Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 [MSG] Auf dem Pfad der Elemente

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Nanoteh
Oberfee
avatar

Anzahl der Beiträge : 2326
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 25

BeitragThema: Re: [MSG] Auf dem Pfad der Elemente   Sa 08 Okt 2016, 14:22

Erneut umspielte dieses leichte Schmunzeln ihre Mundwinkel... die Worte lenkten sie sogar soweit von dem Essen und dem Wein ab. Ein nächster Punkt welchem Zara insgeheim mit einer gewissen Neugierde entgegen blickte. Solch Speisen gab es in der Welt aus der sie kam nicht, es verging stets so viel Zeit... es war mehr als nur genug um alle bekannten Geschmäcker zu vergessen, es verhielt sich also sehr ähnlich zu den vielen verschiedenen Gerüchen und Aromen. Sie war nicht darauf angewiesen, es war in diesem Sinne mehr eine Art... Experiment. Sie hatte sich längst damit abgefunden, dass die meisten Erinnerungen an solch doch eher als Banalitäten geltende Dinge fort waren...
Bevor sie sich jedoch dessen widmen wollte, wandte sie sich noch einmal Tana zu. "Bei allem Respekt, verehrte Meisterin... aber da ihr eine Expertin auf jenem Gebiet zu sein scheint, könnt ihr dies sicherlich wesentlich besser einschätzen und beurteilen als ich.", meinte die Quara kühl, wehrte das Thema erneut ab und senkte dann den Blick zu den Speisen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ena
Sexy Mafia Ente
avatar

Anzahl der Beiträge : 2300
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 22
Ort : Aux

BeitragThema: Re: [MSG] Auf dem Pfad der Elemente   So 09 Okt 2016, 13:53

Mit gebührendem Respekt und Höflichkeit verneigte sich die Südländerin vor ihrem Gesprächspartner, jedenfalls, so weit man das eben in sitzender Position tun konnte. "Möge die Sonne auf euch scheinen." Das war ein Gruß aus ihrer Heimat und würde ihnen zwar nichts sagen, klang aber universell ganz nett. Ein wenig irritierte das freundliche Gehabe die junge Frau. Es war nicht normal, dass man Fremden sofort so offen entgegenkam, oder war es das?

_________________

WRITER - a peculiar organism capable of transforming caffeine into books.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://unbesiegbar.forumieren.com
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3036
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: [MSG] Auf dem Pfad der Elemente   Di 11 Okt 2016, 16:26

Kurz runzelte Tana die Stirn, bevor sie schließlich beschloss, ihr aufgezwungene Dienerin vorerst zu ignorieren. Schweigend aß sie ihre Mahlzeit, bevor sie sich erhob und auf den Tisch der anderen Gruppe zuschritt. Respektvoll blieb sie zwei Schritte davor stehen, bevor sie eine Verbeugung andeutete.
"Guten Abend, die Herrschaften. Mein Name ist Tanaya. Ich hoffe ich störe nicht?"

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4859
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: [MSG] Auf dem Pfad der Elemente   Mi 12 Okt 2016, 22:48

Langsam wurde es wirklich eng! Der Tisch, an dem ursprünglich nur der Barde gesessen hatte, war wohl für vier Personen ausgelegt. Wie viele waren sie inzwischen? Sieben? Ruiven konnte nicht behaupten, dass ihm das so unbedingt recht war. Er hatte mit einer kleineren Gruppe gerechnet um auf diesen Pfad zu ziehen. Drei, vier Mann vielleicht. Das musste doch ausreichen, nicht wahr? Mit so vielen Begleitern würde er seine liebe Not haben, bei den vor ihnen liegenden Aufgaben den Tod zu finden, noch dazu einen heroischen. Aber so war es die letzten male immer gewesen: wenn sich irgendwo in der Schenke eine Gruppe von Abenteurern sammelte, dann strömten weitere Glücksritter mit einem mal aus allen Ecken hervor.
"Eine mehr oder weniger macht auch keinen Unterschied mehr", antwortete er der Frau, die sich als Tanaya vorgestellt hatte, also, "Du willst im Zweifelsfall auch mit auf diesen Pfad der Elemente, ja? Was kannst du, dass wir dich mitnehmen sollten, Mädchen?"

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3036
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: [MSG] Auf dem Pfad der Elemente   Do 13 Okt 2016, 07:51

Ein schmales Lächeln legte sich auf das Gesicht der Herzogstocher, bevor sie die Frage der Nordmanns beantwortete, wenn auch anders als dieser wohl erwartete.
"Verzeiht, aber ich gedenke, eine eigene Gruppe zusammen zu stellen. Meine Begleiterin und ich -" Sie deutete kurz auf die Quara, die an ihrem Tisch verblieben war "- würden uns über ein oder zwei weitere Personen freuen. Eurer Ausnahme darf ich entnehmen, dass ihr lieber mit einer kleineren Gruppe reisen wollt? Wenn dem so ist", meinte sie uns wandte sich dann an den Rest der Gruppe, "Ich schreibe hier die einzige Einheimische zu sein, ich kenne diese Lande also wohl besser als ihr alle. Zudem bin ich geübt im Umgang mit dem Schwert, dem berittenen Kamp, sowie mehr noch mit Pfeil und Bogen. Wer also Interesse hat und dem guten Herrn noch nicht seine Hilfe zugesichert hat, darf sich gerne an mich wenden."
Mit einem entschuldigen Lächeln sah sie wieder zu Ruiven. "Verzeiht bitte. Ich möchte Euch mitnehmen. Es ist also ab Euch zu sagen, wenn Ihr entbehren wollt und könnt."
Mit diesen Worten machte sie einen Knicks und wandte sich ab, um sich zurück an ihrem Tisch zu setzen und dort zu warten.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4859
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: [MSG] Auf dem Pfad der Elemente   Do 13 Okt 2016, 21:05

"Nichts zu verzeihen", entgegnete Ruiven ungerührt, seine Worte mit einem beiläufigen Schulterzucken unterstreichend, "Wenn die Leute lieber mit dir los ziehen wollen als mit mir, dann ist es mir gleich. Mir ist nur wichtig, dass unser Sängerknabe hier..." Und bei diesen Worten klopfte er Padraig mit seiner Bärenpranke auf den Rücken. "... mit mir reist und über meine Taten singen kann. Was die anderen angeht: sollen sie das für sich entscheiden." Er wandte sich wieder dem Tisch zu, erhob die Stimme ein wenig um durch das allgemeine Stimmengewirr hindurch zu dringen. "Wer lieber mit dem Mädchen mit will als mit mir, der soll es nur sagen", verkündete er, "Ich bin niemandem böse, schließlich wurde hier noch nichts versprochen und geschworen." Und das war schließlich alles, was zählte. So war es in seiner Heimat. Absprachen, Vorschläge und Vereinbarungen hatten keinen Wert, solange man sich nicht die Hand gereicht und den Gott angerufen hatte.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Freundliche Forenelfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 2185
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 38
Ort : Wedel

BeitragThema: Re: [MSG] Auf dem Pfad der Elemente   Do 13 Okt 2016, 22:36

Gerade, als Ruiven ihm auf den rücken klopfte, hatte Padraig einen schluck aus seinem Krug genommen. Vor schreck verschluckte er sich und fing an zu husten. "Nicht so fest, Nordmann. Ihr brecht mir noch alle knochen," protestierte er dann. Er hatte zwar viele leute gesehen, die den Körpermaßen des Nordmannes entsprachen, aber er selber war in etwa die Hälfte von dem Nordmann.
"Gibt es für diesen Pfad eigentlich eine feste Route? Oder nimmt jede Gruppe einen eigenen weg ?" fragte er dann. "Verzeiht, falls dies eine dumme frage ist.. "
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lias
Herr der Diebe
avatar

Anzahl der Beiträge : 3100
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 26
Ort : Heimat der Floofs

BeitragThema: Re: [MSG] Auf dem Pfad der Elemente   Sa 15 Okt 2016, 22:48

Wortlos erhob sich Tajsia, verbeugte sich knapp vor den Anwesenden und marschierte dann zu dem anderen Tisch hinüber. Sowohl diese Katzenkreatur als auch die Anwesenheit ihrer Landsfrau waren ihr unangenehm. Am besten sie entfernte sich schnell, bevor sie einen Niesanfall bekam oder man sie ausfragte. Je mehr Lügen man erzählen musste, desto weiter wurde das Netz. Und irgendwann brach es immer zusammen. Deswegen war es besser erst gar keine Fragen beantworten zu müssen. Es war zwar unwahrscheinlich, dass hier jemand die Augen kannte, aber am Ende redeten sie noch mit den Zielen, während Tajsia nicht anwesend war oder so etwas.
Mit übereinander geschlagenen Beinen ließ sich die Frau bei den anderen beiden Damen nieder und nickte ihnen zu. Einer ihrer Dolche landete auf dem Tisch, als Zeichen, dass sie sich entschieden hatte mit diesen beiden zu reisen. Eine einheimische Führerin, die zudem gut gekleidet war. Da konnte man die andere seltsame Frau doch auch noch akzeptieren.

_________________
Art is what you can get away with.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nanoteh
Oberfee
avatar

Anzahl der Beiträge : 2326
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 25

BeitragThema: Re: [MSG] Auf dem Pfad der Elemente   So 16 Okt 2016, 10:57

Ausdruckslos hatte sie Tana hinterher gesehen, als jene den Tisch kurz verließ um sich mit den anderen Leuten dort offenbar zu unterhalten. Zara zuckte nur kurz mit den Schultern, bevor sie etwas die Ärmel ihrer dunklen Kleidung zurück streifte, die Gabel aus geschwärztem Eisen ergriff und begann etwas in dem Essen umher zu stochern. Wie hatte es bei der Bestellung geheißen? Kartoffelauflauf... Sie erinnerte sich etwas. Es handelte sich um ein Knollengemüse, was den Geschmack betraf musste sie jedoch passen. Sie würde es zumindest wohl gleich erneut herausfinden. Mit der Gabel hob sie etwas davon an, bevor sie es langsam in den Mund nahm.
Die Quarafürstin war lediglich äußerst schwache und fahle Geschmäcker gewohnt, trocken und völlig ohne deutliche Besonderheiten... Es war jetzt dafür umso intensiver. Die Gewürze und Kräuter brachten sie im ersten Moment dazu es sogar beinahe wieder auszuspucken. Es war offenbar noch Käse und Ei dabei, dabei reichte es zwar aus, dass sie sich ein wenig erinnern konnte. Schließlich schluckte sie... Als ihre Meisterin an den Tisch zurück kehrte, spülte sie ihren Mundraum kurz mit dem eher dünnen Wein, bevor sie sich langsam an sie wandte. "Habt ihr euch gepaart...?".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3036
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: [MSG] Auf dem Pfad der Elemente   So 16 Okt 2016, 18:30

Überrascht hob Tana die Brauen ob der Worte der Quara.
"Wie bitte? Nein!"
Ihre Worte klangen wohl verärgerter, als die Adelige tatsächlich war, denn im nächsten Moment huschte ein Schmunzeln über ihr Gesicht. Zara hatte eine seltsame Art von Humor - aber Humor. Zumindest hoffte Tana, dass es humorvoll gemeint war. So ganz sicher war sie sich da aber nicht. Umso erfreuter war sie, als sich tatsächlich eine der dunkelhäutigen Damen zu ihnen an den Tisch setzte. Es war nicht die gleiche wie vorhin, denn diese hatte weißes Haar. Eine ungewöhnliche, auffällige Kombination.
"Ich grüße Euch", meinte Tana dann freundlich zu der Fremden. "Darf ich fragen, wie Ihr heißt und was Eure Fähigkeiten sind? Solltet Ihr dies bereits den Herrschaften am anderen Tisch erzählt haben... Verzeiht, aber ich habe dies nicht mitbekommen. Lauschen gehört sich schließlich nicht."
Sie zwinkerte, um die Stimmung etwas aufzulockern.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dreyri
Speedy Postales
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 23
Ort : Hier... irgendwo

BeitragThema: Re: [MSG] Auf dem Pfad der Elemente   Di 18 Okt 2016, 11:07

Niall hatte nicht vor zu jemand anderem zu gehen. Er fühlte sich unter seinem Landsmann wohl. Deshalb blieb er sitzen, wo er war. Er musterte kurz die ganzen Leute, die jetzt hier waren. Niemals hätte er damit gerechnet, dass so viele Leute da hin wollten, wo er gedachte hin zu gehen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpgame.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=94048463nx42072
Lias
Herr der Diebe
avatar

Anzahl der Beiträge : 3100
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 26
Ort : Heimat der Floofs

BeitragThema: Re: [MSG] Auf dem Pfad der Elemente   Di 18 Okt 2016, 13:22

"Tajsia min Eayan", stellte sich Tajsia selbst vor, verzichtete aber diesmal darauf den Namen zu übersetzen. Bis eben hatte sie die Essversuche der anderen Frau beobachtet, die jedes Stück zu studieren schien wie ein Ornithologe eine neue Spezies Spatz. Wo kam sie wohl her, dass sie solch gewöhnliches Essen nicht zu kennen schien? Tajsias halb geschlossene Augen richteten sich auf die Frau, von der sie soeben angesprochen worden war. Blieb nur zu hoffen, dass man sie nehmen würde. Wobei die Chancen nicht schlecht standen. Bisher war niemand sonst an diesen Tisch getreten und das waren auch beides Frauen. Wenigstens auf diese Vorurteile würde sie also nicht achten müssen.
"Wie euch jeder meiner Landsleute bestätigen kann, bin ich an Kurzschwert und Schild ausgebildet. Ich mag nur eine Händlerin für mein Volk sein, aber ich weiß mich dennoch zu wehren. Außerdem verfüge ich über grundlegendes Wissen der Geschichte und beherrsche eine stattliche Anzahl alter und neuer Sprachen. Ansonsten kann ich noch meinen Karren anbieten. Oh, und ich suche meine alten Handelspartner. Die mir meinen Anteil des Gewinns gestohlen haben."

_________________
Art is what you can get away with.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ena
Sexy Mafia Ente
avatar

Anzahl der Beiträge : 2300
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 22
Ort : Aux

BeitragThema: Re: [MSG] Auf dem Pfad der Elemente   Di 18 Okt 2016, 13:41

Einen Moment blieb Ymiri sitzen, wo sie war. Sollte sie bei dem Nordmann bleiben, der sie begrüßt hatte? Er und seine Begleiter - vielleicht abgesehen von dem Sänger - erschienen ihr fähig und robust. Aber andererseits war die junge Frau eine Verfechterin von Ehre, wie es die Lehre der Derwische in ihrem Heimatland über allem predigte. Auch der Nordmann verstand wohl etwas davon. Geschichten zufolge waren die Leute dort loyal und entschlossen, wenn es darum ging, ein Versprechen zu halten. Insofern hatte sie keine andere Wahl. Die Frau mit ihrer seltsamen Begleiterin war ihr zuvor gekommen und hatte sie zuerst gefragt. Also würde sie mit ihnen reisen müssen. Alles andere wäre nicht ehrenhaft, nicht wahr? Wobei sie ja immernoch zu dieser Gruppe hier zurückkehren konnte, wenn sich ihre momentane Entscheidung als Reinfall herauskristallisierte. "Ich entschuldige mich. Die Lady dort drüben hat mich zuerst gefragt und ich gedenke, bei meiner Zusage zu bleiben. Ich wünsche euch dennoch viel Erfolg auf eurer Reise." Mit einer schwungvollen Bewegung stand Ymiri, das Weinglas noch immer in der Hand, auf, und trat zum anderen Tisch herüber, wo sie sich erneut verbeugte. "Ich mag mich umgeschaut haben, aber letztlich halte ich mein Wort. Ihr habt mich zuerst rekrutiert und wenn Ihr mich haben wollt, so gehören meine Fähigkeiten Euch. Ich stelle jedoch dieselbe Bedingung. Alle Artefakte, die auf unserer Reise geborgen werden, gehören mir und meiner Forschung."

_________________

WRITER - a peculiar organism capable of transforming caffeine into books.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://unbesiegbar.forumieren.com
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4859
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: [MSG] Auf dem Pfad der Elemente   Di 18 Okt 2016, 19:07

Und dann waren sie nur noch zu dritt. Oder zu viert, wenn man denn diese merkwürdige Katze mit zählen wollte – worauf Niall zu bestehen schien. Ruiven sollte es recht sein. Der Barde war bei ihm geblieben und ebenso der andere Nordmann, den er von all den Anwesenden als den Fähigsten erachtete. Da mochten die Frauen noch so sehr beteuern, dass sie auf sich selbst aufpassen konnten, auf Ruiven machten sie allesamt den Eindruck, als hätten sie für einen wirklichen Kampf weder die Kraft, noch die Reichweite. Zu klein, zu dürr. Ganz gleich, wie flink sie sein mochten.
"Gut, dann also wir drei!", verkündete er mit breitem Grinsen, "Das wird ein Spaß. Etwas wirklich heroisches!" In diesem Moment kam die Tochter des Wirts, die ihnen vorhin ihre Getränke gebracht hatte, erneut an ihrem Tisch vorbei und ein spontaner Gedanke unterbrach die Rede des Varangers.
"He, Herzchen! Komm' und setz' dich zu uns!", forderte er das Mädchen auf, "Und erzähl' uns etwas über diesen Elementpfad. Das ist es doch, worauf dieses Haus sich spezialisiert hat, nicht wahr?"

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3036
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: [MSG] Auf dem Pfad der Elemente   Di 18 Okt 2016, 21:58

Zufrieden nickte Tana erst der weißhaarigen, dann der schwarzhaarigen Dunkelhäutigen zu. Vier Leute waren sie dann. Ausgezeichnet. Der Fairnesshalber wandte sich nun jedoch an die Quara neben ihr.
"Wollt Ihr Euch unseren beiden neuen Gruppenmitgliedern auch einmal vorstellen und von Euren Fähigkeiten erzählen?", fragte sie höflich, aber auch mit einem gewissen Interesse. So wirklich wusste sie schließlich selbst nicht, was Zara eigentlich konnte. Hoffentlich machte sie sich nun nicht lächerlich, weil die seltsame Frau eigentlich nichts nützliches konnte.

Shenya blieb überrascht am Tisch der Männer stehen, bevor sie zögerlich einen Blick zu den anderen vier Gästen warf. Dann sah sie wieder Ruiven an und lächelte verlegen.
"Nun, ich kann Euch gerne etwas erzählen, auch wenn mein Vater der bessere Ansprechpartner dafür wäre. Immerhin ist er schon einmal auf diesem Pfad gewesen." Sie wandte sich kurz zu dem Wirt um und nickte ihm kurz zu, woraufhin dieser lediglich zurücknickte und einen Augenblick in der Küche verschwand. Dann wandte sich Shenya wieder zu den Männern um und setzte sich.
"Hm, wie erklär ich das am Besten... Wisst Ihr, die Meisten, die hier her kommen wissen, was der Pfad der Elemente ist. Im Prinzip ist es eine Wanderung, um sich den Prüfungen der Elementargeister zu unterziehen. Wenn man diese erfolgreich bestanden hat, erhält man von jedem Geist einen Segen. Vater hat mir allerdings nie verraten, wie genau diese Segen aussehen. Mit diesen Segen jedenfalls sucht man dann, nach den Sechs Prüfungen, Aelesslynn auf. Sicher habt ihr schon von Aelesslynn gehört. Wäre jedenfalls seltsam, wenn nicht. Auf jedem Fall wird einem von diesem Wesen ein Wunsch gewährt, wenn man alle sechs Segen erhalten hat. Dabei ist es angeblich völlig egal, was man sich wünscht. Vater hat erzählt, dass in seiner Gruppe sogar jemand einen Toten hat wiedererwecken lassen. Ah, wartet kurz."
Plötzlich sprang das Mädchen auf, bevor sie wieder in Richtung Küche huschte. Ein Junge, vielleicht zwölf Sommer alt, kam ihr dabei entgegen und hockte sich gelangweilt auf einen Stuhl am Tresen, pflichtbewusst die Gäste im Auge behaltend. Nicht lange danach kam Shenya zurück, eine Pergamentrolle in der Hand, die sie behutsam auf dem Tisch ausbreitete. Es war eine Karte von Valisfaad. Sieben Orte waren darauf mit eingezeichneten Wegweisern markiert. Die Schankmaid lies ihren Finger von einer Markierung zur nächsten wandern, bevor sie auf der östlichsten innehielt.
"Dies sind die Standorte der Elementargeister. Zumindest in den letzten fünfzig Jahren. Es ist unwahrscheinlich, dass sie schon weiter gezogen sind. Der letzte hier, dort findet man Aelesslynn seit es den Pfad gibt. Vater verkauft diese Karten, falls Ihr interesse habt."

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4859
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: [MSG] Auf dem Pfad der Elemente   Mi 19 Okt 2016, 21:49

Der Unfug, den das Mädchen zu Beginn erzählte, war vollkommen nutzlos. Ruiven wusste all dies schon längst und so hörte er nur mit einem Ohr zu und versuchte stattdessen, möglichst unauffällig einen guten Blick in ihren Ausschnitt zu erhaschen. Schließlich hatte er nicht von Ungefähr das Mädchen anstatt den tatterigen Alten an ihren Tisch gerufen.
Sehr viel interessanter war dagegen die Karte, die sie ihnen brachte. Die Orte, an denen all diese Geister sich aufhielten. Das war genau das, was Ruiven interessiert hatte. "Wieviel?", fragte er also kurzentschlossen, begierig darauf, sich eine dieser Karten zuzulegen.

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nanoteh
Oberfee
avatar

Anzahl der Beiträge : 2326
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 25

BeitragThema: Re: [MSG] Auf dem Pfad der Elemente   Mi 19 Okt 2016, 22:39

Zara hatte immer wieder von ihrer Mahlzeit aufgeblickt... sie hatte mittlerweile den Kartoffelauflauf systematisch in seine Bestandteile aufgeteilt... Zwiebeln zu Zwiebeln, Eikrümel zu Eikrümel und Kartoffeln zu Kartoffeln. Lediglich mit dem Käse gelang das nicht sonderlich, jedoch alles nur um die Bestandteile am Ende einzeln geschmacklich zu inspizieren. Sie scherte sich nicht darum was die Menschen hier dachten, in nicht einmal einem Jahrhundert waren sie ohnehin tot und mit ihnen ihre Gehirne die sich irgendwelche banalen Dinge erdachten. Zudem war sie schließlich sichtlich beschäftigt... mehr als genug um die Relevanz der Neuankömmlinge hinten an zu reihen.
Schließlich wurde sie jedoch von Tana angesprochen, dabei hob sie erstmals erneut den Blick und schaute auf die Frage hin zu den fremden Menschenfrauen.
Ganz besonders ins Auge stach ihr dabei jene mit der dunklen Haut, eine ganze Weile ließ die Quara dabei ihren Blick nicht mehr von jener Haut... sie wollte sie anfassen...
Schließlich riss sie sich davon los, welch Unsinn dachte sie sich nur zusammen?! "Natürlich... mein Name ist Zara. Ich kann töten. Ist das ausreichend?", fragte sie und schaute bei der abschließenden Frage zu Tana. Die Frage war ernst gemeint...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3036
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: [MSG] Auf dem Pfad der Elemente   Do 20 Okt 2016, 12:00

Das war... Knapp gehalten, wenn man es freundlich ausdrückte. Tana hatte sich definitiv mehr erwartet. Aber wahrscheinlich war dies alles, was zählte, dort, wo sie herkam. Freundlich lächelnd sag die Herzogstocher also ihr Dienerin an.
"Habt ihr abgesehen davon noch weitere Fähigkeiten? Fast alles kann nützlich sein, dort, wo wir hingehen."

Ohne zu überlegen hielt Shenya drei Finger in die Höhe.
"Drei Silbermünzen", fügte sie ergänzend hinzu. Ein wenig teuer, für eine gewöhnliche Karte, doch für die zusätzlichen Informationen, die dieses Exemplar beinhaltete, definitiv ein gerechter Preis.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nanoteh
Oberfee
avatar

Anzahl der Beiträge : 2326
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 25

BeitragThema: Re: [MSG] Auf dem Pfad der Elemente   Fr 21 Okt 2016, 10:47

Das war eine interessante Frage, daran hatte sie selbst noch gar nicht gedacht... Sie senkte den Blick etwas und trotz der wohl eher auffälligen Geste schloss sie kurz die Augen. Es war schwer zu deuten... Innerhalb des Refugiums waren ihre Kräfte beinahe grenzenlos, sie hätte ihrer Pflicht ansonsten nur schwerlich nachkommen können. Ihrer aktuellen Einschätzung nach befand sich die Quara aber enorm weit außerhalb ihres schattenhaften Zuhauses, sie konnte es jedoch nicht genauer definieren... Ohne eine Verbindung zu jenem Ort, war sie wohl nur ein Schatten ihrer selbst.
Zumindest ihre Erfahrung im Kampf konnte ihr jener Zustand nicht rauben, auch die natürliche Resistenz ihres Körpers war davon nicht abhängig... trotzdem fühlte sie sich beinahe schon erbärmlich sterblich. "Ich... weiß es nicht.", antwortete sie dann wahrheitsgemäß und schaute erneut zu Tana.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Freundliche Forenelfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 2185
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 38
Ort : Wedel

BeitragThema: Re: [MSG] Auf dem Pfad der Elemente   Fr 21 Okt 2016, 17:08

Padraig betrachtete etwas interessiert die Karte, und wartete auf Ruivens antwort. Würde der Nordmann die Karte kaufen? Freundlich lächelte Padraig die junge Frau an. Sie war recht hübsch, fand er. Doch nichts für ihn. Niall interessierte ihn mehr. Dennoch versuchte er, dies nicht all zu offensichtlich zu zeigen. Er wusste ja nicht, wie der Nordmann darauf reagieren würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3036
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: [MSG] Auf dem Pfad der Elemente   Fr 21 Okt 2016, 19:36

Ungünstig. Tana runzelte die Stirn. Dass ihre Dienerin nicht wusste, was sie außer töten alles konnte war nicht gut. Nicht, dass es Tana an sich gestört hätte, doch wie wirkte es auf die beiden dunkelhäutigen Frauen, dass sie da jemanden angeheuert hatte, der offenbar nicht viel wusste... Nun gut... Irgendwie würde sie das schon hinbekommen. Aufbauend lächelnd wandte sich die Adelige also weiter an Zara.
"Das macht nichts... Es wird wohl zu einigen Kämpfen kommen und alles Andere wird sich dann noch ergeben. Hauptsache, es kommt zu keiner Behinderung eurerseits."
Waren die letzten Worte zu harsch? Doch wie hätte sie es sonst formulieren sollen? Tana schloss die Augen. Sie verfluchte ihre Eltern dafür, ihr so wenig über Führung beigebracht zu haben. Nein, sie hatte immer die folgsame Tochter sein sollen, die tat, was man ihr sagte. Verdammter Baldur... Sie wandte sich nun an die beiden Südländerinnen.
"Myladys, bestehen von Eurer Seite aus noch Fragen, egal wozu?"

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grim
The Reaper
avatar

Anzahl der Beiträge : 4859
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: [MSG] Auf dem Pfad der Elemente   Fr 21 Okt 2016, 21:43

"Zwei Silbermünzen", hielt Ruiven sofort dagegen. Nicht, weil ihm etwa viel an dem Geld gelegen hätte. Ginge es nach ihm, dann konnten sie ruhig ihre letzten Groschen für diese Expedition verschleudern. Tote brauchten kein Geld mehr, also konnte es ihm gleich sein, wie prall sein Beutel sein würde. Aber in seiner Heimat war es guter Brauch, dass man handelte. Und was dieses Mädchen verlangte erschien ihm deutlich zu viel. Mal ganz davon abgesehen, dass selbst dies zusammen zu kratzen ihn einige Mühe kosten würde. "Und wir versprechen, dass wir unseren Proviant und unsere sonstige Ausrüstung bei deinem Vater kaufen. Dass muss dir doch etwas wert sein."
Für einen kurzen Moment feilschten sie noch hin und her, doch dann ging die junge Schankmaid auf Ruivens Angebot ein und händigte ihm die Karte für zwei Silbermünzen aus. Der Nordmann breitete sie vor seinen Gefährten auf dem Tisch aus. "Nun gut...", meinte er nachdem er sie eine Weile studiert hatte, "Wo fangen wir am besten an?"

_________________
I know what i want,
I'll say what i want,
and noone can take it away!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3036
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: [MSG] Auf dem Pfad der Elemente   Mi 26 Okt 2016, 18:14

Die anderen Damen am Tisch schwiegen und so erhob sich Tana schließlich und nickte den beiden Südländerinnen zu.
"Also gut. Dann brechen wir morgen früh auf, eine Stunde nach Sonnenaufgang. Bis dahin solltet Ihr alles dabei haben, was Ihr persönlich für die Reise braucht. Treffpunkt wird dieser Schankraum sein." Sie lächelte, um den befehlenden Ton, der sich da gerade in ihre Stimme geschlichen hatte, zu entschärfen.
Anschließend machte sie einen leichten Knicks, bevor sie Zara ein Zeichen gab, ihr zu folgen. Sie ging vor an die Theke, wo Dart sie bereits erwartete. Es dauerte nicht lange, dann hatte sie einen Schlüssel zu einem weiteren Zimmer in der Hand, den sie der Quara reichte.
"Euer Zimmer liegt direkt neben meinem", erklärte Tana. Bis wir morgen aufbrechen steht es Euch frei, zu tun, was Euch beliebt."

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Freundliche Forenelfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 2185
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 38
Ort : Wedel

BeitragThema: Re: [MSG] Auf dem Pfad der Elemente   Sa 29 Okt 2016, 20:02

Padraig blickte kurz auf die karte und tippte dann aufs geratewohl auf einen punkt der nördlich von ihrer jetzigen position lag. "Was haltet ihr von der position?." fragte er dann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nanoteh
Oberfee
avatar

Anzahl der Beiträge : 2326
Anmeldedatum : 19.07.13
Alter : 25

BeitragThema: Re: [MSG] Auf dem Pfad der Elemente   So 30 Okt 2016, 00:56

Zara tat natürlich so wie ihr geheißen, sie wäre Tana aber am Ende wohl auch ohne Anweisungen gefolgt. Es war lästig, eine Aufgabe die sie nicht gewohnt war und überhaupt nicht ihrer Vorgehensweise entsprach. Sie wachte eigentlich über die Ordnung... die Balance... des Refugiums, nicht über eine vergleichsweise völlig unwichtige Sterbliche.
Sie hatte jedoch trotzdem Respekt vor dieser Art Spiel... Tana ab jetzt an nicht zur Seite zu stehen wäre nämlich mehr als nur eine Respektlosigkeit dem Schöpfer gegenüber, die Quara würde es nicht wagen. Als die Sterbliche ihr einen Schlüssel hinhielt, nahm Zara jenen kurz entgegen, starrte das Ding jedoch nur kurz mit gehobenen Brauen an, bevor sie den Schlüssel an sie zurück reichte. "Das ist nicht nötig, schließlich habe ich in eurer Nähe zu bleiben.", sprach sie kühl.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [MSG] Auf dem Pfad der Elemente   

Nach oben Nach unten
 
[MSG] Auf dem Pfad der Elemente
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Avatar. Der Herr der Elemente
» Warror Cats- Clans der Elemente
» Das Periodensystem und seine Nutzung
» Skyrim - NRPG
» Graffiti

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: MSG-Sektion :: Fantasy :: Auf dem Pfad der Elemente-
Gehe zu: