Unbesiegbar

Ein MSG-Forum, das die unterschiedlichsten Genres abdeckt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3053
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Fr 14 Sep 2012, 02:09

Im Osten blinzelten die ersten Sonnenstrahlen über den Hügel, der in der Nähe des Treffpunktes war. Er war einer der Gründe, warum Ruhuna diesen Ort vorgeschlagen hatte, als sich die Gruppe am vorigen Abend im Gasthaus von Wellesend, dem südlichsten Ort der bekannten Welt, zusammengefunden und beschlossen hatte, gemeinsam in den Lewelforst zu reisen. Eigentlich hatte Ruhuna auf eigene Faust losziehen wollen, doch da sie sowieso nicht verhindern konnte, das die anderen drei in den Lewelforst reisten, konnte sie ja zumindest versuchen, sie zu unterstützen...
Nun, wie auch immer, im ersten Strahl des Tages traf Ruhuna am vereinbarten Treffpunkt ein: Einem großen Steinbrocken, der fast genau zwanzig Schritte südlich des Dorfes Wellesend lag, westlich des einzigen Hügels weit und breit. Wie es für Seruhl eben typisch war. Sie streckte sich, bevor sie die Axt von ihrem Rücken löste und an den Fels lehnte. Dann setzte sie sich daneben. Es würde wohl noch dauern, bis die anderen eintreffen würden. Abgemacht war ein Treffen etwa eine Stunde nach Sonnenaufgang. Lächelnd beobachtete die Kämpferin, wie die Sonne sich über den Horizont erhob.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Fr 14 Sep 2012, 10:05

Mehr unfreiwillig als freiwillig war Ares bereits wach und schälte sich aus der zerknüllten Decke. Das Bett in diesem Gästezimmer war alles andere als bequem gewesen und wohl er für Durchschnittsgröße ausgelegt. Jetzt hing er halb an der Bettkante herrunter und schmeckte den Staub vom Fußboden.
" Verflucht....Mist... ! ", grummelte er, rappelte sich auf und sah bereits die ersten Sonnenstrahlen durch die Fensterläden scheinen.
Er erinnerte sich an etwas - letzten Abend nch zwei oder drei Bier - im Grunde trank er sowas nicht aber irgendwer hatte ihm das aufgeschwatzt - hatte er wohl das Bedürfnis verspührt sich einer Gruppe Reisender anzuschließen. Da er sowieso nach Süden wollte und er sich hier nicht auskennt war das im Grunde als Vorteilhaft anzusehn.
Sein Schädel brummte vom Bier - das Kinn vom Sturtz aus dem Bett und der unsanften Landung auf einer Holzdiele - die zudem auch noch gesplittert war und er jetzt einen großen Splitter im Kinn hatte.
Der Tag war also gar nicht mal so schlecht wie sonst immer.
Er wusch sich das Gesicht in einer Schüssel voller Wasser und kleidete sich an, trampelte die Holztreppe runter - vernahm gelegentliches Fluchen aufgescheuchter Gäste - legte unten noch einen Goldtaler auf die Theke und ging hinaus.
" Was für ein Kaff ! So, mal sehn - wo war der Treffpunkt ? Irgendwas mit Feldbrocken ! "
Nach oben Nach unten
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 966
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Fr 14 Sep 2012, 12:01

In den frühen Morgenstunden hatte Dross einen Händler beobachtet, wie dieser sich fertig machte das Dorf zu verlassen. Eine Weile lang hatte er überlegt ob er noch diesen Händler folgen und überfallen sollte, sich am Ende doch dagegen entschieden. Schließlich wollte er pünktlich beim Treffpunkt sein, auch wenn er der ganzen Sache nicht traute. Vielleicht hatte jemand Wind bekommen das er Richtung Süden ziehen wollte und nun stellte man auf diese Raffinierte Art und Weise eine Falle. Selbst wenn es sich als Falle heraus stellen sollte, so war er sich sicher dass er immer noch fliehen konnte.
Bei den ersten Sonnenstrahlen war Dross bereits wieder im Gasthaus und in dem Zimmer das er und Alice bewohnten. Schnell machte er sich daran das junge Mädchen auf zu wecken. „Aufstehen Lizzy! Wir müssen weiter“, kam es von ihm und er rüttelte leicht an ihrer Schulter. Schließlich wusste er das es genügen würde damit sie aufwachte, da über die Zeit hatte sie sich einen relativ leichten Schlaf angeeignet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Fr 14 Sep 2012, 18:31

Ares marschierte einem Weg entlang der aus dem Dorf führte. Weiter südlich kurz hinter der Dorfgrenze sah er einen großen Steinbrocken liegen. Dort war der Treffpunkt und er hatte noch genügent Zeit, aber besser etwas früher als zu spät erscheinen. Als er näher kam sah er das dort bereits Jemand wartete - eine Frau - zumindest schien es eine zu sein, könnte sich aber auch um einen wilden Wegelagerer handeln.
" Na wunderbar ! ", sagte er ich und zog eine finstere Mine, die der Helm zum Glück verdeckte. Als er näher kam blieb er 5 Schritte vor der Person stehen. Erinnern konnte er sich nicht wirklich, aber die Axt meinte er gestern Abend im Gasthaus gesehn zu haben. Also gehörte diese Person zu denen die er hier antreffen sollte.
" Hallo ! ", sagte er trocken und steckte das Schwert vor sich in den Boden und stützte beide Hände am Griff ab. Er stand da als wäre er zu Stein erstarrt, nur der Umhang flatterte ab und zu wenn ein wenig Wind aufkam.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Fr 14 Sep 2012, 22:15


Alice verspürte eine leichte Berührung an ihrer Schulter und blitzelte als sich ihre Augen öffneten. Die Nacht war wieder viel zu kurz und Lizzy wurde von Albträumen geplagt. Nun als sie wusste, dass die Finsternis vorrüber war, klopfte ihr Herz vor Freude weil sie wusste, dass sie nun wieder an der Seite ihres Bruders war, der sie beschützte - egal was geschah. Von der Sonne leicht geblendet, rieb sie sich verschlafen die Augen. Mit einem Gähnen setzte sie sich aufrecht und streckte sich, während sie Dross anlächelte. "Guten Morgen..." murmelte sie und fiel ihm - wie jeden Morgen - in die Arme. Sie drückte sich an ihn und sah dann zu ihm hinauf. "Müssen wir los?", fragte sie leise. Am liebsten hätte Alice noch länger in seinen Armen verharrt, doch sie war es gewohnt, dass sie früh raus und sich nach dem Aufstehen auch schon bald auf den Weg machen mussten.
Nach oben Nach unten
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3053
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Sa 15 Sep 2012, 19:38

"Guten Morgen", antwortete Ruhuna lächelnd. "Scheinbar bin ich nicht die Einzige, die lieber viel zu früh da ist, als zu spät."
Sie musterte den Mann. Am Abend zuvor hatten sich dafür nicht viele Gelegenheiten geboten. Rauch von der Feuerstelle und allerlei Dämpfe aus der Küche hatten eine genaue Betrachtung nahezu unmöglich gemacht. Kaum mehr als Schemenhaft hatte sie ihre künftigen Reisebegleiter erkennen können. Gerade einmal gut genug, das sie wusste, das der Mann, der zum Treffpunkt gekommen war, zu der Gruppe gehörte.
"Wird aber wohl noch eine Weile dauern, bis die anderen Beiden hier aufkreuzen. Immerhin ist die Sonne gerade erst am Aufgehen."
Sie erhob sich und ergriff ihre Axt, um die Schärfe der Schneiden zu prüfen. Dann kramte sie aus ihrem Rucksack einen Schleifstein hervor und begann, die Axt zu schärfen.
"Warum wollt Ihr gerade in den Süden? Sonderlich Lebensmüde erscheint Ihr mir nicht und es gibt kaum einen anderen Grund, warum Leute in den Lewelforst gehen."

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 966
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Sa 15 Sep 2012, 20:46

Mit einen leichten Lächeln betrachtete Dross Alice, bevor er sie langsam wieder los ließ. Auch wenn er es genoss seine kleine Schwester in den Armen zu halten, hatte er keine Zeit dem lange nach zu gehen. „Natürlich, wir können die anderen nicht warten lassen“, meinte er, bevor er ihr sanft über die Wange strich. Anschließend wandte er sich ab und machte sich daran das Zimmer zu verlassen. „Nun komm Lizzy.“ Kurz darauf verließ er dann das Zimmer und achtete dabei relativ genau auf seine Umgebung. Auch wenn sie noch in der relativen Sicherheit des Dorfes waren, konnte er sich nie ganz sicher sein was sich einen in den Weg stellte.
Immer wieder sah Dross jedoch zu seiner kleinen Schwester und achtete darauf das sie ihm schön brav folgte, während er sich langsam auf den Weg zum Vereinbarten Treffpunkt machte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Sa 15 Sep 2012, 23:15

Ares stand immernoch wie eine Statue absolut regungslos, aber ein dumpfes Brummen verriet das er noch lebte.
" Warum ich in den Süden will ? Weil es sicherlich besser so ist. "
Er überlegte kurz - die Antwort klang selbst ihm zu seltsam. " Ich stamme nicht von hier - ich kam über den endlosen Ozean hierher - meiner zermürbten Heimat den Rücken gekehrt, und schon aus diesem Grunde will ich so weit wie möglich nach Süden - weg vom Tod - weg vom Verderben ! "

Dann endlich bewegte er sich, wen auch nur der Helm jetzt genau auf die Frau blickte.
" Sagt mir, was soll an dem Lewelforst so tolles dran sein das ihr von Lebensmüden sprecht ? Seit ihr es ? "
Nach oben Nach unten
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3053
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   So 16 Sep 2012, 18:54

Ruhuna musste spontan lachen, als der Fremde sagte, er wolle in den Süden, um vom Tod wegzukommen. Beinahe hätte sie seine Fragen überhört. Aber nur beinahe. Schnell schlug das Lachen in Schweigen um, als Ruhuna ihre Axt weiter schärfte und überlegte, wie sie ihrem Gegenüber die Schrecken, die man über den Lewelforst kannte, am Besten nahe bringen konnte. Und, wie sie seine zweite Frage am Besten beantwortete.
"Ich fürchte den Tod nicht", antwortete sie schließlich, "Und habe meine Gründe, warum dies so ist. Lebensmüde? Nun, vielleicht bin ich es."
Sie lächelte. Ein Lächeln, das irgendwie traurig aussah. Doch bevor Ares etwas dazu sagen konnte, fuhr die Axtkämpferin schon fort.
"Der Lewelforst gilt als die unüberwindbare Grenze zu den Landen im Süden, die kein menschliches Auge bisher erblickt hat. Abenteurer, die es wieder hinaus geschafft haben, erzählen von unvorstellbaren Kreaturen: Riesige Wölfe und Bären, menschenfressende, denkende Bäume, hochgiftige Insekten, die in Schwärmen über die Leute herfallen. Viele Reisegruppen hat man nie wieder gesehen, nachdem ihre ihre Schreie von unwahrscheinlichen Schrecken gekündet haben - bevor sie jäh abbrachen."
Ruhuna sah von ihrer Axt auf und betrachtete den ihr fremden Mann.
"Sagt, woher genau stammt Ihr, das Ihr über den Ozean gekommen seid? Ich habe immer gedacht, hinter den Meeren wartet nur noch die Leere... Aber dem scheint nicht so zu sein."

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   So 16 Sep 2012, 19:14

Ares lachte kurz auf. Kam er her um dem Verderben seines Landes - seiner Heimatinsel, zu entkommen, schien es hier nur noch weiteres Verdeben zu geben auf das er zuschritt. Villeicht war es aber ein besseres Verderben - das herrauszufinden wäre schon Anreiz genug um dieses Waldgebiet zu durchreisen.

" Auch wir von Mordania dachten stetz das der Ozean in die Ewigkeit führt und nur von den Seelen der Verstorbenen und Gefallenen überwunden werden kann. Aber mit der Zeit lernten wir Schiffe zu bauen und das Meer zu befahren, eigentlich nur um Handel zu treiben da der Seeweg stetz der schnellste war. Das ich ein anderes Land gefunden habe kam nur einen Zufall gleich. Ich war zwar auf der Suche nach weiteren Ländern, villeicht suchte ich auch nur die Erlösung - das weiss selbst ich nicht mehr. Aber ich wäre nicht abgeneigt zu erfahren ob es noch mehr Länder gibt wie dieses hier - oder Mordania. "

Er lachte nochmal, klang es eher wie ein dumpfes kehliges Brummen.
" Aber zuerst erforschen wir diesen Wald ! "
Nach oben Nach unten
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3053
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Mo 17 Sep 2012, 17:13

Verträumt starrte Ruhuna nach Süden, wo sich in einiger Entfernung langsam der Lewelforst aus dem Morgendunst zu schälen begann.
"Weitere Länder... Irgendwann... Ja, wenn Ihr den Lewelforst überlebt, dann könnten wir vielleicht versuchen, weitere Länder zu erforschen... Aber wie Ihr sagtet, erst schauen wir, wie wahr die Geschichten der anderen Abenteurer sind, dann können wir uns um die Dinge kümmern, die hinter den Ozeanen liegen mögen."
Ein Lächeln huschte über das Gesicht der Frau, dann sah sie nach Norden.
"Die anderen Beiden müssten hier auch bald aufkreuzen. Der Wirt hat uns gestern ziemlich entgeistert angesehen, als wir sagten, wir würden zu viert in den Lewelforst aufbrechen."
Ruhuna schmunzelte, als sie sich an den Gesichtsausdruck des Wirtes erinnerte.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Mo 17 Sep 2012, 19:01

" Sag mal, wieviel habe ich eigentlich getrunken, das ich mich nichtmal mehr an den Wirt erinnere ? "

Ares verfluchte sich selbst. Früher hatte er dieses Teufelszeug welches man Alkohol nannte, nicht angerührt, weil es den Verstand benebelte, man Dinge tat an die man sich nicht oder nur wage erinnern würde. Er glaubte davon einestages irgendwo in einem Kerker aufzuwachen ohne zu wissen warum er in diesem säße. Villeicht weil er ein negatives Artefakt hatte. Es kam vom Schatten der Hölle auf die Erde und der Schädel prägte den Namen des Schwertes.
Es hatte immer gute Dienste geleistet nd dieser Wald schien der beste Ort zu sein um sich mal austoben zu können.

" Und welche Anderen Zwei ? "
Auch mit wem er gesprochen hatte wusste er nicht mehr. Nur das er zusammen mit Anderen den Wald bereisen wollte und der Treffpunkt war alles gewesen was sich in seinen Schädel gebrannt hatte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Di 18 Sep 2012, 00:48


Als er Alice aufforderte sich fertig zu machen, schlüpfte sie aus ihrem Bett und schob die Bettdecke auf Seite. Schnell hüpfte sie aus ihrem Bett und huschte zu der Kommode, in der ihre Kleidung verstaut war. Eine Hose, ein Hemd, ein Gürtel - fertig! Lizzy warf ihre Haare über den Kopf nach vorn und kämmte sie sich schnell mit den Händen durch, um sie anschließend zu einem Zopf zu flechten. Gerade in diesem Moment fiel ihr auf, dass sie wieder ein ganzen Stück gewachsen waren und sie sich wohl bald mal wieder einen Haarschnitt verpassen lassen sollte. Auch wenn ihr Bruder kein Naturtalent - und kein geborener Frisör war, so verstand er es doch Josephine's Haar notdürftig auf Schulterlänge abzuschneiden. Nichts besonderes - jedoch prakmatisch genug. Als Josephine es einmal selbst versucht hatte und sich dabei ungschickt in die Nase schnitt, entschied Dross dass er diese Augfabe von nun an übernahm.
Als beide das Haus verließen und Alice Dross brav folgte, beschleunigte sie ihr Tempo und lief ein paar Schritte um neben ihren großen Bruder laufen zu können. Er hatte deutlich längere Beine als die kleine Alice und war auch dementsprechend schneller. Sie griff nach seiner Hand und sah zu ihm auf. "Wo genau gehen wir heute hin?" fragte sie lächelnd und sah ihn neugierig an.
Nach oben Nach unten
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 966
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Di 18 Sep 2012, 10:41

Dross hielt ihre Hand sanft mit seiner Umschlossen und sah kurz zu seiner kleinen Schwester. Dabei näherten sich die Beiden immer weiter dem vereinbarten Treffpunkt. Auch konnte man diesen schon sehen und die zwei Personen die bereits dort warteten. „Wir treffen uns heute mit zwei Leuten“, begann Dross, während sein Blick sich auf diese beiden Personen fixierte, „Und danach gehen wir sehr wahrscheinlich mit ihnen in den Wald. In den großen Wald der sich über den ganzen Süden erstreckt.“
Noch war sich nicht sicher ob es nicht doch eine Falle war, doch langsam bezweifelte er es. Es waren nur zwei Personen zu sehen und zwar genau die Beiden die sie gestern Abend auch gesehen hatten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3053
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Di 18 Sep 2012, 12:17

"Wohl eine ganze Menge", antwortete Ruhuna und grinste. "...wenn Ihr euch nicht einmal an die Gruppe erinnern könnt. Ein Glück, das Ihr überhaupt hier her gefunden habt, was?"
Ihr Grinsen wurde noch breiter. Dann fiel ihr Blick auf die zwei Gestalten, die sich von Norden her näherten.
"Ah, da sind sie ja schon. Dann kann es ja losgehen. Dabei ist noch nichteinmal die vereinbarte Zeit eingetreten."
Ruhuna nutzte die Zeit, die die Beiden noch brauchen würden, um ihren Schleifstein wieder im Rucksack zu verstauen und die Axt an ihrem Platz zu befestigen.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Di 18 Sep 2012, 17:34

Ares drehte sich um. Auch er hatte bemerkt das sich wer näherte. Er hoffte das die anderen Mitglieder vielversprechender aussahen.
" Sind das die Anderen ? Hm, sieht nicht grade eindrucksvoll aus. "
Er drehte sich wieder zu der Frau um.
" Ich hoffe sehr für euch, das ihr nicht einem Zirkus angehört - denn dann werde ich schnellsten flüchten ! "
Der Letzte Satzteil war eher als Scherz gemeint, auch wenn er dafür kein großes Talent besaß. Er drehte sich wieder in Richtung der Anderen die sich näherten. Sah aus als wäre da ein Kind mit von der Partie - also waren hier entweder alle Lebensmüde, verrückt oder einfach so voller Vertrauen, das der Wald weniger gefährlich war als man erzählte. Aber man sollte eine Burg nicht nach ihrer Größe beurteilen - erst die Stärke der Mauern bietet ausreichend Schutz.
Nach oben Nach unten
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3053
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Di 18 Sep 2012, 21:32

"Ja, das sind die anderen", antwortete Ruhuna, ohne auf die zweite Bemerkung einzugehen, die sie irgendwie verwirrte. Wie kam er darauf, sie könnte einem Zirkus angehören?
"Hallo ihr Zwei", rief sie den anderen Beiden entgegen, als sie in Hörreichweite kamen. Dann wartete sie, bis die anderen heran waren, bevor sie die Frage stellte, die ihr schon eine ganze Weile auf der Zunge lag.
"Wie sind eigentlich eure Namen? Wir haben gestern Abend vergessen, uns einander vorzustellen... Nun, ich mache hiermit dann mal den Anfang: Mein Name ist Ruhuna Shandrif, ich stamme ursprünglich aus Waldermark. Und Ihr...?"
Fragend sah sie in die Runde.

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 966
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Mi 19 Sep 2012, 10:55

Als Dross mit Alice am Treffpunkt angekommen waren, begann sich die Axtkämpferin vor zu stellen und wollte dass die anderen auch ihren Namen sagten. Bevor Dross sich selbst vorstellte musterte er die Anwesenden genau und zuckte leicht mit seinen Schultern. In diesen Moment sah er kein Problem darin sich vor zu stellen.
„Mein Name ist Dross und bisher hatte ich noch nie eine fixe Heimat“, stellte sich der Artefaktjäger nun vor und ließ dabei kurz die Hand seiner kleiner Schwester los um eine leichte Verbeugung an zu deuten, anschließend nahm er seine kleine Schwester wieder an die Hand, „Und das junge Mädchen an meiner Seite ist meine kleine Schwester Alice.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Mi 19 Sep 2012, 13:00

Ares sah zu dem Mädchen runter - dachte er doch das es ein Junge war, aber wo sie näher herran war konnte man es am Gesicht erkennen. Und der Andere - ein Artefaktjäger.

" Ich bin Ares Noud und stamme von der großen Insel Mordania - weit im Norden über den Endlosen Ozean. "
Dann sah er zu dem Typen - Dross und brummte.
" He, das du mir ja die Finger vom Schwert läst, Artefaktjäger ! Sonst werd ich ungemütlich ! Das ist Alles was mir von der Heimat noch geblieben ist - klar ? "

Es klang weitaus unfreundlicher als er es geplant hatte - naja, er war Unterhaltungen nicht sehr gewöhnt. Fast sein ganzes Leben lang hatte er nur zwischen Feldlagern oder Burgen und Schlössern gelebt, einen rauen Umgang mit seinen Kameraden und Untergebenen geführt und beinahe täglich das Schwert in Blut getränkt, aber selten erfreuliche Dinge genossen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Mi 19 Sep 2012, 20:02


Als die Geschwister bei den zwei, zu diesem Zeitpunkt noch - fremden Menschen ankamen und freundlich begrüßt wurden, sah Alice zunächst an Ares hinauf, der ein Baum von einem Mann war. Sie konnte ihren Blick kaum abwenden und bewunderte Größe und Körperbau. Auch sein hübsches Gesicht fiel ihr auf. Dunkelblaue Augen, struppiges Haar und markante Gesichtszüge. Sofort begann Lizzy zu träumen und schaute den großen Unbekannten mit riesigen Augen an. Sie sah ihn nun mit ihrem ganz persönlichen Blick und er verwandelte sich in einen Prinzen mit Krone, Zepter und königlicher Rüstung. Sie bemerkte zwar, dass er sprach - doch der Inhalt seiner Worte blieb ihr verborgen. Als er sich dann jedoch an Dross wandte und das was er sprach alles andere als freundlich klangen, erwachte das Mädchen aus ihrem Tagtraum und blinzelte ein paar mal bevor sie aufmerksam zu ihrem Bruder aufsah und seine Reaktion abwartete.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Mi 19 Sep 2012, 21:41

Er hatte kurz vorher den Helm abgenommen um nicht unhöflich zu wirken, jetzt aber verfluchte er diese tat erneut. Dieses kleine Mädchen - er hatte ihren verträumten Blick bemerkt während er seine Warnung aussprach, und es nervte ihn gewaltig. Vermutlich hatte er in ihren Träumen Kleider an und einen Teddybären im Arm.
Er ließ sich nichts anmerken und wartete auf Antwort.
Er wollte keinesfalls den Breiten markieren - er war nur Mitläufer. Ja genau, er würde dieser pummeligen Dame folgen die sich vermutlich gut als Vogelscheuche verkaufen ließ - nur für den Fall das ihm das Geld ausgehen würde.
Schnell verwarf er diesen Gedanken wieder.
Nach oben Nach unten
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 966
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Do 20 Sep 2012, 10:38

Dross betrachtete den Krieger vor ihm und dann wanderte sein Blick zu dessen Schwert. Als dieser auch noch sagte das Dross ja seine Finger von diesen Schwert lassen sollte, begann er finster zu lächeln.
„Keine Sorge, ich werde euer kostbares Schwert schon nicht stehlen. Aber falls ihr auf der Reise sterbt, die Umstände sind dabei egal, wandert euer Schwert in meinen Besitz“, meinte Dross, während sein Blick noch auf den Schwert lag, bevor er sich von diesen abwandte und zu der jungen Frau mit der Axt sah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Do 20 Sep 2012, 13:51

Ares schnaubte. " Meinetwegen mach dann damit was du willst, aber ich warne dich. Ich musste mir vor einigen Wochen einige Magier vom Hals schaffen die darin ein dunkles Artefakt sahen und es mir abzweigen wollten. Sicher sind Kopfgeld - oder Artefaktjäger - was auch immer, bereits hinter mir her. Hehe, noch ein Grund um in dem Wald zu verschwinden ! Jedenfalls solltet ihr es euch überlegen - aber ich habe nicht vor, vor euch zu sterben, das das auch klar ist ! "

Nachdem er seinen Standpunkt dargelegt hatte grinste er übertrieben.
Nach oben Nach unten
Sternenvogel
Herrin der Vögel / Kaiserin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3053
Anmeldedatum : 13.11.11
Alter : 25
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Fr 21 Sep 2012, 00:10

Mit zwei entschlossenen Schritten stellte sich Ruhuna zwischen Ares und Dross, bevor die beiden zu streiten anfangen würden.
"Ihr solltet Euch vertragen. Wenn Ihr Euch nicht aufeinander verlasst, dann wird es im Forst noch Tote geben. Und ich denke nicht, das Ihr das wollt. Denn weniger Leute bedeuten, das die Chance, etwas zu sehen, bevor es Euch tötet, wesentlich geringer ist."
Eindringlich starrte sie erst Ares, dann Dross an.
"Also, vertragt Euch. Ich will nicht Euretwegen den Rücken aufgeschlitzt. Alles klar?"

_________________
~ Kaiserin aus Leidenschaft ~
Erst das Forum, dann die ganze Welt!
...oder auch nur meine Wohnung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   Fr 21 Sep 2012, 08:53

Ares schaute zu der Frau runter, dann zu Dross.
" Meinetwegen ! ", brummte er, zuckte mit den Schultern und setzte sein Helm wieder auf.
" Kein Streit - keine Toten ! Vermutlich Regel Nummer Eins in der Gruppe - ich hoffe nur das das nicht auch für unfreundliche Gestalten gilt, die womöglich im Wald lauern - da kann ich für nichts garantieren ! "

Ares wartete nun ab was als nächstes geschehen würde.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis   

Nach oben Nach unten
 
[MSG-Thread] Secrets - Jeder hat ein Geheimnis
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Das Geheimnis des Herzmagneten
» Romulus Thread
» Meine Katzen - Jeder Charakter ist dabei
» Ich habe es versaut
» [SF] Technologie-Diskussions-Thread

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unbesiegbar :: Archiv :: Geschichten und MSG's :: Archivierte MSGs :: Fantasy :: Secrets-
Gehe zu: