der ersten in der Kantine wieder, vor ihm die breite Front der Glasscheiben, die den Orbitplaneten des Kreuzers erblicken liessen. Saal-Fu III, wenn er sich recht entsann.
"Kaffee. Schwarz. Bambussprossenmüsli mit Schokoflocken. Einen Teller Bacon."
Der Replikator surrte kurz, und eine Schüssel samt Tasse und Schinkenstreifen kam auf sein Tablett heraus. Essbar. Er setzte sich an einen Tisch und begann, mehr oder minder begeistert aus der Schüssel zu essen. Die anderen würden schon kommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lias
Herr der Diebe
Lias

Anzahl der Beiträge : 3262
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 28
Ort : Heimat der Floofs

[MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest   [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 EmptyDi 17 Jan 2012, 06:19

Die Nanos sorgten für einen ruhigen Schlaf und ein sanftes Erwachen. Wäre nur alles im Leben so einfach mit den Dingern. Vaalia sprang förmlich aus dem Bett, erfrischt und zu allen Schandtaten bereit. Das Holofenster an der Wand simulierte das Licht einer aufgehenden Sonne. Vaalia schaltete es ab. Im Dunkeln erledigte sie die übliche morgendliche Prozedur. Es wäre falsch zu sagen, dass sie sich auf den nächsten Einsatz freute. Niemand freute sich auf die Aussicht möglicherweise abgeschossen zu werden - außer Verrückten - , aber das Rumsitzen war beiweitem schlimmer als jedes Feuergefecht. Vaalia schlüpfte in die Jacke mit ihren Rangabzeichen, noch relativ neu, und stiefelte in Richtung Kantine. Besagter Raum war noch ziemlich leer, aber Siu mümmelte schon sein Frühstück in sich hinein. Das hatte zumindest den Vorteil, dass der Essensrepilkator absolut leer war.
"Flitzdisteltee. Brot, Butter und Dalaraner Lochkäse. Eine Schüssel grobes Müsli." Vaalia widerstand dem Druck sich bei dem Apparat zu bedanken. Mit Tablett setzte sie sich Siu gegenüber und grüßte gut gelaunt.
"Gu~uten Morgen."

_________________
Art is what you can get away with.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5192
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

[MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest   [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 EmptyDi 17 Jan 2012, 16:03

Grimbor war kein Frühaufsteher. War es noch nie gewesen. Das heißt... bis zu dem Zeitpunkt natürlich, als man ihm eine Spritze voll unsichtbar kleiner Hightech-Wunderwerke verpasst hatte, die seitdem dafür sorgten, dass er nicht mehr vollständig Herr seines eigenen Körpers war. Es war Segen und Fluch zugleich und auch nach all den Jahren war Grimbor sich nach wie vor nicht so ganz sicher, ob er die Praktik, jedem Marine, der sich oft genug bewährt hatte, Nanos zu verpassen, gut hieß. Bisweilen machten ihm die Optionen, die die Roboter in seinem Blut bereit hielten, durchaus Angst. Und dabei war die Tatsache, dass sie seinen Bedarf an echtem Schlaf reduzierten und ihn bereits um halb sechs Uhr morgens aufwachen noch eines der geringeren Übel. Wenngleich - und das war ja wohl entscheidend! - dasjenige, welches ihn im Moment am meisten bewegte. Denn so sehr Grimbor sein Leben lang auch ein Langschläfer gewesen war, untätig im Bett herum liegen ohne irgendetwas zu tun und noch dazu unfähig, wieder einzuschlafen - das konnte er einfach nicht. Und die Nanos würden ihn nicht wieder einschlafen lassen, ganz gleich wie warm es unter dem Laken und wie weich die Matraze war. Also stand der Zwerg auf. Wenn er schon wach war, dann konnte er die Zeit auch sinnvoll nutzen.

Eine Stunde auf dem Laufband im Fitnessraum und eine ausgiebige Session unter der heißen Dusche später - zumindest das Bedürfnis, lange unter dem warmen Wasserstrahl zu bleiben konnten ihm die Nanobots nicht nehmen - betrat Grimbor die Kantine des Schiffes. Die morgendliche Aktivität hatte ein spürbares Hungergefühl in ihm aufsteigen lassen und so freute der Zwerg sich bereits auf ein herzhaftes Frühstück. Den Kaffee hatte er sich mit der Injektion der Nanos ebenso abgewöhnt wie das lange Schlafen, den Multivitaminsaft hingegen trank er bereits seit seiner Anfängerzeit beim Militär regelmäßig. Ein Müsli mit Joghurt hatte sich gerade an den langen Tagen im Feld, an denen man nicht ständig irgendwo etwas zu Essen bekam, als am nachhaltigsten erwiesen, vor allem, wenn man noch ein Schinkenbrot oder zwei hinterher schob. An diesem Tag gönnte Grimbor sich zwei. Und ein Schokocroissant, als Nachspeise. Nur für den Fall, dass es heute direkt los ging. Mit voll beladenem Tablett steuerte er auf den Tisch zu, an dem Xiabao und Vaalia bereits Platz genommen hatten.
"Morgen Vaalia, Captain...", grüßte er und nickte beiden kurz zu ehe er sich neben dem Pandaran nieder ließ. Vorgesetzte Offiziere mit ihrem Rang statt ihrem Namen anzusprechen war eine Eigenart, die er sich einfach nicht abgewöhnen konnte. "Gibt's schon irgendwas Neues? Haben sie schon verlauten lassen, wann es los geht?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Gast
Gast



[MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest   [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 EmptyMi 18 Jan 2012, 17:30

Er war frisch und munter, den Nanos sei Dank. Er mochte den Gedanken nicht, kleine Roboter in seinem Körper zu haben, aber die Vorteile ließen ihn den Gedanken schnell vergessen. Früher war er ein Morgenmuffel gewesen, doch da er nun immer erholt war, selbst nach feuchtfröhlichen Abenden, ging er den Morgen gut gelaunt an. Der Wecker klingelte, er rollte sich aus dem Bett und zog sich die kurzen Hosen samt militärisch gefleckter Weste an. Er war sogar so gut gelaunt, dass er die grüne Militärschirmkappe aufzog. Er verließ sein Quartier und ging gemütlich zur Kantine, die Ledersandalen schlappten auf dem sterilen Schiffsboden. Er erblickte bereits einen Teil seiner Kollegen an einem Tisch sitzen und machte sich auf, sich Frühstück zu holen. Er erinnerte sich noch gut an die Zeiten, als er Hyalhirsche jagen musste, damit er was zu beißen hatte. Und die Zeiten, als er jede Nacht andere arme Irre zusammenschlagen musste, um sich was zu beißen zu kaufen. Und nun konnte er zu einer einfachen Maschine gehen und sie lieferte ihm was zu beißen, indem er ihr sagte, was er wollte. Das war schon ein großer Fortschritt. Ebenjene Maschine servierte ihm nun vier Spiegeleier, ein dutzend Streifen gebratenen Schinken und eine Kanne heiße Schokolade. So ließ sich ein Morgen gut beginnen und auf Argus würde er diesen Komfort nicht mehr genießen können. Also musste man es ausnutzen – und das tat er, als er sich zu seinen Kameraden setzte, beherzt ein grollendes „Morgen!“ in die Runde rief und sogleich den ersten Streifen Schinken mit einem Happen verschlang.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



[MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest   [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 EmptyDo 19 Jan 2012, 20:33

Kedalif gähnte ausgiebig und streckte sich unter seiner Decke. Das monotone, sich immer wiederholende Piepen seines Holopads hatte ihn aus dem Schlaf gerissen. Was hatte er noch geträumt? So sehr er sich auch anstrengte, er vermochte sich nicht zu erinnern. War nun auch egal. Er erhob sich langsam mit einem erneuten Gähnen und ging herüber zum Tisch wo das Pad drauflag. Aha. Treffen 0900 Kantine und die Uhrzeit sagte...8:15. Passt ja perfekt. Der Paladin fühlte sich seltsam. Nicht aufgeregt, beunruhigt er fühlte einfach nur eine tiefe innere Ruhe. Ohne Hast sprang er noch schnell unter die Dusche und zog eine neue Uniform an. Dazu die blitz-blanken Abzeichen und fertig war er.

Auf dem Weg zur Kantine grüßte Kedalif lässig seine Vorgesetzten und andere Soldaten. Die Kantine füllte sich bereits doch der Kreuzfahrer schaffte es irgendwie sich nach vorne zu schieben. Kurzerhand bestellte er sich ein einfaches Frühstück ohne viele Besonderheiten: Ein wenig Müsli, Brot mit Wurst und als Luxus noch eine warme Tasse Kakao. Kurz schaute er sich mit dem Tablett in der Hand um und schnurstracks ging er auf Siu und Co zu, setzte sich dazu und grüßte knapp mit einem: "Morgen zusammen", ehe er sich dem Müsli zuwendete. "Und..wann geht's los?" Er fühlte sich nach wie vor erstaunlich ruhig und gelassen.
Nach oben Nach unten
Warmonger

Warmonger

Anzahl der Beiträge : 762
Anmeldedatum : 06.11.11

[MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest   [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 EmptyDo 19 Jan 2012, 21:34

Es war nicht nur den Nanos zu verdanken, dass auch Feyne am Morgen die Augen aufschlug und sich fühlte, als sei er schon stundenlang wach und auf dem Höhepunkt seiner Leistungsfähigkeit. Es war auch das ganze rigorose Training, das ihn zum Runenmeister, zum Marine gemacht hatte. Er setzte sich auf, kratzte sich kurz in der verwuschelten Mähne und schwang dann schon die Hufe über die Bettkante, bereit, dem Tag entgegenzutreten. Kurz machte er Pause vor dem Waschbecken und machte sich gesellschaftsfähig, putzte sich flüchtig die Zähne und wechselte dann seine Pyjamahose gegen Hosen und Weste im Camo-Look. Er schlief ohne Oberteil - wenn man ihn danach fragte meinte er nur scherzhaft, dass sich die Frauen so daran gewöhnt hatten, dass sie sich sonst beschweren würden. Auch aus seiner Weste ragten links und rechts noch die bärengleichen, pelzigen Arme hervor, beeindruckten, gaben an, aber Feyne gab sich, als würde er das gar nicht bemerken.
Er ließ seine Mähne verwuschelt, wie sie war, er hielt das für draufgängerisch (außerdem war es eine Qual, die groben Haare zu kämmen) und machte sich stattdessen auf den Weg zum Frühstück. So diszipliniert er selbst auch sein mochte, seinen Magen unter Kontrolle zu halten war noch eine andere Nummer. In der Kantine angekokmmen holte er sich genau das, was er sich fast jeden Morgen holte – einen Riesenbecher voller Kaffee und eine ebenso riesige Schüssel mit Müsli, das für andere Rassen eher an grob aus dem Feld geraufte Früchte erinnerte. Wer sonst hatte schon halbe Äpfel in seinem Müsli.
Mit dieser angenehmen Last setzte er sich zu den anderen seiner Einheit, grüßte sie kurz und beschäftigte sich dann damit, sein Frühstück zu dezimieren. Fragen zum Einsatz hatte er nicht. Was es zu wissen gab hatte er am Abend schon in Erfahrung gebracht, jetzt hieß es nur noch bereit sein, die Legion zu verprügeln. Wie Mango-Kaltschale - am besten kalt zu genießen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



[MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest   [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 EmptySa 21 Jan 2012, 22:06

Trotz des nervigen Geräusch seines Weckers blieb Jurek noch etwa zehn Minuten, nachdem ihn seine Nanos geweckt hatten, liegen und dachte an nichts. Er genoss die ruhige Zeit am Morgen, wenn er noch entspannen konnte und nicht von seinen Vorgesetzten herumgescheucht wurde. Dann jedoch meldete sich seine KI und teilte ihm mit, dass ihr Trupp sich um 9 Uhr in der Kantine einfinden sollte. Langsam stand er auf, streckte sich erstmal und machte sich anschließend an seine allmorgendlich Körperpflege. Eine halbe Stunde später verließ er sein Zimmer auf dem Weg zum Frühstück. Er holte sich lediglich einen Teller Rührei mit Schinken und setzte sich mit einem gemurmelten 'Guten Morgen' zu den anderen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



[MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest   [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 EmptySo 22 Jan 2012, 20:43

Fyr liebte dieses Gefühl, wenn man beim Aufstehen ungewöhnlich ausgeschlafen war, und seitdem sie die Nanos hatte, war ihr dieses Gefühl eigentlich jeden Morgen gegeben. Aber als Soldat war die Wahrscheinlichkeit zu sterben eh stark erhöht, da konnte man ihnen wenigstens beim Aufstehen ein angenehmes Gefühl verschaffen. Natürlich nur den Spezialeinheiten, man betrachte die Kosten, wo kämen man denn dahin, wenn jedem popeligen Marine Nanos injiziert werden würden? Ein wenig Stolz auf die eigenen Leistungen war doch wohl erlaubt!
Aber egal. So frisch wie noch am Abend zuvor wuchtete die Magierin ihren Körper in die Aufrechte, und stapfte in ihr Bad. Es war, als sie aufgestanden war, 7:50 gewesen, und während sie sich ausgiebig duschte erhielt sie die Nachricht, dass um 0900 ein Treffen in der Kantine stattfinden würde. Um diese Uhrzeit würde es schon nicht all zu lange dauern an sein Essen zu kommen, und während sie nach der Dusche noch schnell die Zähne putzte, und in ihre Uniform schlüpfte, stand sie kurz nach neun Uhr im Speisesaal der Kantine, mit perfekt sitzendem Zopf, und einem ziehendem Hungergefühl im Magen. Die Schlange zur Essensausgabe war nicht mehr die Kürzeste, aber sie brauchte nicht lange um sich einen Kaffee, alte Gewohnheit aus der Zeit an der Universität in Dalaran, zwei Brötchen, belegt mit Schinken, und ein gekochtes Ei zu holen. Sie setzte sich zu ihren Kameraden mit einem genickten Gruß in die Runde, und begann an ihrem Frühstück zu nagen.
Nach oben Nach unten
Ena
Sexy Mafia Ente
Ena

Anzahl der Beiträge : 2428
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 24
Ort : Aux

[MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest   [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 EmptyMo 23 Jan 2012, 16:53

Wie aus dem Boden gewachsen stand auch Dustfinger plötzlich am offenbar für die gesamte Elitetruppe reservierten Frühstückstisch. Natürlich hatte auch er die Zeit und den Ort ihres Treffpunktes erhalten, doch konnte er keinen wirklichen Nutzen darin erkennen, sich beim Essen gegenseitig in die Futterluken schauen zu müssen, wo sie doch danach sowieso in den Besprechungsraum gehen würden. Nun, er war der Letzte, der den Befehlen ihres 'Chefs' Sinnlosigkeit vorwerfen würde, also erschien er auch auf die Minute pünktlich am Tisch, im Mund ein Croissant und in der Hand ein Glas Apfelsaft - mehr nicht. Man wollte ja auf die schlanke Linie achten. Nicht, dass Elfen irgendwie zur Fettleibigkeit neigen würden (im Gegensatz zu Zwergen oder Pandaren), aber wenn Dustfinger morgens ein ausgiebiges Frühstück aß, ließ er sich das für gewöhnlich direkt noch einmal durch den Kopf gehen. Es gab eben Leute, die soetwas nicht vertrugen. Und bevor er seinen Kameraden Stoff dafür lieferte, ihn für einen Schwächling zu halten, ließ er lieber Spötteleien über seinen Diätplan über sich ergehen...Kompliziert war das. Warum kümmerte es ihn nur, was die Leute von ihm hielten? Über seine eigenen wiedereinmal höchst sentimentalen Gedanken seufzend, rückte er sich einen benachbarten Stuhl heran und begann sein Croissant in winzige Stückchen zu zerkrümeln. Damit ihm seine Haare während des kommenden Einsatzes nicht vor den Augen hingen ( was fatal für einen Scharfschützen gewesen wäre) hatte er sie nach Blutelfenmanier mit einem einfachen Lederband zurückgebunden. Mit einem kurzen Blick auf die gewaltige Müslischale des Tauren und einem leichtem Übelkeitsgefühl allein bei der Vorstellung, solche Mengen in sich hineinzuschaufeln, nippte er von seinem Saft und ließ schweigend den Blick durch die Runde schweifen. Wenn man ihn brauchte, würde man ihn schon ansprechen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://unbesiegbar.forumieren.com
Porphyrion
His Heinous Highness
Porphyrion

Anzahl der Beiträge : 1384
Anmeldedatum : 06.11.11

[MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest   [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 EmptyMo 23 Jan 2012, 19:38

Gutgelaunt ließ Siu einen weiteren Baconstreifen in seinen Mund wandern. Evolutionär, so sagte man, hatten sich seine Vorfahren nur von Bambussprossen ernährt. Und so lecker die auch waren, ein carnivorer Magen kam auch ganz gut mit Bacon klar. Knusprig, fettig, energiereich, lecker.
Er wandte sich an Ked und Grim, einen Ausdruck der Unentschlossenheit auf dem Gesicht.
"Wird wohl noch heute irgendwo sein. Wüsste nicht, warum nicht. Deswegen hab ich Briefing und Frühstück so nah zusammengelegt. Wir fliegen übrigens mit Mad Dog rein."
Mad Dog, das war sowas wie einer der persönlichen Freunde der Truppe im Luftangriffskorps. Und gar nicht so verrückt, wie sein Name vermuten ließ, eher pflichtbesessen. Wenn es darum ging, Truppmitglieder an einer bestimmten Stelle abzusetzen, tat er beinahe alles, um diesen Auftrag gemäß der Befehle auszuführen, auch wenn es Schaden an seinem Schiff bedeutete. Manche sagten, es wäre wundersam, dass er immer noch in der Luft war, aber es war klar, dass da nur der Neid aus ihnen sprach: Er hatte eine fähige Wartungscrew für sein Gunship, die es ordentlich instand hielt.
"Freu mich schon, mich an der Landeluke an die Minigun zu hängen. Irgendwie muss man ja Platz schaffen. Habe gestern übrigens eine kleine Vorbesprechung abgehalten. Ked war dabei."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5192
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

[MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest   [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 EmptyMo 23 Jan 2012, 20:06

Grimbor nahm die Nachricht mit versteinerter Miene entgegen. Er blieb stumm, ließ Xiabao ausreden, doch von der guten Laune des Pandaraen ließ er sich nicht anstecken. Es gelang ihm nicht, sich anstecken zu lassen. Und so klang seine Stimme tonlos, belegt als der Captain endete und er das Wort ergriff. "Das ist es dann also...", murmelte er schwach, "Scheiße, ich frage mich, ob wir uns da diesmal nicht mehr abgebissen haben als wir schlucken können..." 'Wir', das klang eindeutig aus seinen Worten heraus, das war nicht ihr kleiner Trupp, das war der ganze Pakt. Und seine Frage - daran konnte es keinen Zweifel geben - war berechtigt. Eine Kernwelt der Legion, das war ein Unternehmen, wie es es noch nie gegeben hatte. Das war eine Dimension, die nicht mehr zu kontrollieren war. Niemand konnte planen, konnte voraus ahnen was bedeutete, auf Argus einzufallen. Was es für den einzelnen Soldaten bedeutete. Dort unten würde die Welt der Marines auf den Kopf gestellt werden. Dort würden nur noch Glück und Schicksal zählen. Und natürlich die Frage, wer den stärkeren Willen hatte. Wer härter war. Es würde nicht mehr auf das Können des Einzelnen ankommen. Nicht mehr bei einer Schlacht dieser Größenordnung. Das würde ein Test der Entschlossenheit werden. "Scheiße, wir sind tot!", lachte der Zwerg in einem plötzlichen Anflug von Galgenhumor auf, "Aber was für ein Tod das wird! Scheiße, das ist doch Wahnsinn!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Gast
Gast



[MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest   [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 EmptyMo 23 Jan 2012, 21:30

Kedalif sah zu Grimbor hinüber während er sein Müsli aß. Offenbar überlegte er sich seine Antwort gut. Schließlich leerte er seinen Mund und sprach: "Sterben müssen wir so oder so. Einige von uns früher als andere", damit spielte er vor allem auf die kurzlebigen Rassen wie die der Trolle und Menschen an, "Wir selbst müssen nur entscheiden, was wir mit der gegebenen Zeit anfangen wollen. Ich sterbe lieber in der Gewissheit an etwas Großem teil gehabt zu haben, als irgendwo auf einem Planeten zu versauern in dem Wissen, das ich die größte Schlacht aller Zeiten verpasst habe." Er machte eine kurze Pause damit seine Worte wirken konnten ehe er fortfuhr: "Es könnte auch daran liegen das ich als Paladin und Bewohner einer Industriewelt ein anderes Bild vom Tod habe. Ich fürchte ihn nicht, ich begrüße ihn als einen Freund."
Er ließ die Worte ausklingen und widmete sich wieder seinem Essen, die Stirn gerunzelt. Er hätte sich nie gedacht das er, ein einfacher kleiner Mensch, einmal Zwerge oder andere Völker belehren musste. Kedalif wusste aus diversen Geschichtsbüchern das vor über 300 Jahren das Volk der Menschen von anderen belächelt wurde...und inzwischen mit den Trollen zusammen die größten Kräfte des Pakts aufbrachte.
Nach oben Nach unten
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5192
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

[MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest   [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 EmptyMo 23 Jan 2012, 21:45

"Ja, verdammt, du hast eine andere Vorstellung vom Tod als ich, Kedalif!", stieg Grimbor sofort auf die Bemerkung des Paladins ein. Etwas lauter als nötig. "Ich meine... nicht, dass ich etwas gegen Ruhm und Ehre und Glorie haben würde, ganz und gar nicht. Wenn ich da nicht geil drauf wäre, dann wäre ich nicht hier. Aber meine Idealvorstellung vom Tod umfasst nicht, irgendwo auf einer von Dämonen verseuchten Makropolwelt im Dreck zu krepieren. Wenn es denn überhaupt so gnädig wird. Ich meine... klar, das ist eine heroische Vorstellung mit wehenden Fahnen ins Feindfeuer zu rennen und mit einem Liebesschwur an Pakt und Heimat zu Boden zu gehen. Aber die meisten sterben dann doch eher durch eine Panzergranate während sie sich in irgendwelchen ausgebombten Ruinen verkriechen. Oder verglühen beim Orbitaleintritt weil ihr Shuttle getroffen wurde. Das ist dann doch irgendwie... weniger glorreich. Und deshalb wünsche ich mir, stockbesoffen beim Vögeln mit einem hübschen Mädchen abzugehen. Das ist ein Tod, den man wenigstens genießen kann!" Er lachte laut und schallend auf, gab sich betont unbeschwert. Aber im Grunde war es nur Kompensation seiner Sorgen. Ein wenig erfolgreicher Versuch, das mulmige Gefühl in seiner Magengegend, das so gar nichts mit dem Müsli zu tun hatte, zu vertreiben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Ena
Sexy Mafia Ente
Ena

Anzahl der Beiträge : 2428
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 24
Ort : Aux

[MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest   [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 EmptyDi 24 Jan 2012, 13:15

"Dazu müsste man natürlich erst einmal ein hübsches Mädchen finden, nicht wahr?" Die Spur eines Lächelns huschte über Dustfingers Gesicht. Grimbors Pech mit den Frauen war ein viel diskutiertes Thema in der Gruppe und sogar für einen humorlosen Menschen wie ihm hin und wieder eine neckische Bemerkung wert. Sie zogen in den Krieg. Da waren solche Späße selten. Selbst, wenn man selbst ebenso einsam war, musste man solche Freudenherde am Leben erhalten. Wobei sein Zölibat eher freiwillig war denn irgendetwas Anderes. Wieso sollte er sich eine Frau suchen, wieso eine Familie haben? Am Ende starb er in der Schlacht und ließ sie mittellos zurück. Mit einem Finger fuhr er den Rand seines Glases nach und hob dann den Blick wieder zu Grimbor. "Angeblich soll eine Überdosis von einer gewissen blauen Pille ja einen Herzstillstand auslösen können."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://unbesiegbar.forumieren.com
Grim
The Reaper
Grim

Anzahl der Beiträge : 5192
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 29

[MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest   [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 EmptyMi 25 Jan 2012, 12:50

"Ich habe nicht vor, meinen Tod bewusst herbei zu führen, egal, wie er dann aussieht...", erwiderte Grimbor zwischen zwei Bissen von seinem Schinkenbrot. Die Aussprache war ein wenig undeutlich, da er sich nicht die Mühe machte, vollends zu Ende zu kauen ehe er den Mund öffnete. Dann jedoch schluckte er, legte das Brot ab und fuhr mit leerem Mund und nun deutlicher fort. "Ich habe vor, noch lange zu leben und vieles zu sehen... ich meine ja nur, wenn es schon sein muss, dann soll der Abgang doch bitte stilvoll kommen." Er griff erneut nach dem Brot, führte es zum Mund, hielt dann jedoch inne. Ließ es wieder sinken. "Und was die Mädchen angeht, mein enthaltsamer Freund: das ist nur eine Frage der Ausdauer. Wenn ich mir Mühe gebe, dann kriege ich sie reihenweise rum. Erst recht, wenn ich den neuen Argus-Orden am Revers trage." Es war üblich, dass Marines, die an großen Kampagnen teilgenommen hatten, eine Auszeichnung dafür erhielten und so ihre Leistung deutlich sichtbar auf der Galauniform tragen durften. Bei manchen der Veteranen der längerlebigen Völkern kamen auf diese Weise sehr ansehnliche Sammlungen zustande. "Wenn wir erst einmal wieder zurück in zivilisierten Gegenden sind werden die Frauen sich um mich reissen. Die stehen auf Uniformen!" Er sprach mit dem Brustton der Überzeugung und in diesem Fall war es mehr als nur Aufschneiderei. Grimbor hatte schon des öfteren Gelegenheit gehabt, die Wirkung seiner Uniform erleben zu dürfen und die Allgemeingültigkeit dieser Erfahrung leitete er sich nur zu gern ab. Einfach, weil es ihm passte. Manchmal war es schlichtweg angenehm, sich die Welt zurecht zu lügen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Lias
Herr der Diebe
Lias

Anzahl der Beiträge : 3262
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 28
Ort : Heimat der Floofs

[MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest   [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 EmptyMi 25 Jan 2012, 14:02

"Klar. Vor allem, wenn sie an so einem attraktiven Kerl wie dir hängen, nicht wahr, Grimmi?", frotzelte Vaalia, der das Getue des Zwergs so langsam aber sicher gegen den Strich ging. Dabei war Grim nicht einmal ein schlechter Kerl. Er war nur einfach so überzeugt von sich, dass er ihr recht schnell auf die Nerven fiel. "Zumindest die mit den Vaterkomplexen werden dir scharenweise zu Füßen fallen. All die treuen Patriotinnen werden Schlange stehen, um sich dir hinzugeben." So wie Vaalia "treue Patriotinnen" aussprach, hätte der Begriff auch Gewürm sein können. Sie hatte nicht wirklich viel für solche Frauen übrig.
"Was nicht heißen soll, dass ich dir einen hässlichen Tod wünsche. Eigentlich wünsche ich dir gar keinen Tod", nahm Vaalia ihren Worten die Spitze. Grimbor war, wie schon gesagt, eigentlich ein netter Kerl.

_________________
Art is what you can get away with.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




[MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest   [MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest - Seite 5 Empty

Nach oben Nach unten
 
[MSG] Warcraft +350 - Azeroth's Finest
Nach oben 
Seite 5 von 14Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9 ... 14  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: Archiv :: Geschichten und MSG's :: Beendete MSG's :: Science Fiction :: Warcraft +350-
Gehe zu: